Allgemein

Cashpoint: Bis zu 30% Gewinnaufschlag mit dem Xtreme Bonus sichern

Allgemein

Mit den Einzelwetten können beim Buchmacher natürlich tolle Gewinne eingefahren werden. Dennoch ist es aber gleichzeitig auch so, dass unzählige Tipper ihr Glück bei den Kombiwetten versuchen.

Das ist sehr gut verständlich, denn immerhin sind bei diesen Wetten schon mit kleinen Einsätzen enorm große Gewinne möglich. Und die lassen sich sogar noch steigern, wenn der Xtreme Bonus von Cashpoint genutzt wird. Sollte die Kombiwette gewonnen werden, wandern mit dieser Aktion nämlich satte 30 Prozent mehr auf das Konto der Kunden.

Anzahl der Wetten entscheidend für die Bonushöhe

Worauf es bei der Aktion von Cashpoint ankommt, dürfte klar sein. Selbstverständlich geht es hier darum, einen möglichst großen Bonus auf seine Gewinnsumme einzufahren. Und das geht wiederum ganz einfach durch eine große Anzahl von Wetten auf dem Tippschein. Werden so drei Wetten erfolgreich miteinander kombiniert, erhalten die Tipper im Erfolgsfall auch einen Bonus von drei Prozent der Gewinnsumme. Werden wiederum 16 Wetten miteinander kombiniert, steigt der Bonus auch auf 16 Prozent. Klar ist demnach auch: Wer sich die vollen 30 Prozent Aufschlag auf seinen Gewinn sichern möchte, sollte eine Kombiwette mit 30 Auswahlen platzieren.

Wichtig zu bedenken ist allerdings, dass bei den kleineren Kombis aus drei und vier Wetten zwingend eine Livewette mit eingebaut werden muss. Andernfalls wird die Kombi leider nicht gewertet. Sind wiederum mehr als vier Wetten auf dem Kombischein zu finden, dürfen diese allesamt als Pre-Match-Wetten abgegeben werden. Ebenfalls enorm wichtig: Zugelassen sind für das Angebot des Wettanbieters nur die Wetten, die eine Quote von 1,51 oder höher vorweisen können. Natürlich kann jeder Tipper auch Wetten mit einer Quote von 1,50 platzieren, nur haben diese dann eben keinen Effekt auf den möglichen Kombibonus.

Gutschrift ohne weitere Probleme

Wurde der Wettschein dann ausgewertet, wandern der erzielte Gewinn und der jeweilige Bonusbetrag ohne weitere Umwege auf das Konto der Tipper. Sollte also zum Beispiel eine Zehner-Kombi mit einem regulären Gewinn von 500 Euro verbucht worden sein, legt der Bookie weitere 50 Euro mit dazu und zahlt ganze 550 Euro an die Tipper aus. Gutgeschrieben wird der Betrag direkt gemeinsam mit dem Gewinn, so dass keine weitere Wartezeit überbrückt werden muss. Besonders positiv zu erwähnen ist zudem die Tatsache, dass der Bonusbetrag direkt in die Hände des Kunden wandert. Es müssen also keine neuen Umsätze oder ähnliches mehr geleistet werden, damit der Bonusbetrag ausgezahlt werden kann.

Weiter zu Cashpoint

Unser Autor:

Autor
Bonus Banner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de