Allgemein

10bet: Wöchentlich 10 Euro gratis mit dem Kombi-Club kassieren

10bet-gratiswette Allgemein

Dass es bei den Buchmachern heutzutage viel zu holen gibt, dürfte eigentlich jedem Wett-Fan bekannt sein. Immerhin reicht schon ein kurzer Blick auf die unterschiedlichen Willkommensboni und es lassen sich problemlos viele interessante Angebote entdecken.

Das gilt aber keinesfalls nur für die neuen Kunden im Anschluss an die Registrierung. Der Bookie 10bet zum Beispiel hat stattdessen einen Kombi-Club ins Leben gerufen, mit dem sich jeder Bestandskunde wöchentlich zehn Euro gratis schnappen kann.

Vierer-Kombi als Aktivierung für die Freebet

Mit dem Kombi-Club hat der Buchmacher ein sehr interessantes Programm für seine Tipper ins Leben gerufen, denn mit dieser Aktion können sich die Kunden in jeder Woche eine Gratiswette im Wert von zehn Euro sichern. Und das Beste daran: Es müssen keine komplexen Bedingungen gemeistert werden, lediglich ein paar qualifizierende Wette sind erforderlich. Im Detail bedeutet das, dass jeder Tipper unter der Woche vier Kombiwetten platzieren muss. Als qualifizierende Kombiwette gilt dabei eine Wette aus mindestens drei Auswahlen, die jeweils eine Quote von 1,60 vorweisen müssen. Darüber hinaus ist zu beachten, dass der Mindesteinsatz für jede einzelne Wette bei zehn Euro liegt. Welche Sportarten oder Wettmärkte für die qualifizierenden Wetten genutzt werden, ist ganz den Tippern überlassen. Ungemein wichtig: Vor der Abgabe der ersten Kombiwette müssen sich die Kunden im Promotions-Bereich für diese Aktion von 10bet anmelden.

Bis zu 80 Euro Gewinn aus der Freiwette holen

Abgesehen von der Anmeldung und der Abgabe der qualifizierenden Wetten, müssen sich die Tipper beim Buchmacher um nichts weiter kümmern. Der jeweilige Betrag wird nach der vierten Kombiwette ganz automatisch auf das Wettkonto gebucht und steht hier dann in Form einer Freiwette zur Verfügung. Der Wert der Freiwette kann von den Tippern natürlich nicht ausgezahlt werden. Werden mit dieser Freebet Gewinne eingefahren, gehören diese aber vollständig dem Kunden und lassen sich problemlos auszahlen.

Zu beachten ist rund um den Einsatz der Gratiswette, dass diese auf eine Quote zwischen 2,00 und 8,00 platziert werden muss. Das heißt also, dass im besten Fall ein Gewinn von 80 Euro eingefahren werden könnte. Der Wert der Freiwette wird dann allerdings noch abgezogen. Mindestens genau so wichtig ist zudem die zeitliche Vorgabe von sieben Tagen. Wird die Freebet innerhalb dieses Zeitraums nicht genutzt, wird sie wieder vom Wettkonto entfernt. Achtung: Gratiswetten können nicht in Teilen eingesetzt werden. Es ist also nicht möglich, die zehn Euro auf zwei Wetten á fünf Euro oder vier Wetten á 2,50 Euro aufzuteilen.

Weiter zu 10bet

Unser Autor:

Autor
Bonus Banner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de