Doppelte Chance Wetten Strategie: Beachten Sie unsere Tipps & Tricks für Anfänger, um erfolgreich im Wettgeschäft Fuß zu fassen

In Bezug auf die Sportwetten geht es bei einem Gewinn nicht ausschließlich um Glück oder Zufall, sondern der Erfolg einer Sportwette hängt von einer ganzen Reihe von Faktoren ab. Zunächst einmal wird der passende Buchmacher im Internet benötigt. Wie unser Sportwettenanbieter Test zeigt, wird hierbei ein Wettanbieter Vergleich unumgänglich. Bei der Auswahl des Sportwetten-Betreibers sollte dann neben der Seriosität auch auf die Wettanbieter Ein- und Auszahlung geachtet werden: Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung? Kam es bei der Auszahlung häufiger zu Problemen? Hat sich der Sportwetten-Fan für einen passenden Bookie entschieden, sollte ein Wettquoten Vergleich erfolgen, denn die Höhe der Quote ist letztlich für die Höhe des potentiellen Gewinns ausschlaggebend.

Letztlich kommt dann die richtige Sportwetten Strategie zum Einsatz, die abhängig von der jeweiligen Sportart gewählt werden sollte. Die Strategie Doppelte Chance kann immer dann zum Einsatz kommen, wenn es zu drei verschiedenen Ausgängen bei einem sportlichen Event kommen kann. Die doppelte Chance deckt dann mit einem Tipp jeweils zwei dieser Möglichkeiten ab.

Die Definition der Doppelten Chance Wetten

Die doppelte Chance Strategie basiert also auch der sogenannten Dreiwegwette. Hierbei ist die Grundvoraussetzung, dass die jeweilige Partie entweder mit einem Sieg der Heimmannschaft, einem Sieg der auswärtigen Mannschaft oder einem Unentschieden endet. Somit bestehen drei mögliche Spielausgänge für diese Partie. Wenn jetzt die Wettstrategie der Doppelte Chance Wetten zum Einsatz kommen soll, muss sich der Sportwetten-Fan nicht auf einen einzien Ausgang festlegen, sondern hat gleich zwei Chancen, mit einer Wette ein richtiges Ergebnis vorherzusehen.

Quotenvergleich

Beispiel eines Quotenvergleichs

Hierbei steht 1X für den Sieg der Heimmannschaft oder für ein Unentschieden. 2X stehen hier für einen Sieg der auswärtigen Mannschaft oder ebenfalls für ein Unentscheiden. 12 steht hier für einen Heimsieg oder für den Sieg der Gäste.

Ein Beispiel für die Strategie doppelte Chance aus dem Fußball

Als Beispiel wird eine fiktive Partie zwischen den beiden Nationalteams Deutschland und Belgien herangezogen. In diesem Match wird es drei mögliche Ausgänge geben. Entweder Deutschland fährt einen Sieg ein oder Belgien gewinnt oder aber die Partie endet mit einem Unentschieden. In die Tabelle eingefügt, würde es folgendermaßen aussehen:

Wer einen Tipp auf die 1. Variante abgibt, hat seine Wette gewonnen, wenn die deutsche Nationalmannschaft entweder einen Sieg erzielt oder eine Unentschieden erkämpft. Gewinnt jedoch Belgien, wurde die Wette verloren.

Beipsiel Ablauf

Beispiel für die Partie Deutschland – Belgien

Bei der 2. Variante verhält es sich genau umgekehrt. Gewinnt das deutsche Nationalteam, hat der Sportwetten-Fan seine Wette verloren. Siegt jedoch Belgien oder erkämpt sich ein Unentschieden, gilt der vorhergesagte Tipp als eingetroffen.

Ein Tipp auf die 3. Variante bedeutet, dass der Sportwetten-Freund davon ausgeht, dass entweder Deutschland oder Beligen gewinnt. Siegt also eines dieser beiden Nationalteams, hat der Tipper seine Wette gewonnen. Endet die Partie jedoch mit einem Remis, wurde die Wette verloren.

Doppelte Chance Wetten besonders beim Fußball beliebt

Die Strategie doppelte Chance ist besonders für die Sportart Fußball geeignet. Zunächst einmal endet nahezu jede Fußballpartie mit drei möglichen Ausgängen und zum anderen ist diese Sportart natürlich sehr beliebt, weshalb sie bei fast jedem Buchmacher angeboten wird. Unter anderem auch bei Interwetten. Dieses Unternehmen ist eines der besten Wettanbieter auf dem Markt und überzeugt nicht nur mit einem großzügigen Bonus sowie Seriosität, sondern auch mit Top Quoten.

Der große Vorteil der Doppelte Chance Wetten ist, dass sich der Sportwetten-Fan bei der Platzierung der Wette nicht unbedingt auf einen Spielausgang festlegen muss, weshalb sich diese Strategie natürlich auch ideal für Anfänger eignet. Bei Zweifeln oder Unsicherheiten können diese mit der doppelten Chance abgedeckt werden.

Doppelte Chance als Kombi- oder Live-Wette

Bei den Sportwetten gilt in der Regel die Faustregel: Je niedriger das Risiko, desto niedriger die Quoten. Auch die Doppelte Chance Wetten machen hierbei keine Ausnahme. Denn bei der doppelten Chance werden zwei von drei möglichen Spielausgängen mit nur einer Wette abgedeckt, was das Risiko auf ein Minimum reduziert. Allerdings können die Wettquoten mit mehreren doppelten Chancen in Form einer Kombinationswette deutlich erhöht werden. Bei einer Kombiwette werden alle gespielten Quoten miteinander multipliziert, womit für den Tipper der potentielle Gewinn auf ein Maximum erhöht wird, ohne dass der Einsatz steigt. Allerdings muss bei einer Kombinationswette jeder abgegebene Tipp auch zutreffen, um einen Gewinn zu erzielen.

Interwetten hat auch im Bereich der Live-Wetten die Strategie doppelte Chance im Angebot und kann als Alternative zum klassischen Sieger- oder Favoriten-Tipp genutzt werden.

Bonus Banner

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: