Buchmacher - News

X-Tip: 15 Euro Bonus für mobile Wetten sichern

News

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört der Wettanbieter X-Tip zu den bekanntesten und beliebtesten Anbietern auf dem Markt. Das Unternehmen arbeitet mit einer offiziellen Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde, ist gleichzeitig aber sogar mit einer Lizenz aus dem Bundesland Schleswig-Holstein ausgestattet. Neben den hohen Sicherheitsvorkehrungen überzeugt der Bookie aber vor allem mit seinem Bonusangebot und den Promotionen für die Bestandskunden. Aktueller Renner: Ein 15 Euro Mobile Bonus für die erste mobile Wette, den sich jeder Bestandskunde beim Anbieter sichern kann.

Erster Schritt: Die App herunterladen

Sobald das eigene Wettkonto bei X-Tip eröffnet wurde, können die Tipper die mobile App des Buchmachers herunterladen. Hierbei ist festzuhalten, dass der Download der Software innerhalb von wenigen Augenblicken erledigt ist. Gesonderte Kosten oder Gebühren fallen für die Nutzung nicht an. Wichtig ist aber dennoch, zwingend die Download-App des Anbieters zu nutzen. Verwenden die Tipper hingegen für ihre erste mobile Einzahlung lediglich die mobile Webseite, können sie sich nicht für den Bonus qualifizieren. Der Bonus selber wird dann ausgegeben, wenn ein Betrag von zehn Euro oder mehr auf das Wettkonto eingezahlt wird. Es ist also auch problemlos möglich, eine höhere Einzahlung auf das Konto abzuwickeln. Niedrigere Einzahlungen als zehn Euro sind wiederum nicht möglich.

Bonus lässt sich zur Auszahlung bringen

Wurde der Bonus vom Wettkonto auf das eigene Konto überwiesen, kann dieser nicht nur für die Abgabe von Sportwetten genutzt werden. Stattdessen handelt es sich hierbei um einen waschechten Echtgeld-Bonus, der nach der Erfüllung der Umsatzbedingungen ganz bequem auf das eigene Referenzkonto ausgezahlt werden kann. Vorgesehen ist hierfür ein einmaliger Umsatz des Bonusbetrags, der mit Sportwetten aus dem Portfolio des Anbieters geleistet werden muss. Die Auswahl ist in diesem Fall groß, denn das gesamte Wettangebot kann ohne Einschränkungen auch mit der mobilen Variante genutzt werden.

Die Tipper haben also die freie Wahl, ob sie ihre Wetten beim Golf, Rugby, Bowls, Cricket oder Fußball platzieren wollen. Eine bestimmte Mindestquote wird vom Bookie ebenfalls nicht aufgestellt, so dass diese Anforderungen als denkbar fair bezeichnet werden können. Welche Art von Wetten, also Einzelwetten oder Kombiwetten, die Tipper verwenden, ist ebenfalls ganz ihnen überlassen. Selbst Langzeitwetten sind zugelassen, wenn das Enddatum innerhalb des Promotions-Zeitraums liegt. Nichtsdestotrotz müssen die Kunden des Anbieters aber zumindest einen Blick auf die Zeit werfen. Erfüllt werden müssen die Anforderungen für die Auszahlung nämlich innerhalb von 90 Tagen. Eine echte Herausforderung stellen die Umsatzbedingungen aber dennoch nicht dar.

Weiter zu X-Tip

Unser Autor:

Autor
Bonus Banner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: