Sportwetten ohne Steuer abschließen – wir zeigen wie es geht

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.10.2018

Eine gute Nachricht für Wettliebhaber vorab: Es gibt weiterhin die Chance, fürs Sportwetten ohne Steuer. Nachteilig aus Sicht der Kunden in Deutschland, dass die Gruppe der Anbieter von Sportwetten ohne Steuer 2018 überschaubarer als in den vergangenen Jahren ausfällt. Steuerfrei wetten können interessierte Sportfans aber auch weiterhin, wenn sie sich mit der Branche auskennen und wissen, worauf sie in Auswertungen achten müssen. Es gibt eine ganze Reihe wichtiger Faktoren und Details, die bekannt sein sollten, damit Wetter die Betreiber finden, die zu ihren Interessen und letzten Endes auch zum finanziellen Spielraum passen. Die Sportwetten Steuer umgehen zu wollen, ist nur allzu verständlich. Doch unerfahrene Buchmacher Kunden kennen sich meist nicht mit den relevanten Fakten aus. Auch die Frage „Wo lohnen sich Sportwetten ohne Steuer 2018?“ wissen viele Einsteiger ins Sportwetten nicht hinreichend genau zu beantworten. Der Ratgeber soll dabei helfen, genau diese anfänglichen Schwierigkeiten frühzeitig aus der Welt zu schaffen.

Sportwetten ohne Steuer – darauf gilt es zu achten

Im ersten Schritt müssen Neukunden wissen, dass die Bookies mit Engagement am deutschen Wettmarkt nicht durchweg auf dieselbe Abrechnungsweise vertrauen, wenn sie Kunden Steuern berechnen. Gleiches gilt leider ebenso für Wettanbieter ohne Wettgebühr, die nicht durchgängig Online Sportwetten ohne Steuer vorsehen. Vielmehr zeigt unser Wettanbieter Vergleich, dass unterschiedliche Varianten existieren. Zum Beispiel gibt es Buchmacher, bei denen einige Wetten von der Steuer ausgeschlossen sind oder eben vollends auf die Beteiligung der Kunden an den Wettkosten verzichtet wird. Vor Augen führen sollten sich Anfänger nämlich, dass aus ihrer Sicht im Grunde jedes Online Wettbüro ohne Wettsteuer arbeiten müsste, da die Steuerpflicht auf Grundlage des Glücksspielstaatsvertrages in Deutschland beim Anbieter, nicht beim Kunden liegt. Buchmacher zwingen ihre Kundschaft vielfach „nur“, einen Teil der Ausgaben zu übernehmen.

Sportingbet: zum Teil ein Wettanbieter ohne Steuer

Zu den regelmäßigen Aktionen bei Sportingbet zählt auch eine Steuerrückzahlung

Andere Betreiber von Wettplattformen erweisen sich so großzügig, Steuern allein und ohne die Unterstützung durch Kunden zu tragen. Wie andere Bookies präsentieren sich als Dienstleister, die nur bei einigen Wettarten als Wettanbieter ohne Steuern auftreten. Der Buchmacher Sportingbet ist ein solcher Betreiber, bei dem Kunden immerhin Kombiwetten ab einer Mindestquote von 1,4 steuerfrei platzieren können. Bei allen anderen Wetten hingegen können Wetter selbst entscheiden, wie die Besteuerung vonstattengehen soll. Es gibt genau zwei Optionen.

Weiter zu Sportingbet und bei Kombis die Steuer zurückerhalten

Steuer wahlweise auf Gewinne oder Einsätze

Wählen können sie zwischen der Anrechnung der Wettsteuer auf den Gewinn (sozusagen der klassische Weg) und der Alternative einer Kalkulation direkt auf den Einsatz. Im zuletzt genannten Fall hat die Steuer als sozusagen die Funktion einer Wettgebühr, die auf alle Tipps abseits der genannten Kombiwetten berechnet wird. Sportingbet ist so vielleicht nicht der beste Anbieter von Sportwetten ohne Steuer, aber doch gewissermaßen ein hohes Maß Kooperationsbereitschaft in der Interaktion mit Neu- und Bestandskunden erkennen lässt.

Tipico – einer der großen Wettanbieter ohne Wettgebühr durch Steuern

Wer steuerfrei wetten möchte und Buchmachern nicht helfen möchte, die Wettsteuer Finanzamt Instanzen gegenüber zu übernehmen, ist beim Anbieter Tipico aus Malta auf jeden Fall richtig. Denn hier wird ohne Wenn und Aber jede Sportwetten Strategie der Kunden ohne Steuer akzeptiert. Auf etwaige Ausnahmeregelungen müssen Tipper beim Sportwetten ohne Steuer nicht vorbereitet sein, auch wenn Tipico natürlich wie alle anderen in Deutschland aktiven Bookies an das Wettsteuer Gesetz gebunden ist. Die besagt Steuerfreiheit gilt für alle Wettarten.

Interessanter Bonus von 100 Prozent auch ohne Steuerabzug

Mancher Leser mag nun erwarten, dass das Fehlen der Steuer beispielsweise dazu führt, dass der Anbieter dafür im Wettbonus Vergleich eher einen Nebenrolle spielt. Eine Fehleinschätzung – denn Tipico arbeitet derzeit mit einem Neukundenbonus von bis zu 100 € auf die Ersteinzahlung, wobei der Zuschuss bis zur Obergrenze generell bei 100 Prozent liegt. Auch andere Bonusmodelle finden sich auf der Plattformen immer wieder ein. Ganz zu schweigen vom ausgesprochen attraktiven Angebot fürs Live Wetten.

Betfair – Ehemals von der Wettsteuer befreit

Der Betreiber gehört zu jenen Buchmachern, die nach Einführung der Wettsteuer zeitweise vom deutschen Markt verschwunden waren. Vor 2012, als Wettbörse, galt es keine Steuern zu entrichten. Als reiner Sportwettenanbieter erlaubt er sich inzwischen wieder Online Sportwetten mit Steuer. Kunden, die dem Anbieter schon früher die Treue gehalten haben, sind so nicht mehr gezwungen nach einem Alternativweg suchen. Die Sportwetten Steuer umgehen ist jedoch nicht mehr möglich. Zur Sicherheit können sich Interessenten diese Rahmenbedingungen natürlich vom Support des Bookies bestätigen lassen. Der Live Chat bringt schnell die gesuchten Antworten.

Kunden winken 100% Einzahlungsbonus und andere Extras

Abseits der Steuerproblematik gibt es einen Neukundenbonus von 100% auf die erste Einzahlung aufs Wettkonto. Darüber hinaus können sich Wettfans bei diesem Wettanbieter ohne Wettgebühr regelmäßig Cash-Out-Boni und andere Belohnungen sichern. Dies bringt dem Betreiber vielleicht nicht den Titel „bester Wettanbieter“ im Vergleich. Zur Gruppe der beliebtesten Bookie gehört Betfair Wettsteuer bedingt in Deutschland aber trotzdem, weshalb die Plattform hier eine Erwähnung verdient hat.

Buchmacher mit Steuer: Wie sieht es bei der Konkurrenz aus?

Andere Anbieter, die immer wieder im Wettanbieter Vergleich Erwähnung finden, nicht immer jedoch sind Betreiber wie Interwetten oder Betway. Allerdings nicht, weil Kunden dort Online Sportwetten ohne Steuer platzieren können. Gleiches gilt für den Anbieter Ladbrokes. Die genannten drei Bookie erklären den Verzicht auf Sportwetten ohne Steuer damit, dass die Belastungen zuvor zu hoch waren, als einige von ihnen die Wettsteuer dem Finanzamt allein gezahlt haben. Der Konkurrent Bet3000 hingegen setzt wie manch anderer auf eine Mischkalkulation. Kombiwetten mit vier oder mehr Tipps sind dort ebenso möglich wie Live Wetten, die als Sportwetten ohne Steuer auskommen. Andere Wetten werden besteuert.

Durch Online Sportwetten ohne Steuer aufs Wesentliche konzentrieren

Bei Anbietern, die bei allen Wettarten das Sportwetten ohne Steuer zusichern, kann die Frage, ob Sportwettenanbieter die Belastung beim Bruttogewinn, dem Einsatz oder bei den Wettquoten vornehmen, selbstverständlich ausgespart werden, sodass sich potentielle neue Kunden direkt mit weiteren wichtigen Fragen auseinandersetzen können. Und es gibt bekanntlich eine Vielzahl von Themen, mit denen sich Kunden vor Eröffnung eines Kontos in aller Ausführlichkeit befassen sollten. Nur so finden Tippfans beste Buchmacher ohne Steuer ohne lästige Fehlentscheidungen.

Top-Buchmacher auf Wettanbietervergleich.de

 AnbieterBesonderheitenBewertung 
  • Kostenlose & schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Sehr gute Quoten + kostenlose Livestreams
  • PayPal mit maximaler Sicherheit unterstützt
95/100
Weiter
betway Erfahrungen
2
  • Ausgezeichnete Sportwetten App
  • Ansprechendes Livecenter
  • Seriös seit über 25 Jahren
92/100
Weiter
Interwetten Erfahrungen
3
  • 100% Einzahlungsbonus 100€ für Neukunden
  • kompetenter Kundenservice
  • interaktives Terminal-Design der Website
88/100
Weiter
Big Bet World Erfahrungen

Beste Buchmacher ohne Steuer – Wettangebot und Einstiegshürden

Wettanbieter ohne Steuern gibt es nach wie vor, auch wenn ein Wettanbieter Vergleich ans Licht bringt, dass die Auswahl über die Jahre zurückgegangen ist. Diese Tatsache verlangt von Kunden letzten Endes lediglich ein noch präziseres Vorgehen bei der Suche nach einem gutem Buchmacher. Dass es dabei der beste Wettanbieter ohne Steuern sollte, ist eine Seite der Medaille. Die andere Seite sind die Mindestanforderungen für die Eröffnung eines Wettkontos, mit denen sich Kunden in spe ebenfalls auf ganzer Linie auskennen müssen. Und es geht nicht allein um die Frage, wie hoch die Ersteinzahlung im bevorzugten Online Sportwetten ohne Steuer angesiedelt ist. Natürlich aber ist die Mindesteinzahlungssumme ebenfalls ein Thema, wie ein Blick ins Wettsteuer Wiki zeigt. Die Frage „Wo kann ich steuerfrei wetten?“ hängt mit dieser Anforderung zusammen. Kunden, die nur ein geringes Budget mitbringen, können nicht bei ausnahmslos allen guten Bookies steuerfrei wetten. Weitere wichtige Details sind beispielsweise diese:

  • Mindestquoten auf bestimmte Wettarten
  • die Auswahl der Wettarten an sich
  • das Angebot der Sportarten (von Fußball bis zu Nischensportarten)
  • Kundendienst und Bonusmodelle
  • Einzahlungsmethoden und Gebühren für Zahlungen
  • der Service fürs mobile Wetten

Diese Rubriken umfassen im Prinzip alle zentralen Fakten, wenn sichergestellt ist, dass ein Buchmacher seinen Kunden das Sportwetten Steuer umgehen garantiert und somit einen Platz auf der Liste der Wettanbieter ohne Steuer verdient hat. In welcher Reihenfolge die einzelnen Punkte abgehakt werden sollten, ist eine Frage der Interessen und Vorlieben der Nutzer des Wettanbieter Vergleichs. Wichtig ist jeder Aspekt für sich allein genommen. Doch einige Details haben für manche Kunden größere Bedeutung als für andere.

Bonus fürs Wetten? Auf die Konditionen kommt es an!

Welches sind die besten Portale für Online Sportwetten ohne Steuer? Da es weiterhin einige steuerfrei arbeitende Bookies für Sportwetten ohne Steuer gibt, reicht der Verzicht auf die Wettsteuer allein meist nicht, um zum besten Wettanbieter ohne Steuer 2018 zu werden. Mit einem guten Bonusmodell für Neukunden und am besten auch für Bestandskunden, die regelmäßig steuerfrei Wetten platzieren möchten, erhöhen Buchmacher ihre Chance auf die Position des Testsiegers. Immer unter der Voraussetzung, dass die Bonus Bedingungen stimmig ausfallen. Einige Informationen definieren die Qualität bester Wettanbieter in dieser Kategorie der Betreiber-Analyse. Runterbrechenlassen sich die für den Bonus relevanten Informationen meist auf diese:

  • die Höhe eines Bonus
  • die Laufzeit einer Bonusaktion
  • die Umsatzbedingungen

Ein durchschnittlicher Mindestumsatz, damit ein Neukundenbonus vom Wettkonto abgehoben werden kann, bewegt sich im Rahmen von etwa dem 20-fachen als Untergrenze und dem 50-fachen als Höchstwert am deutschen Wettmarkt. Innerhalb dieses Bereichs bewegen sich bis auf die obligatorischen Ausnahmen an sich alle Wettanbieter ohne Steuer, die Kunden auch mit einen Bonus für neue Kunden locken. No Deposit Bonus Angebote, die ausschließlich eine Registrierung verlangen, haben diesbezüglich eine Sonderstellung, auch bei Sportwetten ohne Steuer. Sie werden mitunter als Gratiswette nach Kontoeröffnung ohne Ersteinzahlung gutgeschrieben. Die Zeiträume für die Erfüllung der Anforderungen liegt häufig bei maximal 30 Tagen, wenngleich einmal mehr Ausnahmen möglich sind. Kennen sollten Bonus-Empfänger zudem Begrenzungen der Wett-Auswahl sowie Mindestquoten zur Teilnahme einzelner Wetten an Bonusaktionen. Die Ersteinzahlung entscheidet meist über die genaue Bonushöhe.

Wettanbieter ohne Steuer – die Wettauswahl im Zentrum des Tests

Fußball Wetten Tipps Taktik

Der Abgleich zwischen Sportwetten mit Steuer und ohne Steuer ist in Bezug auf die Quoten strategisch wichtig

Ob webbasiert über den Browser oder mobil über Sportwetten Apps: Wettanbieter ohne Steuer, die Kunden von sich überzeugen möchten, müssen sich als flexibel erweisen. Im Klartext bedeutet dies vor allem, dass Kunden Zugriff auf möglichst viele verschiedene Sportarten und Wettarten (Einzelwetten, Kombiwetten, Systemwetten, etc.) erhalten. Die beste App bringt Spielern wenig, wenn sie nur aus einer Handvoll von Sportarten auswählen können. Je spezieller die Interessen, desto bedeutsamer ist der Blick auf die Sportarten-Vielfalt. Wett-Apps als solche übrigens müssen Mobile Betting-Fans nicht zwingend nutzen. Mit Web-Apps können sie über den Browser von jedem Ort aus Wetten ausführen und aufs Wettkonto zugreifen. Wieso sind Online Sportwetten ohne Steuer zu empfehlen – diese Frage stellt sich Kunden nur, bis sie Erfahrungen gesammelt und Gewinne ohne Steuerabzug kassiert haben!

Wie kommt Geld auf mein Konto fürs steuerfreie Wetten?

Um bei einem Wettanbieter ohne Steuern auf die Lieblingsmannschaft wetten oder Tipps auf andere lukrative Matches und Events abgeben zu können, benötigen Neukunden erst einmal ausreichend Kapital. Die Ersteinzahlungssummen werden von vielen Buchmachern mit nur 10 bis 20 Euro angegeben. Aber Vorsicht: Teilweise lohnen sich höhere Einzahlungssummen, um sich den bestmöglichen Bonus sichern zu können. Auf Einzahlungen fallen zumeist keine Gebühren an. Abhebungen indes schlagen oftmals mit gewissen Entgelten zu Buche. Mal sind dies pauschale Beträge von fünf oder zehn Euro, während andernorts ein gewisser Prozentsatz der Abhebungssummen berechnet wird. Bei den Zahlungsmethoden wiederum fällt die Bandbreite nicht weniger deutlich aus. Fast immer können Zahlungen per Banküberweisung oder Kreditkarte erfolgen, auch Hinweise auf Dienste wie PayPal, Skrill oder Neteller finden sich auf den meisten Wettplattformen.

Der Kundenservice – das leisten beste Wettanbieter ohne Steuern

Nicht nur, wenn es um Fragen dazu geht, ob man bei einem bestimmten Buchmacher die Sportwetten Steuer umgehen kann, sollten die Mitarbeiter des Kundendienstes bei den Betreibern gut erreichbar sein und passende Antworten auf alle Fragen parat haben. Auch bei technischen Komplikationen, Problemen mit den Bonusbedingungen und allgemeinen Rückfragen sollte der Support schnell arbeiten. Und natürlich kostenlos. Eine Hotline im deutschen Festnetz ist noch hinnehmbar. Bevorzugt wird von vielen Kunden die Kontaktaufnahme per Livechat, da alle Schwierigkeiten auf diesem Wege in Echtzeit aus der Welt geschafft werden können. Weiterhin gibt es bei den meisten Bookies – Wettanbieter ohne Steuer oder Betreiber mit Steuerbeteiligung der Kunden – ein Kontaktformular auf der Webseite sowie einen E-Mail-Kundendienst.

Mobiles Wetten – über den Browser oder per App

Das Thema Mobile Betting wurde bereits kurz angeschnitten, soll nun abschließend nochmals kurz zur Sprache kommen. Denn oft suchen Kunden im Wettanbieter Vergleich noch immer ohne Umwege nach Sportwetten Apps, weil sie meinen, dies sei in jedem Fall der beste Ansatz für mobile Wettplatzierungen. Doch verstärkt sind es die sogenannten Web Apps, die bei neuen Kunden beliebt sind. Der Vorteil: Die Auswahl der Wetten samt Live Wetten steht weiterhin zur Verfügung, nur muss keine Anwendung auf dem Smartphone oder Tablet PC installiert werden, um unterwegs steuerfrei wetten zu können. Genau auf diese Installationen möchten sich nämlich viele Wettfans gerne verzichten. Dass genau dies möglich, ohne Einschränkungen bezüglich der Wettarten und Sportarten in Kauf nehmen zu müssen. So gelingt der Einstieg in mobile Wetten erfreulich einfach.

Fazit zu den Sportwetten ohne Steuer:

Es gibt Wettanbieter, bei denen Sportfans Online Sportwetten ohne Steuern platzieren können. Wer sich für die Auswahl die nötige Zeit nimmt und vor allem auf den Wettanbieter Vergleich vertraut, kann sicher sein, Bookies zu finden, bei denen nicht nur die Steuer fehlt, sondern gute Wettbedingungen gelten und wirklich spannende Boni locken! Dass die Wettanbieter steuerfrei im Wettbewerb positioniert sind, heißt auf der anderen Seite aber nicht, dass Sportwetten ohne Steuer allein schon Auslöser einer Kontoeröffnung sein sollte. Alle genannten Infos ergeben gemeinsam Gewissheit, wo sich das Wetten lohnt. Vielleicht hält man dem Testsieger aus der Übersicht der Wettanbieter ohne Steuer 2016 fest. Vielleicht aber steht auch schon in naher Zukunft ein Wechsel an, weil der bisherige Buchmacher nicht mehr in der notwendigen Weise überzeugen kann.

Weiter zu Sportingbet Sportingbet Anbieterbewertung lesen

Bonus Banner

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: