10bet Header

10Bet App im Test: Unsere Erfahrungen mit der mobilen Applikation für iOS, iPhone & iPad sowie mögliche Alternativen

10bet logoDer Buchmacher 10Bet ist im deutschsprachigen Raum vor allem für seine enormen Wettgewinne bekannt. Bis zu 100.000 Euro können hier mit einem Wettschein gewonnen werden. Obwohl der Anbieter auch ein Live-Casino im Angebot hat, liegt der Fokus von 10Bet ganz klar auf den Sportwetten. In unserem Wettanbieter Vergleich zählt 10Bet mit seiner über zehn jährigen Erfahrung zu den routiniertesten Anbietern im Test. Da haben wir uns natürlich nicht lange lumpen lassen und die 10Bet Mobile App in unserem großen Vergleich der Wettanbieter Apps unter die Lupe genommen.

 

Vorteile und Nachteile der 10Bet App

  • Guter Bonus und weitere Bonus-Programme
  • Suchfunktion
  • Großes Angebot
  • Auszahlung manchmal sehr behäbig
  • Gebühren für die Auszahlung

 

Weiter zu 10bet 10bet Anbieterbewertung lesen

10bet bonus

Eigenschaften der 10Bet App

Die 10Bet Mobile App kann von jedem beliebigen mobilen Endgerät abgerufen werden, da das Unternehmen auf eine optimierte HTML-Version des Wettangebotes setzt. Einzig und allein die 10Bet App für iPhone und die 10Bet App für iPad können im App-Store heruntergeladen werden.

Erstnutzung der 10Bet App

Die 10Bet App weiß als optimierte HTML-Version einer regulären App durchaus zu überzeugen. Schon bei der ersten Benutzung wird deutlich, dass der Schwerpunkt der Gestaltung auf klaren und eindeutigen Linien legt. Die jeweiligen Felder sind deutlich voneinander abgegrenzt und auch die Farbwahl ist äußerst überzeugend. Natürlich haben wir die 10Bet App auch hinsichtlich ihrer Geschwindigkeit untersucht. Auch hier müssen wir dem Unternehmen ein Lob aussprechen, denn nicht nur die App an sich ist äußerst schnell, sondern auch die Handhabung. Dank der intuitiven Gestaltung findet man sich schnell zurecht und könnte quasi im Schlaf eine Wette abgeben. Besonders hilfreich ist die Menüführung. Diese ist in nur wenige große Gruppen eingeteilt und bietet so immer eine schnell Navigation.

Fazit: Uns hat die App von 10Bet im Test überzeugt. Von der Übersicht und der Usability ist die App sicherlich eine der besten in unserem Buchmacher Test. Hier macht Wetten wirklich Spaß.

Mobiles Wettangebot & Bonus bei 10Bet

Als Kunde hat man in der App von 10Bet Zugriff auf über 25 verschiedene Sportarten. Genauso viele stehen auch auf der herkömmlichen Homepage zur Verfügung, es müssen also keine Abstriche gemacht werden wenn die mobile App verwendet wird. Neben dem Fußball konzentriert sich das Wettangebot auch auf Tennis, Basketball, Eishockey und weitere Sportarten. Bislang beschränkt sich das Angebot auf die Profi-Ligen, Fans der Amateur-Ligen werden hier also leider nicht fündig. Saisonabhängig bietet 10Bet zudem einige Highlights. Finden zum Beispiel die Olympischen Spiele statt, so hat der Anbieter eine ganze Reihe an Wettspecials hierzu im Programm. Neben dem Wettangebot, welches noch ein bisschen überarbeitet werden kann, hat uns vor allem der 10Bet Bonus überzeugt. Dieser mag zwar mit 50 Prozent auf die Einzahlungssumme auf den ersten Blick nicht so hoch erscheinen, allerdings liegt die maximale Bonussumme hier bei 200 Euro und ist an moderate Bedingungen geknüpft. Ein fünfmaliger Rollover bei einer Mindestquote von 1.60 ist durchaus realisierbar. Damit landet der Bonus in unserem Wettbonus Vergleich auf den oberen Plätzen.

Fazit: Das Wettangebot ist völlig ausreichend, um mit den „Big Playern“ mitzuhalten fehlt aber noch ein wenig. Positiv hat uns der Wettbonus für Neukunden überrascht. Dieser ist mit satten 200 Euro deutlich höher als bei vielen anderen Wettanbietern.

10bet mobil

Ein-/Auszahlung und Platzierung einer Wette bei 10Bet

Eine spezielle 10Bet Zahlungsmethode gibt es nicht, stattdessen setzt das Unternehmen auf Vielfalt bei den Einzahlungsmöglichkeiten. So kann eine Einzahlung unter anderem mit der Kreditkarte, Skrill, per Banküberweisung, mit der Paysafecard, UKash oder vielen weiteren getätigt werden. Die Mindestbeträge richten sich nach dem jeweiligen Zahlungsanbieter. Auch bei den Auszahlungen stehen dem Kunden einige verschiedene Methoden zur Verfügung. Generell ist jedoch zu beachten, dass die Einzahlungsmethode auch der Auszahlungsmethode entsprechen muss. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist natürlich die Platzierung einer Wette. Bei der App von 10Bet hat man damit überhaupt keine Probleme, denn dank des intuitiven Designs ist es möglich mit nur wenigen Klicks eine Wette abzugeben. Die 10Bet Steuer wird erfreulicherweise vom Anbieter komplett selbst übernommen.

Fazit: 10Bet kann durch eine Vielzahl von Zahlungsmethoden überzeugen. Die Platzierung einer Wette macht ebenfalls richtig Spaß und geht innerhalb weniger Augenblicke. Ein großes Lob erhält 10Bet für den Umgang mit der Wettsteuer, diese übernimmt der Anbieter.

10bet gratiswette

Fazit: 10Bet steckt voller Potenzial

10Bet hat sich in unserem Vergleich sehr ansprechend präsentiert. Die App überzeugt durch ein funktionelles und intuitives Design. Lediglich das Angebot an Wetten könnte noch ein wenig intensiver sein. Nichtdestotrotz hat man bei der Wettabgabe mit der 10Bet App aber einen hohen Spaßfaktor. Dieser wird durch das üppige Angebot an Zahlungsmethoden zusätzlich verstärkt. Bester Wettanbieter wurde 10Bet in unserem Vergleich zwar noch nicht, wird das Angebot aber weiter ausgebaut, so findet sich die App mit Sicherheit bald an der Spitze wieder. Wir würden die App auf jeden Fall bedenkenlos weiterempfehlen.

Weiter zu 10bet 10bet Anbieterbewertung lesen

Bonus Banner

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: