Allgemein

Mybet: So einfach kassierst du jeden Montag 10 Euro Bonus

Allgemein

Für Sportwetten-Fans ist der Buchmacher Mybet schon seit mehreren Jahren eine erstklassige Adresse. Kein Wunder, schließlich kann der Bookie auf eine langjährige Erfahrung und eine offizielle Lizenz aus Malta verweisen. Damit aber nicht genug, denn seit geraumer Zeit erstrahlt die Webseite des Bookies auch in einem ganz neuen Design. Es gibt also richtig etwas zu gucken – und jeden Montag auch noch einen Sportwetten Bonus vom Wert von zehn Euro. Mehrere gute Gründe also, um sich mit dem Angebot des Wettanbieters ganz genau zu beschäftigen.

Anmelden, teilnehmen und los wetten!

Ganz klar: Ohne ein eigenes Wettkonto bei Mybet können die Tipper natürlich auch nicht an der Aktion des Wettanbieters teilnehmen. Vor allem anderen steht also erst einmal die Registrierung eines Kontos. Kosten oder Gebühren fallen nicht an, eingerichtet ist das Konto innerhalb von wenigen Augenblicken. Im Anschluss daran müssen sich die Kunden dann auf der Aktionsseite lediglich noch für den „Maniac Monday“ anmelden und sind fortan automatisch bei dieser Aktion mit dabei. Weill es sich um ein dauerhaftes Angebot des Buchmachers handelt, sind auch mehrere Registrierungen erforderlich. Sobald diese am Aktionstage jeweils erfolgt ist, können die Kunden jeden Montag einen Bonus für sich beanspruchen.

Zehn Euro warten jeden Montag

Und das lohnt sich auf jeden Fall, denn größtmöglich schreibt der Bookie an jedem neuen Wochenstart einen Bonusbetrag von zehn Euro gut. Um diesen tatsächlich erhalten zu können, müssen die Tipper aber erst einmal eine qualifizierende eigene Wette platzieren. Hierbei muss es sich zwingend um eine Kombiwette handeln, bei der eine Gesamtquote von 3,00 gefordert wird. Der erforderliche Mindesteinsatz für jeden Tipper bei dieser Kombiwette beträgt 30 Euro. Unabhängig vom Ausgang, also ob die Wette gewonnen oder verloren wurde, wird vom Buchmacher der Montags-Bonus in Höhe von zehn Euro überwiesen. Wichtig: Qualifizierende Kombiwetten dürfen nur beim Fußball platziert werden. Weitere Sportarten sind von der Teilnahme an dieser Aktion ausgeschlossen.

Jetzt den Mybet Montagsbonus sichern!

Mit dem Bonusbetrag lässt sich natürlich eine ganze Menge anfangen, wobei für die meisten Tipper sicherlich die Auszahlung der interessanteste Aspekt sein dürfte. Hat ein Kunde seine Gratiswette erhalten, muss er diese einmal vollständig umsetzen. Jegliche dann erzielten Gewinne dieser Gratiswette können ohne weitere Umwege ausgezahlt werden. Die Freebet hat dabei eine Laufzeit von fünf Tagen. Heißt also: Wird die Freiwette innerhalb dieses Zeitraums nicht eingesetzt, wird das Bonusguthaben wieder vom Wettkonto entfernt. Eine bestimmte Wettquote ist dabei nicht zu beachten, allerdings dürfen die Freiwetten ausschließlich als Einzelwetten platziert werden.

Weiter zu Mybet

Unser Autor:

Autor
Bonus Banner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de