Betfair Bonus – 100 € Gutschein für neue Kunden einlösen

Betfair ist seit vielen Jahren ein großer Name in der Sportwettenwelt. Wichtig ist es hierbei jedoch zu unterschieden. Einerseits gibt’s Betfair mit einem klassischen Buchmacher-Angebot, anderseits als Wettbörse. Der Betfair Bonus, mit dem wir uns im nachfolgenden Ratgeber beschäftigen wollen, gilt für das „normale Sportwetten-Angebot“. Die deutschen Kunden können sich beim Wettanbieter problemlos registrieren. Die vielfach verbreitete Meinung, dass sich Betfair vom hiesigen Markt zurückgezogen hat, gilt nur für die Wettbörse. Der Grund dort liegt auf der Hand. Die Wettsteuer hierzulande ist höher als die Marge, mit der der Onlineanbieter agiert.

Wir haben aktuell einen exklusiven Betfair Bonus für euch im Angebot, welchen es mit dem Code ZSKACH zu ergattern gibt. Zudem haben wir alle relevanten Bedingungen und Details zusammengestellt. Gleichzeitig zeigen wir euch wie sich die Neukundenprämie in wenigen einfachen Schritten einlösen lässt. Zudem setzten wir den Welcome-Bonus der Briten in den Vergleich mit dem besten Online Wettanbieter.

Weiter zu Betfair und exklusiven 100€ Gutscheincode einlösen

Betfair Neukundenbonus – Die wichtigsten Details

Los geht beim Onlinebuchmacher recht klassisch. Der Wettanbieter geht bei der Neukundenprämie keinerlei Risiken ein, sondern hat sich für die in Mitteleuropa beliebteste Variante entschieden. Los geht’s bei Betfair mit einem exklusiven 100%igen Wettanbieter Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Dies heißt, der Kunde vollzieht seinen Deposit, der Buchmacher legt die gleiche Summe als Wettbonus obendrauf. Als Mindesteinzahlung sind in den Geschäftsbedingungen zehn Euro vorgeschrieben. In dieser niedrigsten Ausführung legt der neue Kunde mit einem Bankroll von 20 Euro los. Wer sofort das maximale zusätzliche Wettguthaben einstreichen möchte, muss selbst eine Eigenleistung von 100 Euro erbringen. Betfair stockt den Betrag abermals mit 100 Euro auf, so dass ihr zum Start direkt 200 Euro in der Hinterhand habt. Das Neukundengeschenk wird mit dem Betfair Bonus Code „ZSKACH“ aktiviert.

Vor der ersten Auszahlung ist der Bonus einschließlich des Einzahlungsbetrages drei Mal durchzuspielen. Das aktuelle Willkommensangebot ist vorerst bis zum 21. Oktober 2018 gültig. Es ist aber nicht ausgeschlossen, sondern sogar sehr wahrscheinlich, dass das Bonusangebot im Anschluss verlängert wird. Präsentiert wird die Neukundenofferte vom ehemalige, deutschen Fußball-Nationalspieler Michael Ballack, der als Testimonial für Betfair fungiert. Empfangsberechtigt für den Wettbonus ist jeder neue Mitspieler einmalig, sofern er seinen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich hat. Die interne Zuordnung der User erfolgt anhand der Person, des Zahlungsweges, der Telefonnummer, des Haushaltes sowie der IP-Adresse.

Betfair Bonus Code einlösen – So wird’s gemacht

Das Einlösen vom Sportwetten Gutschein beim britischen Buchmacher ist nicht sonderlich schwierig. Da der Anbieter aber mit einem klassischen Betfair Bonus Code agiert, haben wir euch nachfolgend die wichtigsten Schritte nochmals zusammengestellt.

Registrierung beim britischen Wettanbieter

Im ersten Step ist die Anmeldung zu vollziehen. Der Vorgang ist recht einfach. Ruft hierzu einfach das Registrierungsformular auf und füllt dieses wahrheitsgemäß aus. Achtet darauf, dass sich keine Fehler einschleichen. Betfair zeigt sich im Tagegeschäft als sehr seriöses Unternehmen. Dazu gehört auch, dass vor der ersten Gewinnabhebung jeder Kunde den Legitimationscheck erfolgreich durchlaufen muss. Die Identitätsprüfung erfolgt anhand eines Lichtbildausweises sowie einer neueren Adressbestätigung. Stimmen diese Daten nicht mit dem Anmeldeformular überein, gibt’s Probleme – bis hin zur Auszahlungsverweigerung.

Bonus-Code eingeben

Während der Anmeldung muss gleichzeitig der Betfair Bonus Code „ZSKACH“ eingegeben werden. Solltet ihr dies vergessen, setzt euch im Anschluss direkt mit dem Kundenservice in Verbindung und bittet um eine nachträgliche Gutschrift. Nach unseren Betfair Erfahrungen gibt’s hierbei keinerlei Probleme, sofern ihr noch keine Wetten platziert habt. Übrigens noch eine wichtige News am Rande. Der Betfair Neukundenbonus gilt natürlich nicht nur für die Tipps am heimischen Computer, sondern gleichzeitig für das mobile Wettangebot der Briten. Ihr könnt euch also jederzeit auch über die Sportwetten Apps von Betfair registrieren und einzahlen.

Qualifizierende Ersteinzahlung vornehmen

Apropos Deposit. Da es sich nicht um einen Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung handelt, müsst ihr im dritten Step zu Kasse gehen. Überweist mindestens zehn Euro. Im Idealfall vollzieht ihr direkt einen Deposit von 100 Euro, um das Bonusmaximum auszuschöpfen. Vorsicht: Die Ersteinzahlung muss zwingend mit einer Kreditkarte, mit PayPal oder mit den Direktbuchungssystemen der Sofortüberweisung bzw. von GiroPay erfolgen. Alle anderen Bezahlwege sind in den Betfair Geschäftsbedingungen ausgeschlossen.

Betfair Bonus – die Umsatzbedingungen erklärt

Die Betfair Bonusbedingungen sind recht schnörkellos und einfach gehalten. Während andere Mitbewerber im Wettanbieter Vergleich aus ihren Geschäftsbedingungen eine kleine Wissenschaft machen, werden bei Betfair selbst die Anfänger in Windeseile alle relevanten Punkte verstehen.

Die Rollover Vorgaben besagen, dass die Prämie und der Einzahlungsbetrag drei Mal zu drehen sind, ehe die erste Auszahlungsgenehmigung erteilt wird. Im Maximalfall müssen die Spieler somit einem Umsatz von 600 Euro vorweisen. Die Mindestquote ist bei 1,6 angesetzt. Sie gilt für Einzelwetten. Bei den Kombi-Tipps muss minimal eine Wettauswahl die Quotenvorschrift erfüllen (nicht die Gesamtquote). Einschränkungen hinsichtlich der Sportarten, Wettbewerbe, Märkte und Optionen gibt’s bei Betfair nicht. Es ist jedoch nicht erlaubt, zwei Mal auf ein Match zu wetten. Beispiel: Habt ihr einen Pre-Match Tipp auf die Fußball Bundesliga Partie zwischen dem FC Bayern München gegen Borussia Dortmund gesetzt, dann wird ein eventueller folgender Live-Tipp während der Begegnung nicht auf den Überschlag angerechnet. Auf eine konkrete Freispielzeit wird von Betfair in den Bonusbedingungen verzichtet.

Der Neukundenbonus gilt nur für die Sportwetten. Ein Übertrag auf andere Glücksspielangebote des Onlineanbieters ist untersagt.

Der Betfair Bonus im Wettanbieter Vergleich

Wie schneidet der Betfair Bonus im Vergleich zu den Mitbewerbern ab? Die Neukundenofferte der Briten muss sich keinesfalls verstecken, im Gegenteil. Der bet365 Bonus beispielsweise zeigt sich ebenfalls als 100%ige Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro. Der Rollover Faktor von 1:3 ist identisch. Lediglich die Mindestquote ist mit 1,5 noch ein Tick niedriger. Dafür schaltet bet365 jedoch einen einmaligen Eigengeldumsatz als Qualifikation vor. Der 888 Bonus gleicht der Willkommensofferte von bet365 fast aufs Haar. Unterschiede gibt’s lediglich bei der Durchspielzeit. Während es bei bet365 drei Monate sind, haben die Kunden bei den 888ern lediglich 60 Tage Zeit, um alle Bedingungen zu erfüllen.

Neukundenbonus auf bet365.de

Der bet365-Einzahlungsbonus für Neukunden

In der Reihe der Topangebote ist zudem der 100%ige Tipico Sportwetten Bonus von bis zu 100 Euro zu finden. Beim deutschen Buchmacher sind zehn Euro als Mindesteinzahlung vorgeschrieben. Das Startkapital ist ebenfalls drei Mal zu drehen, ehe die Auszahlungsreife erreicht ist. Es gilt die Mindestquote von 2,0, die in der ihrer Gesamtheit auch bei den Kombi-Tipps gewertet wird.

Die Buchmacherangebote für Bestandskunden

Betfair zeigt sich als kompletter Wettanbieter. Dies heißt, die Stammkunden werden ebenfalls nicht vergessen. Der Buchmacher legt in regelmäßigen Abständen Sonderaktionen auf. Vornehmlich handelt es sich hierbei um Free Bets, die an bestimmte Sportereignisse gekoppelt sind. Fakt ist aber, andere Buchmacher haben im Bereich der Bestandskundenangebote die Nase vorn. Die Intensität der Promos könnte bei Betfair durchaus noch nach oben geschraubt werden.

Kurzcheck vom Buchmacher

Der Betfair Bonus wird nicht wenige Sportwetter überzeugen und zu einer Registrierung verleiten. Bei der Wahl des passenden Wettanbieters sollte jedoch grundsätzlich nicht nur auf das Bonusprogramm geachtet werden. Wir haben uns daher Betfair in einem kleinen Kurzcheck für euch näher angesehen.

Wettangebot und Wettquoten

Egal welche Sportwetten Strategie ihr verfolgt, die Umsetzung ist bei Betfair möglich. Das Wettangebot selbst ist aber nicht riesig. Betfair konzentriert sich bewusst vorwiegend auf den Mainstream, sprich auf Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball sowie auf den US-Sport. Insgesamt hat der Buchmacher ca. 20 Sportarten auf dem Bildschirm, mit saisonbedingten Schwankungen. Zu den Randdisziplinen gehören unter anderem der Gälische Sport und typisch britisch die Pferde- und Hunderennen. Als Live Wetten Anbieter zeigt Betfair sich logischerweise ebenfalls konkurrenzfähig. Das „In-Play Angebot“ ist ein sehr gutes Spiegelbild vom Pre-Match Sektor.

Herausragend sind die Wettquoten. Betfair arbeitet mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 95 Prozent. Bei wichtigen Fußball-Begegnungen geht’s sogar noch deutlich weiter nach oben. Nicht selten hat Betfair für eine Ergebniswahrscheinlichkeit das absolut beste Wettangebot am Markt zu bieten.

Mobiles Wettangebot

Ob Betfair mit der besten Wettanbieter App aufwarten kann, sei an dieser Stelle dahingestellt. Das mobile Wettangebot des Buchmachers lässt nach unseren Erfahrungen jedoch keine Wünsche offen. Alle Offerten sind via Smartphone oder Tablet verfügbar, einschließlich nahezu aller Sidefunktionen. Betfair arbeitet mit klassischen Apps für iPhone, iPad und Android.

Zahlungsmethoden

Für die Wettanbieter Einzahlung & Auszahlung stellen die Briten zahlreiche sichere und schnelle Transfermethoden zur Verfügung. Die Nummer „Eins“ im Bezahlangebot ist dabei fraglos PayPal. Anerkannt werden zudem die e-Wallets von Skrill by Moneybookers und Neteller sowie Prepaid-Codes der Paysafecard. Einzahlungen an der Kasse können natürlich mit den Kreditkarten von Visa und MasterCard einschließlich der dazugehörigen Debitversionen vollzogen werden. Die Bankeinzahlungen werden mit den Direktbuchungssystemen der Sofortüberweisung und mit GiroPay in Echtzeit ausgeführt.

Die Einzahlung steht sofort für Wetten zur Verfügung

Kundensupport

Betfair versucht einen Großteil der Kundenfragen direkt über das sehr umfangreiche und transparente FAQ-Menü zu beantworten. Daher ist es wenig verwunderlich, dass die Kontaktzeiten des Supports etwas eingegrenzt sind. Die deutschsprachigen Mitarbeiter von Betfair sind lediglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 19 Uhr am Platz. Die Kontaktaufnahme ist via Live-Chat oder per Email möglich. Auf eine telefonische Hotline wird vom Wettanbieter verzichtet.

Seriosität

An der Seriosität von Betfair gibt’s keine Zweifel. Das Wettunternehmen gehört zu den absoluten Big Playern am Markt. Die Betfair Holding ist in London zu Hause und an der dortigen Börse gelistet. Das Tagesgeschäft wird von der Betfair International Plc geführt, die in Malta zu Hause und von der dortigen Aufsichtsbehörde mit einer EU-Lizenz versehen ist. Des Weiteren kann der Onlineanbieter eine Zulassung von der britischen Gambling Commission vorweisen.

Fazit zum Betfair Bonus: Attraktives Topangebot für Jedermann

Der Betfair Bonus verdient in der Beurteilung eine sehr, sehr gute Note. Das Willkommensangebot gehört zweifelsfrei zu den besten und fairsten in der Sportwettenwelt. Summarisch und prozentual kann Betfair mit 100% bis zu 100 Euro in der ersten Liga mitspielen. Der Rollover Faktor ist sehr anfängerfreundlich, niedrig gehalten. Die Mindestquote von 1,6 befindet sich ebenfalls auf einem Topniveau. Die Inanspruchnahme, respektive die Aktivierung der Neukundenprämie, ist einfach und nachvollziehbar. Besonders positiv ist herauszustellen, dass Betfair keine Bonusfreispielzeit ansetzt.

Nach unseren Erfahrungen ist der Betfair Neukundenbonus nicht der einzige Punkt, der für eine Buchmacheranmeldung spricht, doch links liegen lassen sollte die Willkommensprämie kein Neukunde.

Weiter zu Betfair und exklusiven 100€ Gutscheincode einlösen

Autor David Heist
Bonus Banner

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de