Buchmacher - News

XTip: Bis zu 30% Gewinnsteigerung mit dem Kombi-Bonus sichern

xtip-kombi-bonus News

Wer beim Buchmacher XTip wettet, der kann sich auf eine große Auswahl an Sportwetten verlassen. Nicht nur beim Fußball ist der Bookie gut aufgestellt, auch in mehr als 20 anderen Sportarten stehen zahlreiche Wettmöglichkeiten für die Kunden zur Verfügung.

Wer seine Tipps clever platziert, kann sich mit Hilfe des Kombi-Bonus sogar eine Gewinnsteigerung sichern. Ausgezahlt werden dabei ganze 30 Prozent, je nach Anzahl der kombinierten Wetten auf dem Tippschein. Und: Mitmachen kann jeder Kunde.

Wettscheine basteln und Daumen drücken

Wer bereits ein Konto bei XTip besitzt, muss sich in dieses lediglich einloggen und kann im Anschluss daran seine qualifizierende Kombiwette für die Aktion platzieren. Sicherlich gut zu wissen ist, dass die Aktion dauerhaft im Portfolio zu finden ist und kein Start- der Enddatum festgelegt wurden. Sollte es also heute mit der Aktivierung des Kombi-Bonus nicht klappen, kann morgen einfach ein neuer Versuch gestartet werden. Damit der eigene Tippschein aber überhaupt für den Kombi-Bonus gewertet wird, müssen ein paar Dinge beachtet werden. Erforderlich ist zum Beispiel für jede einzelne Wette auf dem Tippschein eine Mindestquote von 1,21. Wer Wetten mit geringeren Quoten platziert, kann den Kombi-Bonus nicht nutzen.

Dafür ist den Tippern aber ganz frei überlassen, auf welche Sportart sie für ihre qualifizierende Kombiwette zurückgreifen. Darüber hinaus werden Pre-Match-Wetten, Restzeitwetten und Livewetten gleichermaßen gewertet. Es dürfte demnach also nicht wirklich schwer sein, eine passende Quote für den Tippschein zu finden. Immerhin steht eine bunte Auswahl an Sportwetten zur Verfügung, die rund um die Uhr Wettmöglichkeiten abbildet.

Ab fünf Wetten wird der Bonus gezahlt

Wie bereits erwähnt, ist für die Höhe des Bonus die Anzahl der kombinierten Wetten auf dem Tippschein entscheidend. Startschuss für den Kombi-Bonus ist ab einer Anzahl von fünf Wetten. Sollten diese erfolgreich kombiniert werden, legt der Buchmacher einen Bonus von fünf Prozent mit zum Gewinn. Kombinieren die Kunden zwölf Wetten, steigt der Bonus auf zwölf Prozent an. Klar ist also: Wer sich die vollen 30 Prozent Bonus auf seinen Gewinn sichern möchte, der sollte eine Kombiwette aus 30 Auswahlen erfolgreich platzieren.

Besonders angenehm ist dann der weitere Verlauf. Sollte ein Bonusgewinn auf das Konto überwiesen werden, unterliegt dieser nämlich keinen weiteren Anforderungen. Wer möchte, kann mit dem „frischen“ Geld direkt wieder neue Sportwetten platzieren. Alternativ lässt sich der Bonusbetrag mitsamt der regulären Gewinne aber auch zur Auszahlung bringen. Noch ein kleiner Tipp am Rande: Wer sich als neuer Kunde beim Buchmacher für den Kombi-Bonus anmeldet, erhält noch vor der Abgabe der ersten Wette einen Bonus für seine erste Einzahlung auf das Wettkonto.

Weiter zu X-Tip

Unser Autor:

Autor
Bonus Banner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de