Deutsche Wettanbieter im großen Vergleich – welche Buchmacher aus Deutschland bieten Ihnen die besten Wettquoten?

Jeder hat ganz individuelle Vorstellungen von einem guten Online Wettbüro. Während dem Einen eine große Wettauswahl wichtig ist, legt der Andere mehr Wert auf besonders hohe Quoten. Wie sind deutsche Wettanbieter in diesem Segment aufgestellt? An dieser Stelle wollen wir Ihnen eine Übersicht über Wettanbieter in Deutschland zur Verfügung stellen und Ihnen zeigen, was der deutsche Sportwettenmarkt zu bieten hat. Auch wollen wir Ihnen erklären, woran Sie einen guten Sportwettenanbieter erkennen können und worauf es bei einem Buchmacher ankommt, der den Titel „Bester Wettanbieter“ verdient. Deutsche Wettanbieter bleiben hierbei im Fokus der Betrachtung.

 AnbieterBesonderheitenBewertung 
  • Kostenlose & schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Sehr gute Quoten + kostenlose Livestreams
  • PayPal mit maximaler Sicherheit unterstützt
94/100
Weiter
bet365 Erfahrungen
2
  • Ausgezeichnete Sportwetten App
  • Ansprechendes Livecenter
  • Seriös seit über 25 Jahren
92/100
Weiter
Interwetten Erfahrungen
3
  • 100% Einzahlungsbonus 100€ für Neukunden
  • kompetenter Kundenservice
  • interaktives Terminal-Design der Website
88/100
Weiter
Big Bet World Erfahrungen

Was hat der Deutsche Wettmarkt zu bieten?

Wer sich die Frage stellt, ob Wetten in Deutschland erlaubt sind, sollte wissen, dass es eine lange Zeit so war, dass sich Sportwettenanbieter, die keine staatliche Lizenz besaßen in einer Art Grauzone befanden. Das bedeutet, dass Online Wetten in Deutschland nicht direkt verboten, aber auch nicht eindeutig legal waren. Inzwischen ist es nicht mehr mit so vielen Hürden verbunden, eine offizielle Lizenz zu erhalten und immer mehr Online Wettbüros kommen aus dieser Grauzone heraus. Deutsche Wettanbieter oder zumindest Buchmacher, die sich auf die Bundesrepublik spezialisieren, haben damit einen Weg gefunden.

Wer eine solche offizielle deutsche Spiellizenz besitzt, ist gleichzeitig dazu verpflichtet, eine Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent auf Wettumsätze zu erheben. Anbieter, die im Ausland sitzen, bewegen sich dagegen noch immer in einer Grauzone, doch das bedeutet, nicht, dass der Kunde eines solchen Buchmachers mit negativen Konsequenzen rechnen muss, wenn er ein Spielerkonto eröffnet. Eine rechtliche Grundlage für irgendwelche Konsequenzen existiert nämlich nicht. Wer sich allerdings ganz sicher sein will, kann sich für einen der Buchmacher in Deutschland entscheiden, die wir in unserem Vergleich vorstellen und für weitere Informationen die Testberichte in unserem großen Wettanbieter Vergleich lesen. Tatsächlich bekommen deutsche Wettanbieter von vielen Kunden noch einen „Heimatbonus".

In Deutschland wird auf Wetteinsätze eine Steuer erhoben

In Deutschland werden alle Sportwetten pauschal mit 5 Prozent versteuert

Im Grunde genommen kann man sich in Deutschland bei jedem Buchmacher registrieren, der sein online Angebot hierzulande zur Verfügung stellt. Der Spieler ist also nicht darauf angewiesen, dass der Wettanbieter seinen Firmensitz in Deutschland hat oder eine deutsche Spiellizenz besitzt. Das Angebot an Online Wetten in Deutschland ist sehr groß und es kann ganz schön schwer sein, sich für einen von ihnen zu entscheiden. Eine gute Hilfestellung kann dabei beispielsweise unser Sportwettenanbieter Test darstellen sowie der Wettbonus Vergleich, aber auch ohne unsere Tabellen gibt es einige Merkmale, an denen Sie ein hochwertiges Wettangebot erkennen können. Auf Folgendes sind auch deutsche Wettanbieter zu untersuchen.

Was macht einen guten Online Wettanbieter überhaupt aus?

Wie es um die Online Wetten in Deutschland steht, wissen wir nun, doch was genau macht eigentlich einen guten Buchmacher aus und gibt es universelle Kriterien, die unabhängig vom Firmensitz und individuellem Geschmack für ein gutes Angebot stehen? Und was macht einen Wettanbieter aus, der das Zeug dazu hat, „Bester Buchmacher“ auf wettanbietervergleich.de zu werden? Ja, die gibt es und einige von ihnen wollen wir hier vorstellen.

Ein großes Wettangebot ist von Vorteil

Ob es sich nun um einen Wettanbieter in Deutschland oder in jedem anderen Land handelt, wer seinen Kunden etwas Gutes tun will, stellt ihnen eine große und vielseitige Auswahl an Wettereignissen zur Verfügung. Dabei sollten natürlich alle bekennten Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball oder Formel 1 vorhanden sein, aber ebenso ist es von Vorteil, den Spielern auch exotischere Sportarten und Kategorien abseits des Sports anzubieten. Deutsche Wettanbieter stehen hier hinter der Konkurrenz keinesfalls zurück.

Live Wetten sind ebenfalls wichtig

Was ein guter Live Wetten Anbieter sein will, sorg dafür, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit ausreichen Wettmöglichkeiten zur Verfügung stehen und auch eine Auswahl an Live Streams sollte vorhanden sein.

Die Quotenhöhe bestimmt das Gewinnpotenzial

Ein Wettereignis kann bei zwei verschiedenen Buchmachern völlig verschiedene Wettquoten aufweisen und aus diesem Grund ist ein Quotenvergleich immer sinnvoll. Ein guter Wettanbieter bemüht sich, den Kunden Quoten anzubieten, mit denen die Konkurrenz nicht mithalten kann und wie unser Wettquoten Vergleich zeigt, können deutsche Wettanbieter mithalten.

Die Wettquote ist für die Gewinnhöhe verantwortlich

Je höher die Quote, desto höher sind die potenziellen Gewinne

Neukundenboni nicht vergessen

Ein guter Sportwettenanbieter will seinen Neukunden den Einstieg besonders schmackhaft machen und offeriert aus diesem Grund besonders großzügige Neukundengeschenke. Diese können beispielsweise in Form von gratis Sportwetten zu finden sein oder auch als Einzahlungsbonus zur Verfügung stehen. Ein Angebot, das die Auszeichnung „Bester Wettanbieter Bonus“ verdient, muss obendrein noch Umsatzbedingungen aufweisen, die aus realistischer Sicht zu erfüllen sind, was bei Weitem nicht auf jedes Bonusangebot zutrifft.

Der Kunde ist immer König

In einem so hart umkämpften Markt wie in dem der Sportwetten kann es sich kein Buchmacher leisten, den Kunden nicht den bestmöglichen Service zu bieten. Leider gelingt dies nicht jedem Wettanbieter. Ein gutes Serviceangebot machen vielseitige Kommunikationskanäle aus, lange Servicezeiten und kompetentes, freundliches Servicepersonal.

Fragen und Antworten rund um Sportwetten in Deutschland

Sind auch Wetten ohne Geld möglich?
Ja, bei einigen Buchmachern ist es möglich, Wetten ohne Geld zu platzieren und dazu werden Boni ohne Einzahlung offeriert. Meist handelt es sich nicht um sehr hohe Beträge, aber da der Spieler nichts zu verlieren hat, macht ein No-Deposit-Bonus die Anmeldung noch verlockender. Eine weitere Möglichkeit stellen sogenannte Gratiswetten dar, bei denen die Höhe des Einsatzes in der Regel bereits fest steht und die meist an bestimmte Sportereignisse oder Sportarten gebunden sind.

Kann ich mich auch bei mehreren Wettanbietern zugleich registrieren?
Ja, es ist problemlos möglich, mehrere Wettkonten zu eröffnen. In der Regel fallen keine Kontoführungsgebühren an und das auch, wenn das Konto nicht regelmäßig genutzt wird. Der Vorteil mehrerer Spielerkonten ist auch der, dass sich der Spieler individuell von Wette zu Wette für die bessere Quote entscheiden kann. Für eine sekundenschnelle Quotenübersicht können Sie übrigens unseren Quoten-Finder nutzen und herausfinden, wo Sie das Meiste für Ihren Einsatz bekommen. Mit der Suchfunktion kann man sowohl Buchmacher in Deutschland als auch Anbieter mit Auslandssitz finden.

Wie handhabt mein Wettanbieter die Versteuerung?
In der Regel stellen die Buchmacher entsprechende Informationen auf der eigenen Webseite gut sichtbar zur Verfügung, sind diese aber nicht auffindbar, kann man sich mit dem Kundensupport in Verbindung setzen und dort die Information erhalten. Es gibt drei Modelle, mit denen die Versteuerung gehandhabt wird. So kann der Wettanbieter die 5 Prozent direkt vom Wetteinsatz abziehen, Kunden anderer Buchmacher sind selbst für die Versteuerung zuständig und bei einigen wenigen Anbietern wird die Steuer vom Buchmacher übernommen.

Gibt es eine todsichere Sportwetten Strategie?
Nein, eine Strategie, die zu 100 Prozent einen Gewinn verspricht, gibt es nicht und Glück ist in der Welt der Sportwetten immer ein wichtiger Faktor. Allerdings kann man durchaus einige Vorkehrungen treffen und eine Vorgehensweise realisieren, die gute Voraussetzungen dafür bieten, auf lange Sicht mehr zu gewinnen als zu verlieren. Dazu gehört Disziplin, Erfahrung, Risikomanagement, gute Kenntnisse in der jeweiligen Sportart sowie die Fähigkeit, Wettentscheidungen nicht nach emotionalen sondern nach rationalen Aspekten zu treffen.

Neukundenbonus

Bis zu 100 Euro können sich Neukunden bei bet365 sichern

Bonus ist nicht gleich Bonus – Bookies arbeiten flexibel!

Die zu Beginn gestellte Frage danach, was Wettanbieter in Deutschland Kunden in spe bieten können und wollen, ist wie eigentlich immer nur eine Seite der Medaille. Denn es geht ebenso um die Überlegung, auf welche Dinge Spieler im Rahmen des Buchmacher Vergleichs Wert legen und dementsprechend im Auge behalten. Nicht für jeden potentiellen Wettkonto-Nutzer müssen Testkandidaten in jedem Fall einen Bonus für Neu- oder Bestandskunden in Aussicht stellen. Wer einen klassischen Neukundenbonus in Anspruch nehmen möchte, muss im Normalfall gewisse Bedingungen erfüllen. Gelegenheits-Wetter werden diesen Anforderungen jedoch nicht unbedingt gerecht. Somit können sie solche Verlockungen in Testberichten oftmals außer Acht lassen. Anders verhält sich die Lage auf der anderen Seite, wenn es sich um No Deposit Boni handelt. Diese werden vielfach bedingungslos an neue Kunden als Belohnung für die Kontoeröffnung vergeben.

Bedingungslose Boni für Neukunden als Testvorteil

Hier gilt es somit eher darauf zu achten, inwieweit eine Auszahlung des Bonus möglich ist. Typischerweise müssen die gutgeschriebenen Extra-Guthaben für Wetten (oder Spiele bei Buchmachern mit entsprechenden Leistungen) genutzt werden. Sie können meist nicht direkt abgehoben werden. Hinterfragen sollten Testleser des Weiteren, ob Gewinne, die mit einem solchen Bonus erreicht werden, als Echtgeld abgerufen werden können. Teilweise können solche Boni ausschließlich für Tests des Wettangebots verwendet werden. Sind Abhebungen direkt möglich, ist dies aus Kundensicht umso besser und ein weiteres Argument auf der „Pro“-Liste bei der Bewertung der Wettanbieter aus Deutschland. Wichtig ist insgesamt gesehen aber, dass Bonusangebote nicht überschätzt werden. Stattdessen sollten sie am besten ein wesentliches Merkmal unter vielen bei der Analyse des deutschen Wettmarktes sein.

Deutsche Wettanbieter: Kundenbetreuung für bestmögliche Kommunikation

Sie möchten wissen, was aus der Sicht unserer Insider von Wettanbietervergleich.de noch für deutsche Bookies spricht? Ganz einfach: Auch wenn es viele leistungsstarke Anbieter aus dem Ausland gibt, die mit ihrem Plattformen gezielt an den hiesigen Markt drängen, da sie zu Recht hier ein stetig wachsendes Potenzial sehen, gibt es einen Unterschied zu „echten“ Anbietern aus Deutschland. Gemeint ist an dieser Stelle das Thema der Kundenbetreuung. Einige beispielsweise britische Wettanbieter bieten ihre Webseiten zumindest bisher nicht in deutscher Sprache an. Doch nicht jeder Tipper würde die eigenen Englischkenntnisse wohl als verhandlungssicher bezeichnen. Die Folge können Verständnisprobleme oder Komplikationen bei Rücksprache mit dem Support sein. Schwierigkeiten bei der Kommunikation wiederum können Sie nicht nur nerven – sie können im Fall der Fälle auch zu unnötigen Fehlern und Verlusten führen, weil Sie im Gespräch mit einem Kundenbetreuer etwas falsch verstanden haben oder der Support-Mitarbeiter aufgrund sprachlicher Differenzen unzureichende Angaben gemacht hat.

Kostenlose Hotlines und Chats bei Wettkunden besonders beliebt

Wettanbieter aus Deutschland garantieren Spieler Service auf Deutsch. Indes: Auch Auslandsanbieter, die den großen deutschen Wettmarkt für sich entdeckt haben, arbeiten zunehmend mit einem deutschsprachigen Support. So kann am Ende gerade die erwähnte Vielfalt bei den Kommunikationskanälen den Ausschlag für die Registrierung bei einem bestimmten Dienstleister der Branche sein. Eine Hotline bieten die meisten Bookies, Anrufe unter einer Rufnummer im Ausland aber können ziemlich teuer werden. Die deutschen Wettanbieter bieten Ihnen in den allermeisten Fällen die Chance zur Kontaktaufnahme unter einer Festnetznummer, was von Anfang an hohe Servicekosten verhindert. Besonders beliebt ist mittlerweile der Live-Chat, den es auf vielen Wettplattformen gibt. Er dient Kunden gewissermaßen als „heißer Draht“ zum Service des Buchmachers mit besonders kurzen Reaktionszeiten. Bedenke: Auch wenn beim Wetten alles reibungslos vonstatten geht, sollte man im Vergleich der Wettanbieter in Deutschland und anderen Ländern unbedingt auf einem professionellen und zuverlässigen Kundendienst achten.

Die Zahlungsmethoden bei bet365 im Überblick

Auf die individuellen Wettvorlieben kommt es an!

Oft empfiehlt es sich eher nicht, allein auf die Testnote zu achten, die Wettanbieter im Vergleich erhalten. Es braucht eher den Blick in die Details. Immerhin möchten Sie einen Anbieter finden, der in möglichst allen wichtigen Punkten zu Ihnen passt. So stellt sich die Frage, welche Wünsche Sie überhaupt an den Bookie haben. Sie sind eher im Bereich der Hauptsportarten wie Fußball, Basketball oder Tennis zuhause? Dann kommen zunächst logischerweise fast alle Dienste infrage, denn diese Sportarten gehören zu jedem Portfolio. Was aber, wenn Sie sich selbst zur – zugegebenermaßen wachsenden – Gruppe der Fans von Nischen- und Randsport zählen? In diesem Fall braucht es schon einen genaueren Datenabgleich.

Fans von Randsportarten müssen besonders gut vergleichen

Ein Beispiel: Events aus dem Bereich „Mixed Martial Arts“ oder Motocross finden sich derzeit keineswegs auf allen Plattformen. Diese Aussage trifft auf Wettanbieter aus Deutschland ebenso zu wie auf Auslandsbetreiber. Bei den derzeitigen Topanbietern können Kunden ihre bevorzugten Wetten vielfach aus einer mittleren fünfstelligen Auswahl an Events auswählen. Fußball Wetten bilden zumeist den großen Kern der Auswahl. Gerade bei britischen Bookies können Sie übrigens zum Teil sogar auf den Ausgang von Wahlen oder TV-Shows tippen. Generell ist es wie schon gesagt durchaus als Pluspunkt im Wettanbietervergleich zu werten, wenn Tippfreunde in den Genuss eines überdurchschnittlich umfangreichen Wettangebots kommen. Je spezieller aber die Interessen ausfallen, desto bedeutsamer wird die Detailanalyse der Plattformen! Ein elementarer Vorzug für Fußballfans: Deutsche Buchmacher erlauben mehrheitlich auch Wetten auf Spielen unterer Ligen, Sie sind also nicht zwingend nur auf die Bundesliga beschränkt.

Wettanbieter in Deutschland – auch mobile eine Hausnummer

Livewetten oder vorab die neuesten Wetten planen – hier wie dort nutzt die Kundschaft verstärkt mobile Angebote. Aus eben diesem Grund sollte im Test der Wettanbieter in Deutschland auch das Thema „Mobile Betting“ eine Rolle spielen. Viele Betreiber präsentieren auf ihren Plattformen Apps (meist für Apple iOS und Google Android, in seltenen Fällen für BlackBerry- oder Windows-Geräte), die kostenlos auf dem Smartphone und Tablet installiert werden können. Alternativ können Sie bei vielen Anbietern für Sportwetten über den Browser des mobilen Endgeräts aufs Wettkonto und die Wettauswahl zugreifen. So muss nicht extra eine Anwendung heruntergeladen werden. Zu beachten ist im Vergleich, dass die zur Verfügung stehenden Wetten denen der normalen Plattformversion in nichts nachstehen! Abstriche wirken sich selbstredend negativ auf den persönlichen Test der Wettanbieter aus Deutschland aus. Die Testsieger aber arbeiten seriös und erlauben mobil per App ein ebenso vielfältiges Wetten wie am heimischen PC – auch auf dem Sektor der gefragten Live Wetten oder Livestreams, dank derer das Wetten in den vergangenen Jahren noch spannender geworden ist. Natürlich sind auch deutsche Wettanbieter mobil aktiv.

Live Stream Angebot

bet365 überzeugt durch Übersichtlichkeit und ein breites Live-Stream-Angebot

Fazit: Finden Sie den besten Wettanbieter in Deutschland

Wir bei wettanbietervergleich.de wollen Ihnen dabei helfen, ein Online Wettbüro zu finden, mit dem Sie noch lange zufrieden sein können. Dafür stellen wir Ihnen eine Vielzahl an Vergleichstabellen zur Verfügung und gliedern diese nach bestimmten Themengebieten wie Neukundenboni oder Wettquoten. In dieser Übersicht finden Sie Wettanbieter, die ihren Hauptsitz in Deutschland haben und eine offizielle deutsche Spiellizenz besitzen. Wer sich nicht nur auf deutsche Wettanbieter beschränken möchte, sollte wissen, dass sich ein Spieler mit Wohnsitz in Deutschland bei jedem Buchmacher anmelden kann, der sein Angebot hierzulande offeriert und sich nicht auf deutsche Sportwettenanbieter beschränken muss.


Autor David Heist

 

Passende Artikel

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright 2017 WettanbieterVergleich.de