Betsson Erfahrungen: Sehr guter Anbieter mit langer Tradition

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 15.11.2018

Es gibt Buchmacher, die bereits über sehr viel Erfahrung im Bereich der Sportwetten verfügen. Einer dieser Anbieter ist Betsson. Auch, wenn der Name skandinavisch anmutet, hat Betsson seinen Sitz auf der Mittelmeerinsel Malta und wird auch von der dortigen Glücksspielbehörde reguliert. Der Anbieter verfügt über ein gutes Angebot an Sportwetten, einen attraktiven Bonus und kann darüber hinaus mit einem hervorragenden Kundendienst glänzen. Doch das ist noch nicht alles. Das Thema Wettsteuer ist auch bei Betsson ein Thema, und unsere Betsson Erfahrungen haben gezeigt, dass dieser Anbieter ein unkonventionelles System gewählt hat, um mit der Steuer umzugehen. Das mobile Spielen ist ebenso verfügbar wie eine gute Auswahl von Zahlungsmethoden und Live-Wetten.

Stärken und Schwächen von Betsson

Zum Anbieter 
  • Vielseitige Angebot an Sportarten und Wettmärkten
  • Unterschiedliche Zahlungsoptionen sorgen für unkomplizierte Transfers
  • Live-Wetten mit eigenem Menü vorhanden
  • VIP-Programm gilt auch für Sportwettenkunden
  • Mut der Spieler wird bei Wettsteuer belohnt
  • Native Apps nicht für deutsche Kunden verfügbar

Weiter zu Betsson und Bonus einlösen

Ausführlicher Testbericht zu Betsson: Der Wettanbieter unter der Lupe

Bei einem Wettanbieter Vergleich kommen unterschiedliche Punkte zum Tragen, die im Erfahrungsbericht Berücksichtigung finden müssen. Wir haben in unserem Test einige der wichtigsten Kategorie unter die Lupe genommen und die einzelnen Kategorien bewertet.

Wettangebot: Viele Sportarten, Wettmärkte und sogar Transfergerüchte

infoDie Betsson Erfahrungen geben ein exzellentes Bild ab. Natürlich achten die Kunden auf eine große Auswahl an Sportwetten, derer sie sich annehmen können. Dabei schadet es nicht, wenn der Spieler auf eine Reihe von Sportarten zurückgreifen kann. Bei Betsson gibt es nicht nur den König Fußball, sondern auch den einen oder anderen Kronprinzen wie zum Beispiel Tennis, Basketball, Handball oder Eishockey. Es gibt eine ganze Menge Ligen aus dem In- und Ausland, dazu noch Wettbewerbe auf Landesebene oder auf der europäischen Bühne. Die europäischen Spitzenligen nehmen im Fußballangebot natürlich einen sehr großen Platz ein. Allein in der Primera Division in Spanien sind pro Begegnung bis zu 60 oder mehr unterschiedliche Wetten verfügbar. Dabei gibt es nicht nur die herkömmliche Drei-Wege-Wette, sondern unter anderem auch Handicap-Wetten oder Systemwetten.

Wenn es um das Wettangebot geht, dann greifen viele Bookies nicht nur auf die ganz bekannten Sportarten zurück. Die Erfahrungen mit Betsson etwa zeigen, dass auch kleinere Sportarten zum Portfolio gehören, die mitunter nicht über den ganz großen Bekanntheitsgrad verfügen. Dazu zählen dann etwa Disziplinen wie die auf der Insel beliebten Gaelic Sports oder aber auch Segeln, Beach Soccer oder Speedway. Interessante und spannende Sportarten zwar, aber eher außerhalb der öffentlichen Wahrnehmung. Doch die Betsson Erfahrungen zeigen, dass der Kunde auch hierfür einen Markt findet. Darüber hinaus bietet Betsson neben den eSports, Musik sowie Wirtschaft und Politik im Bereich Sport auch eine Variante an, die im Buchmacher Test höchst selten vorkommt: den Transfermarkt. Dort bietet der Bookie eine Auswahl von Wetten an, bei denen der Sportfan darauf setzen kann, welcher Spieler in der kommenden Saison wohin wechselt oder welche Trainer einen anderen Coach möglicherweise beerben wird.

9/10 Punkte

Lizenzierung und Sicherheit: Die Malta Gaming Authority wacht über Betsson

sicherheitSicherheit und Lizenzierung sind zwei Kernbegriffe – nicht nur im Bereich der Sportwettenanbieter, sondern im gesamten Glücksspiel. Betrug darf es nicht geben, denn sonst drohen nicht nur juristische Konsequenzen, sondern auch ein sehr schlechter Ruf – das Ende des Anbieters wäre somit fast schon besiegelt.

Bei Betsson müssen sich die Spieler allerdings keine Sorgen machen. Unser Betsson Test hat ergeben, dass eine der größten und bekanntesten Glücksspielbehörden überhaupt – die Malta Gaming Authority – über diesen Bookie wacht. Dabei werden unterschiedliche Kriterien genau unter die Lupe genommen. Da Betsson auch im Casinobereich aktiv ist, wird der Faktor Fairplay geprüft. Dabei spielt dann auch die zweite Glücksspielbehörde – die Alderney Gambling Control Commission (AGCC) – eine Rolle, da einige Casinospiele bestimmter Hersteller eine Lizenzierung durch diese Behörde voraussetzen. Für die Sportfans ist dagegen einzig die MGA zuständig.

Die Lizenzen bekommt Betsson nicht geschenkt, denn auch die Datensicherheit muss gegeben sein. Im Laufe eines Aufenthalts auf der Seite wandern sehr viele Informationen über die Server. Dabei handelt es sich gleichermaßen um persönliche Infos wie Zahlungsinformationen. Betsson arbeitet hierbei mit Verisign SSL. Eine entsprechende Information darüber erhält der Kunde auf der Anbieterseite ebenso wie Infos zu den jeweiligen Lizenzen. Somit ist absolute Transparenz gegeben.

8/10 Punkte

Kundenservice: Vorbildlicher Service in vielen Bereichen

supportDie Wichtigkeit des Supports wird oft unterschätzt. Dabei ist er ungemein wichtig, unabhängig davon, wie gut ein Anbieter in anderen Bereichen ist. Wer als bester Wettanbieter nach oben will, muss einen guten Service bieten. Und auch dabei sind die Erfahrungen mit Betsson hervorragend. Das große Prunkstück ist zum Beispiel der Live Chat. Die Mitarbeiter sind nicht nur sehr schnell verfügbar und obendrein kompetent, sondern auch in deutscher Sprache verfügbar. Die Kunden sollten allerdings die Servicezeiten des deutschsprachigen Supports beachten. Dieser ist täglich zwischen 11 Uhr und 20 Uhr zu erreichen. Der englische Support ist rund um die Uhr erreichbar.

Betsson Support

Der Support besteht aber nicht nur aus dem Live Chat, sondern hat auch noch andere Elemente zu bieten. Dazu gehört etwa ein sehr gut sortierter FAQ-Bereich, in dem die Spieler einige wichtige Informationen finden können. Dort gibt es beispielsweise Infos zu den verschiedenen Betsson-Angeboten, zum Zahlungsverkehr oder zur Spielsuchtprävention – ein Punkt, der im Glücksspiel ebenfalls nicht vernachlässigt werden sollte. Zu den weiteren Kontaktmöglichkeiten gehören außerdem eine E-Mail-Adresse sowie eine gebührenfreie Rufnummer.

8/10 Punkte

Quotenhöhe und Wettlimits: Individuelle Einsatzlimits

quotenIm Wettquoten Vergleich liegen die Quoten von Betsson im oberen Mittelfeld. Das bedeutet, dass die Quoten noch immer sehr respektabel sind und sogar bei besonders großen Events noch einmal in die Höhe schnellen können. Natürlich sind vor allem Fußballspiele – etwa aus der Champions League – eine gute Gelegenheit, um von sehr starken Quoten profitieren zu können.

Was die Limits angeht, werden diese von den Anbietern stets individuell behandelt. Zum Beispiel kann es Einsatzbeschränkungen bei einigen Events geben. Diese kann der Kunde vorher aber nicht sehen, sondern er erfährt davon, wenn er seinen Einsatz platzieren möchte. Laut Aussage des Supports ist die Tür aber auch beim Überschreiten des Limits noch nicht zu. Der Grund: Der Buchmacher kann auch hier individuell entscheiden, ob die Wette doch noch akzeptiert wird. Für ganz kurzfristige Wetten ist dies aber nicht geeignet, da die Entscheidung bis zu 15 Minuten in Anspruch nehmen kann.

Darüber hinaus gibt es Limits bei den Gewinnen. Für deutsche Spieler, die natürlich mit Euro als Währung an den Start gehen, gelten folgende Werte: Das Gewinnlimit beträgt 100.000 Euro pro Wette. Pro Tag darf der Kunde maximal 250.000 Euro gewinnen, pro Woche liegt der Wert bei starken 500.000 Euro. Genau das Richtige also für Highroller.

8/10 Punkte

Wettbonus: Bis zu 80 Euro zusätzliches Wettguthaben möglich

Der Wettbonus gibt dem Kunden die Chance, das Angebot genauer kennenzulernen und den Bonusbetrag mit ein wenig Glücks freizuspielen. Der Betsson Bonus stockt die allererste Einzahlung auf das Kundenkonto um 200 Prozent auf! Das finanzielle Maximalvolumen dieses Bonus liegt bei 80 Euro. Wer also 40 Euro einzahlt, erhält den Maximalbetrag von 80 Euro und spielt somit mit 120 Euro.

Betsson Basler

Was liefert der Betsson Testbericht zu den Umsatzbedingungen?

Egal, um welche Sparte es geht – ein Wettbonus ist immer an Bedingungen geknüpft. Eine der Bedingungen ist zum Beispiel die Mindesteinzahlung. Um für den Bonus zugelassen zu werden, müssen die Kunden bei Betsson mindestens zehn Euro einzahlen. Damit der Bonus als freigespielt gilt, muss der Sportfan den gewährten Bonusbetrag sechs Mal umsetzen. Dabei gilt eine Mindestquote von 1,50. Eine der moderateren Mindestquoten im Wettbonus Vergleich mit der Konkurrenz. Achtung: wenn es um das Freispielen geht, sollte der Kunde immer die Wettsteuer im Hinterkopf behalten. Hier nutzt Betsson ein unkonventionelles System, auf das wir später im Detail eingehen werden. Wichtig ist zudem, dass Systemwetten nicht zum Umsatz hinzugerechnet werden. Darüber hinaus verfällt der Anspruch auf einen Bonus, wenn die Einzahlung per Skrill oder Neteller vorgenommen wurde. Ebenfalls zu beachten: Der Sportfan muss den Bonus binnen 30 Tagen umsetzen. Andernfalls verfallen eventuelles Bonusrestguthaben sowie die Gewinne, die mit dem Bonus erzielt wurden.

Betsson Bonus jetzt nutzen!
8/10 Punkte

Ein- und Auszahlung: Viele Optionen aus unterschiedlichen Bereichen

paymentWer sein Wettkonto mit Echtgeld füllen will, muss dafür natürlich die vorgegebenen Zahlungsarten in Anspruch nehmen. Der Betsson Test zeigt hier, dass es eine Reihe von unterschiedlichen Varianten gibt, die die meisten Kunden zufriedenstellen dürften.

Betsson Payments

Einzahlungen

Zu den Einzahlungsoptionen zählen zum Beispiel Banking-Optionen wie Fundsend, die Sofortüberweisung oder eine normale Überweisung. Natürlich ist die beliebteste Zahlungsmethode im Internet, die Kreditkarte, ebenfalls vertreten. Visa, MasterCard und Entropay haben den Weg in das Portfolio gefunden. Diesen Weg haben aber auch andere Zahlungsmethoden angetreten. Dazu zählen digitale Geldbörsen wie Skrill, ecoPayz oder Neteller. Betsson PayPal ist ebenfalls möglich, denn die diese e-Wallet zählt auch zum Portfolio des Anbieters. Die Paysafecard vertritt die Riege der Prepaid-Einzahlung. Bei den klassischen Kreditkarten sowie Entropay fallen allerdings Gebühren an. Diese liegen bei 2,5 Prozent des eingezahlten Betrags.

Auszahlungen

Die Liste der Auszahlungsmöglichkeiten ist ein wenig geringer als die der Einzahlungen. Insgesamt stehen nur vier Optionen zur Verfügung: Visa, Skrill, Neteller, Banküberweisung und Entropay. Die Auszahlungsdauer variiert zwischen 24 Stunden und einigen Tagen, je nach gewählter Option. Die Auszahlungen sind allesamt gebührenfrei, der Mindestbetrag liegt bei 20 Euro.

8/10 Punkte

Sportwetten App: Native App nicht für deutsche Kunden, aber Web-App hilft

Betsson zählt zu den Anbietern, die ihren Kunden das komplette Spielerlebnis auch mobil präsentieren. Allerdings gibt es ein paar Einschränkungen, mit denen deutsche Kunden in diesem Fall leben müssen. Es gibt zwar eine native Betsson App, für die der Anbieter die entsprechenden Links zu den jeweiligen App Stores bereitstellt. Der Haken: Wie der Betsson Testbericht zeigt, können deutsche Kunden diese Apps dort nicht finden. Dies ist kein Alarmzeichen, denn es kommt in der Branche häufiger vor, dass einige Apps nicht für alle Märkte freigegeben sind.

Zu welchem Ergebnis kommt die Betsson Erfahrung bei der Web-App?

Die deutschen Spieler müssen dennoch nicht verzagen, denn der Anbieter stellt zusätzlich auch noch eine Web-App zur Verfügung. Hierbei spielt man einfach auf der mobilen Seite, die man zuvor ganz bequem mit dem Smartphone oder Tablet aufgerufen hat. Dort ist dann das komplette Wettangebot auch für deutsche Kunden spielbar. Allerdings gibt es auch hier für deutsche Kunden eine Einschränkung: Systemwetten sind über die Web-App nicht spielbar! Wer also besonders gerne Systemwetten spielt, wird an der Web-App nicht unbedingt uneingeschränkt seine helle Freude haben. Grundsätzlich gibt es nichts an einer mobilen Seite auszusetzen. Allerdings sollte Betsson daran arbeiten, seinen Kunden auch die Abgabe von Systemwetten zu ermöglichen. Die Erfahrung zeigt, dass diese Wetten auch viele Kunden begeistern.

8/10 Punkte

Livecenter & Livestreams: Live-Wetten mit Favoriten-Option

liveLivewetten sind in der heutigen Zeit eine Form des Wettens, die aus den Angeboten der Bookies nicht mehr wegzudenken sind. Warum das so ist, liegt auf der Hand: Die Kunden wollen den Nervenkitzel, live bei einem Event dabei zu sein und dabei noch eine Wette platzieren zu können – oder gar mehrere Wetten. Live-Wetten sind allerdings nichts für Zögerer und Zauderer, da sich die Quoten mitunter sehr schnell ändern können oder, je nach Spielverlauf – sogar ganz verschwinden können. Das Menü für die Live-Wetten ist sehr übersichtlich und führt den Spieler ganz easy zum passenden Event. Er kann außerdem zwischen aktuellen Events und in Kürze startenden Events wählen. Eine Kalenderfunktion, die ihn auf mehrere Tage im Voraus planen lässt, gibt es aber nicht. Gelungen ist aber die Einbindung einer Favoritenliste (Lieblingsligen). Wer etwa vorrangig Bundesligaspiele tippt, kann die Bundesliga mit auf seine Favoritenliste nehmen und bekommt auf Wunsch die entsprechenden Begegnungen angezeigt.

Live Streams gibt es laut Betsson Testbericht, wenn überhaupt, nur wenige zu sehen. Das liegt nicht unbedingt am Anbieter selbst, sondern an lizenzrechtlichen Bestimmungen, die die Einspeisung von Live-Bildern vieler Ligen untersagen. Alternativ dazu gibt es aber ein Spielfeld, auf dem die aktuellen Ereignisse angezeigt werden.

7/10 Punkte

Benutzerfreundlichkeit: Reibungsloser Ablauf und einfaches Wetten

websiteDie Benutzerfreundlichkeit spielt eine große Rolle, entscheidet sie doch mit darüber, ob sich ein Kunde auf der Seite wohlfühlt und dort bleiben möchte. Das Surf-Erlebnis bei Betsson könnte besser kaum sein. Der Spieler erreicht nicht nur schnell die Sportarten und Partien, auf die er wetten möchte, sondern auch andere, wesentliche Punkte des Bookies. So sind etwa die Bonusbedingungen ebenso leicht abrufbar wie die Zahlungsmethoden. Der Anbieter versteht es, auch optisch nicht allzu dick aufzutragen. Zwar gibt es hin und wieder Banner mit dem ehemaligen Nationalspieler Mario Basler, ein Werbeträger für Betsson – doch störend diese Banner nicht. Der bereits angesprochene Live Chat funktioniert einwandfrei, und auch die anderen Service-Optionen sind sehr leicht zu erreichen.

8/10 Punkte

Treueprogramm: Vielspieler erhalten VIP-Punkte

steuernWer möchte sich nicht zwischendurch einmal wie ein VIP fühlen? Bei Betsson haben die Kunden die Gelegenheit dazu. Denn es gibt einen VIP-Bereich mit mehreren Stufen, der den Spielern einige Vorzüge bringt. Wer zum Beispiel 100 Euro auf eine Wette mit einer Quote ab 1,50 spielt, bekommt einen VIP-Punkt. Je mehr Spiele den Weg auf den Spielschein finden, desto mehr Punkte kann der Kunde einheimsen. Wer etwa sechs oder mehr Spiele mit einer Quote von 5,0 auf seinem Schein hat, bekommt satte 35 VIP-Punkte.

Betsson Zusatz

Es gibt unterschiedliche VIP-Stufen. Zu Beginn steht der Bronze-Status. Wer mindestens 15 Zähler auf der Habenseite verbuchen kann, steigt in den Silber-Level auf, ab 50 Punkten winkt der Goldstatus. Den VIPs winken besondere Boni, Aktionen oder andere Preise und Belohnungen.

8/10 Punkte

Steuer: Eigenwilliges Konzept von Betsson

Wer in Deutschland Sportwetten spielt, kommt an der Wettsteuer in irgendeiner Form nicht vorbei – die Bookies selbst schon einmal gar nicht. Denn seit 2012 müssen sie fünf Prozent der Einsätze an den Fiskus zahlen – das Rennwett- und Lotteriegesetz lässt grüßen. Wie die Bookies selbst die Steuer an den Kunden weitergeben, ist nicht einheitlich geregelt.

Betsson Steuer

Betsson hat sich in diesem Punkt etwas Besonderes einfallen lassen. Grundsätzlich werden die Kunden zur Kasse gebeten und müssen die fünf Prozent zahlen. Allerdings gibt es auch ein Schlupfloch, das es den Kunden erlaubt, eine Wette steuerfrei zu spielen. Dafür müssen allerdings einige Bedingungen erfüllt werden. Es muss sich um eine Kombiwette handeln, bei der mindestens zwei Events eine Mindestquote von 1,30 aufweisen. Darüber hinaus muss die Gesamtquote der Kombiwette bei mindestens 3,0 liegen. Die gleichen Maßgaben gelten auch für Systemwetten, Einzelwetten hingegen sind für den Kunden steuerpflichtig. Sobald die Bedingungen erfüllt sind, erhält der Kunde auf seinem Spielschein einen entsprechenden Hinweis. Apropos Hinweis: Auf der Webseite des Anbieters findet der Kunde eine entsprechende Seite mit Informationen zu diesem Modell.

Ob dieses Modell den Spielern zusagt? Nun, man darf durchaus geteilter Meinung sein. Einerseits hört es sich gut an, dass der Anbieter einen Weg anbietet, dem Sportfan die Steuer zu ersparen. Andererseits jedoch ist dieses Unterfangen mit einem gewissen Risiko verbunden, die Wette zu verlieren. Denn in der Tat können auch Wetten mit einer Quote von 1,30 oder einer Gesamtquote von 3,0 nicht aufgehen. In diesem Fall hat der Anbieter dann doch wieder verdient.

Unser Fazit: 80 Punkte für Betsson aus dem Test

Der Test des Anbieters Betsson war fast durch die Bank weg positiv. Der Kunde bekommt hier nicht nur ein riesen Sportangebot, sondern auch jede Menge andere gute Extras, die das Erlebnis bei diesem Anbieter verschönern und einfacher gestalten. So gibt es zum Beispiel für den Sportwettenbereich eine gültige Glücksspiellizenz aus Malta – somit ist der Anbieter als absolut seriös einzustufen. Drüber hinaus gibt es einen attraktiven Bonus, ein gutes Portfolio an Zahlungsmethoden, Live-Wetten sowie einen hervorragenden Support mit deutschsprachigem Live Chat. Ein klein wenig Kritik muss sich Betsson im Umgang mit der Wettsteuer sowie im mobilen Bereich gefallen lassen. Das eigenwillige Konzept der Betsson Steuer ist nicht jedermanns Sache, bei der Web-App funktionieren die Systemwetten nicht. Dennoch sind dies nur kleiner Stolpersteine, da der Anbieter ansonsten einen grundsoliden Eindruck hinterlässt.

Weiter zu Betsson und 100€ Bonus einlösen

User-Meinung: Welche Erfahrungen hast du mit Betsson gemacht?

frageDu hast möglicherweise schon Erfahrungen mit Betsson gemacht? Hast du einen positiven oder einen negativen Eindruck gewonnen? Teile deine Erfahrungen doch mit der Community und hilf anderen Spielern bei der Entscheidung, ob Betsson seriös ist oder eher zu den schwarzen Schafen zählt.

Die 5 besten Alternativen

AnbieterMax. BonusBonusbedingungen 
250 €
100% auf Einzahlung
  • 150€ Einzahlungsbonus + 100€
  • 6x Bonusbetrag setzen
  • Mindestquote: 1,75
Bonus einlösen
Betway Bonus
2
100 €
200% Einzahlungbonus
  • 100 % bis 100€ Einzahlungsbonus
  • Bedingung: 6x Einzahlung und Bonus
  • Einzahlung: min. 10€, Mindestquote: 2,0
Bonus einlösen
William Hill Bonus
3
100 €
100% auf Einzahlung
  • 100% bis 100€ auf die erste Einzahlung
  • Umsatzbedingung: 3x Bonusbetrag
  • Mindesteinzahlung: 10€
Bonus einlösen
bwin Bonus
4
100 €
100% Bonus + 20€ Gratis
  • 100€ Einzahlungsbonus + 20€
  • 4x Einzahlung + Bonusbetrag umsetzen
  • Mindestquote: 1.70
Bonus einlösen
Wetten.com Bonus
5
200 €
100% Einzahlungbonus
  • 100 % bis 200€ Einzahlungsbonus
  • Bedingung: 6x Bonus
  • Einzahlung: min. 10€, Mindestquote: 1,5
Bonus einlösen
888sport Bonus
Autor David Heist
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Bettson
Bewertung:
 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: