Volltreffer

Volltreffer Bonus Code: 100 EUR Wettbonus einlösen

VolltrefferDer Wettanbieter Volltreffer ist seit 2013 am Markt und mischt ordentlich bei online Sportwetten mit. Er gehört zu Volltreffer.tv, einem großen Anbieter, der bereits seit 1998 aktiv im Bereich der Sportwetten ist. Die Wurzeln des Buchmachers lassen sich in Österreich finden, genauer gesagt in Salzburg. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass dem Wettportal eine österreichische Wettlizenz vorliegt, die dafür sorgt, dass alle Abläufe seriös und nach den entsprechenden Richtlinien ablaufen. Mit seinem Sicherungsumfeld kann der Anbieter im Test also bereits punkten.

Neukunden können sich bei Volltreffer auf einen interessanten Volltreffer Bonus freuen, der auf die erste Einzahlung gewährt wird. Er beläuft sich auf 50 Prozent der ersten Einzahlung und kann maximal 100 Euro betragen. Ein durchaus solider Wert, der nicht bei jedem Buchmacher zu finden ist. Wie der Volltreffer Bonus in Anspruch genommen werden kann und wie sich dieser innerhalb von unserem Wettbonus Vergleich präsentiert, haben wir in diesem ausführlichen Bericht für dich einmal zusammengefasst.

Weiter zu Volltreffer und 100€ Bonus einlösen

So löst du den Bonus ein:

  • Konto bei Volltreffer eröffnen
  • Einzahlung von bis zu 200 Euro vornehmen
  • Einzahlungsbetrag zweimal bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.9 setzen
  • Freiwetten aktivieren, setzen und gewinnen

BONUS EINLÖSEN

Der Volltreffer Wettbonus: Höhe und Bedingungen

Wie bei allen anderen Buchmachern auch, knüpft Volltreffer an den Neukundenbonus einige Bedingungen, die eingehalten werden müssen. Welche dies sind, möchten wir dir hier kurz und knapp vorstellen.

  • Aktuelles Neukundenangebot: 50 Prozent auf erste Einzahlung, maximal 100 Euro
  • Mindesteinzahlungshöhe: um den vollen Volltreffer Wettbonus in Anspruch nehmen zu können, muss eine Einzahlung von 200 Euro vorgenommen werden
  • Umsatzbedingung: Einzahlungsbetrag muss mindestens 2-mal auf Sportwetten mit einer Quote von mindestens 1,9 gesetzt werden
    Zeit zur Erfüllung der Bedingung: keine feste Zeitvorgabe, da der Bonus nach dem Platzieren der vorgeschriebenen Wetten noch per E-Mail beantragt werden muss
  • Auszahlbar: Volltreffer Bonus wird erst nach Erfüllung der Auszahlungsbedingungen freigeschaltet. Er steht in Form von Freiwetten zur Verfügung.

Die Österreicher setzen zur Neukundengewinnung auf einen Wettbonus, der als Einmalzahlung nach Erreichen der dafür benötigten Bedingungen gewährt wird. Der Volltreffer Bonus kann bis zu 100 Euro betragen, wenn dafür eine Ersteinzahlung von mindestens 200 Euro vorgenommen wird. Zudem muss die erste Einzahlung (200 Euro im besten Falle) zweimal bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.9 umgesetzt werden. Erst dann sind alle Bedingungen für den Volltreffer Wettbonus erfüllt.

Volltreffer Bonus

Der Volltreffer Bonus im Überblick

Damit dieser zur Auszahlung gebracht werden kann, muss nach dem Erfüllen der Bedingungen eine E-Mail an den Support von Volltreffer gesandt werden. In dieser E-Mail muss von dem Erfüllen der Bedingungen berichtet werden. Zudem kann damit der Volltreffer Bonus Code angefordert werden. Es dauert dann etwa 12 Stunden, bis der Wettbonus gutgeschrieben wird – und zwar in Form von Freiwetten. Der Betrag aus der Gutschrift kann dann in drei Wetten bei einer Mindestquote von 1.9 zum Einsatz gebracht werden. Wie der Betrag aufgeteilt wird, kannst du als Tipper frei entscheiden.

Den Volltreffer Bonus einlösen: So funktioniert´s am besten

Damit du dich als Neukunde schnell bei Volltreffer zurechtfindet und den Neukundenbonus nicht lange suchen musst, haben wir dir den genauen Ablauf zum Bonus einlösen aufgeschrieben. Folge einfach dem Ablauf und der Bonus wird dir gutgeschrieben.

Neues Konto eröffnen bei Volltreffer

  1. An erster Stelle steht immer die Anmeldung, für die du folgendermaßen vorgehen musst:
  2. Wähle dich auf der Webseite von Volltreffer ein. Die Adresse lautet: www.volltreffer.com . Da die Seite auf Deutsch ist, musst du keine Länderauswahl treffen.
  3. Oben rechts findest du den Button „Jetzt registrieren“. Klicke auf diesen, um zum Anmeldeformular weitergeleitet zu werden.
  4. Das Anmeldeformular ist recht stark gegliedert und verlangt nach persönlichen Daten. Lass dich nicht von der letzten Zeile „Promotion Code“ irritieren. Diese hat nichts mit deinem Neukundenbonus zu tun. Diesen bekommst du nämlich auf anderen Wegen gutgeschrieben.
  5. Fülle das Formular vollständig aus und schicke es an Volltreffer zurück. Der Anbieter wird im Anschluss eine E-Mail an dich senden, die den Aktivierungslink enthält. Wenn du auf diesen Link klickst, bist du automatisch bei Volltreffer angemeldet und kannst zum nächsten Schritt übergehen.
Die Startseite vom Buchmacher Volltreffer

Volltreffer bietet eine moderne Webseite

Volltreffer Bonus Code: Erste Einzahlung vornehmen und Bonus anfordern

Im Anschluss geht es darum, die erste Einzahlung bei Volltreffer vorzunehmen. Diese ist besonders wichtig, da sie darüber entscheidet, ob du den Neukundenbonus nutzen kannst und in welcher Höhe er dir zur Verfügung gestellt wird. Lies daher im Vorfeld unsere Beschreibung genau durch, damit nichts schief geht. Unser Wettanbieter Vergleich hat gezeigt, dass der Ablauf rund um die erste Einzahlung bei den meisten Buchmachern identisch ist. Es dürfte dir daher nicht schwer fallen, diesem zu folgen.

  1. Zuerst musst du dir überlegen, wie viel Geld du einzahlen willst. Möchtest du den vollen Bonus in Anspruch nehmen, dann solltest du mindestens 200 Euro auf dein Spielerkonto einzahlen.
  2. Ist dies geschehen, dann musst du deine erste Einzahlung 2-mal umsetzen, um dem Bonus einen Schritt näher zu kommen. Dafür musst du dir Wetten aussuchen, die eine Mindestquote von 1.9 haben.
  3. Zum Spielen kannst du nicht nur dein eingezahltes Geld nutzen, sondern auch das Geld, was du bereits gewonnen hast. Du musst also keine Angst haben, dass du insgesamt 400 Euro einzahlen musst, um den Neukundenbonus zu bekommen. Denn mit Sicherheit wirst du aus der einen oder anderen Wette als Gewinner herausgehen.
  4. Hast du den geforderten Umsatz gemacht, dann musst du eine E-Mail an den Support schicken. Beantrage darin den Neukundenbonus. Der Support wird dein Spielerkonto überprüfen und dir den Bonus in Form von drei Freiwetten gutschreiben.
  5. Mit welchem Einsatz du die Freiwetten bestückst, ist egal. Insgesamt hast du beim vollen Bonus 100 Euro zur Verfügung. Vergiss nicht, dass auch hier eine Mindestquote von 1.9 ausgewählt werden muss.

Für die Einzahlung stehen dir folgende Wege zur Verfügung: Visa Kreditkarte, Sofortüberweisung, Skrill, MasterCard, Paysafecard, Maestro, PayPal. Die entsprechende Bezahlart kannst du unter „Mein Konto“ festlegen und gegebenenfalls auch ändern.

Das umfangreiche FAQ bei Volltreffer

Bei Fragen können Kunden die FAQ nutzen

Tipp: Es gibt keine zeitliche Begrenzung für das Erfüllen der Bonusvoraussetzungen. Lediglich die erste Einzahlung muss passen. Wie lange du dann für den geforderten Umsatz brauchst, ist deine Angelegenheit.

Die erste Wette: Diese Besonderheiten sollten beachtet werden

Die erste Wette stellt immer eine besondere Herausforderung dar. Sie legt den Grundstein für deinen Erfolg und zeigt dir auch den Weg auf, den du vielleicht in Zukunft einschlagen willst. Suche dir die erste Wette daher ganz gezielt aus und lass dich nicht von Werbung oder anderen Dingen leiten.
Zudem solltest du bedenken, dass für den Bonus einige Bedingungen erfüllt werden müssen. Daher ist es wichtig, dass die erste und auch die folgenden Wetten mit einer Quote von mindestens 1.9 ausgestattet sein müssen. Ansonsten würde die Wette nicht für den Neukundenbonus zählen. Unser Wettquoten Vergleich hat jedoch aufgezeigt, dass es viele Wetten mit einer Quote von 1.9 gibt. Du wirst also mit Sicherheit sehr gute Angebote finden können.

Tipp: Wusstest du, dass du bei Volltreffer nicht nur über den Browser, sondern auch mobil über die Volltreffer App wetten kannst? Probiere es einfach einmal aus. Die App steht in vollem Umfang kostenlos für alle gängigen mobilen Endgeräte zur Verfügung.

Volltreffer Bonus Bedingungen: Bonus durchspielen und zur Auszahlung bringen

Vielleicht brauchst du einige Tage oder auch Wochen, bis du alle Bonusbedingungen erfüllt hast. Aber es lohnt sich dranzubleiben. Denn es warten 100 Euro, die zusätzlich zum Einsatz gebracht werden können.

Auf den ersten Blick mag die Hürde, die Volltreffer bezüglich des Bonus aufgestellt hat, recht hoch sein. Doch da kein zeitlicher Druck besteht, kann diese Hürde recht gut genommen werden. Hier daher noch einmal alle Fakten zum Bonus auf einen Blick:

  • Mindestquote von 1.9 erforderlich
  • 2-mal Ersteinzahlung umsetzen
  • E-Mail an den Support mit Kennwort „Willkommensbonus“ schicken
  • Live-Wetten und Kombiwetten sind zulässig

Auszahlung tätigen: Methoden, Verifizierung, Wartezeit

Ist der Bonus für die Auszahlung freigespielt, dann gilt es, diesen auch umzusetzen. Da Volltreffer den Bonus in Form von Freiwetten gewährt, kann dieser also nicht auf das Girokonto ausgezahlt werden. Er wird dem Spielerkonto gutgeschrieben und kann von dort aus weiter genutzt werden.
Alle anderen Gewinne, die du bei Volltreffer erzielst, kannst du dir jedoch auszahlen lassen und zwar auf dem Wege, den du im Vorfeld ausgewählt hast. Hier einmal alle Fakten zum Thema Auszahlung im Überblick für dich:

  • Auszahlungsmethoden: Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paysafecard, Skrill, Maestro, PayPal
  • Auszahlbarer Betrag (max): keine Angaben vom Anbieter
  • Verifizierung: vor der ersten Auszahlung mit Hilfe des PostIdent Verfahrens
  • Wartezeit für Gutschrift: nach Beantragung per E-Mail circa 12 Stunden

Die Auszahlung sollte über den gleichen Weg geschehen wie die Einzahlung. Bedenke bitte, dass einige Zahlungsmethoden Zusatzkosten hervorrufen können. Besonders dann, wenn Drittanbieter wie Skrill oder PayPal verwendet werden. Diese Kosten können deinen Gewinn schmälern. Entscheide dich daher für eine Methode, bei der dir keine Zusatzkosten entstehen können – hierfür kannst du dir bei Volltreffer Skrill, Neteller oder auch die Banküberweisung zunutze machen.

Volltreffer mobil

Kunden können den Bonus auch von unterwegs aus nutzen

Zudem darfst du nicht vergessen, die Verifizierung deines Kundenkontos vorzunehmen. Ohne diese Verifizierung wird keine Auszahlung stattfinden. Wir empfehlen dir, direkt nach der ersten Einzahlung das Konto verifizieren zu lassen. Die dafür benötigten Unterlagen stellt dir Volltreffer zur Verfügung.

Zudem benötigst du einen Personalausweis oder Reisepass, Bankunterlagen und die letzte Stromabrechnung. Gehe mit den Unterlagen und deinen persönlichen Dokumenten zu einer Postfiliale in deiner Nähe und lege diese dort vor. Die Verifizierung erfolgt kostenlos durch die Post. Sobald alles erledigt ist, ist dein Spielerkonto auch für Auszahlungen freigeschaltet.

Hinweis: Eine Wartezeit für die erste Auszahlung besteht in der Regel nicht. Vor allen Dingen dann nicht, wenn du alles gut vorbereitet hast.
Weitere Bonusangebote bei Volltreffer: Es lohnt sich

Volltreffer gehört zu den Buchmachern, die vor allen Dingen auf den Neukundenbonus setzen – das Volltreffer Bonusprogramm fällt darüber hinaus eher klein aus. Dennoch gehen auch Bestandskunden nicht leer aus. So gibt es die Besonderheit, dass bei Volltreffer auf alle 154 Amateurligen in Österreich gewettet werden kann. Bei anderen Buchmachern werden solche Wettdeals bislang noch nicht zur Verfügung gestellt.
Obendrein werden Live-Wetten angeboten, wenn auch nur in einem begrenzten Rahmen. Hinzu kommen immer wieder kleine Aktionen, bei denen Gratiswetten oder auch Rabatte ausgelobt werden. es lohnt sich daher, die E-Mails des Buchmachers zu lesen und Aktionen in Anspruch zu nehmen, die hier und da ausgelobt werden.

Volltreffer Partnerprogramm

Kunden können statt von Boni auch vom Partnerprogramm profitieren

Tipp: Volltreffer bietet noch eine Besonderheit an. Es wird von Kunden aus Deutschland keine Wettsteuer erhoben. Wer also denkt, dass eine Volltreffer Steuer den Gewinn schmälert, der irrt sich. Dies ist aktuell und hoffentlich auch in Zukunft nicht der Fall.

Bonusbewertung: Man sollte nicht darauf verzichten

Der Neukundenbonus von Volltreffer ist auf den ersten Blick nicht der ganz große Wurf. Es gibt diverse Buchmacher, die in unserem Buchmacher Test bessere Angebote bereitgehalten haben. Es gibt aber auch Anbieter, die deutlich schlechter waren, sodass sich Volltreffer im guten Mittelfeld bewegt.

Lobenswert ist, dass der Bonus nicht zeitlich begrenzt wird. Die Tatsache, dass der Buchmacher aber recht hohe Einstiegshürden hat, was den Bonus betrifft, mag sich als negativ darstellen. Immerhin müssen 200 Euro eingezahlt werden, damit die erste Hürde für den Bonus genommen werden kann. Hinzu kommt, dass diese 200 Euro mindestens 2-mal umgesetzt werden müssen, damit die nächste Hürde genommen werden kann. Das bedeutet, dass insgesamt 400 Euro eingesetzt werden müssen, damit ein Bonus von 100 Euro in Form von Freispielen gewährt wird.
Das klingt auf den ersten Blick recht viel. Wer aber regelmäßig tippen will und Freude an Sportwetten hat, der wird dieses Geld sowieso im Laufe der Zeit aufbringen. Und der wird dann auch keine Mühe haben, die E-Mail an den Support zu schicken, damit die Gratiswette freigeschaltet wird. In diesem Sinne sollte also auf keinen Fall auf den Bonus verzichtet werden, da sich dieser bei einer solchen Betrachtung auch lohnt.

FAQ: Häufige Fragen zum Volltreffer Bonus

  1. Wo finde ich den Volltreffer Bonus Code?
    Den Volltreffer Bonus Code musst du nicht lange suchen. Er wird dir nämlich gewährt, sobald du alle Bedingungen dafür erfüllt hast. Und diese sind recht human. Zum einen beträgt der Neueinsteigerbonus bis zu 100 Euro, wenn du mindestens 200 Euro als Ersteinzahlung bei Volltreffer hinterlegst. Zudem musst du deinen Ersteinsatz zweimal umsetzen. Und zwar in Wetten, die eine Mindestquote von 1,9 haben. Diese Wetten samt Quote findest du in großer Anzahl im Wettangebot. Du musst also keine Bedenken haben, dass du auf Sportereignisse tippen musst, die dir vielleicht nicht liegen oder zu denen du keinen Bezug hast. Ist auch dies passiert, musst du lediglich noch eine E-Mail an Volltreffer schicken. Unsere Volltreffer Erfahrungen zeigen, dass dir dann innerhalb von 12 Stunden der Volltreffer Bonus Code für Wetten gewährt wird.
  2. Wie erkenne ich den Volltreffer Bonus Code?
    Den Volltreffer Bonus erkennst du als Gutschrift auf deinem Spielerkonto. Er ist entsprechend ausgewiesen. Bedenke jedoch, dass der Bonus als Freiwetten gutgeschrieben wird. Du kannst ihn dir also nicht auszahlen lassen, sondern musst ihn in deine Wetten einfließen lassen. Dies sollte aber nicht weiter tragisch sein, da du dich ja bei Volltreffer angemeldet hast, weil du dort tippen willst.
  3. Sind alle Einzahlungsmethoden für den Bonus zulässig?
    Volltreffer macht keinen Unterschied bei den Einzahlungen im Zusammenhang mit dem Bonus. Du kannst also jede Bezahlmethode nutzen. Bedenke jedoch, dass einige Bezahlsysteme bei ihrer Nutzung Kosten verursachen können. Skrill oder Neteller verlangen eine Bearbeitungsgebühr, die von deiner Einzahlung abgezogen wird. Diese Gebühr schmälert deine Ersteinzahlung und gegebenenfalls damit auch deinen Bonus. Empfehlenswert ist es daher, auf Bezahlmethoden zu setzen, die ohne zusätzliche Kosten genutzt werden können.
  4. Bis zu welcher Höhe wird der Bonus gewährt?
    Der Bonus wird bis zu 50 Prozent der ersten Einzahlung, maximal 100 Euro, gewährt. Möchtest du den Bonus voll ausschöpfen, musst du also mindestens 200 Euro bei deiner Ersteinzahlung auf dein Spielerkonto überweisen. Bedenke auch, dass der Bonus zusätzlich noch per E-Mail freigeschaltet werden muss und ausschließlich in Form von Freiwetten zur Verfügung steht.
  5. Was gilt es bei der Auszahlung zu beachten?
    Eine Auszahlung des Bonus auf dein privates Konto ist nicht möglich. Denn der Bonus steht als Freiwetten zur Verfügung und nicht als Bargeld. Du kannst ihn nur in deine Wetten einfließen lassen. Volltreffer bietet dir dafür die Möglichkeit, den Bonus auf drei Freiwetten zu verteilen, die eine Mindestquote von 1,9 haben.
  6. Welche Bedingungen müssen für die Auszahlung erfüllt sein?
    Um den Volltreffer Bonus Code zur Auszahlung bringen zu können, musst du deine Einzahlung zweimal umsetzen. Und zwar zu einer Quote von mindestens 1,9. Zudem musst du im Anschluss den Bonus mit Hilfe von einer E-Mail über den Support freischalten lassen. Dies dauert etwa 12 Stunden. Danach kannst du ihn in deine drei Freiwetten fließen lassen.
  7. Kann der Bonus mehrmals in Anspruch genommen werden?
    Eine mehrfache Inanspruchnahme des Wettbonus für Neukunden ist leider nicht möglich. Volltreffer prüft dies auch sehr akribisch nach. Es lohnt daher nicht, den Bonus doppelt zu beantragen oder mehrere Anmeldungen beim Buchmacher vorzunehmen, um den Bonus mehrmals nutzen zu können. Dies könnte als Betrug gewertet werden und dazu führen, dass du als Tipper komplett gesperrt wirst.

Weiter zu Volltreffer Volltreffer Anbieterbewertung lesen

Autor David Heist
Bonus Banner
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Volltreffer
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: