Expekt

Expekt Bonus Code: 50 EUR Wettbonus einlösen

ExpektExpekt gehört zu den älteren Anbietern im Wettanbieter Vergleich: Schon seit 1999 können die Kunden des Unternehmens Sportwetten zu Top-Quoten durch Multi+ abschließen. Ein attraktiver Neukundenbonus darf selbstverständlich auch hier nicht fehlen: Beim Expekt Bonus handelt es sich um einen Neukundenbonus von 200 Prozent, der sich auf bis zu 50 Euro belaufen kann. Um sich den Bonus auszahlen lassen zu können müssen die Kunden selbstverständlich die nötigen Umsatzbedingungen erfüllen – im Vergleich zur Konkurrenz erweisen diese sich als anspruchsvoll. Welche Bedingungen muss man für eine Auszahlung erfüllen? Wie gehen Ein- und Auszahlungen vonstatten? Was muss man in Bezug auf den Wettbonus von Expekt beachten? Diesen und weiteren Fragen sind wir hier im Testbericht auf den Grund gegangen.

Weiter zu expekt und 50€ Bonus einlösen

So löst du den Bonus ein:

  • Konto in drei Schritten eröffnen
  • Konto mit Guthaben versorgen & Bonus anfordern
  • Mit Wettguthaben erste Wette setzen
  • Expekt Bonusbedingungen umsetzen

BONUS EINLÖSEN

Der Expekt Wettbonus: Höhe und Bedingungen

Der Wettbonus Vergleich hat gezeigt, dass die meisten Anbieter die Auszahlung des Wettbonus an die Erfüllung verschiedener Bonusbedingungen knüpfen – dies ist auch beim Expekt Bonus nicht anders.

  • Aktuelles Neukundenangebot: 200 Prozent Einzahlungsbonus von 50 Euro
  • Mindesteinzahlungshöhe: 10 Euro
  • Umsatzbedingung: 6 x Bonus zu 2.0er Quote
  • Zeit zur Erfüllung der Bedingungen: 30 Tage
  • Auszahlbar: Ja, nach Erfüllung der Auszahlungsbedingungen
Expekt Bonus

Der Expekt Bonus im Überblick

Expekt stellt seinen Kunden aktuell einen Neukundenbonus von 200 Prozent der Ersteinzahlung zur Verfügung – maximal kann sich dieser Wettbonus auf 50 Euro belaufen. Um den Bonus erhalten zu können muss der Kunde mindestens 10 Euro einzahlen – für eine Auszahlung wird daraufhin vorausgesetzt, dass der Kunde die nötigen Umsatzbedingungen erfüllt. Diese setzen voraus, dass der Bonusbetrag 6 Mal zu einer Mindestquote von 2.0 umgesetzt wird. Für die Erfüllung der Umsatzbedingungen gelten ausschließlich Wettmärkte mit drei möglichen Resultaten. Diese Umsatzbedingungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Gutschrift des Bonusbetrags erfüllt werden. Der Wettquoten Vergleich hat gezeigt, dass eine Quote von 2.0 eher überdurchschnittlich ist – entsprechende Wetten gehen demnach mit einem eher hohen Risiko einher.

Alle wichtigen Infos zum Expekt Bonus und zu den Umsatzbedingungen sind auf der Webseite des Anbieters zu finden. Alternativ können sich Kunden bei Fragen und Problemen selbstverständlich auch an den Support von Expekt wenden.

Den Expekt Bonus einlösen: So funktioniert‘s

Ein Expekt Bonus Code muss nicht eingegeben werden, um den Wettbonus des maltesischen Unternehmens erhalten zu können. Stattdessen wird der Bonus nämlich automatisch direkt nach der Kontoeröffnung gutgeschrieben: Hat der Kunde sein Wettkonto bei Expekt eröffnet und seine erste Einzahlung vorgenommen, erhält er den Bonus automatisch. Wir verraten nun, wie die Kontoeröffnung vonstattengeht.

Neues Konto eröffnen bei Expekt

Für den Expekt Bonus wird zunächst eine Kontoeröffnung vorausgesetzt. Diese geht in drei Schritten vonstatten:

  1. Webseite öffnen
    Im ersten Schritt der Kontoeröffnung müssen sich die Kunden auf die Webseite des Unternehmens begeben. Hierfür müssen sie die Adresse www.expekt.com in die Adresszeile ihres bevorzugten Browsers eingeben. Mit einem Klick auf „Sport“ gelangen die Interessenten daraufhin in den Sportwettenbereich.
  2. Online-Formular ausfüllen
    Um ein Konto zu eröffnen und um den Expekt Wettbonus zu erhalten muss der Kunde daraufhin mit einem Klick auf den Button „Registrieren“ in der rechten oberen Ecke der Plattform das Kontoeröffnungsformular aufrufen. Dieses Formular muss komplett ausgefüllt und danach abgeschickt werden. Hier werden Informationen zur Person, Kontaktinformationen und Kontoinformationen des neuen Wettkontos abgefragt. Sind alle Angaben gemacht und überprüft worden, kann der Kunde das Formular abschicken.

    Das Registrierungsformular von Expekt

    Die Registrierung setzt das Ausfüllen und Absenden eines Online-Formulars voraus

  3. Mailadresse bestätigen
    Nachdem der Kunde sein Kontoeröffnungsformular ausgefüllt abgesendet hat, erhält er eine Willkommensmail vom Wettanbieter. Hier enthalten sind einige Infos zu weiteren Vorgehen und ein Bestätigungslink, mithilfe dessen der Kunde den Erhalt der Mail und damit die Gültigkeit seiner E-Mail-Adresse bestätigt. Hat der Kunde auch diesen Schritt durchlaufen, ist die Registrierung abgeschlossen und der erste Schritt auf dem Weg zum Expekt Wettbonus ist getan.

Expekt Bonus Code: Erste Einzahlung tätigen und Bonus anfordern

Der Buchmacher Test hat gezeigt, dass die wenigsten Anbieter ihren Kunden No Deposit Boni zur Verfügung stellen – auch einen Expekt Bonus Code ohne Einzahlung suchen die Kunden hier vergeblich. Zum Mobilbet Bonus gehört zwar auch ein Bonusangebot ohne Einzahlung – möchte man hingegen auf jeden Fall mit Expekt Erfahrungen sammeln, muss man auch eine Einzahlung vornehmen, um einen Bonus zu erhalten. Wir verraten, wie die Einzahlung vonstattengeht.

  1. Einloggen
    Im ersten Schritt des Einzahlungsprozesses müssen sich die Kunden in ihr Wettkonto einloggen, sofern dies noch nicht bereits geschehen ist. Vom Sportwettenbereich aus muss der Kunde hierfür nur seinen Benutzernamen und das Passwort in die hierfür vorgesehenen Felder des Online-Formulars eingeben, welches sich in der rechten oberen Ecke befindet. Mit einem Klick auf „OK“ gelangen die Kunden daraufhin in ihren Kontobereich.
  2. Einzahlungsmethode auswählen
    Um mit dem Expekt Bonus 100 beziehungsweise 50 Euro für eine Gratiswette zu erhalten, muss sich der Kunde daraufhin für eine kompatible Einzahlungsmethode entscheiden. Für den Expekt Bonus Code werden die Sofortüberweisung, Giropay, Paysafecard, Kreditkarte und Banküberweisung als Zahlungsmethode akzeptiert. Zwar können Kunden bei Expekt Neteller und andere Online-Bezahldienste nutzen – mit dem Wettgutschein von Expekt sind diese Transaktionsmethoden jedoch leider nicht kompatibel. Mit Ausnahme der Kreditkarte sind diese Zahlungsmethoden gebührenfrei – Zahlungen per Kreditkarte von weniger als 100 Euro gehen mit einer Gebühr von 2 Prozent des Einzahlungsbetrags einher.
  3. Einzahlung durchführen
    Vom Kundenkonto aus gelangt der Kunde schließlich in den Banking-Bereich, wo er seine Einzahlung vornehmen kann. Der Assistent führt den Kunden dabei durch alle nötigen Schritte – angefangen von der Angabe des Einzahlungsbetrags und der Kontoinformationen bis hin zum letzten Schritt des Zahlungsvorgangs. Auf der Einzahlungsseite kann der Kunde auch angeben, dass er den Bonus in Anspruch nehmen möchte.

Die erste Wette: Besonderheiten bei Expekt

Möchte man den Expekt Bonus Code schließlich nutzen und die erste Wette abschließen, sollte man einige Punkte beachten – nicht zuletzt auch, um die Umsatzbedingungen so schnell wie möglich zu erfüllen. Möchte man den Bonus früher oder später einlösen, muss man diese Bonusbedingungen erfüllen – diese Tatsache spricht nicht zuletzt auch für die Seriosität des Anbieters und gegen Betrug.

Maximal beläuft sich der Bonus auf 50 Euro – um den vollen Bonus nutzen zu können, muss der Kunde also 25 Euro auf sein Wettkonto einzahlen. Die kompletten Bonusbedingungen sind auf der Webseite des Anbieters zu finden – hier kann der Kunde alle Schritte und wichtige Infos rund um den Bonus nachlesen. Hier werden in erster Linie die Bonusbedingungen aufgeführt, welche voraussetzen, dass der Bonus mindestens sechs Mal zu einer Mindestquote von 2.0 für Wetten mit mindestens 3 Ergebnissen eingesetzt wird. Wetten, welche diesen Kriterien nicht entsprechen, können zwar platziert werden, allerdings berechtigen sie selbstverständlich nicht zur Erfüllung der nötigen Auszahlungsbedingungen.

Platziert man seine erste Wette und setzt damit das Bonusguthaben ein, wird zunächst das auszahlbare Guthaben des Spielers verwendet – daraufhin der Einzahlungsbetrag, der den Kunden für den Bonus qualifiziert und danach die nicht auszahlbaren Gewinne aus der Verwendung des Bonusguthabens. Zu guter Letzt wird schließlich das erhaltene Bonusguthaben eingesetzt. Sind die Einsatzbedingungen erfüllt worden, kann sich der Kunde daraufhin sein komplettes Gewinnguthaben auszahlen lassen. Wird eine Auszahlung vor der Erfüllung der Einsatzbedingungen vorgenommen, sind hierfür nur das auszahlbare Guthaben und das für den Bonus qualifizierende Einzahlungsguthaben für die Auszahlung verfügbar. Das Bonusguthaben und das nicht auszahlbare Gewinnguthaben verfallen bei der Auszahlung.

Expekt Bonus Bedingungen: Bonus durchspielen und zur Auszahlung bringen

Möchte man den Expekt Bonus Code für Wetten nutzen, darf man dabei nicht die Umsatzanforderungen vergessen oder unterschätzen. Tatsächlich hat unser Vergleich gezeigt, dass die Wettdeals anderer Anbieter in Bezug auf die Umsatzanforderungen teilweise attraktiver ausfallen. Umso wichtiger ist es, dass sich die Kunden gut auf das Freispielen ihres Bonus vorbereiten und den Expekt Bonus Code möglichst sinnvoll nutzen.

In erster Linie ist von Bedeutung, dass sich die Kunden nicht von einem scheinbar attraktiven Bonusangebot ködern lassen. Stattdessen muss jeder Kunde individuell für sich selbst entscheiden, welcher Anbieter für seine Bedürfnisse der richtige ist – den Titel „Bester Wettanbieter“ hat nämlich letztendlich nur ein einziger Buchmacher wirklich verdient. Nichtsdestotrotz dürfen jedoch auch die eigenen Anforderungen auf der Suche nach dem besten Anbieter nicht unbeachtet bleiben.

Die Wettplattform von Expekt im Überblick

Bevor man die ersten Wetten platziert sollte man sich mit Sportwetten auseinandersetzen

Ein umfassendes Hintergrundwissen und eine bewährte Wettstrategie gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, wenn man mit dem Expekt Bonus punkten möchte. Obwohl man nie verbindliche Aussagen in Bezug auf den Ausgang eines Sportevents liefern kann, erleichtert eine Strategie das Vorgehen und beugt der Spielsucht vor. Hierfür kann man sich darüber hinaus auch Limits und andere Funktionen von Expekt zunutze machen, wie der Test gezeigt hat. Darüber hinaus dürfen die Kunden allerdings auch nie vergessen, dass sich die Bonusangebote im Laufe der Zeit verändern: Boni werden angepasst, aus dem Programm genommen und neu hinzugefügt – so kann der Expekt Bonus 2015 noch ganz anders ausgesehen haben als heute.

Vor der ersten Auszahlung ist die Verifizierung ebenso wichtig wie die Erfüllung der Umsatzbedingungen. Als besonders positiv erweist es sich dabei, dass die Kunden auch die Expekt App nutzen können, um beim Wetten von unterwegs aus die nötigen Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Auszahlung tätigen: Methoden, Verifizierung und Wartezeit

Nachdem man ein Wettkonto bei Expekt eröffnet, eine Einzahlung vorgenommen und den Bonus freigespielt hat, muss man schließlich nur noch die Auszahlung tätigen, um vom Bonus und den damit erzielten Gewinnen auch abseits des PCs profitieren zu können.

Unser Test hat gezeigt, dass die Kunden für ihre Auszahlung dieselben Zahlungsmethoden nutzen können, die ihnen auch für ihre Einzahlung zur Verfügung stehen. Bei Auszahlungen per Neteller oder Skrill muss die Auszahlung auf demselben Weg vonstattengehen, der auch für die Einzahlung gewählt wurde – da sich der Kunde mit Bezahlungen per e-Wallet jedoch ohnehin nicht für den Bonus qualifiziert, ist diese Regelung für Bonus-Nutzer irrelevant. Diese können demnach auch bei einer Einzahlung per Banküberweisung die Kreditkarte für ihre Auszahlung verwenden.

Zahlungsmethoden bei Expekt

Expekt stellt den Kunden verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung

Gebühren fallen bei Expekt auch für Auszahlungen nicht an und auch Limits existieren nicht, sofern sich der Kunde keine Limits selbst auferlegt hat. Die Auszahlungsanfrage wird vom Support innerhalb von 24 Stunden bearbeitet – danach ist die Dauer der Auszahlung von der gewählten Transaktionsmethode abhängig. Auszahlungen per Kreditkarte gehen daraufhin innerhalb weniger Minuten vonstatten, während Transaktionen per Banküberweisung in der Regel mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Vor der Auszahlung muss der Kunde nicht nur die Bonusbedingungen erfüllen, sondern er muss darüber hinaus auch die Verifizierung durchlaufen. Diese setzt die Zusendung der Kopie eines Ausweisdokuments voraus – dabei kann es sich um einen Personalausweis, einen Reisepass oder einen Führerschein handeln. Das entsprechende Dokument muss selbstverständlich gültig sein. Bei Fragen zur Verifizierung, der Auszahlung oder der Expekt Steuer können die Kunden auch die FAQ durchforsten oder den Kundensupport kontaktieren.

Alle wichtigen Infos zur Auszahlung haben wir hier im Überblick für Sie zusammengefasst:

  • Auszahlungsmethoden: Sofortüberweisung, Giropay, Paysafecard, Kreditkarte und Banküberweisung (gebührenfrei)
  • Auszahlbarer Betrag (max.): Vom festgelegten Limit abhängig
  • Verifizierung: Durch Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein)
  • Wartezeit für Gutschrift: Bis zu 7 Werktage

Weitere Bonusangebote von Expekt: Ständig wechselnde Aktionen

Im Test können wir es positiv bewerten, dass den Kunden des Unternehmens nicht nur ein einziger Expekt Bonus zur Verfügung steht – stattdessen können die Kunden gleich viele verschiedene Aktionen nutzen, um von Gratiswetten, Freespins oder Bonusguthaben zu profitieren. Einen Überblick über alle verfügbaren Aktionen findet der Kunde unter „Aktionen“ – hier sind alle aktuellen Programme aufgeführt.

Die Aktionen für Sportwetten, Spielautomaten und Casino sind jeweils mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichnet. Für Sportwetten können sich die Kunden derzeit sechs verschiedene Aktionen zunutze machen:

  • CL Bonus
  • Gratis Wett-Bonus
  • NHL Refund
  • Cashout
  • Multi+
  • Mobil wetten!

Diese Boni beinhalten unter anderem eine risikofreie Live-Wette für die Champions League, Bonus-Angebote nach jedem Wett-Wochenende oder 25 Prozent Cashback für verlorene NHL Live-Wetten. Auch Preise für das Anschauen des Video-Tutorials, 100 Prozent Bonus durch Multi+ und Cashbacks für die erste verlorene Mobilwette gehören zu den Sonderaktionen – ebenso wie zahlreiche Aktionen für Casino- und Spielkunden.
Kunden müssen beachten, dass diese Aktionen nicht ewig zur Verfügung stehen. Hat man also besonderes Gefallen an einer bestimmten Aktion gefunden, sollte man sich diese auch so schnell wie möglich zunutze machen – kann man eine Aktion überhaupt nicht gebrauchen, kann man hingegen auf eine schnelle Aktualisierung hoffen. Auf diese Weise profitiert man dauerhaft von den angebotenen Sonderaktionen.

Bonusbewertung: Die Anforderungen sind anspruchsvoll

Der Test hat gezeigt, dass sich der Bonus von Expekt weitestgehend als attraktiv erweist: Ein Bonus von 200 Prozent von bis zu 50 Euro wird von den wenigsten Kunden ausgeschlagen. Diese müssen jedoch gleichzeitig beachten, dass die Auszahlungsbedingungen vergleichsweise anspruchsvoll sind: Kunden müssen den Bonusbetrag sechs Mal zu einer Mindestquote von 2.0 innerhalb von 30 Tagen umsetzen. Hierfür werden nur Wettmärkte mit mindestens drei Resultaten berücksichtigt. Wer sich also anspruchsvollen Auszahlungsbedingungen stellen und von einem attraktiven Bonus und einem besonders umfangreichen Aktionsangebot profitieren möchte, der ist bei Expekt gut aufgehoben.

FAQ: Häufige Fragen zum Expekt Bonus

  1. Wo finde ich den Expekt Bonus Code?
    Ein klassischer Bonus Code wird von Expekt nicht angeboten. Stattdessen geben die Neukunden bei ihrer Einzahlung an, ob sie einen Bonus in Anspruch nehmen möchten und welcher es sein soll.
  2. Kann man den Expekt Bonus auch von unterwegs aus nutzen?
    Kunden können auch von unterwegs aus über die iOS-App oder die mobile Webseite des Buchmachers Wetten abschließen, ihren Bonus einsetzen und dabei Stück für Stück die nötigen Auszahlungsbedingungen erfüllen. Die App kann mit iPhones und iPads aus dem App Store heruntergeladen werden.
  3. Sind alle Einzahlungsmethoden für den Bonus gültig?
    Nicht alle Einzahlungsmethoden qualifizieren den Kunden für den Bonus: e-Wallets können nicht als Einzahlungsmethode genutzt werden, wenn man einen Bonus in Anspruch nehmen möchte. Somit beschränken sich die verfügbaren Transaktionsmethoden auf die Sofortüberweisung, Giropay, Paysafecard, Kreditkarte und die Banküberweisung.
  4. Bis zu welcher Höhe wird der Bonus gezahlt?
    Der Bonus beläuft sich maximal auf 50 Euro. Möchte man also den kompletten Bonusbetrag nutzen, muss man 25 Euro auf das Wettkonto einzahlen.
  5. Gibt es bei der Auszahlung etwas zu beachten?
    Kunden müssen vor ihrer Auszahlung die Umsatzanforderungen erfüllen und die Verifizierung durchlaufen, welche die Zusendung eines Ausweisdokuments voraussetzt. Darüber hinaus gibt es in Bezug auf die Auszahlung nicht viel zu beachten und auch an eine bestimmte Auszahlungsmethode sind die Kunden nicht gebunden.
  6. Welche Bedingungen müssen für die Auszahlung erfüllt werden?
    Die Umsatzbedingungen setzen voraus, dass der Kunde den Bonusbetrag sechs Mal innerhalb von 30 Tagen zu einer Mindestquote ab 2.0 umsetzt. Hierfür werden ausschließlich Wetten mit mindestens 3 verschiedenen Optionen berücksichtigt.
  7. Kann ich den Bonus mehrmals in Anspruch nehmen?
    Wie auch bei den meisten anderen Buchmachern ist auch der Bonus von Expekt nur einmalig verfügbar. Darüber hinaus steht er auch ausschließlich Neukunden zur Verfügung, die bisher noch kein Expekt-Konto besessen haben und die ihren Wohnort in Deutschland oder im deutschsprachigen Raum der Schweiz unterhalten.

Weiter zu Expekt Expekt Anbieterbewertung lesen

Autor David Heist
Bonus Banner
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Expekt
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: