Allgemein

888Sport: Cashback für verlorene US-Kombiwetten nutzen

888sport-kombi-cashback Allgemein

Es gibt für einen Wett-Fan eigentlich kaum ein schöneres Gefühl, als mit einem geringen Einsatz und einer schwindelerregenden Kombiwette einen schönen Gewinn einzufahren.

Gleichzeitig kennt aber wohl auch jeder Sportwetten-Begeisterte das Gefühl, wenn die eigentlich perfekte Kombiwette an nur einem einzigen Spiel scheitert – und der Gewinn ist dahin. Das muss aber nicht so sein, denn der Buchmacher 888Sport stellt seinen Kunden eine Versicherung für derartige „Ausrutscher“ zur Verfügung. Sollte also genau ein Tipp auf dem Wettschein falsch sein, gibt es den gesamten Einsatz vom Bookie einfach wieder zurück.

US-Sportarten nehmen an der Aktion teil

Die Teilnahme an der Aktion von 888Sport funktioniert denkbar einfach und jeder Bestandskunde kann problemlos die Versicherung für sich nutzen. Eine separate Anmeldung oder ähnliches ist nicht erforderlich. Nachdem Login in das eigene Wettkonto können stattdessen bedenkenlos die ersten Sportwetten platziert werden. Wichtig ist dabei zu beachten, dass für das Cashback-Angebot ausschließlich Wetten in amerikanischen Sportarten gewertet werden. Die Disziplinen sind dabei genau vorgegeben, so dass die Tipper ihre Wetten in der MLS, NFL, NBA und NHL platzieren müssen. Pluspunkt für den Bookie: Neben den typischen amerikanischen Sportarten ist also auch die Major League im Fußball mit von der Partie. Zusätzlich ist zu beachten, dass die eigene Kombiwette aus mindestens fünf Auswahlen bestehen muss. Wer eine kleinere Kombiwette abgibt, kann das Cashback-Angebot leider nicht nutzen. Achtung: Der Mindesteinsatz für die qualifizierende Kombiwette wurde vom Bookie auf fünf Euro festgelegt.

Cashback bringt bis zu 25 Euro

Wurden fünf oder mehr Auswahlen mit jeweils einer Quote von 1,30 oder höher auf dem Wettschein kombiniert, ist das Angebot des Buchmachers aktiv. Sollte nun genau eine Wette auf dem Wettschein falsch sein, wird der gesamte Einsatz bis zu einer Summe von 25 Euro zurückerstattet. Kunden müssen sich also keinesfalls an das Minimum von fünf Euro für den Einsatz halten, sondern sollten stattdessen 25 Euro oder mehr platzieren. Wurde die Wette vollständig ausgewertet, wandert die Cashback-Gutschrift innerhalb von 72 Stunden auf das Konto. Gutgeschrieben wird der Betrag in Form einer Gratiswette, die anschließend für einen Zeitraum von sieben Tagen gültig ist. Innerhalb dieser sieben Tage muss die Freiwette einmal komplett eingesetzt werden. Ebenfalls wichtig zu beachten ist hierbei, dass selbstverständlich nur die Gewinne aus der Freiwette ausgezahlt werden können. Der Freebet-Betrag wird wiederum vom Gewinn abgezogen. Ansprechend ist dafür aber die Tatsache, dass die Freiwette auf alle beliebigen Wetten und Märkte platziert werden kann. Die Kunden sind jetzt also nicht mehr an die US-Sportarten gebunden, sondern können ihre Wetten auch beim Tennis, Fußball in Europa oder anderen Disziplinen platzieren.

Weiter zu 888sport

Unser Autor:

Autor
Bonus Banner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de