BetVictor Bonus Code: Durch diesen Wettbonus erhalten Sie bis zu 40€ Extra-Guthaben als Neukunde auf die 1. Wette

BetvictorBetVictor ist tief in der englischen Buchmacher-Tradition verwurzelt. Der britische Geschäftsmann Victor Chandler galt seinerzeit als einer der angesehensten Buchmacher im alten England. Seinem Namen verdankt BetVictor sein heutiges Dasein. In unserem Wettanbieter Vergleich ist kaum ein Buchmacher zu finden, der BetVictor in seiner Erfahrung übertrumpfen kann. Zugeflogen kommen die Kunden BetVictor natürlich auch nicht, der Wettanbieter bemüht sich aber, den Neukunden ständig attraktive Bonus-Angebote zu bieten. Mit satten 40 Euro ist der BetVictor Bonus in unserem Wettbonus Vergleich einer der großzügigsten, dennoch unterscheidet sich der Bonus grundlegend von den meisten seiner Artgenossen. Denn der BetVictor Wettbonus richtet sich nicht etwa nach der Höhe der ersten Einzahlung, sondern nach der Höhe der ersten getätigten Wette. Damit bietet BetVictor seinen Neukunden ein schönes Maß an Abwechslung und gleichzeitig noch einen attraktiven Bonus mit dazu.

Weiter zu betvictor und 40€ Bonus einlösen

So löst du den Bonus ein:

  • Kundenkonto bei Betvictor ohne Zusatzkosten eröffnen
  • Ersteinzahlung auf das Wettkonto buchen
  • erste Wette platzieren

BONUS EINLÖSEN

Der BetVictor Wettbonus: Höhe und Bedingungen

Auch BetVictor bildet bei den britischen Buchmachern keine Ausnahme. Diesen stehen in der Sportwetten Welt für ein breites Wettangebot und äußerst lukrative Bonusangebote. Der BetVictor Wettbonus kann sich definitiv sehen lassen.

  • Aktuelles Neukundenangebot: 400 % Neukundenbonus bis 40 Euro
  • Mindesteinzahlungshöhe: beliebig
  • Umsatzbedingungen: Quote mind. 2,00 oder mind. Vierer-Kombi, 1x Bonusbetrag umsetzen
  • Zeit zur Erfüllung der Bedingungen: 7 Tage
  • Auszahlbar: Nein, nur der Gewinn

Der BetVictor Bonus ist in seiner jetzigen Art einzigartig auf dem Markt der populären Wettanbieter. In unserem großen Buchmacher Test sind wir auf viele verschiedene Arten von Bonusangeboten gestoßen, der BetVictor Bonus jedoch ist nochmal etwas anderes. Für Neukunden bietet der Buchmacher hier den Bonus nicht gemessen an der ersten Einzahlung an, sondern an der ersten getätigten Wette. Das bedeutet also, dass bei einer Einzahlung von 50 Euro noch gar nichts passiert. Erst wenn dann eine Wette getätigt wird, verteilt BetVictor seinen Bonus in Höhe von 400 Prozent des Wetteinsatzes. Bei einem Einsatz von 10 Euro bekommt man vom Buchmacher also einen Bonus von 40 Euro gutgeschrieben. Allerdings sind der Einsatz und auch der Erhalt des Bonusbetrages an gewisse Bedingungen gebunden. So muss die erste Wette auf eine Gesamtquote von mindestens 2,00 platziert werden. Alternativ kann es auch eine Kombi-Wette bestehend aus mehr als vier Tipps sein. Mit einem Zeitraum von 7 Tagen ist der Einlösezeitraum jedoch normalerweise für jeden ausreichend und sollte daher kein großes Übel darstellen. Der BetVictor Bonus ist in seiner Art sehr eigen. Ansatzweise ähnliche Angebote finden wir aber auch bei bet365 oder bei Tipico vor. Hier allerdings wird der Bonusbetrag an der ersten getätigten Einzahlung gemessen.

Fazit: BetVictor kann seine Neukunden mit einem lukrativen Bonus von bis zu 40 Euro überzeugen. Bei den Bedingungen gilt es jedoch etwas aufzupassen, denn bevor man sich seinen Gewinn auszahlen kann, muss erst einmal der Bonusbetrag umgesetzt werden.

Wettmöglichkeiten BetVictor

BetVictor blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück

Den BetVictor Bonus einlösen: So funktioniert´ s

Obwohl der Bonus von 40 Euro sehr spendabel ist, ist der Erhalt des Wettbonus gar nicht kompliziert. Mit nur wenigen Schritten kann man sich bei BetVictor anmelden, seine Wette platzieren und sich den Bonus in die Tasche stecken.

Neues Konto eröffnen bei BetVictor

BetVictor gestaltet den Zugang zu seinem Neukundenbonus angenehm einfach. Nach der Kontoeröffnung wird die Einzahlung getätigt und eine Wette platziert. Innerhalb von zwei Tagen schreibt der Buchmacher den Bonus gut. Ein BetVictor Bonus Code wird nicht benötigt. Die Kontoeröffnung mitsamt der Registrierung kann nach unseren BetVictor Erfahrungen binnen weniger Augenblicke erledigt werden. Hierzu sind lediglich wenige Schritte notwendig:

  1. Besuchen Sie in Ihrem Browser die Homepage betvictor.com.
  2. Konto eröffnen – Auf der Homepage des Buchmachers befindet sich in der oberen rechten Ecke das Auswahlfeld Konto eröffnen. Mit einem Klick kann das Wettkonto hier kostenlos eröffnet werden.
  3. Formular ausfüllen – Ein neues Fenster öffnet sich und fragt nun die Daten des Kontoinhabers ab. Hier müssen unbedingt die korrekten Daten eingegeben werden, da ansonsten eine Auszahlung vom Buchmacher abgelehnt werden, und das Konto gesperrt werden kann.
  4. Bestätigung per E-Mail – Per E-Mail erhält der neue Kunde jetzt die Bestätigung über seine Registrierung.

Erste Einzahlung tätigen und Bonus anfordern

Um sich den Bonus zu sichern benötigt man keine spezielle BetVictor Zahlungsmethode. Zu beachten ist hier allerdings, dass Einzahlungen via Skrill bzw. Moneybookers von dem Erhalt des Neukundenbonus ausgeschlossen sind. Eine Mindesteinzahlung ist nicht notwendig, allerdings liegt diese bei den Zahlungsanbietern ohnehin standardmäßig bei BetVictor bei zehn Euro. Nachdem die erste Einzahlung getätigt wurde, ist man dem Bonus schon ein ganzes Stück näher gekommen, denn einen BetVictor Bonus Code gibt es nicht.

  1. Einzahlung vornehmen – Eine Mindesteinzahlung muss für die Qualifikation zum Bonus nicht getätigt werden, ebenso wenig ist eine BetVictor Bonus Code notwendig. Einzahlungen durch Moneybookers bzw. Skrill sind allerdings vom Bonusangebot ausgeschlossen.
  2. Wette mit gewünschtem Einsatz platzieren – Hier muss die Gesamtquote der gewünschten Wette mindestens bei einer 2,00 liegen. Alternativ sind auch Kombinationswetten mit mehr als vier Tipps möglich.
  3. Bonus einsacken – Egal ob die Wette gewonnen oder verloren wird, sind die Bedingungen erfüllt, dann geht innerhalb von zwei Tagen der Bonus von BetVictor auf dem Wettkonto ein.

Fazit: Registrierung, Einzahlung und Platzierung der Wette kann bequem online erledigt werden. Dadurch, dass kein BetVictor Bonus Code für Wetten benötigt wird, spart man sich lästiges Suchen nach dem richtigen Bereich. Einfach nach der platzierten Wette warten und zurücklehnen.

Die erste Wette: Besonderheiten bei BetVictor

BetVictor Bonus Code – Fehlanzeige

Die gesamte Abwicklung des Neukundenbonus bei BetVictor ist erstaunlich angenehm. Trotz der großen Prozentzahl von 400 Prozent müssen keine speziellen Hürden genommen werden, die nicht auch bei anderen Buchmachern überwunden werden müssen. Eine Besonderheit ist sicherlich, dass der Bonus ganz automatisch gutgeschrieben wird. Die Eingabe eines Bonus Codes ist nicht notwendig, BetVictor reagiert hier von ganz allein. Aber auch die Art des Neukundenbonus ist natürlich ganz individuell. BetVictor hat hier eine interessante Alternative zu den bestehenden Bonus-Strukturen geschaffen. Lohnenswert ist dieser natürlich besonders für Fans von Kombinationswetten, denn die müssen keine speziellen Quoten beachten, sondern lediglich vier oder mehr Ereignisse miteinander kombinieren. Andernfalls bietet aber auch der Livewetten-Bereich von BetVictor einen möglichen Einsatzbereich. Das Schöne: Auch mit der BetVictor App können hier Wetten platziert werden.

Bonus durchspielen und zur Auszahlung bringen

Der Bonus bei den Buchmachern ist leider in den meisten Fällen an die Erfüllung gewisser Konditionen gebunden. Mithilfe unseres Ratgebers wird aber ganz einfach deutlich, welches die schnellste Möglichkeit ist, sich den Bonus der Wettanbieter zu sichern.

BetVictor Bonus Bedingungen

Da BetVictor in unserem Wettquoten Vergleich durchaus mit einer hohen Quotierung punkten konnte, sollte es nicht unmöglich sein, sich hier auf eine Quote von mindestens 2,00 festzulegen. Alternativ hat man ja auch noch die Möglichkeit, sich auf eine Kombinationswette einzulassen. Wichtig ist, dass man sich schon bei der Platzierung seiner ersten Wette über den Bonusbetrag Gedanken macht. Eine Mindestsumme ist hier beim Wetten zwar nicht nötig, allerdings wird der Bonus nur bis zu einer Summe von 10 Euro gezahlt.

Bonusgewinne auszahlen

Der Knackpunkt der Bonusangebote liegt spätestens immer in der Auszahlung. Bei BetVictor ist dem nicht ganz so, denn die Konditionen für die Auszahlung der Gewinne aus den Bonusangeboten sind relativ übersichtlich. Aktiv ist der Bonus für einen Zeitraum von  7 Tagen. Wird er in diesem Zeitraum nicht eingesetzt, dann verfällt der Bonusbetrag. Für die Auszahlung muss der erhaltene Bonusbetrag mindestens einmal umgesetzt werden. Bei einem Bonus von 40 Euro müssen also erst Wetten mit einem Gesamteinsatz von 40 Euro getätigt werden, bevor der Bonus ausbezahlt werden kann. Die BetVictor Steuer wird vom Buchmacher auf alle getätigten Wetten erhoben. Im Falle eines Verlustes muss die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent also trotzdem getragen werden. Diese wird bei der Abgabe eines Wettscheins vom Einsatz abgezogen.

Fazit: BetVictor orientiert sich bei den Bonusbedingungen an die gängige Praxis des Marktes. Mit 400 Prozent ist der Bonus aber dennoch vergleichsweise hoch, bietet aber auch gleichzeitig normale Bedingungen. Ein Blick lohnt sich!

Auszahlung tätigen: Methoden, Verifizierung und Wartezeit

Sind alle Bonus- und Auszahlungskonditionen erfüllt, so kann man sich endlich daran machen, seinen wohlverdienten Gewinn auszuzahlen. Getätigt werden können die Auszahlungen mit einer Vielzahl von Zahlungsmethoden.

  • Auszahlungsmethoden: MasterCard, Neteller, PayPal, Skrill, Banküberweisung, SofortÜberweisung, giropay, entropay – Die Auszahlungsmethoden von BetVictor sind grundsätzlich gebührenfrei.
  • Auszahlbarer Betrag (max.): 50.000 Euro, PayPal 7.000 Euro
  • Verifizierung: Lichtbildausweis, Haushaltsrechnungen, Kontoauszüge, Zahlungsbelege, Adressnachweis, Bankinformationen
  • Wartezeit für Gutschrift: Variabel – Die längste Dauer nehmen die Auszahlungen via Banküberweisung und Kreditkarte in Anspruch. Auszahlungen auf E-Wallets wie etwa PayPal oder Skrill gehen deutlich schneller.

Fazit: BetVictor überzeugt mit gebührenfreien Auszahlungen. Die Auszahlungslimits sollten für den Hobby-Wetter auch kein Problem darstellen. Bei der Auszahlung ist aber nicht unbedingt die Banküberweisung zu empfehlen, da die Kreditinstitute meist sehr schläfrig agieren.

Weitere Bonusangebote von BetVictor: Ausbaufähig aber akzeptabel

Für die Wahl als bester Wettanbieter gehören natürlich auch weitere Bonusangebote mit ins Programm. Hier schneidet BetVictor leider nicht ganz so überzeugend ab. Der Sportwettenbonus ist auf den Neukundenbonus begrenzt, einen Wettgutschein oder ähnliches gibt es für Bestandskunden nicht. Weitere Bonusangebote beziehen sich auf den Poker-, Casino,- oder Slot-Bereich und sind für die meisten Sportwetter wohl uninteressant. Allerdings sind auch die weiteren Bonusangebote teilweise von der Summe her stark begrenzt. Ein Vorteil ist allerdings hier die Vielzahl. Der Buchmacher lässt sich unentwegt neue Angebote einfallen, um die Kunden bei Laune zu halten.

Fazit: Leider begrenzt BetVictor seine weiteren Bonusangebote doch enorm. Gerade aus den Casino-, und Poker-Bereichen ist man sonst üppige Bonusangebote gewohnt. BetVictor setzt hier aber auf die Quantität, denn der Buchmacher baut immer wieder neue und interessante Bonus-Aktionen in seine Abläufe ein.

Website Anbieter

BetVictor ist einer der alteingesessenen Buchmacher auf dem Markt

Bonusbewertung: Lukrativ und erreichbar

BetVictor hinterlässt mit seinem einzigarten Bonusangebot für Neukunden einen bleibenden Eindruck bei allen Sportwetten-Begeisterten. Die Registrierung, sowie auch die Einzahlung und Platzierung der ersten Wette verläuft herrlich unkompliziert. Ebenso gestaltet sich auch der Erhalt der Bonuszahlung. Ein Code oder eine Mitteilung an den Support ist nicht notwendig, BetVictor wendet sich von ganz alleine an den Kunden und schreibt den Bonusbetrag automatisch innerhalb von zwei Tagen gut. Mit dem einmaligen Umsatz sind auch die Bedingungen für eine Auszahlung vollkommen Marktgängig und keinesfalls unmöglich zu erreichen. Der besondere Kombinationsanreiz durch den Wegfall der 2,00-Grenze bei Kombiwetten ist ebenfalls für Kunden sehr interessant. Statt der mühsamen Suche nach einer Einzelwette mit einer Quote von 2,00 oder höher kann man sich lieber vier Ereignisse mit niedrigeren Quoten aussuchen und diese problemlos miteinander kombinieren. Zusammengefasst bietet BetVictor seinen Neukunden ein äußerst lukratives Bonusangebot, welches mit erreichbaren Konditionen und einer einfachen Handhabung überzeugt.

FAQ: Häufige Fragen zum BetVictor Bonus

  1. Wie bekomme ich den Bonus?
    Um den BetVictor Bonus zu erhalten ist kein spezieller Bonus Code oder sonstiges notwendig. Nach der ersten Platzierung einer Wette wird der Bonusbetrag innerhalb von zwei Tagen auf dem Konto gutgeschrieben.
  2. Wie hoch ist der BetVictor Bonus?
    Der Bonus bei BetVictor richtet sich nicht nach der Höhe der ersten Einzahlung, sondern nach dem Einsatz der ersten getätigten Wette. Wird also bei der ersten Wette ein Einsatz von 10 Euro getätigt, dann wird ein Wettbonus in Höhe von 40 Euro gutgeschrieben.
  3. Welche Konditionen gelten für den Bonus?
    Um den Bonus zu erhalten muss die erste Wette bei BetVictor auf eine Gesamtquote von mindestens 2,00 platziert werden. Alternativ kann man auch eine Kombinationswette mit vier Tipps oder mehr spielen. Hier kann die Quote auch unter 2,00 liegen.
  4. Wie hoch ist der maximale Bonusbetrag?
    Der Neukundenbonus bietet einen 400 prozentigen Bonusbetrag. Die maximale Zahlung liegt hierbei bei 40 Euro.
  5. Wie hoch ist die Steuer bei BetVictor?
    BetVictor überträgt die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent direkt auf seine Kunden. Diese wird bei der Abgabe jedes Wettscheines abgezogen und ist somit immer fällig, egal ob man gewinnt oder verliert.
  6. Wann kann ich den Bonus auszahlen?

Eine Auszahlung des Bonusbetrages ist möglich, sobald die Summe des Bonus mindestens einmal umgesetzt wurde. Hierbei gilt es zu beachten, dass von dem Promo-Cash jeweils 10 Euro für Wetten auf eSports, Livwetten, Kombiwetten und Pre-Match-Wetten zur Verfügung steht. Bei einer Bonussumme von 40 Euro müssen also zuerst Wetten in Höhe von mindestens 40 Euro abgegeben werden, bevor eine Auszahlung des erzielten Gewinns getätigt werden kann.

Weiter zu Betvictor Betvictor Anbieterbewertung lesen

Autor David Heist
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Betvictor
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright 2017 WettanbieterVergleich.de