PayPal Online Casinos: Sicher und schnell online zahlen

PayPal Online Casinos erfreuen sich größter Beliebtheit – völlig zu Recht. Denn die Bezahlmethode hat sich einen exzellenten Ruf, weit über den Glücksspielmarkt hinaus, erarbeitet. Gerade deshalb ist die Zahlungsweise als seriös, sicher und vertrauenswürdig bekannt. Gleichwohl handelt es sich beim 1999 gegründeten Unternehmen PayPal um einen Dienst, der aktuell an der Börse gelistet ist. In den Jahren 2002 bis 2015 stand der Dienstleister unter der Kontrolle von Ebay. Mit dem Hauptsitz in San José in Kalifornien und nach eigenen Angaben mit über 230 Millionen Kunden aus 193 Nationen, firmiert PayPal in 25 Währungen und ist damit als Partner eines jeden Casino-Anbieters ein Traum.

Spintastic Bonus

PayPal Online Casinos: Vorteile auf einen Blick

Ein PayPal Casino mit Einzahlung und Auszahlung zu finden, ist gar nicht so problematisch. Dabei wählt der Zahlungsdienstleister seine Partner durchaus mit Bedacht aus. Oder anders formuliert: Casinos, die mit PayPal zusammenarbeiten, genießen ein besonderes Maß an Vertrauen von Seiten der Kundschaft. Allerdings ist dies auf den tollen Ruf des Anbieters zurückzuführen. Denn PayPal bietet nicht nur einen gelungenen Service, arbeitet seriös und ist an der Börse gelistet, es wird sogar ein fantastischer Käuferschutz bereitgestellt. Dieser ermöglicht Rückbuchungen, sollten Komplikationen auftreten. Dabei ist es egal, ob ein deutsches Online Casino oder eines mit EU-Lizenz und PayPal als Zahlungsweise gewählt wird. Die Vorteile bleiben die gleichen.

  • Hohes Maß an Vertrauen durch Millionen Kunden und der Börsennotierung
  • Käuferschutz, welcher ein großes Maß an Sicherheit bietet
  • Leichte Bedienung, die nach dem Start über die Eingabe der Mailadresse funktioniert
  • Schnelle Transaktionen sorgen für Spielen, gleich nach dem Zahlungsprozess
  • Online eine Institution: PayPal kann auch für das Online-Einkaufen verwendet werden

Weiter zum Spintastic Casino

In 3 Schritten zu den Casino-Spielen mit PayPal Einzahlung

Wer Casino Spiele mit Echtgeld durchführen möchte, braucht Guthaben auf seinem Konto. Schon haben wir die Überleitung zu den PayPal Online Casinos gefunden. Denn natürlich wird eine Zahlmethode gewählt, wo schon ein Konto vorhanden ist. Außerdem handelt es sich sowieso um einen Anbieter der Marke „bestes Online Casino“, wenn PayPal vorhanden ist. Wer jedoch noch nie ein PayPal Casino mit Einzahlung und Auszahlung betreten hat, soll nachfolgend eine umfassende Erklärung erhalten. Casino online spielen mit Echtgeld und PayPal ist wesentlich unproblematischer als viele Nutzer denken. Nach dem perfekten Start, ist eigentlich nur noch die E-Mail-Adresse zu merken.

1. Weichenstellung auf zwei Portalen

Allerdings müssen wir bei der Online Casino PayPal Einzahlung ganz vorne beginnen. Ist bereits ein PayPal Konto eröffnet? Und existiert bereits eine Mitgliedschaft beim Online Casino Anbieter mit dem Zahlungsdienst? Beides ist nötig. Denn eine Überweisung zu PayPal, vom Bankkonto aus, ist notwendig, um später das Geld zum Online-Casino transferieren zu können. Folglich müssen zwei Registrierungen vorgenommen werden. Hört sich kompliziert an? Ist es aber nicht. Denn ein Online Casino mit PayPal Auszahlung ist spielend zu bedienen. Eigentlich ähneln sich sogar die Eintragungen, welche bei der Anmeldung von PayPal und beim Casino zu machen sind: Name, Geburtsdatum, Adresse und Co sind innerhalb von Sekunden eingetragen und dann kann es auch schon losgehen.

paypal

2. Anforderungen bei der PayPal Zahlung beachten

Wie wird eine Online Casinos PayPal Einzahlung durchgeführt? Die Anmeldung ist abgeschlossen. Jetzt brauchen wir das Geld auf dem Spielerkonto. Was ist also zu tun? Zunächst ist der Casino Anbieter aufzusuchen. Anschließend beginnt die Online Casino mit PayPal Einzahlung. Dafür ist die Kasse aufzusuchen. Dort muss als Zahlungsmethode PayPal ausgewählt sein. Um das Geld auf das Konto zu transferieren, ist zudem noch die Hürde der Mindesteinzahlung zu meistern. 10 Euro werden meist verlangt. Achtung: In Bezug auf den Casino Bonus verlangen bestimmte Unternehmen auch 20 Euro. Diesbezüglich darf gerne in unserem Online Casino Bonus Vergleich nachgeschlagen werden. Nach Eingabe des Betrages folgen die Eingabe der Mailadresse und eine Bestätigung.

3. In Sekundenschnelle mit den Casino-Spielen durchstarten

Die Online Casino mit PayPal Einzahlung ging wirklich schnell von der Hand. Tatsächlich hat die gesamte Prozedur keine Minute in Anspruch genommen. Beim ersten Mal dauert es etwas länger, da noch die Registrierung bei den Plattformen durchzuführen ist. Den größten Vorteil haben wir bislang jedoch verschwiegen. Tatsächlich findet das Guthaben sofort und ohne Verzögerung auf das Spielerkonto. Damit ist es dem Kunden möglich, sofort nach Abschluss des Zahlungsprozesses loszulegen. Ob ein Besuch im Merkur oder Novoline Casino, ob Slots oder Tischspiele ist diesbezüglich unerheblich. Wer jedoch als Neuling in der Branche gilt, sollte sich beispielsweise mit den Roulette Regeln vertraut machen. Freilich kümmern wir uns ebenso um die Kartenspiele und dementsprechend um die Blackjack Regeln.

Spintastic Mobil

In 3 Schritten die PayPal Auszahlung in die Wege leiten

PayPal Online Casinos ermöglichen ebenfalls eine problemlose Auszahlung. Die Hauptvoraussetzung ist natürlich zu erfüllen: Casino akzeptiert PayPal. Ist dies der Fall oder kam der Dienst schon für die Einzahlung zur Anwendung, so steht dem Auszahlen nix im Weg. Zu den beliebtesten Spielbanken im Internet zählen Online Casino PayPal Merkur und PayPal Casino Novoline Anbieter. Denn dort befinden sich einige der beliebtesten Spielautomaten. So ist es beispielsweise möglich, im Online Casino PayPal Book of Ra zu spielen. Nachfolgend möchten wir näher auf die Online Casino mit PayPal Auszahlung eingehen. Denn schließlich ist es das Ziel, das eingezahlte Kapital zu vermehren und wieder zurück zu buchen. Damit hätten wir unseren PayPal Casino mit Einzahlung und Auszahlung Ratgeber komplett.

1. Schauen ob die Umsatzbedingungen erfüllt sind

Bevor bei der Online Spielothek PayPal eine Auszahlung zu beantragen ist, müssen die Anforderungen der Spielbank erfüllt sein. Hierbei handelt es sich um eine Menge an Umsetzungen. Angenommen du hast den Casino-Bonus in Anspruch genommen, so ist das Freispielen beispielsweise mit Faktor x35 vorzunehmen. Handelt es sich um einen 100% Bonus bis 500 Euro und es wurde der maximale Betrag eingezahlt, so liegen 1.000 Euro auf dem Spielerkonto. Diese sind nun im Gegenwert von 35.000 Euro durchzuspielen. Schwierig? Nein, gar nicht! Denn bei den Automatenspielen geht dies ganz schnell. Zudem haben die Slot-Spiele eine Auszahlungsquote von über 95 Prozent, so dass selbst ohne Jackpot ein recht konstantes Geldpolster vorhanden bleibt. Falls es eine zeitliche Vorgabe gibt, so ist auch diese zu beachten.

Spintastic Bonus

2. Die notwendigen Eingaben vornehmen

Kommen wir in unserer Erklärung zum PayPal Casino mit Einzahlung und Auszahlung nun zu den Feldern, welche bei der Zahlung vorzunehmen sind. Zunächst steuern wir also die Kasse an. Denn dort sind Auszahlungen durchzuführen. Jetzt gilt es wenige Eingaben vorzunehmen. Im Falle eines PayPal Online Casinos ist hauptsächlich die E-Mail notwendig. Allerdings muss ebenso eine Summe eingetragen sein. Hierbei ist darauf zu achten, dass der Mindestbetrag gedeckt ist. Häufig sind es 20 Euro, die als Mindesteingabe zu erfüllen sind. Als bestes Online Casino mit PayPal ist diese Hürde nicht sonderlich schwer zu nehmen. Allerdings muss sich vorab eine Summe zum Auszahlen erspielt werden. Dafür lohnt sich ein Blick in unsere Bingo Regeln. Weiterhin lohnt sich ein Versuch bei den Live Dealern, welche im Roulette, Blackjack und oftmals sogar beim Pokern die Atmosphäre eines echten Casinos erzeugen.

3. Abwarten bis das Geld gutgeschrieben wird

Abwarten und Teetrinken? Das ist in Deutschland oftmals schwierig. Aber keine Sorge, eine Zahlung mit PayPal findet den Weg zurück auf das Konto. Allerdings nimmt dies bei der besten Zahlungsmethode ebenfalls ein wenig Zeit in Anspruch. Dies liegt jedoch nicht nur an PayPal. Der Dienstleister reagiert eigentlich immer sehr zügig. Allerdings muss sich das Online-Casino absichern. Unter Umständen, bei der ersten Auszahlung, wird die Vorlage eines Lichtbildausweises verlangt. Dadurch ist sicherzustellen, dass die Anforderungen an das Alter gedeckt sind und der Spieler unter seinem echten Namen agiert. Geldwäsche wird aktiv verhindert, was wiederum allen zugutekommt. Somit ist eine Wartezeit von wenigen Tagen auch im PayPal Casino Deutschland zu erwarten.

PayPal Spezialitäten: Über den Käuferschutz, Sicherheit und Seriosität

Wie kommt es zu der Beliebtheit der PayPal Online Casinos? Dies liegt auch am Zahlungsdienstleister. Zunächst einmal wird PayPal vertraut, auch weil die Firma an der Börse gelistet ist. Weiterhin ist die Bedienung so simpel, wie nur möglich. Da nach erfolgter Registrierung für Transaktionen nur die Mailadresse einzugeben ist, welche sich auch gemerkt werden kann, genügt häufig schon ein Knopfdruck. Warum ist dies wichtig? Weil es die mobile Zahlung via PayPal App sehr einfach macht.

Ein Highlight ist zudem der Käuferschutz. Geht das Geld beim Casino nicht ein, so kann dieser in Anspruch genommen werden. Das Unternehmen prüft die Transaktion und holt das Geld zurück, sollte ein Fehler vorliegen. Für Unternehmer gibt es sogar der Verkäuferschutz. Um das Problem zu melden, bleiben stolze 180 Tage Zeit. Ein Konto bei PayPal ist gratis, Zahlungen sind jedoch bisweilen mit Gebühren belegt. Einzahlungen sind jedoch gebührenfrei. Der übliche Satz ist ansonsten 1,9% und eine fixe Gebühre von 0,35 Euro. Lediglich bei Spenden, Mikrozahlungen, Überweisungen über 25.000 Euro und bei Umrechnungen, sowie Händlerkonditionen ändern sich die Beträge.

Alternativen zum PayPal Casino mit Einzahlung und Auszahlung

Hier verabschieden wir uns vom Themenkomplex PayPal Casino mit Einzahlung und Auszahlung. Trotzdem bleiben wir den Zahlungsweisen treu. Die Auswahl ist innerhalb eines Online-Casinos meist sehr groß. Nicht selten stehen Dutzende von Methoden zur Verfügung. Tatsächlich sind uns wenige vertrauenswürdige und bekannte Zahldienstleister lieber, als eine unfassbar große Menge. Wer Spiele spielen möchte, braucht Guthaben auf dem Konto. Das ist auch ohne PayPal kein Problem. Diesbezüglich möchten wir auf einige gängige Alternativen verweisen, die alle ihre eigenen Stärken haben. Wenngleich PayPal als Nummer eins gilt, so stehen diese Dienstleister nicht weit dahinter zurück.

eWallets: Neteller als Zahlungsmethode im Blickpunkt

Die eWallets stellen eine Verbindung zwischen Online-Casino und Bankkonto oder Kreditkarte her. Neteller gehört hier, ebenso wie Skrill und die Sofortüberweisung, zu den führenden Anbietern. Giropay könnte noch hinzugefügt werden. Auch mit diesen Methoden ist in Sekundenschnelle eine Transaktion durchzuführen. Neteller Online Casinos gibt es wie Sand am Meer. Für die Überweisung ist das Bankkonto über Eingabe des Alias und des Passwortes anzusteuern. Den Überweisungsträger füllt das System eigenständig aus. Anschließend muss der Kunde lediglich das vom Online-Banking bekannte Verfahren nutzen, um das Geld zu überweisen.

neteller

Paysafecard: Eine sicherere Einzahlung ist nicht zu finden

Safety First! Ähnlich wie bei den PayPal Online Casinos steht die Sicherheit im Fokus. Bei der Paysafecard handelt es sich um eine Prepaid-Karte, wie von Handys bekannt. Die Paysafecard lässt sich beispielsweise bei diversen Drogerien, in Tankstellen, Handyläden und sogar bei der Post kaufen. Tatsächlich gibt es über 600.000 Verkaufsstellen. Die Karten weisen unterschiedliche Beträge auf. Sie sind anonym in einem echten Geschäft zu erwerben. Über die Eingabe einer beigefügten PIN landet das Geld auf dem Konto. Der Vorteil: Es erfolgt keine Weitergabe von Kontoinformationen an das Online Casino. Nachteil der Paysafecard Online Casinos: Eine Auszahlung ist auf diesem Wege nicht möglich.

Zahlen per Banküberweisung: Der Klassiker unter den Methoden

Seit 2016 steht hier das SEPA-Verfahren zur Anwendung bereit. Die Darstellung zeigt jedoch noch, wie früher, die Bankleitzahl und Kontonummer. Für das virtuelle Casino eignet sich diese Bezahlmethode. Sie gilt als sehr sicher und zuverlässig. Zudem ist es nicht nötig, ein weiteres Konto bei einem Zahlungsdienstleister zu stellen. Online Casinos mit Banküberweisung sind der Standard. Gerade für Auszahlungen wir dieses Verfahren genutzt, wenn die gewählte Einzahlungsmethode nicht für den Rücktransfer verfügbar ist. Wer jedoch das Banking für das Einzahlen nutzt, sollte sich auf etwas längere Wartezeiten einstellen. Hier kann es schon mal zwei bis drei Tage dauern, bevor der Geldeingang erfolgt.

Spintastic Bonus

Fazit: Die PayPal Online Casino Zahlung ist ungeschlagen

PayPal Online Casinos stehen in Sachen Beliebtheit völlig zu Recht weit oben im Ranking. Dafür sprechen der Käuferschutz und die große Seriosität des Unternehmens. Immerhin ist PayPal an der Börse gelistet und gehörte zumindest zeitweise zur weltgrößtem Auktionsplattform Ebay. Wer Casino-Spiele mit PayPal bezahlt vereint zudem die Vorzüge Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Der Käuferschutz ist „nur“ das Sahnehäubchen, welches in der Regel gar nicht in Anspruch genommen werden muss.

Weiter zum Spintastic Casino

Autor David Heist
Bonus Banner

 

Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de