William Hill Bonus Code: 100 EUR Wettbonus einlösen

William HillDer William Hill Slogan lautet: „Wetten wie die Briten!“ Schließlich handelt es sich bei dem Wettanbieter um den vermutlich erfolgreichsten und bekanntesten Buchmacher in Großbritannien. Mit einem Gründungsjahr von 1934 kann William Hill auf eine langjährige Erfahrung im Wettgeschäft in Großbritannien zurückblicken. Schließlich hat sich der Buchmacher nicht nur auf das Onlinegeschäft konzentriert, sondern ist im Königreich auch mit zahlreichen Wettshops vertreten. In den letzten Jahren hat sich William Hill auch in Europa einen erstklassigen Ruf erworben. Das Unternehmen ist zudem an der Londoner Börse notiert. Zur Aufregung kam es im Jahr 2012, als sich der Wettanbieter mit Einführung der Wettsteuer in Deutschland vom Markt für all diejenigen zurückgezogen hat, die einen Wohnsitz in Deutschland besitzen. Doch pünktlich zur Europameisterschaft 2016 kam William Hill wieder auf dem Markt zurück – mit Erfolg!

Im Buchmacher Test kann William Hill mit seinem umfangreichen Wettangebot, den guten Quoten im Fußball und bei den Livewetten sowie beim Bonus punkten. Der William Hill Bonus ist ein 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro. Im Klartext heißt das, dass der William Hill Wettbonus die erste Einzahlung neuer Kunden bis zu einer Höhe von 100 Euro verdoppelt. Das Wettgeschäft wird von etwa 15.500 Angestellten geregelt und nach wie vor sind auch Telefonwetten möglich. Auch der Kundenservice wird vom Buchmacher großgeschrieben, denn Anfragen werden besonders schnell, sehr freundlich und kompetent bearbeitet.

Der William Hill Wettbonus: Höhe und Bedingungen

Der William Hill Bonus Code lautet DE100 und wird bereits bei der Registrierung erfasst. Wer vom William Hill Bonus profitieren möchte, muss einige Vorgaben einhalten, bevor er sich in Echtgeld verwandelt und auszahlbar wird. Welche dies genau sind, schildern wir nachfolgend.

  • Aktuelles Neukundenangebot: 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro
  • Mindesteinzahlungshöhe: 10 €
  • Umsatzbedingung: 6x Einzahlung und Bonus zu 2.0er Quote
  • Zeit zur Erfüllung der Bedingungen: 90 Tage
  • Auszahlbar: Ja

Weiter zu William Hill und 100€ Bonus einlösen

So löst du den Bonus ein:

  • Sehr gut aufgestellter Livewetten Center mit einigen Video Streams
  • Hervorragendes Wettangebot auch abseits des Mainstreams
  • Umfangreiches kostenloses Zahlungsportfolio inklusive PayPal
  • Gute stabile Wettquoten, besonders bei den Livewetten
  • Hervorragender und kompetenter Kundenservice

BONUS EINLÖSEN

Wie es sich für einen Buchmacher in unserem Wettanbieter Vergleich gehört, bietet auch William Hill einen entsprechenden Wettbonus an. Der William Hill Bonus Code für Wetten ist ein Willkommensangebot, welches ausschließlich neuen Kunden zusteht. Hierbei belohnt William Hill die erste Einzahlung mit einer Verdoppelung von ist zu 100 Euro.

Damit der Bonus in Anspruch genommen werden kann, ist es erforderlich, ein kostenloses Kundenkonto zu eröffnen. Hierbei ist auch gleich der William Hill Bonus Code DE100 zu erfassen – dieser Code ist ausschließlich für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland verfügbar. Kunden anderer Länder einen anderen Bonuscode verwenden. Anschließend muss eine Mindesteinzahlung von zehn Euro erfolgen und nach unseren William Hill Erfahrungen erfolgt eine Gutschrift der Prämie innerhalb der nächsten 2 bis 3 Stunden. Bevor es an die Auszahlung geht ist es erforderlich, die Summe aus Bonus und Einzahlung sechsmal in Sportwetten umzusetzen. Dabei müssen Kunden die Mindestquote von 2.0 beachten. Für den Umsatz hat der Buchmacher ein großzügiges Zeitfenster von 90 Tagen zur Verfügung gestellt.

William Hill Wetten Angebot

William Hill Wetten Angebot

Den William Hill Bonus einlösen: So funktioniert’s

Da sich die Homepage von William Hill deutlich von den Mitbewerbern unterscheidet, haben wir eine Anleitung entwickelt, wie sich der William Hill Wettbonus leicht einlösen lässt. Denn der Wettanbieter folgt nicht dem üblichen Standard und offeriert mögliche Wetten am linken Bildschirmrand. Stattdessen sind sie im Kopfbereich zu finden. Trotzdem wirkt sich dies nicht negativ auf die Bedienbarkeit aus und diese ist trotzdem intuitiv. Da jedoch die meisten Konkurrenten einem anderen Schema folgen und daher deren Kunden meistens dieses Standardschema im Kopf haben, haben wir eine Step by Step Anleitung entwickelt, die unseren Lesern die erforderlichen Vorgänge, angefangen von der Registrierung bis hin zur Gewinnauszahlung, einfach erklärt.

Neues Konto eröffnen bei William Hill

Um in den Genuss des Bonus zu erlangen, ist es erforderlich, sich als Kunde bei William Hill zu registrieren und dort kostenlos ein Konto zu eröffnen. Dies erfolgt mit den folgenden Schritten:

  1. Auf die Webseite von William Hill gehen (http://www.williamhill.com/de)
  2. Das kostenlose Konto durch einen Klick auf den grünen Button „Jetzt anmelden“ eröffnen
  3. Dem Registrierungsprozess folgen und alle erforderlichen persönlichen Daten erfassen
  4. An dieser Stelle ist auch die Angabe vom William Hill Bonus Code DE100 erforderlich
  5. Die Geschäftsbedingungen bestätigen und mit einem Klick auf „Mein Konto erstellen“ den Prozess abschließen
  6. Es erfolgt eine automatische Weiterleitung zu der Einzahlungsseite

Erste Einzahlung tätigen und Bonus anfordern

  1. Die Einzahlung von mindestens zehn Euro und maximal 100 Euro vornehmen
  2. Am linken Bildschirmrand werden im Kundenbereich alle möglichen Transfermethoden angegeben
  3. Den gewünschten Einzahlungsweg auswählen und in der Mitte der Seite den Betrag sowie die weiteren Zahlungsdetails erfassen
  4. Den Button „Einzahlen“ betätigen – es erfolgt eine Weiterleitung zu dem jeweiligen Finanzdienstleister

Wie genau der weitere Zahlungsweg abläuft, hängt vom gewählten Zahlungsanbieter ab. Wird zum Beispiel PayPal als sichere Zahlungsmethode ausgesucht, so muss sich hier der Kunde mit seiner E-Mail-Adresse und dem Passwort anmelden, die gewünschte Zahlungsmethode auswählen und wie üblich bestätigen.

Die erste Wette: Besonderheiten bei William Hill

William Hill hat bei seinem Wettgutschein keine Sportart bis auf Wetten auf Hunde- oder Pferderennen von der Bonusqualifizierung ausgenommen. Die wichtigsten Sportarten sind im Kopfbereich des Buchmachers zu finden, alle weiteren sind hinter „Mehr Sport“ versteckt. Es erfolgt eine Aufstellung der Topbegegnungen, alle weiteren Spiele werden nach Wahl des Landes und der Liga angezeigt. Wie üblich wird die Wette mit einem Klick auf die Quote in den Wettschein transferiert. Dieser öffnet sich am rechten Bildschirmrand.

Im Ticket selbst werden sämtliche Wettoptionen angezeigt und der Wetteinsatz muss im entsprechenden Feld erfasst werden. Der Wettanbieter blendet sofort den Gewinn inklusive der zu zahlenden William Hill Steuer ein. Ein Klick auf „Wette platzieren“ sendet den Wettschein ab. Bei der Auswahl ist zu beachten, dass die Wettquote mindestens 2.0 betragen muss. Wir empfehlen für das Bonusfreispielen ausschließlich 2-Wege-Wetten zu nutzen, da hier das Verlustrisiko deutlich geringer ist. So gibt es zum Beispiel beim Tennis lediglich zwei Ausgänge, während es beim Fußball drei sind (Sieg, Verlust, Unentschieden).

Bonus durchspielen und zur Auszahlung bringen

Wie der William Hill Bonus am besten durchgespielt wird, sollten sich nicht nur Anfänger zunächst genau überlegen. Doch es gibt einige Tipps, die die Aussicht auf einen erfolgreichen Bonusumschlag deutlich erhöhen. Dabei ist es zunächst einmal wichtig, die exakten Bonusbedingungen zu kennen.

William Hill Bonus Bedingungen beim Freispielen berücksichtigen!

Der William Hill Wettbonus geht mit folgenden Bedingungen einher: sechsfaches Durchspielen der Summe aus Bonus und Einzahlung bei einer Mindestquote von 2.0. Dabei das Zeitfenster von 60 Tagen beachten! Aus diesem Grund müssen Spieler, die den vollen Bonus in Anspruch genommen haben, einem Betrag von 200 Euro sechsmal in Sportwetten investieren. Dabei ist es sehr wichtig die Wetten vernünftig auszusuchen. Eine Strategie lautet, den Wetteinsatz in möglichst viele kleinere Wetten aufzuteilen, da so auch nur kleine Verluste entstehen. Das Stichwort heißt demnach Risikoverteilung! Auch wenn es sich hierbei um Gratisgeld vom Buchmacher handelt, müssen die gleichen Regeln und Strategien wie bei einem Wetteinsatz mit Echtgeld beachtet werden.

Auszahlung tätigen: Methoden, Verifizierung und Wartezeit

  • Auszahlungsmethoden: William Hill hat sieben verschiedene Auszahlungsmethoden, unter denen Kunden wählen können – diese sind allesamt kostenlos. Am beliebtesten ist die Auszahlung mit PayPal
  • Auszahlbarer Betrag (max.): über den maximal auszahlbaren Betrag macht William Hill keinerlei Angaben, dieser hängt vielmehr von der gewählten Zahlungsmethode ab. Im Kassenbereich können Kunden den maximalen Betrag übrigens erkennen
  • Verifizierung: bevor es an die erste Auszahlung geht, ist zunächst einmal eine Verifizierung erforderlich. Diese erfolgt mit einer Kopie eines Personaldokumentes, wie zum Beispiel dem Personalausweis sowie für die Adressbestätigung mit einer Rechnung eines Versorgers, wie beispielsweise vom Stromlieferanten
  • Wartezeit für Gutschrift: nach unserer Erfahrung erfolgt die Gutschrift vom Bonus innerhalb von ein bis drei Stunden

Der Gewinn wird bei William Hill folgendermaßen ausgezahlt: mit den Benutzerdaten einloggen und in den Kontobereich wechseln. Ein Klick auf „Auszahlungen“ zeigt die möglichen Zahlungsmethoden an. An dieser Stelle erfolgt auch die Aufforderung, die eigenen Legitimationsunterlagen einzureichen. Danach muss der Kunde nur noch den Betrag und die Auszahlungsmethode wählen. Die Anweisungen sind abhängig von dem Zahlungsdienstleister, der gewählt wurde.

William Hill Zahlungsmöglichkeiten

William Hill Zahlungsmöglichkeiten

Weitere Bonusangebote von William Hill: Geld-zurück Garantie und Super-Sub

Neben dem klassischen William Hill Bonus für Neukunden auf erste Einzahlungen, gibt es auch noch zwei weitere Bonusangebote für Bestandskunden, die wir nachfolgend etwas näher erklären.

Geld-zurück für Fußball-Kombiwetten

Wer bei William Hill eine Fußball-Kombiwette verliert, die aus mindestens sechs Auswahlen besteht, erhält den Wetteinsatz in Form einer Gratiswette bis zu einer Höhe von 50 Euro erstattet. Dies gilt auch dann, wenn nur eine einzige Auswahl verloren geht. Hierfür gelten ausschließlich Wetten auf folgende Wettmärkte: 90-Min-Siegwetten, Beide Teams treffen und Ergebnis & beide Teams treffen. Das Angebot ist auf einen Kunden pro Tag begrenzt und Livewetten zählen nicht. Das Angebot ist für alle Onlinewetten und für alle Wetten gültig, die von einem mobilen Gerät abgesetzt wurden. Systemwetten qualifizieren sich nicht für die Gratiswette.

Super Sub – Absicherung bei Auswechslung

In einigen ausgewählten Fußballspielen gibt es ein ungewöhnliches Angebot: sollte ein Spieler ausgewechselt werden, auf dem gewettet wurde – egal aus welchem Grund, ob verletzungsbedingt oder aus taktischen Gründen – bleibt die Wette für den Spieler zu der ursprünglichen Quote bestehen, der den ausgewechselten Spieler ersetzt hat. Trifft dann der eingewechselte Spieler, wird dem Kunden der Gewinn auf dem Wettkonto trotzdem gutgeschrieben.

Bonusbewertung: guter Bonus mit schwierigen Bedingungen

In unserem Test der Buchmacher schneidet William Hill sehr gut ab. Im Wettquoten Vergleich können die Quoten zu Top-Begegnungen im Fußballbereich überzeugen, aber auch das Wettangebot, der Kundenservice und die Limits sind sehr gut. Außerdem gibt es eine hervorragende William Hill App mit der Sportwetten von einem mobilen Gerät aus möglich sind. Auch das Portfolio an Zahlungsmöglichkeiten für die Ein- und Auszahlung ist riesig. Darunter ist auch William Hill PayPal zu finden, was ein weiteres Indiz für eine hohe Seriosität ist. Denn der Zahlungsdienstleister PayPal arbeitet nur mit einigen wenigen ausgesuchten Kooperationspartnern zusammen.

Der Bonus ist der übliche 100 Prozent Einzahlungsbonus bis zu 100 Euro, den in unserem Wettbonus Vergleich auch viele andere Buchmacher anbieten. Das bedeutet, wer 100 Euro auf sein Wettkonto einzahlt, bekommt einem Bonus in Höhe von 100 Euro und kann somit mit 200 Euro ins Wettvergnügen starten. Für den Bonuserhalt ist eine Mindesteinzahlung von zehn Euro erforderlich. Die Bonusbedingungen sind einfach und leicht verständlich: der Bonus sowie der eingezahlte Betrag müssen sechsmal in Sportwetten umgesetzt werden. Dabei ist eine Mindestquote von 2.0 zu berücksichtigen. Im Höchstfall ist somit ein Umsatz von 1200 Euro erforderlich. Hierfür hat der Buchmacher einen Zeitrahmen von 90 Tagen eingeräumt. Außerdem sind nicht nur Einzelwetten, sondern auch Kombinationswetten zugelassen. Unserer Meinung nach sind die Umsatzbedingungen ein wenig zu hochgesteckt und es wäre wünschenswert, wenn hier der Wettanbieter noch nachbessern könnte. Dann würde vermutlich auch der Auszeichnung als bester Wettanbieter nicht mehr viel im Wege stehen.

William Hill Sportwetten Bonus

William Hill Sportwetten Bonus

FAQ: Häufige Fragen zum William Hill Bonus

1. Welches William Hill Wettangebot qualifiziert für den William Hill Bonus Code?

William Hill hat ein sehr umfangreiches Wettangebot, welches nicht nur in der Breite, sondern auch in der Tiefe überzeugen kann. Der Fokus liegt allerdings wie üblich auf dem Mainstream und besonders auf dem Fußballsektor ist eine riesige Auswahl an Wetten vorhanden. Für die Bonuserfüllung qualifizieren sich sämtliche Wettmärkte mit Ausnahme von Hunde- und Pferderennen. Im Fußballbereich sind Wetten bis hinunter in die Amateurliga möglich und außerdem sind auch noch viele Einzelwetten beim Tennis, Basketball und Eishockey vorhanden. Echte Exoten sind nicht zu finden, dafür gibt es zum Ausgleich die Pferderennen und Windhunderennen, wobei diese wie gesagt nicht zur Bonuserfüllung dienen. Besonders in der Tiefe der Wetten kann William Hill in unserem Vergleich mit den Top-Buchmachern mithalten, so sind zum Beispiel im Fußballbereich mehr als 200 Einzelwetten pro Begegnung zu finden.

2. Welche William Hill Livewetten gelten für den Bonus?

Das Angebot von Livewetten ist seit einiger Zeit besonders umfangreich und bietet viel Abwechslung. Wer den Mainstream bevorzugt, wird viele mögliche Tipps in Echtzeit finden. Auch hier liegt wieder der Fokus ganz klar auf König Fußball – fast noch mehr als bei den Pre-Match-Wetten. Doch auch Fans von Eishockey und Tennis kommen bei den Livewetten nicht zu kurz. Für den Bonus gelten sämtliche Livewetten mit Ausnahme von Pferderennen und Hunderennen.

3. Welche Auszahlungsschlüssel hat William Hill für den Bonus?

Die Auszahlungsschlüssel geben an, wie viel ein Kunde bei einem gewonnenen Ticket gewinnt. Das bedeutet umgekehrt auch, je höher der Schlüssel, desto wahrscheinlicher ist die Chance, dass das Wettkonto steigt und der Kunde genügend Mittel zur Verfügung hat, um den Bonus freizuspielen. Die Quoten bei William Hill befinden sich zumindest im Fußballbereich auf einem Topniveau. Hier sind Auszahlungsschlüssel zwischen 94 und 95 Prozent drin, womit William Hill mit den Top-Buchmachern in unserem Test mithalten kann. Selbst kurz vor Anpfiff der Begegnung gehen die Quoten nur sehr gering zurück. Auch unwichtige Sportereignisse sind mit Quoten versehen, die oberhalb von 90 Prozent liegen. Besonders im Livewettenbereich können uns die Quoten überzeugen.

4. Welche William Hill Ein- und Auszahlungen gibt es für den Bonus?

Am beliebtesten ist im William Hill Transferportfolio bei den deutschen Kunden für die Auszahlung der Bonusgewinne die elektronische Geldbörse PayPal. Die Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister belegt zudem, wie seriös und sicher der Buchmacher ist. Außerdem sind viele Alternativen vorhanden. So können Einzahlungen auch mit anderen eWallets vorgenommen werden, wie beispielsweise mit Skrill, Neteller, Qiwi, Moneta.ru oder Webmoney. Übrigens gelten sämtliche Optionen als bonusqualifizierend. Fehlen dürfen natürlich auch nicht die Kreditkarten von Mastercard, Visa und dem Diners Club. Außerdem sind auch Einzahlungen mit Western Union, per Scheck oder mit der Entropay Card möglich. Wer eine Banküberweisung in Echtzeit vornehmen möchte, kann auf verschiedene Direktbuchungssysteme zurückgreifen, wie beispielsweise GiroPay oder Sofortüberweisung.de. Ebenfalls vorhanden sind Prepaidkarten, wie zum Beispiel Ukash oder die Paysafecard. Bei den Auszahlungen muss berücksichtigt werden, dass diese manuell von einem Mitarbeiter geprüft werden. Besonders dann, wenn es sich hierbei um einen Neukunden handelt, steht ihm zunächst einmal eine Verifizierung bevor. Dies dient der Sicherstellung, dass auch der richtige Kunde den Gewinn erhält und außerdem erfüllt William Hill damit gesetzliche Vorgaben, die dem Geldwäschegesetz dienen. Sämtliche Einzahlungen sowie Auszahlungen sind übrigens gebührenfrei.

5. Welche Sportwetten App gibt es und gilt sie auch für den Bonus Umsatz?

Der Bonus kann auch wahlweise mit einem mobilen Endgerät freigespielt werden. Hierbei stehen sämtliche Wettmärkte und Wettoptionen auch für unterwegs zur Verfügung. Die William Hill Applikation ist sehr einfach zu bedienen und steht gleich in mehreren Varianten zur Verfügung. Neben den nativen Apps, die in den diversen Shops herunterzuladen sind, setzt der Buchmacher an erster Stelle auf eine Web App. Diese ist im HTML5 Format erhältlich, kommt ohne Download aus und läuft auf sämtlichen Betriebssystemen. Mit Aufruf im mobilen Browser erfolgt die technische Anpassung an Bildschirmgröße und Co. automatisch. Die optimierte Webseite ist mit fast allen gängigen mobilen Endgeräten kompatibel und läuft somit nicht nur auf Android und iOS, sondern auch auf dem Windows-Phone und auf BlackBerry. Für iPad und iPhone Nutzer gibt es zudem im App Store eine native Ausführung, die dort kostenlos heruntergeladen werden kann.

Weiter zu William Hill Unsere William Hill Erfahrungen lesen

Autor David Heist
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
William Hill Bonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright 2017 WettanbieterVergleich.de