IronBet Erfahrungen im Test 2017: Der erfahrene Wettanbieter mit neuem Namen erreichte 81/100 Punkte als Bewertung im Testbericht

Wer sich den Wettanbieter Titanbet schon einmal im Internet angeschaut hat, wird sofort feststellen, dass IronBet ihm unheimlich ähnelt. Die Ähnlichkeit kommt nicht von ungefähr, denn IronBet ist der offizielle Nachfolger von TitanBet, welcher sich aus dem deutschen Wettmarkt komplett zurückgezogen hat. Auch wenn nach unseren IronBet Erfahrungen das Wettportal erst seit dem Jahr 2015 online ist, handelt es sich hierbei dennoch um einen sehr erfahrenen Buchmacher. Ein Blick ins Impressum bringt zutage, dass beide Wettanbieter unter derselben Anschrift erreichbar sind. Somit ist IronBet alles andere als ein Newbie.

Wichtiger Hinweis: Derzeit steht das Wettangebot von Ironebt leider nicht zur Verfügung. Sobald es wieder möglich ist, Wetten bei Ironbet abzugeben, erfährst Du es an dieser Stelle. Bis es soweit ist, können wir allen Wettfreunden den Buchmacher bet365 empfehlen, welcher im Buchmacher Vergleich eine Top-Platzierung erreichen konnte.

Weiter zu bet365 bet365 Anbieterbewertung lesen

Das Wettangebot der beiden ist exakt identisch – ebenso wie das Willkommenspaket für neue Kunden. Der IronBet Bonus für Neukunden ist ein Einzahlungsbonus, der die erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro verdoppelt. Zwar ist das Prämienangebot sowohl von der Prozentzahl her wie auch von der Summe sehr attraktiv, jedoch kann der Bonus in unserem IronBet Test nicht punkten, da die Durchspielbedingungen zu hoch gesteckt sind. Für Ein- und Auszahlung stehen viele unterschiedliche Transfermethoden bereit und der deutschsprachige Kundendienst des Buchmachers ist auch in den Abendstunden gut erreichbar. Für Abwechslung sorgen nach unseren Erfahrungen mit IronBet der hervorragend aufgestellte Pokerbereich sowie das Playtech Casino. Die Sicherheit ist mit einer werthaltigen EU Lizenz aus Malta gegeben. Doch wie sieht es mit den anderen Kriterien in unserem IronBet Testbericht aus?

Stärken und Schwächen von IronBet

Zum Anbieter 
  • sicheres Wettumfeld durch Lizenz aus der EU
  • hervorragender Kundenservice in deutscher Sprache
  • steuerfreies Wetten für Kunden aus Deutschland
  • reichhaltiges Angebot an Zahlungsoptionen
  • sehr gute Applikation für mobiles Wetten
  • Willkommensbonus an hohe Vorgaben gebunden
  • kein PayPal im Zahlungsportfolio

Weiter zu IronBet und 100€ Bonus einlösen

Ausführlicher Testbericht zu IronBet: Der Wettanbieter unter der Lupe

Unsere erfahrenen Experten haben den Wettanbieter IronBet einem ausführlichen Test unterzogen. In unserem Wettanbieter Vergleich werden alle Buchmacher anhand von zehn festgelegten Kategorien neutral getestet und bewertet. Dabei haben wir Punkte vergeben, wobei zehn die maximal mögliche Punktzahl ist. Wie schneidet IronBet im IronBet Testbericht ab?

Wettangebot: Fußball stark, der Rest schwach

infoDas Wettangebot ist ganz klar dem alten Namen TitanBet geschuldet und gleicht ihm aufs Wort. Vertreten sind natürlich insbesondere die Fußball Wetten, besonders die hohen deutschen Ligen sind mit ausreichend Wettarten bestückt. Und auch andere Sportarten, die sich großer Beliebtheit erfreuen, sind vorhanden. Die größten Fußball Begegnungen sind mit 80 bis 100 Wettmöglichkeiten ausgestattet. Etwas weniger vorhanden sind Spezialwetten und Sonderwetten und vor allem Wetten auf Randsportarten.

IronBet Erfahrungen mit dem Ironbet Wettangebot

Beliebte Sportarten und Exoten sind gleichermaßen vertreten

Wetten auf Fernsehsendungen und Unterhaltung fehlen gänzlich, wie sie beispielsweise bet365 anbietet. Im Buchmacher Test vermissen wir ganz klar auch die Unterhaltungswetten. Randsportarten, wie der beliebte Motorsport, sind meistens nur mit Siegwetten ausgestattet. Und auch wer gerne einen Tipp auf den E-Sport setzt, ist bei IronBet weniger gut aufgehoben. Denn diese sind überhaupt nicht vorhanden. Trotzdem sollte das Wettprogramm den klassischen Hobbyspieler zufriedenstellen.

7/10 Punkte

Lizenzierung & Sicherheit: EU Lizenz und modernste SSL-Verschlüsselung

sicherheitInsbesondere bei jungen Wettanbietern ist das Bewertungskriterium Sicherheit in einem Wettbonus Vergleich sehr wichtig. Doch nach unseren IronBet Erfahrungen gibt es hier keinerlei Mängel. Der Wettanbieter arbeitet seriös und von Betrug ist keine Spur zu finden. Ebenfalls für eine hohe Seriosität sorgt auch die Zusammenarbeit mit dem langjährigen Wettanbieter Titanbet. Hinter beiden Buchmachern steht die Universe Entertainment Services Malta Limited. Die Lizenz für den Vertrieb und das Anbieten von Sportwetten stammt von der Malta Gaming Authority – somit ist eine werthaltige Lizenz aus der EU gegeben. IronBet Kunden bewegen sich somit in einem sicheren Wettumfeld und Unregelmäßigkeiten kann sich der Buchmacher absolut nicht erlauben. Schließlich ist die Regierung von Malta bekannt für ihre regelmäßigen und strengen Kontrollen. Eine einzige Verfehlung reicht für den Entzug der Lizenz.

Unsere IronBet Erfahrung mit dem Datenschutz

Der Buchmacher verwendet modernste Technik, um dem Spieler den Schutz und die Sicherheit der privaten Daten zu garantieren. Sämtliche Transaktionen und Kontoinformationen sind durch technisch modernste Software, Sicherheitssysteme und entsprechender Dienstleistung geschützt. Das Unternehmen nutzt auf allen Webseiten die SSL-Technik und verschlüsselt somit alle Daten. Somit haben unbefugte Dritte keinerlei Möglichkeiten, an die sensiblen Kundendaten oder Bankdaten zu gelangen.

9/10 Punkte

Kundenservice: deutschsprachig, kostenlos, kompetent und freundlich

supportDie Kunden vom noch recht jungen Buchmacher werden gemäß den IronBet Erfahrungen von den Mitarbeitern des Supports bestens betreut. Denn es steht nicht nur eine deutsche kostenfreie Telefonhotline zur Verfügung, sondern der Kontakt kann auch per E-Mail oder Fax erfolgen. Die Mitarbeiter sind gut geschult und stets freundlich und helfen bei sämtlichen Fragen und Problemstellungen weiter. Zwar ist der deutsche Kundenservice nur in der Zeit zwischen 9:00 und 1:00 Uhr erreichbar, dafür steht aber außerhalb der Zeit der englische Kundenservice jederzeit zur Verfügung – und das 24 Stunden am Tag!

IronBet Support

Nicht rund um die Uhr, aber in deutscher Sprache verfügbar

Die Mitarbeiter des Supportteams arbeiten hochprofessionell und gehen individuell auf die Probleme der Kunden ein. Es werden keine Standardantworten per Mail versendet, sondern die Antwort erfolgt individuell. Die Beantwortung einer E-Mail Anfrage erfolgt innerhalb von 24 Stunden. Solle es einmal schneller gehen, so steht auch der Live Chat auf der Wettseite zur Verfügung. Daher: Daumen hoch für den IronBet Kundensupport!

10/10 Punkte

Quotenhöhe & Wettlimits: magere durchschnittliche 93 Prozent

quotenIn unserem Wettquoten Vergleich können die Quotenschlüssel nicht überzeugen, denn diese sind nur mittelmäßig. Stabil und regelmäßig werden durchschnittlich etwa 93 Prozent angeboten. Nur in den wichtigsten Fußballbegegnungen liegen diese vereinzelt etwas höher. Nach unseren Erfahrungen mit IronBet sind dann ab und an Werte zu finden, die sich oberhalb der 95 Prozent Grenze einpendeln. Wie üblich sinkt das Quotenniveau mit der Beliebtheit der Sportart.

In seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen konnten wir keinerlei Angaben über die IronBet Wettlimits finden – hier heißt es Ausprobieren! Generell ist es aber so, dass die Wettlimits mit der Wichtigkeit der Sportart und des Events steigen. Trotzdem ist nach unseren eigenen Erfahrungen IronBet ein Buchmacher, der sich auf die Freizeitspieler fokussiert hat und mit eher niedrigeren Limits arbeitet. Wetteinsätze sind bereits mit wenigen Cents möglich. Bei Begegnungen in der Champions League sind zum Beispiel auch vierstellige Beträge drin, während es bei normalen Events eher Wetteinsätze im dreistelligen Euro-Bereich sind.

8/10 Punkte

Wettbonus: 100 Prozent Einzahlungsbonus bis zu 100 Euro

Auch im Bonusvergleich kann sich der Buchmacher nicht als bester Wettanbieter hervortun. Zwar ist das Willkommensangebot prozentual und summarisch überzeugend, aber die Bedingungen sind es leider nicht. Wer 100 Euro auf sein Wettkonto einzahlt, kann sich über eine Verdopplung der Ersteinzahlung freuen. Übrigens haben auch TitanBet Kunden Anspruch auf diesen Bonus.

IronBet Bonus Angebot

Die Rollover-Bedingungen im IronBet Testbericht

Die Bonusbedingungen sind leider nicht so einfach zu erfüllen. Denn diese verlangen ein siebenmaliges Umsetzen des Startkapitals, welches sich aus der Summe aus Prämie und Einzahlung zusammensetzt. Erst dann bekommt der Bonus Auszahlungsreife und die mit ihm generierten Gewinne können auf das Konto des Spielers transferiert werden. Ebenfalls vorgeschrieben ist eine Mindestwettquote von 1,5, was die hohen Rollover Vorgaben etwas mindert. Für die Erfüllung dieser strengen Regeln stellt der Wettanbieter 90 Tage bereit.

Schafft es der Kunde nicht, die Vorgaben innerhalb dieses Zeitfensters zu erfüllen, so erlöschen nicht nur das Bonusgeld, sondern auch die mit ihm erspielten Gewinne. Außerdem müssen User beachten, dass mit dem Prämiengeld nur Maximalgewinne in Höhe von 1000 Euro erzielt werden dürfen. Ein Übertrag in die Pokerarena oder in den Casinobereich zum Freispielen ist nicht möglich. Diese strengen Auflagen sorgen dafür, dass es im IronBet Test einem Punktabzug gibt.

IronBet Bonus jetzt nutzen!
7/10 Punkte

Ein- und Auszahlung: außer PayPal alles da

paymentDie Auswahl an Transfermethoden ist reichhaltig. Dadurch wird jeder Kunde nach unserer Erfahrung eine passende Option finden. Besondere Pluspunkte kann der Buchmacher dafür sammeln, dass sämtliche Methoden zur Ein- und Auszahlung kostenlos sind. Vor allem die eWallets sind stark vertreten. So haben User bei IronBet die Wahl zwischen Skrill, Neteller, Neteller, EcoPayz, Webmoney und iDebit. IronBet PayPal gibt es hingegen nicht. Wer auf PayPal nicht verzichten möchte, sollte sich einmal Interwetten oder unsere Sportingbet Erfahrungen anschauen.

IronBet Zahlungsmöglichkeiten

Nach der Einzahlung sind die Guthaben sofort verfügbar

Kunden, die die Banküberweisung bevorzugen, können diese alternativ mit Instadebit, GiroPay oder Sofortüberweisung de auf Echtzeit pushen. Ebenfalls anerkannt werden die Kreditkarten von Mastercard, Visa und Diners Club. Kleinere Deposits erfolgen mit dem PrePaidCards von Ukash oder der Paysafecard. Abhängig von der gewählten Einzahlungsmethode unterscheidet sich die Zeit bis zur Gutschrift auf dem Wettkonto. Besonders schnell sind nach unseren Erfahrungen die Kreditkarten und elektronischen Geldbörsen.

Auszahlungen bei IronBet – das ist zu beachten

Wie üblich, wird auch bei IronBet die Auszahlung mit der Methode bevorzugt vorgenommen, welche der Kunde auch für den Einzahlungsweg gewählt hat. Dies ist allerdings nicht immer in allen Fällen technisch machbar, sodass dann die klassische Banküberweisung gewählt wird. Daher raten wir unseren Lesern, bereits bei der Einzahlung zu bedenken, dass eine Auszahlung per Banküberweisung einige Tage dauert. Somit hat die Wahl der Einzahlungsmethode auch Einfluss auf die Dauer der Auszahlung. Generell ist es so, dass die Auszahlungswünsche innerhalb von 24 Stunden bearbeitet werden, auch wenn der Buchmacher selbst hier 48 Stunden angibt. Nach unseren Erfahrungen erfolgt die Auszahlung schnell und problemlos.

Ebenfalls bedenken sollten Kunden, dass vor der ersten Gewinnabhebung neuer Kunden immer eine Legitimationsprüfung durchgeführt wird. Hierfür müssen User ihre Identität mithilfe eines Personalausweises oder Reisepasses verifizieren. Außerdem ist für die Adressüberprüfung entweder eine Meldebestätigung oder eine aktuelle Rechnung eines Versorgers erforderlich, wie beispielsweise vom Stromanbieter. In einigen wenigen Einzelfällen fordert IronBet zusätzlich noch eine Bankbestätigung oder eine Kopie der Kreditkarte an.

8/10 Punkte

Sportwetten App: webbasierte App für einfache Bedienbarkeit

Die IronBet App zählt sicherlich zu den Highlights des Wettanbieters. Denn mit ihr ist das Wetten von unterwegs einfach und schnell. Allerdings ist die Applikation weder bei Google Play noch im Apple App Store zu finden. Das hat einen Grund: es handelt sich hierbei um eine App, die ohne Download auskommt. Die IronBet App ist webbasiert und öffnet sich automatisch, sobald der Wettanbieter mit einem mobilen Browser angesteuert wird.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das gesamte Wettangebot auch mobil verfügbar ist. Dazu zählt beispielsweise auch die Einzahlung. Wird die klassische Webseite mit einem Smartphone oder Tablet-PC angesteuert, so passt sich die Bildschirmauflösung automatisch an dem jeweiligen Endgerät an. Ein weiterer Vorteil: Stammkunden müssen sich nicht umgewöhnen, da die App dem Desktopangebot weitestgehend entspricht und außerdem läuft sie auf sämtlichen Betriebssystemen.

9/10 Punkte

Livecenter & Livestreams: Fußball dominiert und Videos fehlen

liveIn unserem Erfahrungsbericht sind die Livewetten ebenfalls zu finden. Auch hier dominiert wieder König Fußball und das Angebot kann nicht mit den Wettgrößen mitteilten. Änderungen in den Quoten werden auf der Livewetten Auswahlseite deutlich hervorgehoben. Die Ladezeiten vom Livewetten Center können nicht überzeugen und sind zu lang. Anscheinend geht hier das hervorragende grafische Design zulasten des Tempos.

IronBet Livewetten Center

Bei aktuellen Events immer dabei

Der Aufbau ähnelt etwas der Livewetten-Größe bet365. Das gilt allerdings ausschließlich für die Grafik, denn einen Livestream wie bet365 gibt es hier leider nicht. Allerdings ist dies durchaus nicht unüblich, denn der Buchmacher ist noch jung und andere Konkurrenten agieren hier nicht besser. Wer die Ergebnisse der laufenden Begegnungen sehen möchte, kann sich diese über den Livescore anschauen, welcher von Betradar stammt.

7/10 Punkte

Benutzerfreundlichkeit: Verwendung von merkwürdigen Fachbegriffen

websiteDer grafische Eindruck des IronBet Wettportals macht einen guten Eindruck. Die verwendeten Hauptfarben sind grau und schwarz. Neben dem edlen Design überzeugen aber auch die einfache Bedienung und der sehr übersichtliche Aufbau. Auch hier gilt dasselbe wie beim Livewetten Center: der Seitenaufbau geht manchmal etwas langsam vonstatten. Geschuldet ist dies sicherlich der vielen Eigenwerbung, mit der es IronBet etwas übertreibt.

IronBet Registrierung

Registrieren, einzahlen und 100 Euro Gratis abkassieren

Die Tippabgabe ist leicht verständlich und mit einem Klick auf die Quote wird die Wette in das Ticket transferiert. Geht es allerdings an Systemwetten, so haben selbst erfahrene Freunde der Sportwette hier ihre Probleme. Denn der Wettanbieter verwendet Begriffe wie Trixie oder Trebel. Diese bezeichnen die üblichen Systemwetten „2 aus 4“ und „3 aus 5“. Außerdem gibt es noch Lucky15, Yankee und einiges mehr. Wer nicht versehentlich die falsche Wettoption wählen möchte, muss demnach sehr gut aufpassen.

9/10 Punkte

Treueprogramm: kein VIP Programm, stattdessen regelmäßige Promotionen

angeboteEin klassisches Treueprogramm oder VIP Programm ist bei IronBet nicht zu finden. Trotzdem werden Bestandskunden hin und wieder mit Aktionen bedacht. Diese werden auf der Webseite sowie in den Newsletter bekannt gegeben. Dazu gehören beispielsweise kleinere Treueboni, die es für mobile Wetten oder für das Setzen von Kombinationswetten gibt. Wer demnach regelmäßig auf das Webportal schaut, kann auch als Bestandskunde den einen oder anderen Euro bei IronBet abstauben.

Denn IronBet ist es als seriöses Unternehmen bekannt, dass es wichtig ist, nicht nur neue Kunden zu gewinnen, sondern auch an die Stammkunden zu denken. Eine der angebotenen Bonus Aktionen ist beispielsweise ein Bonus für zehn abgeschlossene Wetten. Zu finden sind solche Boni auf der Wettseite unter dem Menüpunkt „Aktionen“. Doch auch wir berichten immer einmal wieder über aktuelle IronBet Bonusaktionen für Neu- und Bestandskunden.

7/10 Punkte

IronBet Steuer: steuerfreies Wetten für Spieler mit Wohnsitz in Deutschland

2012 war das Jahr, in dem sich viele Wettanbieter vom deutschen Markt zurückgezogen haben. Der Grund: Deutschland hatte eine Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent eingeführt. Diese muss vom Anbieter an das deutsche Finanzamt abgeführt werden. Fast jeder online Buchmacher handhabt die Wettsteuer unterschiedlich und für den Laien ist kaum ersichtlich, welcher Buchmacher nun die Steuerlast erhebt und welcher nicht. Ein dicker Pluspunkt ist hingegen die IronBet Steuer, denn sie gibt es schlichtweg einfach nicht. Deutsche Freunde der Sportwette profitieren hiervon enorm. Dies macht auch die mittelmäßigen Wettquoten wieder lukrativ.

Die fünf Prozent der gesetzlichen Steuerabgabe trägt somit der Buchmacher ganz allein. IronBet verzichtet auf die Umlage auf seine Kunden und erhebt die Steuer weder bei gewonnenen Tickets, noch bei verlorenen. Das bedeutet, dass der Wetteinsatz sowie die Auszahlung immer brutto für netto erfolgen. Das hat zur Folge, dass IronBet Kunden, die 100 Euro in eine Wette platzieren, auch mit exakt diesen Betrag ihr Glück versuchen. Wird dieser Wetteinsatz beispielsweise zu einer Quote von 3,0 eingesetzt, so kann sich der Sportwetter im Falle eines Gewinns über volle 300 Euro freuen und die Auszahlung erfolgt brutto für netto.

Unser Fazit: 81 Punkte für IronBet aus dem Test


Wer ein Fazit ziehen möchte, der kann eigentlich auch das Ergebnis eins zu eins aus dem Test von Titanbet übernehmen. Denn der Bonus ist exakt gleich und auch die Promotionen für Bestandskunden ähneln sich. Das Sportwetten Angebot gleicht sich ebenfalls zu 100 Prozent. IronBet zeigt sich im Test mit einem guten Gesamtpaket, welches allerdings keine absoluten Stärken, aber dafür auch wenig Schwächen aufweist. Das Wettangebot ist zusammen mit den Livewetten ordentlich und dürfte dem gewöhnlichen Freizeitspieler durchaus ausreichen. Die Gestaltung der Webseite und die App sind intuitiv zu bedienen und sehr funktionell. Selbst Einsteiger werden sich hier schnell zurechtfinden. Positiv erwähnt werden muss unbedingt der Kundenservice, der rund um die Uhr erreichbar ist. Nur wer auf einen deutschsprachigen Ansprechpartner besteht, ist an eine bestimmte Zeitspanne gebunden, die allerdings die Hauptwettzeiten bis in die frühen Morgenstunden abdeckt. Hinzu kommt, dass sämtliche Kontaktmöglichkeiten kostenlos sind.

Methoden zur Ein- und Auszahlung sind reichlich vorhanden und besonders positiv macht sich der Verzicht auf die Weiterbelastung der Wettsteuer bemerkbar. Dieses positive Bild wird allerdings ein wenig durch die mageren Quoten getrübt. Und auch der 100 Prozent Einzahlungsbonus bis zu 100 Euro kann nicht überzeugen, da die Rollover Bedingungen viel zu hoch gesteckt sind. Abwechslung gibt es in dem hervorragenden online Casino sowie in der Pokerarena. An der Seriosität von IronBet besteht keinerlei Zweifel. In der Gesamtbeurteilung kommt der Wettanbieter auf 81 von 100 Punkten.

Weiter zu IronBet und 100€ Bonus einlösen

User-Meinung: Welche Erfahrungen hast Du mit IronBet gemacht?

frageHelfe anderen Lesern und teile ihnen deine Meinung über IronBet mit. Wie sind deine Erfahrungen? Ist dies aus deiner Sicht der beste Wettanbieter? Oder hast du bereits positive oder negative Erfahrungen mit IronBet gemacht? Helfe an dieser Stelle anderen Freunden der Sportwette, die vor der Herausforderung stehen, sich für oder gegen eine Registrierung bei IronBet zu entscheiden. Mit deinem Testbericht und deiner Meinung hilfst du Sportwetten Fans bei der schwierigen Wahl für einen neuen online Buchmacher.

Anbieter Besonderheiten Bewertung  
  • Weltweiter Marktführer mit 10,4 Millionen Kunden
  • Ein- und Auszahlungen sind kostenlos & schnell
  • PayPal mit maximaler Sicherheit wird unterstützt
  • Sehr gute Quoten und viele kostenlose Livestreams
  • Mobile App macht einen guten Eindruck
98/100
bet365 Bewertung 
3
  • Neue Kunden erhalten einen 130€ Bonus
  • Rund 35 Sportarten sind verfügbar
  • Zahlreiche Livewetten warten auf dich
  • Kompetenter Kundenservice per Live Chat erreichbar
96/100
Wetten.com Bewertung 
4
  • Neukundenbonus von 250 Euro wartet
  • funktionale und übersichtliche Webseite in schwarz gehalten
  • Kundenservice macht kompetenten und freundlichen Eindruck
  • Lukratives Treue-Programm für besonders aktive Kunden im Angebot
95/100
Betway Bewertung 
5
  • Deutscher Marktführer mit zahlreichen Fillialen
  • Mehr als 1,1 Millionen Kunden vertrauen auf Tipico
  • Zahlreiche Sponsorings & Oliver Kahn als Markenbotschafter und sogar TÜV-lizenziert
  • Tipico übernimmt die gesetzliche Wettsteuer von 5%
  • Zahlungen über PayPal möglich
94/100
Tipico Bewertung 

Autor David Heist
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
IronBet
Bewertung:
 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright 2017 WettanbieterVergleich.de