Ladbrokes Bonus Code: 60 EUR Wettbonus einlösen

ladbrokesLadbrokes ist einer der traditionsreichsten Buchmacher in Großbritannien. 1902 ging Ladbrokes an den Start und begeistert seit dem Millionen von Kunden in der ganzen Welt. Neben einem großen Casino-Angebot kann der britische Buchmacher vor allem durch sein breites Sportwetten-Angebot punkten. Für Neukunden hält Ladbrokes zudem attraktive Bonusangebote bereit. Hier sind besonders die Gratis-Wetten und der Einzahlungsbonus äußerst interessant. Allerdings dürfen sich bei Ladbrokes auch Bestandskunden über regelmäßige Bonusangebote freuen. In unserem Wettbonus Vergleich punktet der Buchmacher mit einem der besten Bonusangebote überhaupt.

Weiter zu Ladbrokes und 60€ Bonus einlösen

So löst du den Bonus ein:

  • Bei Ladbrokes kostenlos registrieren
  • Bonuscode GW60 bei Registrierung nutzen
  • Mindestens 10 Euro einzahlen
  • Dreimal mindestens 5 Euro auf Siegwette setzen (Mindestquote: 2.0)
  • Die Gratiswette wird bis zu einem Maximalbetrag von 60€ (dreimal 20€) gutgeschrieben

BONUS EINLÖSEN

Der Ladbrokes Wettbonus: Höhe und Bedingungen

Die britischen Buchmacher sind in der Welt der Sportwetten bekannt für ihre großzügigen Bonus-Aktionen. Da bildet auch Ladbrokes keine Ausnahme. Der Traditions-Buchmacher hält einige vielversprechende Boni für seine Neu- und Bestandskunden parat.

  • Aktuelles Neukundenangebot: Gratiswetten in Höhe von 60 Euro
  • Mindesteinzahlungshöhe: 10€
  • Umsatzbedingungen: Drei Einzelwetten auf Sieg mit mindestens 5€ auf Quote von 2.0 danach Gratiswette anfordern
  • Zeit zur Erfüllung der Bedingungen: 7 Tage
  • Auszahlbar: Ja, Einsatz aber nicht mit inbegriffen

Ladbrokes unterscheidet sich durch sein Neukundenangebot schon gehörig von anderen Buchmachern in unserem großen Wettanbieter Vergleich. Hier erhalten Kunden meist einen Einzahlungsbonus. Ein Neukundenbonus gibt es bei Ladbrokes zwar auch, das Unternehmen setzt für Sportwetten-Begeisterte jedoch auf eine Gratiswette. Insgesamt 60 Euro kann jeder Kunde hier an Gratiswetten absahnen und sich die Gewinne sogar direkt auszahlen lassen. Nach der Abgabe einer regulären Wette erhält man eine Gratiswette in 100 Prozent der Wetthöhe und zwar gleich dreimal. Diese ist ganze sieben Tage gültig. Aufpassen muss man jedoch bei der Wett-Art. Gültig sind hier nur Wetten auf Sieg mit einer Quote von mindestens 2,00. Der Gewinn der Gratiswette kann direkt ausgezahlt werden und muss nicht noch einmal umgesetzt werden. Zudem sind die qualifizierenden Einsätze für den Ladbrokes Wettbonus mit nur fünf Euro vergleichsweise niedrig. Damit sind die Bedingungen für den Ladbrokes Bonus deutlich leichter umzusetzen, als die eines Ersteinzahlungs-, oder Neukundenbonus. Diese Bonusarten werden von vielen Wettanbietern wie etwa Tipico oder auch Interwetten angeboten.

Fazit: Der Ladbrokes Bonus hebt sich von den meisten Bonusangeboten der Wettmacher ab. Die Bedingungen sind leicht verständlich und leicht zu erfüllen. Der Bonusbetrag ist mit 60 Euro einer der größten Gratiswetten der Branche.

Wettangebot Ladbrokes

Ladbrokes steht in Großbritannien schon lange für Tradition

Den Ladbrokes Bonus einlösen: So funktionierts

Sich den Ladbrokes Wettbonus zu sichern sieht auf den ersten Blick vielleicht aufwendig aus, ist es aber beim genaueren Hinsehen überhaupt nicht. Die Gratiswetten kann man sich ohne Probleme direkt nach der Abgabe seiner ersten qualifizierenden Wetten sichern.

Neues Konto eröffnen bei Ladbrokes

Damit man sich den Ladbrokes Bonus sichern kann, muss man sich natürlich erst einmal bei dem britischen Buchmacher anmelden. Die Anmeldung geht bei Ladbrokes, wie bei den meisten Anbietern in unserem Buchmacher Test, innerhalb weniger Augenblicke von statten. Im Folgenden werden wir erläutern, wie die Anmeldung und die Beanspruchung des Ladbrokes Bonus am besten zu bewerkstelligen ist.

  1. Gehen Sie auf ladbrokes.com – Rufen Sie in Ihrer Adresszeile des Browsers die Homepage von Ladbrokes auf.
  2. Klicken Sie auf „Jetzt einsteigen“ – Nachdem Sie auf der Landing Page den Bereich Sportwetten ausgewählt haben, kommen Sie auf den regulären Bereich von Ladbrokes. Hier können Sie sich als bestehender Kunde anmelden oder sich als Neukunde registrieren.
  3. Wettkonto kostenlos eröffnen – In einem neuen Fenster werden nun die persönlichen Daten des zukünftigen Kunden abgefragt. Füllen Sie die Angaben unbedingt wahrheitsgemäß aus, da ansonsten das Wettkonto bei einer Auszahlung unter Umständen gesperrt werden kann. Wichtig: Schon hier muss der Ladbrokes Bonus Code für die Gratiswetten eingegeben werden.
  4. E-Mail-Adresse bestätigen – Nach der erfolgreichen Registrierung erhält man von Ladbrokes einen Registrierungslink per E-Mail.

Erste Einzahlung tätigen und Bonus anfordern

Die Einzahlung kann ganz entspannt mit einer Ladbrokes Zahlungsmethode vollzogen werden. Hierfür hat der Kunde mehrere Einzahlungsmöglichkeiten, wie etwa Kreditkarten, giropay, SofortÜberweisung oder die Paysafecard. Die Mindesteinzahlungssumme liegt hier bei zehn Euro. Nachdem also das Wettkonto erfolgreich registriert wurde, kann man innerhalb kürzester Zeit seine erste Einzahlung vornehmen und sich dann auch gleich die Gratiswetten sichern.

  1. Einzahlung in Höhe von mindestens 10 Euro vornehmen – Hier variiert die Dauer der Einzahlung je nach Zahlungsanbieter. Bei einer Überweisung via Bankkonto kann sich diese auf mehrere Tage hinauszögern.
  2. Wette in Höhe von 5 Euro auf einen Sieg mit einer Quote von 2.0 platzieren – Die Bedingungen sehen vor, dass die qualifizierenden Wetten auf Sieg sein müssen
  3. Ladbrokes Wettbonus kassieren – Nach der Abrechnung der qualifizierenden Wetten erhält man von Ladbrokes seine Gratiswette in Höhe von 100 Prozent des Betrages.

Fazit: Die Einlösung des Ladbrokes Bonus Code für Wetten ist kinderleicht und geht Hand in Hand mit der Platzierung der ersten drei Wetten. Mindestens genau so problemlos erfolgt auch die Registration. Diese ist innerhalb weniger Augenblicke einfach online erledigt.

Die ersten Wetten: Besonderheiten bei Ladbrokes

Ladbrokes bietet seinen Kunden mit den Gratiswetten einen völlig anderen Neukundenbonus, als die meisten anderen Wettanbieter. Unsere Ladbrokes Erfahrungen waren mit dieser Art von Bonusangebot aber durchweg positiv. Zu beachten ist lediglich, dass der Ladbrokes Bonus Code schon beim Ausfüllen der Registrierung mit angegeben werden muss. Sobald die erste Wette abgerechnet wurde, wird der Wettbonus gutgeschrieben.

Ladbrokes Bonus Bedingungen

Die Bedingungen, die mit dem Ladbrokes Bonus Code einhergehen, sind nicht unbedingt unmenschlich. In Vergleich mit anderen Wettanbietern sind sie sogar vergleichsweise leicht zu erfüllen. Unser bester Wettanbieter hat zum Beispiel wesentlich komplexere Bonusbedingungen im Angebot. Um sich die Gratiswette zu sichern muss der Kunde nur einen Mindestbetrag von fünf Euro auf eine Quote mindestens von 2,00 auf einen Sieg setzen. Andere Wettarten werden nicht akzeptiert, es muss auf einen Sieg gesetzt werden. Lediglich die Sportart bleibt dem Kunden dabei selbst überlassen. Eingelöst werden muss dieser Bonus im Bereich der Sportwetten. Hier kann Ladbrokes in unserem Wettquoten Vergleich aber durchaus mit ansehnlichen Quoten punkten. Für Casino- und Poker-Fans hat Ladbrokes zudem eigene Boni im Repertoire.

Fazit: Die Bonusbedingungen von Ladbrokes sind human und vor allem leicht verständlich. Kein komplizierter mehrfacher Umsatz der Beträge, sondern schlicht und ergreifend einfach die Platzierung von Wetten auf einen Sieg mit der Quote von mindestens 2,00.

Bonus durchspielen und zur Auszahlung bringen

Wie bereits angemerkt sind die Bedingungen bei Ladbrokes nicht unbedingt schwer zu erfüllen. Dennoch geben wir ein wenig Hilfestellung, damit jeder Kunde auf der richtigen Seite ist und sich sicher sein kann, seinen Gewinn auch zu erhalten.

Bonus durchspielen

Der Bonus von Ladbrokes lässt sich kinderleicht durchspielen. Um sich die erste Gratiswette zu sichern, muss nur dreimal ein Betrag von fünf Euro auf qualifizierende Wetten gesetzt werden und das war es schon. Weitere Bedingungen gibt es hierfür nicht: Wird die Wette gewonnen, so gehört dem Kunden der Gewinn sofort und kann auch ausgezahlt werden. Insgesamt ist es möglich, drei qualifizierende Wetten abzugeben und sich somit jeweils drei Mal den eingesetzten Betrag als Gratiswette zurückzuholen.

Betrag auszahlen

Hat man die Gratiswette gewonnen, so kann man sich die gewonnene Summe ganz entspannt direkt auszahlen lassen. Hierfür sind keine besonderen Bedingungen nötig. Vor der ersten Auszahlung wird sich Ladbrokes aber beim Kunden melden und vermutlich eine Legitimation verlangen. Bei falsch eingetragenen Daten bei der Registrierung stehen die Chancen sehr schlecht, dass man die Auszahlung tätigen kann. Vom Gewinn wird noch eine Ladbrokes Steuer in Höhe von fünf Prozent abgezogen, diese entfällt allerdings im Falle eines Verlustes.

Fazit: Die Bedingungen für den Bonus bei Ladbrokes kann man innerhalb kürzester Zeit freispielen. Und auch die gewonnenen Wetten direkt zur Auszahlung bringen. Unkompliziert und benutzerfreundlich.

Ladbrokes Willkommensbonus

Ladbrokes überzeugt neben hohen Quoten auch mit einem großzügigen Willkommensbonus

Auszahlung tätigen: Methoden, Verifizierung und Wartezeit

Ein wesentlicher Aspekt einer Wettanbieter Erfahrung liegt natürlich auch bei der Auszahlung der Gewinne. Was nützt es einem, wenn man einen Wettgutschein nach dem anderen erhält, sich seine Gewinne aber niemals auszahlen kann? Bei Ladbrokes kann die Auszahlung genauso schnell erledigt werden, wie auch die Einzahlung. Lediglich die Wartezeit variiert hier je nach Zahlungsanbieter.

  • Auszahlungsmethoden: MasterCard, Western Union, Neteller, PayPal, UKash, Skrill, Banküberweisung, SofortÜberweisung, giropay, entropay – Die Auszahlungsmethoden von Ladbrokes sind allesamt gebührenfrei.
  • Auszahlbarer Betrag (max.): Der maximale Auszahlbetrag ist bei Ladbrokes im Zuge des Neukundenbonus nicht begrenzt. Es ist also egal, ob man 100 Euro auszahlen möchte oder 1.000 Euro.
  • Verifizierung: Personalausweis – Mit dem Personalausweis muss bei der ersten Auszahlung die Identität des Kontoinhabers verifiziert werden. Alternativ ist hier auch eine Rechnung wie zum Beispiel eine Stromrechnung möglich.
  • Wartezeit für Gutschrift: Gering – Die genaue Wartezeit für die Gutschrift variiert je nach dem Zahlungsanbieter. Die E-Wallets wie zum Beispiel PayPal oder Neteller sind deutlich schneller als zum Beispiel die Banküberweisung. Insgesamt ist Ladbrokes aber sehr zügig im Bearbeiten von Auszahlungen.

Fazit: Ladbrokes ist bei der Bearbeitung von Auszahlungen einer der schnellsten Buchmacher. Sehr positiv ist, dass der Wettanbieter keinerlei Gebühren für eine Auszahlung erhebt.

Viele Zahlungsoptionen

Viele Zahlungsmöglichkeiten bei Ladbrokes

Weitere Bonusangebote von Ladbrokes: Vielfältig und interessant

Der britische Buchmacher hat neben den Gratiswetten noch einige interessante Bonusangebote für seinen Kunden im Aufgebot. Speziell auf den Bereich der Sportwetten ist hierbei allerdings keines mehr zugeschnitten. Für Poker-Begeisterte bietet Ladbrokes zum Beispiel noch einen Willkommensbonus in Höhe von 100 Prozent der ersten Einzahlung. Dieser ist aber auf einen maximalen Betrag von 50 Euro begrenzt. Im Casino hält Ladbrokes für seine Kunden noch einen 100 prozentigen Matchbonus und einen Willkommensbonus in Höhe von 200 Prozent bereit. Wer sich also neben den Sportwetten gerne mal mit etwas anderem die Zeit vertreibt, der kommt bei Ladbrokes ebenfalls voll auf seine Kosten.

Fazit: Ladbrokes hat sich nicht nur auf den Bereich der Sportwetten eingeschossen. Auch in anderen Bereichen bietet der britische Buchmacher seinen Kunden attraktive Bonusangebote. Ein Blick lohnt sich hier definitiv!

Bonusbewertung: Abwechslungsreich und simpel

Der Sportwetten Bonus von Ladbrokes hat einen guten Eindruck auf uns gemacht. Zum einen hat sich der Buchmacher mit den Gratiswetten etwas Neues einfallen lassen, zum anderen sind die Bedingungen hierfür weitaus einfacher zu verstehen, als die manch anderer Boni. Der Buchmacher Ladbrokes an sich ist in England eine Institution und nicht nur im online Wettmarkt vertreten, sondern hält auch eigene Wettbüros überall auf der Insel bereit. Die Sicherheit und Seriosität ist hier ohne Zweifel gegeben. Überzeugen konnte uns beim Bonus vor allem die niedrige Mindesteinzahlung von nur zehn Euro. Schade ist allerdings, dass man sich bei seiner Wette auf einen Sieg festlegen muss. Hier könnte noch nachgebessert werden. Die Mindestquote von 2.0 ist sehr günstig angesetzt und akzeptabel. Positiv ist uns zudem aufgefallen, wie schnell bei Ladbrokes gearbeitet wird. Nicht nur die Gutschrift des Bonus erfolgt binnen kürzester Zeit, sondern auch die Auszahlung eines Gewinns konnten wir in enorm kurzer Zeit feststellen. Hier liegt die längste Wartezeit bei der Seite der Bank. Sämtliche Auszahlungen kann man auch von der mobilen Ladbrokes App aus tätigen.

FAQ: Häufige Fragen zum Ladbrokes Bonus

  1. Wie lautet der Bonuscode für die Gratiswetten?
    Der Code für die Gratiswetten von Ladbrokes lautet: GW60
  2. Welche Bedingungen gelten für den Bonus?
    Um den Ladbrokes Bonus zu erhalten muss eine Einzahlung in Höhe von mindestens zehn Euro getätigt werden. Fünf Euro müssen anschließend auf einen Sieg mit der Mindestquote von 2.0 gesetzt werden.
  3. Kann ich meinen Gewinn aus den Gratiswetten auszahlen?
    Ja, sämtliche Gewinn aus den Gratiswetten können sofort ausgezahlt werden. Hierfür ist kein erneuter Umsatz des Gewinns fällig. Allerdings zählt der Einsatz nicht zum auszahlbaren Gewinn dazu.
  4. Wie erhalte ich den Bonus?
    Nachdem der Kunde seinen Einsatz auf qualifizierende Wetten getätigt hat, wird der eingesetzte Betrag automatisch als Gratiswette dem Konto gutgeschrieben.
  5. Wie hoch ist die Steuer bei Ladbrokes?
    Die Steuer bei Ladbrokes liegt, wie bei allen Wettanbietern bei fünf Prozent. Leider ist auch der britische Buchmacher vor wenigen Monaten dazu übergegangen, die Wettsteuer direkt an seine Kunden weiterzugeben. Allerdings übernimmt Ladbrokes diese, wenn man seinen Wettschein verliert.
  6. Wo muss der Bonuscode bei Ladbrokes eingegeben werden?

Um sich die Gratiswetten zu sichern, muss der Kunden den Bonuscode direkt bei der Registrierung angeben. Hierfür steht bei der Registration extra ein eigenes Fenster mit dem Namen Bonuscode zur Verfügung.

Weiter zu Ladbrokes Ladbrokes Anbieterbewertung lesen

Autor David Heist
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Ladbrokes Bonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright 2017 WettanbieterVergleich.de