Buchmacher - News

bwin: Neues Wettverfahren mit Cash-Out Option

News

Der Online-Buchmacher bwin bietet ein neues Wettverfahren an. Die Cash-Out Option ermöglicht es dem Kunden mehr Kontrolle über seine Wetten zu erlangen. Die Kunden können auf diese Weise selbst entscheiden, wann sie sich den Wetteinsatz auszahlen lassen möchten.

Das neue Feature bei bwin soll es den Kunden ermöglichen schneller und einfach Kontrolle über die gesetzten Wetten zu erhalten. Die Wetten können ab sofort ausgezahlt werden, wenn es der Wunsch des Kunden ist. Ob dies live während eines Events oder noch bevor die Action stattgefunden hat passiert, ist dem Kunden dabei vollkommen selbst überlassen. Der Kunde kann durch diese Option die Gewinne maximieren und seine Verluste minimieren: Mehr Kontrolle durch Cash Out.

Auf diese Weise kann Cash Out genutzt werden

Mit einem gültigen Kundenkonto auf bwin ist es dem Kunden möglich sich eine Wette zu suchen und einen Einsatz zu platzieren. Zusätzlich zur normalen Wette kann nun die Cash Out Option angeklickt bzw. aktiviert werden. Für Live-Wetten gilt es „Meine Wetten“ zu wählen. Im nächsten Schritt kann der Kunde die Wette auswählen, die mit dem Cash Out Feature versehen werden soll. Um die Option nutzen zu können, müssen einmalig die Geschäftsbedingungen akzeptiert werden. Anschließend muss der Kunde lediglich auf die Bestätigung der Auszahlung warten.

Darauf gilt es zu achten: Ein grün unterlegter Balken weist auf einen Auszahlungsbetrag hin, der über dem Wetteinsatz liegt; ein Gelb unterlegter Balken weist auf einen Auszahlungsbetrag hin, der unter dem Wetteinsatz liegt; der Zusatz „Derzeit nicht verfügbar“ bedeutet, dass die Wette momentan nicht mit Cash Out versehen werden kann; „Für diese Wette nicht verfügbar“ meint, dass es generell keine Cash Out Option gibt.

Weitere wichtige Punkte zum Beachten

Das Cash Out gilt für diverse Wettarten: Einzelwetten, Kombiwetten, Pre-Event-Wetten und Live-Wetten. Der Kunde kann die Option auf ein breites Spektrum anwenden und mehrere Varianten testen. Die Auszahlung der Wette selbst ist sofort möglich, nachdem die Wette platziert wurde. Auch wenn das Event noch nicht stattgefunden hat. Generell gilt es darauf zu achten, dass die Cash Out Option nicht immer zur Verfügung steht, wenn man seine Wette setzt. Dazu zählen unter anderem bestimmte Wettarten oder Events, Systemwetten, Wetten, die mit FreeBet gesetzt wurden, Wetten, die mit bwin Bonus abgeschlossen wurden sowie Combi+ Wetten, mit PROTEKTOR abgeschlossene Wetten, Wetten mit einem Auszahlungsbetrag von Null und abschließend Wetten, die in Verbindung mit Promotion-Angeboten stehen.

Das Cash-Out Feature kann dann angewendet werden, wenn ein aktiver „Cash Out“- Button vorhanden ist. Der Cash Out-Betrag errechnet sich aus dem Wetteinsatz, dem Status der Wetten und dem aktuellen Preis der noch offenen Wettposten. Folglich kann der Betrag kleiner oder größer als der ursprüngliche Wetteinsatz ausfallen.

Weiter zu bwin

Unser Autor:

Autor
Bonus Banner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: