Buchmacher - News

Digibet: Wettnachten bringt bis zu 150.000 Euro Preisgeld

News

Wenige Tage vor Weihnachten läutet der Wettanbieter Digibet sein ganz eigenes Fest ein: Die Digibet Wettnachten. Der kreative Titel hat es durchaus in sich und bringt den Kunden des Buchmachers hervorragende Gewinnmöglichkeiten.

Die Teilnahme ist einfach, denn mit jeder Wette können sich die Tipper ganz einfach ein Los für die große Ziehung der Gewinne sichern. Insgesamt stehen satte 150.000 Euro auf dem Plan, zu denen zusätzlich noch weitere Preise vergeben werden.

Jede Wette sichert die Teilnahme

Eine gesonderte Teilnahme an der Aktion von Digibet ist nicht notwendig. Alle Bestandskunden können automatisch teilnehmen, in dem sie einfach eine gültige Wette platzieren. Für alle Interessenten bedeutet das also: Möglichst schnell das Wettkonto beim Anbieter registrieren und gleich an der Aktion teilnehmen. Insgesamt läuft die Aktion bis zum 31.05.2017, wobei in diesem Zeitraum möglichst viele Lose für die Ziehung der Gewinne gesammelt werden sollten.

Pro platzierter Wette gibt es ein Los, so dass sich jeder Tipper ganz bequem mit so vielen Losen eindecken kann, wie er benötigt. Stark: Noch bis zum 31.12.2016 können die Kunden zudem von einem ganz besonderen Extra Gebraucht machen, da die Lose zehnfach gewertet werden. Heißt: Wird eine Wette platziert, nehmen gleich zehn Lose an der Verlosung der Gewinne teil. Das war aber noch nicht alles, denn zusätzlich dazu wird im Zeitraum vom 30.11.2016 bis zum 31.12.2016 auch noch ein Sonderpreis in Höhe von 10.000 Euro verlost.

Was kann ich gewinnen?

Der bereits angesprochene Zusatzpreis in Höhe von 10.000 Euro wird am 9. Januar 2017 verlost und als „Extra Wettnachtsgeld“ bezeichnet. Der eigentliche Jackpot allerdings wartet im Mai auf die Tipper, denn hier wird ein Preispool von insgesamt 150.000 Euro vergeben. Aufgeteilt wird dieser Betrag auf unterschiedliche Gewinnklassen, die selbstverständlich auch mit variablen Beträgen ausgestattet sind. Wie beim Lotto, bringt die erste Gewinnklasse den höchsten Preis. Dieser liegt bei satten 50.000 Euro und wird an einen glücklichen Tipper vergeben. In der zweiten Gewinnklasse können 25.000 Euro gewonnen werden, wobei die aber gleich zwei Mal ausgezahlt werden. In Gewinnklasse Drei warten 10.000 Euro, die an drei Kunden vergeben werden. Die vierte Gewinnklasse wiederum belohnt vier Kunden mit einem Gewinn von jeweils 5.000 Euro. Hierbei ist wichtig, dass jeder Kunde nur maximal einen Preis gewinnen kann. Wer also beispielsweise in der Gewinnklasse Drei seine 10.000 Euro abgeräumt hat, kann nicht auch noch die 50.000 Euro aus der ersten Gewinnklasse einsacken.

Nach der Auslosung werden die Gewinner der Preise vom Wettanbieter benachrichtigt und müssen sich dann innerhalb von zehn Werktagen dazu entscheiden, den Preis anzunehmen oder abzulehnen. Wird der Gewinn akzeptiert, wandert die Summe ganz bequem auf das eigene Wettkonto und kann von dort dann ausgezahlt werden.

Weiter zu Digibet

Unser Autor:

Autor
Bonus Banner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: