Sportwetten Gutschein: Sie möchten einen Wettbonus gratis erhalten? Wir zeigen Ihnen die besten aktuellen Deals

Wer sich ein wenig eingehender mit der Thematik Sportwetten und verfügbare Bonusguthaben beschäftigt hat, wird auch immer wieder auf sogenannte Sportwetten Gutscheine stoßen. Dabei handelt es sich in der Regel um eine einfache Möglichkeit, vollkommen unverbindlich einen Bookie zu testen, in dem man eine Gratis Sportwette spielen kann oder ein kleines Gratisguthaben erhält. Der Buchmacher lädt sozusagen dazu ein, sich ein Bild von dessen Angebot und Wett-Plattform machen zu können und hofft, so neue Spieler für sich und sein Angebot zu gewinnen. In der Regel wird ein solches Guthaben gleich zu Beginn und direkt nach der Registrierung vergeben. Die Höhe der kostenlosen Prämie hängt vom jeweiligen Buchmacher ab. Liegt aber im Schnitt bei nicht mehr als 10 Euro. Der Ratgeber stellt die bekanntesten Sportwetten-Gutscheine der besten Wettanbieter aus dem Wettanbieter Vergleich vor und zeigt, was man im Allgemeinen bei deren Nutzung beachten sollte.

 AnbieterBesonderheitenBewertung 
  • Kostenlose & schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Sehr gute Quoten + kostenlose Livestreams
  • PayPal mit maximaler Sicherheit unterstützt
94/100
Weiter
bet365 Erfahrungen
2
  • Ausgezeichnete Sportwetten App
  • Ansprechendes Livecenter
  • Seriös seit über 25 Jahren
92/100
Weiter
Interwetten Erfahrungen
3
  • 100% Einzahlungsbonus 100€ für Neukunden
  • kompetenter Kundenservice
  • interaktives Terminal-Design der Website
88/100
Weiter
Big Bet World Erfahrungen

In der Regel bieten Online-Buchmacher im Sportwettenanbieter Test Sportwetten Gutschein Codes für ihr aktuelles Wett-Programm an. Um in den Genuss eines solchen Sportwetten Gutscheins zu kommen, muss man natürlich zuerst mal ein Spielerkonto bei dem gewünschten Bookie erstellen. Schon bei der Kontoerstellung unterscheiden sich jetzt die verschiedenen Anbieter: Es gibt Anbieter, bei denen der Gutschein-Code schon während der Anmeldung mit angegeben werden muss, es gibt aber auch Buchmacher, die eine spätere Aktivierung über das Kundeportal anbieten. Wieder andere setzen voraus, dass man sich mit einer kurzen Mail beim Support meldet und so die Aktivierung beantragt. Die zugehörigen Ratgeber zu den einzelnen Anbietern und ihren Gutschein-Optionen zeigen genau, was man beim Wunsch-Bookie beachten muss.

interwetten Sportwetten Gutschein

Der Interwetten Sportwetten Gutschein für Neukunden

Im Idealfall lässt sich der Sportwetten Gutschein Code unabhängig von der Anmeldung aktivieren. Denn so kann man dies während des Anmeldeprozesses auch nicht vergessen. Neben dem Aspekt, dass Buchmacher neue Spieler mit den Gutscheinen „anlocken“ wollen, bieten renommierte Online-Buchmacher auch Gutschein-Optionen für ihre Bestandskunden an. In diesem Fall wird der Gutschein-Code dann über das Kundenportal oder auch voll-automatisch vom Bookie aktiviert. Außerdem kann der Bookie auch voraussetzen, dass man den Code über die Sportwetten App aktivieren muss bzw. knüpft dessen Nutzung an das mobile Angebot.

Man muss aber immer dazu sagen, dass sich für echte Profi-Spieler bzw. Stammspieler sogenannte Umsatz-Bonus-Aktionen meist mehr lohnen, als ein kostenloser Wettgutschein oder ein kleines Gratisguthaben. Diese sind meist in ihrem Einsatz limitiert und bieten jetzt nicht gerade exorbitante Gewinnchancen. Für Wett-Neulinge und Anfänger stellen sie aber fast immer eine ideale Option dar, einfach und vor allem unverbindlich eine neue Wette platzieren zu können. Denn gerade als Neuling zahlt man gelegentlich noch „Lehrgeld“, wenn man seine ersten Schritte auf dem Wett-Parkett wagt. Da macht es Sinn, so gut wie jede kostenlose Bonus-Aktion mitzunehmen und diese für die ersten „Gehversuche“ zu nutzen. So kann man dann auch als Anfänger recht unverbindlich an seiner persönlichen Sportwetten Strategie arbeiten.

Man unterscheidet also bei den Sportwetten Gutscheinen primär in sogenannte Neukunden-Bonus-Aktionen, die an die Neuanmeldung bei einem Buchmacher gekoppelt sind und klassische Bestandskunden-Aktionen für Stammspieler.

Auch bei Sportwetten Gutscheinen muss meist eine Sportwetten Steuer gezahlt werden, wenn man gewinnt. Je nach Bookie wird diese entweder direkt bei der Tippabgabe abgezogen oder kundenfreundlicher erst bei einem Gewinn.

Aber auch bei einem Sportwetten Gutschein hat der Buchmacher leider nicht zu verschenken. Daher knüpft er meist die Auszahlung eines Gewinns aus dem Sportwetten Gutschein an sogenannte Rollover-Vorgaben. Mit diesen erreicht der Bookie, dass der Spieler nicht nur die eine Gratiswette spielt, sondern dann versucht, die Rollover-Vorgaben zu erfüllen und so Umsätze auf der Plattform generiert. Man kann also bei Sportwetten Gutscheinen nicht unbedingt von einem echten Wetten ohne Geld bzw. einem Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung sprechen. In der Regel handelt es sich bei den Rollover-Vorgaben um eine bestimmte Anzahl an Sportwetten, die gespielt werden muss. Der Bookie setzt hier dann auch meist bestimmte Mindestquoten und Mindesteinsätze voraus. Erfüllt man diese Rollover-Vorgaben nicht, ist auch der Gewinn aus der Gratis Sportwette verloren. Im Wettquoten Vergleich kann man sich einen schnellen Überblick über die gängigsten Quotenvorgaben machen und überprüfen, wie sich der gewünschte Gutschein hier platziert.

Wichtige Fragen zu den Sportwetten Gutscheinen:

Warum taucht das Guthaben des Sportwetten Gutscheins nicht im Spielerkonto auf?

Nachdem man eine Gratis Sportwette über die Eingabe eines Gutschein-Codes aktiviert hat, erhält man zwar eine kostenlose Wett-Option oder ein kleines Bonusguthaben, dies wird aber noch nicht als eigenes Guthaben gewertet. Viele Bookies führen Bonusguthaben in einem vom eigentlichen Spielerguthaben-Konto getrennten Konto. Erst nach der Erfüllung bestimmter Rollover-Vorgaben wandert das Guthaben aus einer Gratis Sportwette in das eigentliche Spielerkonto. Und erst dann kann dieses auch vollkommen frei genutzt oder ausgezahlt werden.

5 Euro Bonus-Aktion von mybet auf mybet.com

Der mybet 5 Euro Sportwetten Gutschein für Neukunden

Sind Sportwetten Gutscheine an bestimmte Vorgaben gebunden?

Es gibt Buchmacher, deren Gutschein-Codes sich nur für bestimmte Arten von Sportwetten nutzen lassen. Das heißt, man kann mit dem Gutschein nur eine Wette aus einem bestimmten Wettbereich (Pferderennen) spielen. Die Einsätze der Gratis Sportwette sind in der Regel ebenfalls vorgegeben. Dabei handelt es sich meist um Spielbeträge zwischen 5 und zehn Euro. Es gibt auch Bookies, die den Gutschein an eine spezielle Aktion wie ein großes Sportevent wie ein spezielles Bundesliga-Derby knüpfen. In jedem Fall sollte man sich vor der Aktivierung des Sportwetten Gutscheins kurz die Vorgaben des Bookies durchlesen. Dann weiß man genau, wofür man den Gutschein tatsächlich nutzen kann und ob sich das Angebot überhaupt lohnt.

Muss man für einen Sportwetten Gutschein eine Einzahlung vornehmen?

Wettanbieter Bonus

Ein Bonus ohne Einzahlung erfordert keine Transaktion vom Spieler!

Für die Aktivierung des Sportwetten Gutscheins muss in der Regel kein Guthaben eingezahlt werden. Es gibt aber Buchmacher mit Wettgutschein, die für das Freispielen der Gutschein-Gewinne voraussetzen, dass man nun auch ein kleines Starguthaben bei dem Bookie einzahlt. Im Idealfall ist dieses dann wieder an einen sogenannten Sportwetten Einzahlungsbonus gebunden. Dann streicht man nicht nur eine Gratiswette ein, sondern erhält auch noch gleich ein Bonusguthaben über den Einzahlungsbonus. Interwetten bietet hier zum Beispiel ein 10 Euro Gratisguthaben und einen 100 Prozent Einzahlungsbonus an, die zeitgleich aktiviert werden können.

Lässt sich der Gutschein mit jeder Zahlungsmethode aktivieren?

Erfahrungsgemäß hat jeder Buchmacher andere Bonusregeln. Das bedeutet, dass sie auch bestimmen, welche Zahlungsweisen für den Gutschein zugelassen werden und welche nicht. Das gilt für die Ein- und Auszahlung. Einige Sportwetten Gutscheine sind zwar an keine Einzahlung gebunden, doch die Gewinne aus diesem Bonusgeld wollt ihr euch natürlich auszahlen lassen. Ebenso die Gutscheine, die an eine Einzahlung gebunden sind, wollt ihr nutzen. Deshalb solltet ihr euch die Konditionen des jeweiligen Anbieters im Vorfeld genau durchlesen. In der Regel sind die E-Wallets Neteller und Skrill nicht erlaubt. Denn diese beiden Zahlungsanbieter erlauben aus rechtlichen Gründen grundsätzlich keine Bonusein- und Auszahlungen. Ein paar Bokies lassen auch Click2Pay, Paypal oder Clickandbuy nicht zu.

Ist der Sportwetten Gutschein auszahlbar?

In der Regel ist ein Sportwetten Gutschein nicht auszahlbar, denn meistens handelt es sich um eine oder mehrere Gratiswetten. Der Einsatz dieser Wetten bleibt immer Eigentum des Wettanbieters. Wenn ihr allerdings mit diesem Gutschein einen Gewinn erzielt, dürft ihr euch diesen abzüglich des Einsatzes, der ja vom Wettanbieter stammt, auszahlen lassen. Handelt es sich bei dem Sportwetten Gutschein um ein kleines Startguthaben, das zusätzlich zum Einzahlungsbonus vergeben wird, kann dieses nach Erfüllung der Bonusbedingungen ausgezahlt werden. Das hängt aber vom jeweiligen Buchmacher ab. Jedenfalls eignet sich ein solcher Gutschein, egal in welcher Form, hervorragend dazu, die eine oder andere riskantere Wette abzuschließen, ohne selbst ein Risiko eingehen zu müssen.

Welche Vorteile hat ein solcher Gutschein für Tipper?

Die Vorteile eines solchen Wettgutscheins liegen auf der Hand. Der Wettfreund kann auf diesem Weg den Buchmacher in Ruhe und ohne jedes Geldrisiko in Ruhe ausprobieren und sich mit den Wetten des Anbieters vertraut machen. Da die Gutscheine in der Regel in Form von Gratiswetten zur Verfügung gestellt werden, ist es sogar möglich, den einen oder anderen Wettgewinn einzufahren.

Benötigen Sportwetten Gutscheine einen Bonus Code?

Die meisten Anbieter für Sportwetten verknüpfen ihre Bonusaktionen immer an einen Bonus Code. Das gilt auch für die Sportwetten Gutscheine. Der Code ist in der Regel über den Kundenservice erhältlich oder er steht direkt auf der Webseite des Anbieters. Wer den Bonus Code vergisst anzugeben, verliert den Anspruch an die Prämie. Deshalb ist es wichtig, dass ihr diesen bei der Registrierung bereits parat habt. (Oft muss der Bonus Code in das Anmeldeformular noch vor der ersten Einzahlung eingegeben werden). Bei einigen wenigen Buchmachern gibt es keinen Bonus Code mehr. Doch auch bei diesen Bookies gibt es Stolperfallen, die dafür sorgen können, dass ihr nicht von dem Gutschein profitiert. Wir raten, am besten die Bonusbedingungen des jeweiligen Anbieters genau durchzulesen, damit es zu keinen Problemen bei der Nutzung des Gutscheins kommt. Und diesen zu verlieren wäre wirklich ärgerlich.

Sind Sportwetten Gutscheine mit der Sportwetten App nutzbar?

Mittlerweile verfügt jeder Buchmacher über eine Sportwetten App. Diese lässt sich von Anfang an nutzen. Oft ist sogar eine Registrierung über die mobile Applikation möglich. Da bietet es sich an, dass der Gutschein ebenfalls per App nutzbar ist. Und das ist in den meisten Fällen auch so. Neukunden können die Gratiswetten entweder online oder über die mobile App platzieren. Das hat den Vorteil, dass sich das Guthaben von unterwegs aus auf Liveevents platzieren lässt. Ohne große Umstände. Wenn also gerade während der Aktion ein wichtiges Bundesligaspiel ansteht, auf das ihr tippen wollt, ihr aber gerade unterwegs seid, müsst ihr euch keine Sorgen machen, die Wette zu verpassen. Denn ihr tippt mit dem Gratis-Guthaben dann einfach von unterwegs aus.

Wie lässt sich der Gutschein am besten anwenden?

In der Regel sind die Gutscheine nicht an bestimmte Sportarten gebunden. Jedenfalls, wenn es sich um eine Neukundenprämie handelt. Doch Bestimmungen zu den Sportwetten bestehen fast immer. Das heißt, ihr müsst das Guthaben auf Sportwetten platzieren, die eine bestimmte Mindestquote erfüllen und auch sind einige Wettmärkte oder Wettoptionen wie Systemwetten oder Cash-Back-Wetten nicht erlaubt. Zudem müsst ihr das Guthaben in einer bestimmten Zeit umgesetzt und genutzt haben. Ansonsten dürft ihr auf alles tippen, was ihr möchtet. Sinnvoll sind unserer Meinung nach Favoritentipps oder Wetten auf Doppelte Chance. Diese sind sicher und haben ein geringes Risiko. Zudem versprechen sie fast immer einen Gewinn. Aber dieser fällt nicht so hoch aus, wie bei einem Außenseiter. Wer bereit ist, zu zocken, kann das Guthaben auch auf risikoreichere Wetten mit hohen Quoten setzen. Die Gewinnwahrscheinlichkeit ist zwar gering, doch im Sport ist nichts unmöglich. Das Gratis Sportwettengeld lässt euch jedenfalls viele Einsatzfreiheiten. Wenn ihr eine geschickte Strategie anwendet, dann kann eigentlich nichts schiefgehen.

Gibt es Nachteile bei einem Sportwetten Gutschein?

Nachteile können bei einem Wettgutschein entstehen, wenn diese mit harten Bedingungen verknüpft sind, sodass die Umsetzung zu kostenintensiv ist. Doch in der Regel ist der Gratisbonus bei den großen Adressen der Branche ein lukratives und faires Angebot. Daher solltet ihr eine solche Aktion unbedingt wahrnehmen. Nachteile können lediglich entstehen, wenn der Buchmacher keine Überschneidung mit anderen Bonusangeboten erlaubt oder der vorgegebene Zeitraum zu kurz gewählt ist. Ansonsten steht einem erfolgreichen Spielerlebnis mit dem Sportwetten Gutschein nichts im Wege. Die Frage, ob sich diese Prämie lohnt, sollte sich eigentlich nicht stellen. Bei uns findet ihr im Ratgeberteil viele hilfreiche Tipps und weitere Artikel zu den Prämien und Neukundenofferten.

Fazit: Nicht nur für Anfänger sinnvoll – Sportwetten Gutscheine für Gratisguthaben und Gratis-Sportwetten

Sportwetten Gutscheine sind eine ideale Möglichkeit, einen Bookie mal ganz unverbindlich auszuprobieren. Und gerade Wett-Neulinge und Anfänger sollten diese Option nicht unterschätzen. Aber auch Stammspieler können sich mit entsprechenden Gutschein-Aktionen kleine Zusatzguthaben sichern bzw. sich auch mal an einem Wettbereich versuchen, den sie sonst eher meiden. Vor allem sind diese Aktionen sehr selten. Da heißt es, zugreifen. Im Endeffekt darf man sich aber von einer solchen Gratiswette nicht zu viel erhoffen. Denn die Einsätze sind doch meist stark limitiert, sodass keine exorbitanten Gewinne möglich sind. Aber das Guthaben wird kostenlos vergeben und stellt damit ein Geschenk des Buchmachers dar. Ihr solltet also nicht auf ein Bonusguthaben wie einen Sportwetten Gutschein verzichten. Erst recht nicht, wenn der Lieblings-Bookie eine solche Option anbietet.

Wenn der Bookie euch vor die Wahl stellt, einen Einzahlungsbonus oder einen Sportwetten Gutschein für eine Gratiswette zu nutzen, solltet ihr euch im Vorfeld überlegen, welche Bonusaktion für die eigenen Wettvorhaben infrage kommt. Will man auf längere Zeit bei dem Buchmacher spielen, dann wählt man den Einzahlungsbonus mit wesentlich höheren Bonusguthaben-Optionen. Wenn man sich das Angebot des Bookies einfach nur mal anschauen und testen will, und nicht vorhat, Guthaben einzuzahlen, dann wählt man den Sportwetten Gutschein für eine Gratiswettaktion oder ein kleines Gratisguthaben aus.

Zum Wettanbieter-Vergleich

</

Autor David Heist

 

Passende Artikel

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright 2017 WettanbieterVergleich.de