Betclic App im Test: Lesen Sie alles über unsere Erfahrungen mit dem mobilen Wetten über iOS- & Android-Geräte

betclicBetclic wurde im Jahr 2005 auf dem Markt der Buchmacher aktiv. Gegründet wurde das Unternehmen in Frankreich und betreut heute über zehn Millionen Kunden. Damit gehört Betclic zu einem der populärsten Anbieter überhaupt und kann zudem mit bekannten Gesichtern aus der Welt des Sports werben. Nach so einem langen Zeitraum wird es höchste Eisenbahn, Betclic mal auf den Prüfstand zu stellen. Wir haben uns deshalb den Buchmacher selber in unserem großen Wettanbieter Vergleich angesehen. Die Betclic Mobile App haben wir in unserem Vergleich der Wettanbieter Apps noch einmal gesondert untersucht.

 

Vorteile und Nachteile der BetClic App

  • Live-Streams
  • Gute Usability
  • Steuer wird nur bei Gewinn fällig
  • Teilweise Gebühren bei der Einzahlung
  • Nur eine kostenlose Auszahlung pro Woche

Weiter zu betclic und 100€ Bonus einlösen

Website

Das französische Unternehmen Betclic ist schon seit 2005 aktiv

Eigenschaften der Betclic App

Der Download der Betclic Mobile App ist schnell gemacht und kann in nur wenigen Minuten erledigt werden. Für die Nutzer von iPhone oder Android steht ein Download bereit, alle anderen Mobilgeräte können auf eine optimierte Web-Ansicht bauen.

Erstnutzung der Betclip App

Die Betclic App für iPhone steht für alle Kunden des Anbieters zum Download im App-Store bereit. Für Android-Benutzer gibt es eine Betclic App für Android im Marketplace. Aber auch wenn man nicht im Besitz eines dieser Geräte ist, so kann man die Betclic App abrufen und wird sicherlich viel Vergnügen mit ihr haben. Der Aufbau ist wie bei den meisten Buchmachern in unserem Buchmacher Test intuitiv gestaltet. Für den Nutzer bringt das natürlich eine Menge Vorteile mit sich, da man sich viel schneller in der App zurechtfinden kann. Erstaunlicherweise läuft die App, trotz einiger Grafiken und Meldungen, ziemlich flüssig. Hier muss man Betclic ein Lob aussprechen. Alle Funktionen der Betclic App können mit nur wenigen Klicks ausgeführt werden, Ereignisse werden zudem immer relativ groß und vor allem übersichtlich angezeigt.

Fazit: Ob man sich nun die Download-Variante zulegt oder nicht, Betclic weiß in jedem Fall seine Kunden zu überzeugen. Positiv ist uns vor allem die Geschwindigkeit der Betclic App für iPad aufgefallen, allerdings war die App auf anderen Geräten nicht langsamer.

Mobiles Wettangebt & Bonus bei Betclic

Betclic kann in unserem Vergleich definitiv durch sein herausragendes Portfolio an Sportarten punkten. Insgesamt können bei dem Buchmacher Wetten in mehr als 30 Sportarten platziert werden. Auf sämtliche dieser Sportarten hat man auch als Nutzer der App Zugriff. Steckenpferd des Wettangebots ist natürlich der Fußball, allerdings behält man auch andere Sportarten wie Basketball oder Tennis sehr genau im Auge. Der Betclic Bonus ist ebenfalls sehr attraktiv. Mit 50 Prozent der Einzahlungssumme ist der Bonus zwar nicht der größte in unserem Wettbonus Vergleich, kann sich aber dennoch sehen lassen. Zumal der Bonusbetrag bis zu einer Summe von 150 Euro genutzt werden kann. Für den Erhalt müssen allerdings bestimmte Bonusbedingungen eingehalten werden, das ist aber bei jedem Buchmacher so. Für Bestandskunden hält Betclic regelmäßig Bonus-Aktionen bereit.

Fazit: Betclic bietet eine unwahrscheinliche Vielfalt im Sportwetten Angebot. Der Neukundenbonus von bis zu 150 Euro ist ebenfalls sehr rentabel. Hier kann der Anbieter ordentlich punkten.

mobile App

Die App von Betclic ist einfach gehalten und dadurch sehr übersichtlich

Ein-/Auszahlung und Platzierung einer Wette bei Betclic

Betclic empfängt seine Kunden mit mehreren Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten. Eine klassische Betclic Zahlungsmethode gibt es somit also nicht. Dem Kunden stehen neben den Kreditkarten auch Entropay, Skrill, Neteller, UKash, Paysafecard, die SofortÜberweisung und eine Banküberweisung zur Verfügung. Es ist also an alles gedacht. Allerdings muss bei der Einzahlung per Kreditarte beachtet werden, dass hierfür bei einer Zahlung unter 100 Euro Gebühren fällig werden. Leider zeigt sich Betclic auch beim Thema Auszahlen etwas zurückhaltend. Insgesamt ist nur eine Auszahlung pro Woche kostenlos. Für jede weitere wird eine Gebühr erhoben. Die Betclic Steuer wird vom Buchmacher natürlich an die Kunden weitergegeben, fällig wird diese aber nur im Falle eines Gewinns.

Denkbar einfach ist dafür die Abgabe einer Wette in der App von Betclic. Dank der intuitiven Gestaltung geschieht dies innerhalb kürzester Zeit und kann auch von Neulingen schnell erlernt werden.

Fazit: Zahlungsmethoden sind in Hülle und Fülle vorhanden. Leider wird eine Gebühr fällig, wenn man pro Woche mehr als eine Auszahlung tätigt. Die Platzierung einer Wette in der App ist dafür aber denkbar einfach.

Fazit: Die Betclic App ist empfehlenswert

Der französische Vertreter Betclic kann in unserem Test auf mehreren Ebenen überzeugen. Zum einen ist die Bedienung der mobile App, dank der intuitiven Gestaltung, unwahrscheinlich leicht. Schwierigkeiten sich einzufinden wird hier niemand haben. Zum anderen aber ist auch das Wettangebot des Buchmachers sehr überzeugend. Bester Buchmacher wurde Betclic in unserem Vergleich aber nicht. Hierfür sind insbesondere bei den Zahlungswegen noch einige Hürden zu nehmen. Insgesamt ist Betclic aber weiterhin auf einem guten und erfolgreichen Weg und kann von uns ohne Bedenken empfohlen werden.

Weiter zu betclic betclic Anbieterbewertung lesen

Autor David Heist
Bonus Banner

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright 2019 WettanbieterVergleich.de