Gratis Wetten – gratis Sportwetten jetzt finden: Die besten Freebets nutzen

Tippen ist ein schöner, allerdings nur selten kostenloser Zeitvertreib. Kein Wunder also, dass der Begriff „Gratiswette“ große Freude bei vielen Tippern in Deutschland auslöst. Gratis Wetten machen nicht nur Spaß, sie können auch ertragsreich sein. Zudem ist es auch so, dass viele neue Spieler gerne einmal kostenlos testen möchten, ob sich das jeweilige Wettsystem für sie lohnt oder nicht. Auf diese Weise kann man sich ein wenig Spielwissen antrainieren, ohne dabei in die eigene Tasche greifen zu müssen.

Allerdings ist es nicht immer ganz einfach, an Gratiswetten zu kommen, denn vieles, was beim ersten Lesen nach „Wetten ohne Geld“ klingt, ist es bei genauerem Hinsehen gar nicht. Viele Wettanbieter in Deutschland bieten zwar Gratiswetten an, doch erfordert diese zunächst eine Einzahlung des Spielers, um aktiviert zu werden. Oft werden kostenfreie Wetten fälschlicherweise mit Willkommens- oder Neukundenboni verwechselt. Auch wenn sich beide Dinge durchaus ähneln, muss ein Neukundenbonus häufig erst freigespielt werden, beziehungsweise eine bestimmte Umsatzquote erfüllen, während dies bei einer typischen Gratiswette nicht der Fall ist. Hier gilt es allerdings trotzdem auf die Mindestwettquote zu achten, da Freiwetten an deren Erfüllung gebunden sind.

Gratiswetten

Gewusst wie: Mit Gratiswetten kann man bares Geld sparen

In diesem Artikel werden wir untersuchen, welche Freiwetten auch wirklich kostenlos sind und welche Onlinewett-Büros sich am besten für das Abschließen von Gratiswetten „ohne Haken“ eignen.

Gratis Sportwetten auf einen Blick

  • Gratiswetten sind eine gute Testmöglichkeit des Anbieters für die Spieler
  • Nicht alle Gratiswetten sind kostenlos
  • Eine Gratiswette ist etwas anderes als der Neukundenbonus, auch wenn sich diese ähneln

 AnbieterBesonderheitenBewertung 
  • Kostenlose & schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Sehr gute Quoten + kostenlose Livestreams
  • PayPal mit maximaler Sicherheit unterstützt
95/100
Weiter
betway Erfahrungen
2
  • Ausgezeichnete Sportwetten App
  • Ansprechendes Livecenter
  • Seriös seit über 25 Jahren
92/100
Weiter
Interwetten Erfahrungen
3
  • 100% Einzahlungsbonus 100€ für Neukunden
  • kompetenter Kundenservice
  • interaktives Terminal-Design der Website
88/100
Weiter
Big Bet World Erfahrungen

Gratis Wetten: Unterschiede bei Freiwetten im Detail

Bei einer echten Gratiswette, egal ob es sich dabei um Fußball Wetten, Pferderennen Wetten, Tennis Wetten oder Formel 1 Wetten handelt, ist keine Einzahlung nötig. Man meldet sich einfach auf dem jeweiligen Portal an und eröffnet dort ein kostenfreies Konto, um sodann Gratis Wetten in Anspruch zu nehmen. In vielen Fällen folgt allerdings nach der Registrierung die erste Überraschung, da man feststellt, dass trotz angeblicher Gratis Wetten doch eine – zumindest kleine – Summe eingezahlt werden muss, um die besagte Gratiswette abschließen zu können.

Zudem findet man im Netz verschiedene Varianten von Freiwetten. Die eine sieht so aus, dass dem Spieler das Guthaben für eine qualifizierende Wette geschenkt wird, während die andere Art der Gratiswette umfasst, dass der Tipper Geld, das er bei einer Wette verloren hat, zurückbekommt. Im Detail wäre es dann so, dass der Spieler einen kleinen Wetteinsatz von ungefähr 20 Euro tätigt. Auf den ersten Blick wirken solche Angebote vielleicht für Laien nicht als waschechte Gratis Wetten. Sollte der User diese Wette verlieren, bekommt er sein Geld zurückerstattet. Leider ist diese Wettform, seitdem die 5%-Steuer in Deutschland angesetzt wurde, hierzulande nicht mehr durchführbar. „Echte" Gratisbets zu finden, ist inzwischen nicht mehr so einfach für unerfahrene Wettkunden.

Überblick über Freiwetten

  • Echte Gratiswetten sind selten, oft sind Einzahlungen nötig
  • Gratiswetten sind häufig nur ein Willkommensangebot für Neukunden
  • Bestimmte Arten von Gratis Wetten ( beispielsweise die Überweisung verlorener Wetteinsätze) sind in Deutschland nicht mehr erlaubt

Gratiswetten Strategien, die sich empfehlen

Wenn es um Gratiswetten geht, müssen Spieler andere Strategien anwenden, als das bei einem klassischen Einzahlungsbonus der Fall ist. Denn dieses Guthaben in Form von kostenlosen Wetten ist an andere Bedingungen geknüpft und zudem nicht auszahlbar. Das müssen Sie beim Freispielen bedenken. Das Ziel ist es deshalb, mit dem kostenlosen Kapital so viel Gewinn wie möglich zu machen, sodass die Bonusumsetzung im Anschluss ohne eigenes Geld möglich ist oder zumindest relativ risikofrei ist. Sind für die Gratisbets Kombiwetten erlaubt, empfiehlt ein Zusammenlegen von zwei Favoriten mit niedrigen Quoten. Auf diesem Weg lässt sich die geforderte Mindestquote erreichen, und gleichzeitig ein höherer Gewinn erwirtschaften. Wir empfehlen Ihnen zudem mit den Freiwetten ein Platzieren auf die „Doppelte Chance“. Denn damit lassen sich bei 3-Wege-Wetten zwei Ergebnisse mit einschließen. Das erhöht die Gewinnwahrscheinlichkeit auf über 66 %.

Weiterhin ist auch die Über/Unter Wette als Bonuswette geeignet. Wir haben dank unserer langjährigen Erfahrung herausgefunden, dass besonders häufig ein Gewinn mit der Über 1.5 und Unter 3.5 Tore Wette gemacht wird. Denn statistisch gesehen gehen fast alle Fußballspiele mit einem 2:1, 2:0 oder 1:1 zu Ende. Auch ein 3:0 kommt häufig vor. Natürlich sollte Ihnen klar sein, dass eine Strategie niemals eine vorherige Analyse ersetzt.

Nicht alles bei Gratiswetten platzieren

Wenn der Buchmacher es erlaubt, dass die Summe der Gratiswette auf mehrere kleine Wetten verteilt werden darf, dann sollten Sie das tun. Denn in diesem Fall können Sie das Risiko minimieren und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, das Geldgeschenk mit Gewinn freizuspielen. Nehmen wir an, Sie bekommen eine 5 Euro Gratis Wette. Diese können Sie entweder komplett auf eine Wette platzieren, oder Sie teilen die fünf Euro auf und setzen die Freiwette auf fünf Wetten mit jeweils einem Euro. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mehrere Wetten gewinnen ist, vorausgesetzt sie nutzen eine clevere Strategie, in jedem Fall gegeben.

Rechnen wir Ihnen das mal vor und bleiben bei einem Euro Einsatz pro Wette. Sie platzieren nur auf Wetten mit einer Quote von 3,00. Wenn Sie drei Wetten richtig vorhersagen, haben Sie sechs Euro gewonnen. Mit diesen sechs Euro können Sie verlustfrei mit dem Freispielen beginnen und weitere drei Wetten platzieren. Den Bonus haben sie dann mit der Summe von sechs Euro bereits einmal umgesetzt, (meistens verlangt der Buchmacher, dass Sie die Gratiswette 3-5 x umsetzen). Wenn Sie wieder drei oder vier Wetten gewinnen, bleibt Ihr Kontostand auf dem Level. Da aber meistens fast alle Sportwetten gewonnen werden, gehen Sie ziemlich sicher mit einem Gewinn nach Hause.

Zwei Gratiswetten von zwei Anbietern nutzen

Gratiswetten können für risikofreie Gewinne sorgen

Eine Gratiswette, die an keine Einzahlung gebunden und vom Buchmacher ohne Gegenleistung verschenkt wird, ist eine tolle Sache. Doch die Möglichkeit, dass Sportwetten gratis Guthaben oder den Gewinn zu 100% zur Auszahlung zu bringen, ist nicht so leicht. Damit das gelingt, benötigten Sie zwei Wettanbieter, die jeweils eine Gratiswette in der gleichen Höhe anbieten, wie zum Beispiel 10 Euro. Weiterhin ist es sinnvoll, wenn Sie sich eine 2-Wege-Sportwette aussuchen, die bei beiden Anbietern verfügbar ist. Die Wette sollte zudem auf beide Ergebnisse eine gleiche oder ähnliche Quote vorweisen.

Nun tippen Sie bei Anbieter A mit der Gratiswette auf Sieg und bei Anbieter B mit der Gratiswette auf Niederlage. Sie können sich auch für eine Über/Unter Wette entscheiden und bei einem Buchmacher auf Über 2,5 Tore und bei dem anderen Bookie auf Unter 2,5 Tore tippen. Sie gewinnen in jedem Fall eine der beiden Wetten und verdoppeln – bei einer Quote von 2,00 – den Wert der Gratiswette um weitere 10 Euro. Auf Ihrem Wettkonto findet sich dann ein Plus von 10 Euro. Falls Sie die Gratiswette umsetzen müssen, bevor Sie sich den Gewinn auszahlen lassen, sollten Sie diese Taktik fortsetzen. So sichern Sie sich beim Bonus freispielen auf eine einfache Art und Weise ab.

Value Bets und Surebets auswählen

Wer sein kostenloses Startguthaben umsetzen möchte, hat noch weitere Optionen an der Hand. Unter anderem mit den Surebets und Value Bets. Bei einer Surebet handelt es sich um eine sichere Sportwette. Das ist der Fall, wenn bei einem Fußballspiel bei unterschiedlichen Buchmachern die Quoten für alle drei Ausgänge sehr ähnlich sind. Dann sind die Chancen, zu gewinnen, sehr hoch. (Beispiel: Sie (3,00), Remis (3,10) und Auswärtssieg (3,20). In diesem Fall können Sie alle Ergebnisse tippen und werden so oder so mit einem Gewinn belohnt. Die Surebets sind allerdings schwer zu finden und kommen nicht all zu häufig vor.

Daher sind Value Bets unserer Meinung nach die bessere und vor allem einfachere Lösung. Dabei handelt sich um Sportwetten, wo Sie eine größere Gewinnwahrscheinlichkeit ermitteln als der Buchmacher. Angenommen Sie errechnen anhand einer vorherigen Analyse für einen Sieg eine 70-prozentige Chance. Der Buchmacher stellt jedoch eine Quote von 2,00 bereit. Sprich, er glaubt nur zu 50% an den Sieg. Dann wäre das für Sie ein gutes Geschäft. Denn Sie profitieren von einer hohen Quote, obwohl ein Sieg sehr wahrscheinlich ist. Der Buchmacher hat sich entweder verschätzt oder das Event vernachlässigt und nicht richtig bewertet. Bei Randsportarten und Außenseiterwetten kommt das übrigens sehr häufig vor.

Gratiswetten am Beispiel von Ladbrokes

Ladbrokes ist ein traditionsreicher englischer Anbieter, der oftmals als einer der Onlinebuchmacher mit dem besten Wettanbieter Bonus bezeichnet wird. Neue Kunden werden von Ladbrokes mit einem interessanten Bonussystem belohnt und können sich auf Gratiswetten in der Gesamtsumme von 60 Euro freuen. Wie zuvor genannt, sollte man das Wort „gratis“ hier nicht zu wörtlich nehmen, da man hier drei „qualifizierende Wetten“ abschließen muss, die eine Mindestquote von 2,0 (auf Sieg) beinhalten und mindestens fünf Euro betragen sollen.

Auch muss diese „Freiwette“ per Promocode aktiviert werden. Nachdem man dies getan hat, und der Betrag der qualifizierenden Wetten abgerechnet wurde, bekommt man jeweils einen Wettgutschein in der Höhe von 100% (die maximale Summe sind hierbei 60 [dreimal 20] Euro). Sobald die Gutschrift auf dem Konto eingegangen ist, hat der Spieler genau eine Woche Zeit, um auf seine Tipps zu setzen. Wichtig ist hier, dass die Investition für die qualifizierende Wette nicht in der Auszahlung enthalten ist. Hier eine kleines Rechenbeispiel für eine mögliche Gratiswette: Wer einen Einsatz von 20 Euro tätigt und mit diesem zu einer Quote von 2,00 gewinnt, hat einen reinen Gewinn von 40 Euro. Von dieser Summe wird allerdings der Ersteinsatz wieder abgezogen, sodass am Ende noch zwanzig Euro übrig bleiben.

Ladbrokes: Gratis Wetten Variante

  • Gratiswettenangebot von bis zu 60 Euro, 100% vom Einsatz
  • Drei qualifizierenden Wetten sind nötig
  • Fünf Euro Mindesteinsatz
  • Eine Woche Zeit, um die ersten Tipps zu setzen
  • Ersteinsatz wird vom Gewinn abgezogen
  • 100%iger Match auf den eigenen Einsatz

Anmeldeseite Ladbrokes

Die Freiwetten-Anmeldung bei Ladbrokes ist ganz einfach.

Unser Fazit: Ladbrokes bietet ein faires Gratiswetten-System an

Wie wir in unserem Bericht herausgefunden haben, sind Gratiswetten nicht immer so kostenfrei, wie ihr Name es vielleicht vermuten lassen könnte. In vielen Fällen ist ein Einsatz von Nöten, um die erste, qualifizierende Wette geltend zu machen. Oftmals sind die Mindesteinsätze für eine Gratiswette allerdings recht klein gehalten, sodass auch neue Spieler eine gute Chance bekommen, den entsprechenden Wettanbieter für wenig Geld und unter fairen Spielbedingungen zu testen. Ladbrokes ist dabei ein bekannter und seriöser Onlinebuchmacher, der ein für alle Seiten faires Freiwetten-Angebot besitzt.

Bonus Banner

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: