Allgemein

bet-at-home: 50 Euro Cashback bei torlosen Spielen nutzen

Allgemein

Hin und wieder kann es bei den Sportwetten vorkommen, dass sich eine Partie zum richtigen Langweiler entwickelt. Das ist natürlich nicht schön, schließlich wollen die Tipper vor allem Spannung und Unterhaltung. Genau aus diesem Grund hat sich der Traditions-Buchmacher bet-at-home auch eine höchst interessante Aktion ausgedacht, mit der selbst aus einem gähnenden 0:0 noch ein Vorteil gezogen werden kann. Endet das Spiel nämlich torlos, gibt es vom Buchmacher den Einsatz der eigenen Wette bis zu einer Summe von 50 Euro zurück. Ein erstklassiges Cashback, welches die schlechte Stimmung nach einem tristen Spiel voll und ganz aufheben kann.

Immer einen Blick auf die teilnehmenden Wetten werfen

Bevor die jeweiligen Wetten für das Cashback platziert werden können, müssen sich die Tipper bei bet-at-home erst einmal für diese Aktion anmelden. Der notwendige Button hierfür findet sich auf der Aktionsseite der Promotion, so dass die Registrierung mit keinen Problemen verbunden sein dürfte. Direkt im Anschluss kann dann teilgenommen werden, wobei immer auch auf die teilnehmenden Spiele geachtet werden sollte. Diese stammen in der Regel ausschließlich aus Bundesliga und Champions League, so dass die deutschen Wett-Fans richtig Vollgas geben können. Welche Partien aktuell für das Angebot zugelassen sind, wird ebenfalls immer vom Buchmacher angezeigt.

Wette platzieren und zurücklehnen

Ebenfalls vorbestimmt wird vom Buchmacher zudem der geltende Wettmarkt. Das können also zum Beispiel in der einen Woche die Über/Unter-Wetten sein, in der anderen Woche möglicherweise die Drei-Weg-Wetten auf Heimsieg, Unentschieden und den Auswärtssieg. Der Einsatz ist dabei ganz den Tippern überlassen, wobei unterm Strich natürlich ein möglichst großer Einsatz gesetzt werden sollte. Geht die Partie dann tatsächlich 0:0 aus, gibt es diesen bis zu einem Betrag von 50 Euro vollständig zurück. Dementsprechend ist es ratsam, möglichst auch eine Summe von 50 Euro einzusetzen.

Jetzt den Bet-at-home Cashback Bonus sichern

Gutgeschrieben wird der Bonusbetrag in Form eines Wettgutscheins – und zwar am nächsten Werktag nach der Auswertung der qualifizierenden Wette. Rund um das Bonusguthaben ist dabei zu beachten, dass dieses vor einer Auszahlung erst noch umgesetzt werden muss. Laut Statuten fordert der Bookie einen dreifachen Umsatz der Summe, wobei ausschließlich Wetten mit einer Quote von 1,50 oder höher gewertet werden. System- und Mehrwegwetten können nicht genutzt werden, Einzel- und Kombiwetten sind voll und ganz zulässig. Nichtsdestotrotz muss jeder Tipper zusätzlich beachten, dass für die Erfüllung der Anforderungen ein Zeitraum von 180 Tagen einzuhalten ist. Werden die geltenden Bedingungen innerhalb dieser sechs Monate nicht erfüllt, wird der Bonusbetrag vom Buchmacher wieder vom Konto entfernt.

Weiter zu bet-at-home

Unser Autor:

Autor
Bonus Banner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de