bet-at-home Erfahrungen: 5 zentrale Stärken haben dem Wettanbieter eine großartige 80/100 Punkte Bewertung im Test gesichert

Der Wettanbieter mit Sitz in Düsseldorf ist seit dem Jahr 1999 auf dem deutschen und dem internationalen Wettmärkten vertreten. Als AG geführt, erfolgte die Gründung damals in Österreich. Nach aktuellem Stand beschäftigt der Wettanbieter derzeit bis zu 267 Mitarbeiter. Im Jahr 2012 erhielt bet-at-home als einer der wenigen Anbieter von Sportwetten eine offizielle Lizenz aus Schleswig-Holstein. Bis heute hat sich bet-at-home einen Platz unter die Top 5 der besten Wettanbieter erobert und steht in direkter Konkurrenz zu Anbietern, wie bet365 oder bwin.

Stärken und Schwächen von bet-at-home

Zum Anbieter 

  • Sitz und Lizenzierung in Deutschland & Malta (Hauptsitz)
  • Offizieller Sponsor von Hertha BSC
  • Professioneller, deutscher Kundenservice mit hoher Kompetenz
  • Bet-at-home bietet What’s App Service
  • PayPal wird als Ein- und Auszahlungsmethode angeboten
  • 5%-Wettsteuer wird auf JEDEN Einsatz erhoben
  • Quoten liegen bei 92%, dafür dauerhaft

Weiter zu bet-at-home und Bonus einlösen

Ausführlicher Testbericht zu bet-at-home: Der Wettanbieter unter der Lupe

Das Sportwetten-Angebot gehört zum Kerngeschäft dieses Wettanbieters. Kein Wunder also, warum sich bei bet-at-home eines der besten Wettangebote auf dem deutschsprachigen Raum finden lässt. Derzeit bietet der Wettanbieter mehr als 75 Sportarten an. Darunter ist vor allem Fußball eine der Sportarten, die besonders gut in der Breite und Tiefe aufgestellt sind. Aus diesem Grund befinden sich unter den bet-at-home Kunden zahlreiche Wettkunden mit Schwerpunkt Fußballwetten.

Wettangebot: Über 75 Sportarten stehen zur Wahl

info
Bei diesem Wettanbieter kann auf Sportwetten oder Live-Wetten gewettet werden. Kunden können sich zum Beispiel für Last-Minute-Wetten, heutige Wetten oder morgige Wetten entscheiden und aus verschiedenen Wettarten wählen. Für noch bessere Wettplatzierungen bietet bet-at-home seinen Kunden übersichtliche und aktuelle Statistiken, sowie Ergebnisse an. Den bet-at-home Erfahrungen nach sind diese Tools besonders leicht zu verwenden und werden von den Kunden hochfrequent genutzt. Täglich werden auf bet-at-home mehr als 14.000 Wetten angeboten.

04-bet-at-home-live-wetten

Die bet-at-home Sportarten im Überblick:

FußballTennisEishockeyHandball
VolleyballBasketballBaseballAmerican Football
DartsMotorsportRugbyWintersport
BoxenKampfsportNetzballSnooker
BowlsTischtennisCricketPotdtik
GesellschaftRadsportE-SportHunderennen

 

Neben Live-Wetten bietet bet-at-home ebenfalls Virtuals Sports an. Hier können Kunden jederzeit auf virtuelle Sportbegegnungen und Hunderennen wetten. Bei den Virtuals Sports kann der Erfahrung nach auf Begegnungen in der Virtual Football League und den Virtual Tennis Open gesetzt werden.

10/10 Punkte

Lizenzierung & Sicherheit: Seriös und zuverlässig zu jeder Zeit

sicherheitWas die Lizenzierung betrifft, verfügt bet-at-home über eine begehrte deutsche Sportwetten-Lizenz des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Ohne Zweifel zeigt sich im aktuellen Test, dass sich bet-at-home als seriös erweist und auf 100 prozentige Transparenz setzt. Als Mitglied der essa setzt sich bet-at-home aktiv für sicheres Wetten und faire Sportbegegnungen ein. Über die Schlichtungsstelle EGBA können zudem mögliche Problemstellungen zwischen bet-at-home und seinen Kunden von neutraler Stelle schnell und problemorientiert gelöst werden. Als besonderer Vorteil erweist sich hier vor allem der deutsche Sitz und der vollständig in deutscher Sprache verfügbare Kundenservice von bet-at-home. Im Test zeigt sich, dass bet-at-home Sponsor der folgenden Vereine ist:

  • Hertha BSC, 1. Ligist in der 1. Deutschen Bundesliga, seit Sommer 2015
  • FC Schalke 04, 1. Ligist in der 1. Deutschen Bundesliga
  • FK Austria Wien
  • SV Ried
  • Bet-at-home Open Hamburg / Tennis
  • Generali Ladies Linz / Tennis
  • EHC Black Wings Linz / Eishockey

Bisher hat sich der Wettanbieter noch keinen Testimonial ins Boot geholt und braucht sich den Erfahrungen mit bet-at-home nach auch nicht um Neukunden sorgen, ganz im Gegenteil.

9/10 Punkte

Kundenservice: Einfach perfekt laut bet-at-home Testbericht!

supportSo vielschichtig wie das Wettangebot von bet-at-home ist auch dessen Kundenservice aufgestellt. Hier können neue Wettanbieter lernen, was im Bereich des Kundensupports möglich ist. Den aktuellen bet-at-home Erfahrungen nach ist das Unternehmen über die Telefonnummer +356 2131 4833 und über die Faxnummer +356 2010 2590 erreichbar. Unterlagen können an den Hauptsitz an die bet-at-home.com Internet Ltd., bet-at-home.com Entertainment Ltd., Portomaso Business Tower, Level 12 STJ 4011, in St. Julian’s Malta geschickt werden.

04-bet-at-home-kundenservice

Ansonsten ist der Kundenservice über die E-Mailadresse service.de[at]bet-at-home.com durchgängig erreichbar. Den Erfahrungen mit bet-at-home nach, werden Anfragen per E-Mail innerhalb von 3 Stunden beantwortet. Und für Kunden, die sofort eine Antwort auf ihre Frage benötigen, bietet sich der Live-Chat an. Dieser wird vom Unternehmen Liveperson bereitgestellt. Der Meinung zahlreicher Sportwetten Kunden nach, handelt es sich hinsichtlich der Kompetenz und der Kulanz bei dem bet-at-home Kundenservice um einen der besten weltweit.

9/10 Punkte

Quotenhöhe & Wettlimits: Solide Quoten und gute Wettlimits

quotenDie bet-at-home Quoten liegen eher im Mittelfeld. Denn mit einem Quotenschlüssel von 92 Prozent ist vor allem für Mid-Roller und High-Roller auf Dauer kein explosiver Gewinn zu erzielen. Für Neueinsteiger ist die Quotenhöhe dennoch ausreichend und bietet eine solide Grundlage für das Erlernen der Wett-Fertigkeiten. Im aktuellen Wettquoten Vergleich sichert sich bet-at-home einen Platz unter den Top 10. Maßgeblich für die vergleichsweise gute Platzierung ist hierbei der zwar nicht sonderlich hohe, dafür aber konstante Quotenschlüssel des Wettanbieters. Was die Wettlimits betrifft, zeigen die bet-at-home Erfahrungen, dass pro Wette Gewinn in Höhe von 20.000 Euro möglich sind. Wie sich im aktuellen Test ebenfalls zeigt, lässt sich der Kundenservice auf Kundenwünsche nach individuellen Wettlimits ein.

5/10 Punkte

Wettbonus: Leicht freizuspielen auch für Sportwetten Neueinsteiger

Bei dem Willkommensbonus von bet-at-home handelt es sich um einen 50 Prozent Bonus, der dem Neukunden zu einem Willkommensbonus von bis zu 100 Euro verhelfen kann. Zahlt der Neukunde nach der Erstregistrierung 200 Euro auf sein Wettkonto ein, werden ihm 100 Euro zusätzlich als Bonus gutgeschrieben. Im Wettbonus Vergleich erweist sich dieser Bonus als durchaus gut und kann weiterempfohlen werden. Denn die Bedingungen, um den Bonus in Echtgeld umzusetzen, sind bei bet-at-home besonders einfach gehalten. Innerhalb von 90 Tagen müssen der Einzahlungsbetrag und der Bonusbetrag in Sportwetten insgesamt vier Mal umgesetzt werden.

04-bet-at-home-willkommensbonus

Dabei müssen die Wetten eine Mindestquote von 1,7 aufweisen. Sind die Bonusbedingungen vollständig erfüllt, kann der Wettbonus sofort als Echtgeld ausbezahlt werden. Im bet-at-home Test zeigt sich, dass Neukunden diesen Willkommensbonus auch aus Kundensicht als gut bewerten.

bet-at-home Bonus jetzt nutzen!
7/10 Punkte

Ein- und Auszahlung: 13 Einzahlungs- und 5 Auszahlungsvarianten

paymentBei den Zahlungsmethoden bietet bet-at-home seinen Kunden eine gute Auswahl. Vor allem Erstkunden werden sich über PayPal freuen. Denn noch immer steht diese Zahlungsmethode für Seriosität und Sicherheit des jeweiligen Anbieters. PayPal liegt hier sowohl als Einzahlungsmethode, als auch als Auszahlungsmethode vor. Wie bei anderen Wettanbietern auch, wird mit der erstmaligen Nutzung einer Zahlungsmethode bei bet-at-home eine Identitätsüberprüfung vorgenommen. Aus diesem Grund kann sich die Einzahlung oder die Auszahlung um einige Werktage verzögern, sofern die Zahlungsmethode erstmalig genutzt wurde.

Bisherige bet-at-home Erfahrung mit der Einzahlung des Wettanbieters

Bis auf die Einzahlung über Banküberweisung, deren Gutschrift auf dem Wettkonto zwischen 1-3 Werktagen in Anspruch nehmen kann, werden die Einzahlungen über alle anderen 13 Zahlungsmethoden dem Wettkonto sofort gutgeschrieben. Neben der anonymen Einzahlungsmethode paysafecard bietet bet-at-home PayPal an. Gebühren in Höhe von 2 Prozent werden lediglich auf die Zahlung über Kreditkarte erhoben.

Die Einzahlungen im bet-at-home Test:

  • Kreditkartenzahlung VISA, Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Kreditkartenzahlung MasterCard, Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Kreditkartenzahlung Diners Club, Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Sofort Überweisung, Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Giropay, Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • PayPal, Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Skrill, Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Skrill 1-Tap, Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Online Banküberweisung by Skrill, Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Paysafecard, Mindesteinzahlung: 5 Euro
  • Banküberweisung, Mindesteinzahlung: keine
  • Neteller, Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Gutschein einlösen, Mindesteinzahlung: keine

04-bet-at-home-Zahlungsmethoden

Auszahlung

Auch bet-at-home bleibt der bewährten Sicherheitsvorkehrung treu und zahlt über die Zahlungsmethode aus, die für die jüngste Einzahlung verwendet wurde. Sollte eine Zahlungsmethode verwendet worden sein, die nicht als Auszahlungsmethode verfügbar ist, wie beispielsweise paysafecard, erfolgt die Auszahlung per Banküberweisung. Hierbei sind die längere Bearbeitungsdauer und den Zahlungseingang auf dem bei der Anmeldung hinterlegten Wettkontos zu bedenken. Von bet-at-home Betrug kann bei den tatsächlich und in der Regel innerhalb der angegebenen Zeiträume demnach keine Rede sein.

Das cash-out feature, mit dem du Einzel- oder Kombiwetten vorzeitig verkaufen kann hat uns besonders gut gefallen. Es hilft dir Gewinne noch früher zu sichern und Verluste zu minimieren.

Die Auszahlungsmethoden auf bet-at-home:

  • Online Banking, Mindestauszahlung: 0,01 Euro, Höchstauszahlung: Ohne Limitierung, 2-7 Werktage
  • Skrill, Mindestauszahlung: 10 Euro, Höchstauszahlung: 6.000 Euro, maximal 2 Werktage
  • Kreditkartenzahlung, Mindestauszahlung: 100 Euro, Höchstauszahlung: 5.000 Euro, maximal 2 Werktage
  • PayPal, Mindestauszahlung: ab 50 Euro, Höchstauszahlung: Ohne Limitierung, sofort
  • Neteller, Mindestauszahlung: ab 10 Euro, Höchstauszahlung: Ohne Limitierung, maximal 2 Werktage
7/10 Punkte

Sportwetten App: Gutes Ergebnis im bet-at-home Testbericht

Im Erfahrungsbericht zeigt sich, dass der Wettanbieter seine mobilen Angebote für die mobilen Endgeräte mit Android, für iPhone beziehungsweise iPad, für Windows Phone, für BlackBerry und für Endgeräte mit anderen, mobilen OS bereitstellt. Damit die HTML5-Version auf jedem mobilen Endgerät angezeigt werden kann, müssen aktuelle Media Player und Webbrowser installiert sein. Hier empfiehlt sich ein automatisches Update einzustellen. Neben der App werden die folgenden Social-Media-Angebote und Dienste angeboten:

  • Bet-at-home What’s App Service nutzen
  • Bet-at-home Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Bet-at-home Blog

04-bet-at-home-Go-mobile

Über den bet-at-home What’s App Service können Kunden Informationen zu Promotions, den besten Wettquoten und Sport-News direkt auf das Smartphone oder dem Tablet empfangen. Auf der offiziellen Webseite von bet-at-home stellt der Wettanbieter einen QR-Code bereit, über den die bet-at-home App sofort aufgerufen und genutzt werden kann.

8/10 Punkte

Livecenter & Livestreams: Kann mit den großen Wettanbietern locker mithalten

liveLivestreams können sowohl über die offizielle Webseite, als auch über mobile Endgeräte angesehen werden. Hier bietet der Wettanbieter dem aktuellen bet-at-home Testbericht nach seinen Kunden die folgenden Sportarten im Live-Stream an:

 

  • Basketball
  • Fußball
  • Volleyball
  • Tennis
  • Handball
  • Darts
  • Und Randsportarten

Was das Angebot an Ergebnissen und Livescores betrifft, so bietet bet-at-home Livescores des Unternehmens Livescores an. Demnach bewegt sich der Wettanbieter allein von der bereitgestellten Infrastruktur auf hohem Niveau und schafft ideale Bedingungen für Wettkunden, die Wert auf hochwertige Daten aus Sportbegegnungen und der Wettbranche legen. Im Wettanbieter Vergleich platziert sich bet-at-home mit seinem Angebot an Livestreams hinter Wettanbietergrößen, wie bet365 oder Interwetten. Um sich die Livestreams anzusehen, ist lediglich die jeweilige Sportart in der Live-Rubrik aufzurufen. Anschließend braucht der Kunde nur noch den Live-Video-Button zu klicken und schon beginnt die Live-Übertragung auf dem Laptop, dem PC oder dem mobilen Endgerät. Was die Live-Streams im Fußball betrifft, werden folgende Ligen übertragen:

  • Primera Division / Spanien
  • Premiere League / Großbritannien
  • Serie A / Italien
  • Spiele der 1. Bundesliga Deutschland / Nicht in Österreich, Schweiz und Deutschland
  • Spiele der 2. Bundesliga Deutschland / Nicht in Österreich, Schweiz und Deutschland

Wie bei bet365 und anderen Wettanbietern steht das Livestream-Angebot nur zur Verfügung, wenn auf dem Wettkonto Guthaben vorhanden ist. Zudem muss ein gültiges Wettkonto von bet-at-home vorliegen und der Wettkunde muss zum Zeitpunkt des Livestream-Aufrufs am jeweiligen Gerät in seinem Wettkonto eingeloggt sein. Sollte das Guthaben 0 Euro aufweisen und die Gutschrift einer Einzahlung zu lange dauern, weil das Event jetzt übertragen wird, wird der Livestream auch dann freigeschaltet, wenn in den letzten 24 Stunden auf bet-at-home eine Wette platziert wurde. Aus Sicht Deutscher Kunden bietet sich das Livestreaming vor allem im Urlaub an, denn hier entfällt die regionale Limitierung der Übertragung.

8/10 Punkte

Benutzerfreundlichkeit: Schnelle Ladezeiten und Speed-Wetten möglich

websiteDer Wettschein prangt auf jeder Seite in der rechten, oberen Ecke. Hier kann der Wettkunde bereits zwischen Kombiwette, Einzelwette, Systemwette oder Mehrwegwette wählen. Was die Ladezeiten betrifft, so liegen diese im oberen Feld. Die Grafiken laden sich innerhalb von Millisekunden und selbst beim Aufruf von Livestreams zeigt sich im aktuellen Buchmacher Test, dass keine Verzögerungen aufgetreten sind. Was die Wettmärkte betrifft, so richten sich die Schließzeiten nach den deutschen Gewohnheiten.

04-bet-at-home-startseite

Wer also mitten in der Nacht noch Wetten platzieren will, sollte mit dem Angebot von bet-at-home etwas nachsichtig sein. Tagsüber überrascht der Wettanbieter mit lang geöffneten Wettmärkten. Besonders attraktiv sind die sekundenschnellen Wettplatzierungen, sobald der Wettkunde in seinem Kundenkonto eingeloggt ist. Dann genügt der Klick auf die Wettquote der jeweiligen Sportbegegnung und die Eingabe des Wetteinsatzes. Mit dem Klick auf Weiter ist die Wette dann gültig und es muss nur noch auf das Ende der Begegnung gewartet werden.

8/10 Punkte

Treueprogramm: Kein Programm, dafür herausragende Aktionen

angeboteEin konkretes Treueprogramm bietet bet-at-home ebenso wenig, wie einen VIP-Club. Dafür versucht sich der Wettanbieter über ein umfangreiches Bonusangebot gegenüber anderen Wettanbietern durchzusetzen und seine Kunden dauerhaft zu binden. Derzeit können Neukunden und Bestandskunden die folgenden Bonusangebote und Aktionen finden:

  • 100 Euro Willkommensbonus für Neukunden
  • Jetzt Fanmeilen sammeln für jede Hertha-BSC-Wette
  • Jetzt Fanmeilen sammeln für jede Schalke-04-Wette
  • Gewinner des Tages, mit täglicher Auszahlung von bis zu 50 Euro
  • Betmastercup
  • Wer hält am längsten durch?-Bonus mit Gewinnaussicht auf einen Porsche 911

Mit diesen und weiteren Aktionen hebt sich bet-at-home deutlich von seiner Konkurrenz ab. Vor allem Schalke-Fans und Fans der Berliner Hertha BSC sollten sich derzeit für bet-at-home entscheiden und von bet365, Big Bet World oder einem anderen Wettanbieter wechseln. Denn kein anderer Wettanbieter belohnt seine Kunden mit einem derart guten Fan-Bonus, wie er derzeit auf bet-at-home zu finden ist. Die gesammelten Bonuspunkte werden dann auf einer Bonuskarte verzeichnet, die vor der erstmaligen Nutzung registriert werden muss. Die Bonuskarte wird nach der Registrierung mit dem Wettkonto verbunden. So gesehen lässt sich aus Sicht der Hertha- und Schalke-Fans dann doch ein Treueprogramm auf bet-at-home finden. Die gesammelten Punkte können später in attraktive Prämien getauscht werden.

9/10 Punkte

Bet-at-home Erfahrung: So handhabt Bet-at-home die Wettsteuer in Deutschland

Die Einführung der Sportwetten-Steuer bedeutete für Tipper und Buchmacher gleichermaßen eine große Veränderung. Wurden davor alle erzielten Gewinne brutto wie netto ausgezahlt, erwarteten viele Wettfreunde nun zusätzliche Gebühren, die aus der ungeliebten Abgabe an das Finanzamt resultieren. Einer der auf dem deutschen Markt beliebtesten Online-Buchmacher ist bet-at-home, der durch ein vielfältiges Wettprogramm und ein zusätzliches Rahmenangebot aus dem Bereich Casino überzeugt. Wir haben den Anbieter bei unserem Buchmacher Test einmal genauer unter die Lupe genommen und uns angesehen, wie bet-at-home die Wettsteuer handhabt.

Beim Beschluss der Wettsteuer in Deutschland sollte diese eigentlich zu 100 Prozent von den Wettanbietern getragen werden. Wie die Unternehmenszahlen zeigten, können sich dies selbst erfahrene und stark nachgefragte Wettanbieter nicht leisten, so dass die Wettsteuer teilweise oder ganz auf den deutschen Wettkunden umgelegt wird. Was die bet-at-home Steuer betrifft, so wird diese von der Einzahlung des Wettkunden abgezogen. Verglichen mit anderen Wettanbietern, die den Wettsteueranteil ausschließlich von gewonnenen Wetten abziehen, bedeutet die Regelung von bet-at-home einen klaren Nachteil für dessen Kunden. Der Vergleich zeigt: Wird bei einem Einsatz von 100 Euro und einer Quote von 2,5 ein Gewinn erzielt, liegt dieser bei 250 Euro. Der Wettsteuer-Regelung von bet-at-home nach werden vom 100-Euro-Einsatz 5 Euro abgezogen. Demnach geht der Kunde nicht mit 100 Euro, sondern mit 95 Euro in die Wette. Durch den Gewinnfall erhält der Kunde 95 Euro*2,5 Quote = 237,50 Euro im Vergleich zum unversteuerten Gewinn von 250 Euro. Da die Wettsteuer auf jeden Einsatz erhoben wird, zahlen Kunden gegenüber den Kunden von bet365 oder Interwetten, von denen die Wettsteuer nur auf Gewinne erhoben werden, bei bet-at-home klar drauf.

 

Weiter zu bet-at-home und 100€ Bonus einlösen
Registrierung Website

bet-at-home: So einfach ist die Registrierung

Infos und Fakten zur Wettsteuer in Deutschland

Die Wettsteuer ist vielen Tippern und Buchmachern ein Dorn im Auge, doch tatsächlich bedeutete die Einführung der Gebühr eine Liberalisierung des Wettmarktes, der bis dahin vom staatlichen Glücksspielmonopol geprägt war. Seit die EU-Kommission dieses aber für rechtswidrig erklärte, sind auch private Wettanbieter legal: Eine Tatsache, die Buchmachern und auch ihren Kunden entgegenkommt. Da der Staat durch die Liberalisierung aber hohe Einnahmen verlor, wurde die Sportwetten Steuer eingeführt.

Die Wettsteuer sieht vor, dass für jede platzierte Wette eine Gebühr von 5 Prozent entrichtet werden muss. Zahlen muss allerdings der Buchmacher, nicht der Kunde selbst. Soweit, so gut, könnte sich die Tippergemeinde nun denken: Immerhin steht es den Anbietern frei, die Steuer selbst zu zahlen oder sie in irgendeiner Form auf ihre Nutzer umzuwälzen. In unserem Wettanbieter Vergleich gibt es allerdings nur noch wenige Buchmacher, die die Kosten aus eigener Tasche tragen. Bei den anderen wird auch der Kunde zur Kasse gebeten; sei es durch Gebühren auf die Einzahlungen oder eine Pauschal-Abgabe im Gewinnfall.

Das ist die Sportwetten-Steuer auf einen Blick

  • Einführung der Wettsteuer am 1.7.2012
  • 5 % Abgabe auf jede platzierte Wette werden fällig
  • In der Zahlungspflicht steht der Buchmacher, nicht der Kunde
  • Es steht Buchmachern frei, die Kosten selbst zu tragen oder Gebühren zu erheben
  • Anbieter ohne Wettsteuer sind in der deutlichen Minderheit

bet-at-home Wettsteuer: Müssen Kunden draufzahlen?

Der Sportwetten-Anbieter bet-at-home hat sich auf das Wetten und Spielen im Internet spezialisiert. Der deutsche Buchmacher führt ein umfangreiches Programm an unterschiedlichen Wetten aus über 50 Sportarten und hat außerdem ein eigenes Casino sowie weitere Games im Angebot. Bezüglich der Wettsteuer schließt sich bet-at-home vielen anderen Buchmachern an und holt sich die zusätzlichen Kosten vom Kunden wieder. Der Anbieter hat sich dazu entschlossen, den Einsatz direkt zu besteuern und die 5 % von jedem einbezahlen Betrag einzubehalten. Auf diese Weise verringert sich die Ausgangssummer und in der Konsequenz auch die Höhe des Gewinns.

bet-at-home Steuer: Eine Zusammenfassung

  • Besteuerung des Umsatzes: Von jeder Einzahlung werden 5 % einbehalten
  • Abgabe bleibt im Gewinn- und Verlustfall immer gleich
  • Kunde trägt die vollen Kosten der Sportwetten-Steuer

bet-at-home Wetten mit Steuer: So sieht’s in der Praxis aus

Da bet-at-home die 5 Prozent Sportwetten-Steuer gleich von der Einzahlung jedes Kunden abzieht, spielt es für den Tipper keine Rolle, ob er gewinnt oder verliert, denn die Abzüge bleiben immer gleich. Zahlt ein Kunde beispielsweise 100 Euro ein, werden davon direkt 5 Euro abgezogen. Er wettet also in der Praxis nur noch 85 anstelle von 100 Euro. Kommt es zu einem Gewinn bei einer Quote von 3,5 erhält er 332,50 Euro: Würde der Buchmacher auf die bet-at-home Steuer verzichten und den Gewinn 1:1 an den Tipper auszahlen, wären es dagegen 350 Euro. Übrigens: Eine pauschale Besteuerung der Gewinne ändert an dieser Rechnung nichts, denn 5 Prozent Abzug von den gewonnenen 350 Euro ergeben ebenfalls 332,50 Euro. So oder so, die Abgabe für den Kunden bleibt dieselbe.

Bonuszahlungen und guter Kundenservice: Die Vorteile von bet-at-home

Wettbegeisterte schwören auf bet-at-home insbesondere wegen der großen Auswahl: Das Angebot umfasst nicht nur zahlreiche Sportwetten, sondern auch Glücksspiel und andere Games, an denen der User teilhaben kann. Live-Wetten, Kombiwetten und vieles mehr gehören bei dem deutschen Buchmacher zum Standard-Programm. Die Quoten, die meist sehr gut ausfallen, können jederzeit und top-aktuell vom PC oder Smartphone aus abgerufen werden. Auch in Sachen Kundenservice punktet bet-at-home durch einen zuverlässigen Support und schnelle Erreichbarkeit. Die Kundendaten bleiben dabei stets vertraulich, denn der Buchmacher setzt auf maximale Sicherheit.

Sportwetten Auswahl

Diese Sportarten stehen bei bet-at-home zur Auswahl.

Auch bei bet-at-home erwartet Neukunden ein attraktiver Willkommens-Bonus in Höhe von 100 Prozent. Dieser wird gutgeschrieben, sobald ein neues Kundenkonto angelegt und mindesten 10 Euro eingezahlt wurden. Bis zu einem Betrag von 100 Euro legt bet-at-home dann dieselbe Summe noch einmal drauf: Bei 100 Euro Einzahlung erhalten neue User noch zusätzliche 100 Euro Bonus. Den erforderlichen Code, um den bet-at-home Bonus zu aktivieren, erhält der Nutzer per E-Mail. Anschließend muss der Einzahlungsbetrag einmal umgesetzt werden, und schon ist der Bonus freigeschaltet. Das kann laut unserem Wettbonus Vergleich auch über die bet-at-home App erfolgen.

  • Große Auswahl an Sportwetten, Casino und Games
  • Aktuelle gute Quoten jederzeit online einsehbar
  • Kompetenter und gut erreichbarer Kundenservice
  • Willkommens-Bonus in Höhe von 100 % für jeden Neukunden

Wettspaß bei bet-at-home trotz kleiner Einschränkung

Nicht umsonst hat bet-at-home einen großen Kundenstamm, der von vielen Wetten aus über 50 Sportarten sowie Roulette, Poker und mehr profitiert. Durchweg überzeugend ist neben dem Angebot auch der 24-Stunden-Support, der mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Quoten lassen ebenfalls nichts zu wünschen übrig. Einziger Wermutstropfen ist die bet-at-home Steuer, die in voller Höhe von jeder Einzahlung abgezogen wird, was deutliche Verluste bringt. Wem das nicht so wichtig ist, der wird bei bet-at-home sicher voll auf seine Kosten kommen. bet-at-home gehört zu den besten Wettanbietern.

Unser Fazit: 80 Punkte für bet-at-home aus dem Test


Bester Wettanbieter wird der Wettanbieter dem aktuellen bet-at-home Testbericht nach nicht. Dennoch punktet bet-at-home mit seinem Sitz in Deutschland, seinem sehr guten Kundenservice und dem einfach zu aktivierenden und freizuspielenden bet-at-home Bonus. Der Wettanbieter ermöglicht seinen Kunden Wetten auf Quoten von dauerhaft 92 Prozent und mehr. Zu jeder Zeit gibt es packende Live-Wetten und sollte einmal keine passende Sportbegegnung zu finden sein, bietet sich jederzeit das Wetten auf Virtuellen Sport an. Nachteilig im Test zeigt sich der Umgang von bet-at-home mit der in Deutschland geltenden Wettsteuer. Hier wird der Wettkunde mit jedem Einsatz zu 5 Prozent herangezogen und muss die Wettsteuer in vollem Umfang zahlen. Die Zahlung wird durch Einbehaltung des Prozentanteils durch bet-at-home vom Wettanbieter an das zuständige Finanzamt gezahlt.

Weiter zu bet-at-home und 100€ Bonus einlösen

User-Meinung: Welche Erfahrungen hast Du mit bet-at-home gemacht?

frageWelche Erfahrungen hast du mit bet-at-home gemacht? Wie lange kennst du den Sportwettenanbieter und was findest du toll oder unmöglich? Handelt es sich bei bet-at-home aus deiner Sicht um Betrug oder ist der Wettanbieter mit deutschem Sitz vertrauenswürdig? Lass uns wissen, ob du bet-at-home deinen Freunden weiterempfehlen würdest und welche Gewinne du in welchen Zeiträumen bereits mit bet-at-home erzielen konntest. Sei ein aktiver Teil der Community und hilf automatisch Einsteigern von Anfang an den richtigen Sportwettenanbieter zu finden.

Die 5 besten Alternativen

AnbieterMax. BonusBonusbedingungen 
250 €
100% auf Einzahlung
  • 150€ Einzahlungsbonus + 100€
  • 6x Bonusbetrag setzen
  • Mindestquote: 1,75
Bonus einlösen
Betway Bonus
2
100 €
200% Einzahlungbonus
  • 100 % bis 100€ Einzahlungsbonus
  • Bedingung: 6x Einzahlung und Bonus
  • Einzahlung: min. 10€, Mindestquote: 2,0
Bonus einlösen
William Hill Bonus
3
100 €
100% auf Einzahlung
  • 100% bis 100€ auf die erste Einzahlung
  • Umsatzbedingung: 3x Bonusbetrag
  • Mindesteinzahlung: 10€
Bonus einlösen
bwin Bonus
4
100 €
100% Bonus + 20€ Gratis
  • 100€ Einzahlungsbonus + 20€
  • 4x Einzahlung + Bonusbetrag umsetzen
  • Mindestquote: 1.70
Bonus einlösen
Wetten.com Bonus
5
200 €
100% Einzahlungbonus
  • 100 % bis 200€ Einzahlungsbonus
  • Bedingung: 6x Bonus
  • Einzahlung: min. 10€, Mindestquote: 1,5
Bonus einlösen
888sport Bonus
Autor David Heist
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
bet-at-home
Bewertung:
 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: