Allgemein

Betway: Mit dem Wett-Klub jede Woche Freiwetten sichern

betway-wett-klub Allgemein

Die Konkurrenz für die Wettanbieter ist heutzutage enorm groß. Möchte ein Buchmacher zur wirklichen Spitze der Branche zählen, muss also eine ganze Menge geboten werden. Aktionen für Bestandskunden gehören für die besten Bookies schon lange zum guten Ton. Und genau zu derartigen Promotionen gehört auch der Wett-Klub von Betway, der jedem Kunden des britischen Anbieters wöchentlich bis zu zehn Euro in Freiwetten einbringen kann.

Durch Kombiwetten zu den Freiwetten gelangen

Verfügbar ist der Wett-Klub des Anbieters für alle Bestandskunden, die bereits im Besitz eines eigenen Kontos bei Betway sind. Allerdings ist für die Teilnahme an dieser Aktion noch einmal eine gesonderte Anmeldung erforderlich. Diese kann aber schnell erledigt werden und lässt sich somit nicht als wirkliche Hürde bezeichnen. Sobald die Tipper zum Wett-Klub dazugehören, müssen qualifizierende Wetten platziert werden, durch die sich die Freebets aktivieren lassen.

Notwendig ist es hierfür, dass die Tipper eine Kombinationswette mit einem Einsatz von mindestens 25 Euro platzieren. Es ist aber auch möglich, die 25 Euro auf verschiedene Kombiwetten aufzuteilen. Erfüllt werden muss dieser Mindesteinsatz innerhalb einer Woche aber auf jeden Fall. Wichtig: Kombiwetten, bei denen sich eSport-Events mit auf dem Wettschein befinden, sind von der Aktion des Anbieters ausgeschlossen. Gleichzeitig gilt eine Kombiwette nur dann als qualifizierend, wenn eine Mindestquote von 3,00 geleistet wird.

Freebets sind sieben Tage gültig

Unabhängig davon, ob die eigenen qualifizierenden Kombiwetten erfolgreich waren oder nicht, schreibt der Buchmacher seinen Wett-Klub-Mitgliedern zwei Freiwetten im Gesamtwert von zehn Euro gut. Jede der Freiwetten hat einen Wert von fünf Euro, der immer im Ganzen eingesetzt werden muss. Jede Freiwette ist für einen Zeitraum von sieben Tagen gültig und kann in dieser Zeit in allen verfügbaren Sportarten genutzt werden. Wird ein Gewinn mit der Freiwette erzielt, lässt sich dieser ohne die Beachtung weiterer Umsatzbedingungen auszahlen. Zusätzlich dazu ist zu beachten, dass der maximale Gewinn aus einer Freiwette bei 20.000 Euro liegt.

Eine stattliche Summe also, mit der eigentlich jeder Tipper beim Anbieter klarkommen dürfte. Gutgeschrieben werden die beiden Freiwetten allerdings nicht zusammen. Die erste Freiwette im Wert von fünf Euro wandert am Samstag um 12 Uhr auf das Wettkonto und behält bis zum Montag ihre Gültigkeit. Die zweite Freiwette wird wiederum am Montag um 14 Uhr auf das Konto überwiesen und ist dann bis zum kommenden Freitag gültig. Genutzt werden können die Freiwetten für Einzel- und Kombinationswetten. Mehrweg-Wetten und Systeme sind vom Angebot ausgeschlossen. Zudem sollten die qualifizierenden Wetten nicht mit der Cash-Out-Funktion vorzeitig ausgewertet werden. Das hätte zur Folge, dass die Freiwetten nicht auf dem Spielerkonto gutgeschrieben werden.

Weiter zu betway

Unser Autor:

Autor
Bonus Banner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de