Guts Erfahrungen: Großes Angebot und steuerfrei

Bei Guts handelt es sich um einen Anbieter, der vielleicht noch nicht so lange auf dem Markt sein mag wie viele Konkurrenten – dennoch kann der in Malta ansässige Buchmacher mit einigen tollen Features glänzen, die das Spielen zu einem echten Vergnügen machen. Zuallererst fällt bei Guts natürlich das tolle Wettangebot auf. Der Sportwetten-Fan kann dort auf eine Reihe von Sportarten aus den unterschiedlichsten Bereichen zurückgreifen. Dabei handelt es sich keinesfalls nur um bekannte und medienpräsente Sportarten, sondern auch um den einen oder anderen Außenseiter der Branche. Darüber hinaus glänzt der Wettanbieter mit einer sicheren Lizenz aus Malta, einem attraktiven Guts Bonus, einer mobilen Guts App sowie einen komplett steuerfreien Wetterlebnis. Die Guts Erfahrungen sind allerdings bei den Zahlungsoptionen nur mäßig, da der Interessent ohne Konto keinen Überblick über die verfügbaren Varianten bekommt.

Stärken und Schwächen von Guts

Zum Anbieter 
  • Sehr starkes Wettangebot mit vielen Sportarten
  • Web-App erlaubt das mobile Spielen von unterwegs
  • Der Kunde wird nicht mit Wettsteuer belastet
  • Sicher und seriös durch Lizenz aus Malta
  • Attraktiver Bonus
  • Zahlungsmethoden nur für registrierte Kunden sichtbar

Weiter zu Guts und Bonus einlösen

Ausführlicher Testbericht zu Guts: Der Wettanbieter unter der Lupe

Bei einem Wettanbieter kommt es auf verschiedene Punkte an, die bei einem Test allesamt Beachtung finden. Auch unser Guts Testbericht nimmt auf wichtige Fakten Bezug und zeigt, worauf der Spieler während seiner Guts Erfahrung achten sollte.

Wettangebot: Viele Sportarten und Wettmärkte verfügbar

infoMit dem verfügbaren Wettangebot steht und fällt mitunter das Interesse der Kunden an einem Anbieter. Darum gilt: Je mehr Sportarten ein Bookie zur Verfügung hat, desto mehr Kunden wird er im Endeffekt auch ansprechen können. Die Guts Erfahrungen sprechen hier eine deutliche Sprache, denn der Anbieter lässt sich wahrlich nicht lumpen. Es gibt eine Reihe von Sportarten, auf die der Kunde zurückgreifen kann, darunter auch einige Exoten der Branche. Darunter fallen zum Beispiel Beach Soccer, MMA, Futsal oder aber auch Cricket – außer im britischen Raum. Wer also auch einmal eine Wette platzieren möchte, die ein wenig unkonventionell anmutet, der ist bei Guts genau an der richtigen Adresse.

Selbstverständlich haben aber auch die etablierten Sportarten ihren festen Platz bei diesem Buchmacher. An erster Stelle steht natürlich der König Fußball. Allein in dieser Sportart sind eine Reihe von unterschiedlichen Ligen und Wettbewerben verfügbar – und das aus der ganzen Welt. Ein Blick auf das Angebot zeigt, dass sogar unterklassige Ligen oder Jugendspiele mit in das Angebot integriert wurden. Doch damit nicht genug. Die Wettmärkte können sich ebenfalls sehen lassen. Zur Verfügung stehen nicht nur die herkömmlichen Drei-Wege-Wetten, sondern auch Handicap-Wetten, Ober- und Unterwetten sowie diverse Einzel- und Kombiwetten. Wer sich im Fußball oder Tennis umschaut, wird feststellen, dass es dort pro Begegnung eine Vielzahl von Wettangeboten geben wird.

9/10 Punkte

Lizenzierung und Sicherheit: Gültige Lizenz der MGA

sicherheitWenn es um das Thema Glücksspiel geht, dann spielen Themen wie Sicherheit, Seriosität und die Frage nach Lizenzen im Wettanbieter Vergleich eine sehr wichtige Rolle – und das aus gutem Grund. In der Vergangenheit besaß das Glücksspiel allgemein, aber auch die Buchmacher, einen ehe angestaubten, wenig vertrauenserweckenden Ruf. Diesen Ruf wollen die Anbieter nun natürlich wieder ein wenig aufpolieren, so dass sie in Lizenzfragen in der Regel sehr transparent zu Werke gehen.

Die Lizenzfrage in der Guts Erfahrung – welches Ergebnis fördert der Test zu Tage?

Bei Guts können die Kunden ganz entspannt aufatmen und sich freuen. Denn der Anbieter gehört zu den Bookies, die in diesen Fragen eben jene Transparenz an den Tag legen. Das muss auch sein, will man als bester Wettanbieter angesehen werden. Der Kunde erfährt im Buchmacher Test, dass Guts über eine gültige Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority verfügt. Diese Behörde sorgt nicht nur bei Guts für Ordnung, sondern hat auch einer Reihe von anderen Anbietern aus der Glücksspielbranche bereits eine Lizenz ausgestellt.

Ein Freibrief ist dies freilich nicht, da die Behörden die Messlatte ziemlich hoch ansetzen, ehe es die heiß begehrte Lizenz gibt. Zum Beispiel muss das Fairplay gewährleistet sein. Gerade bei einem Anbieter wie Guts, der auch ein Casinoangebot stellt, sehr wichtig. Ein Blick auf die Seite verrät, dass hierfür dann aber wieder andere Glücksspielbehörden verantwortlich sind. Eine große Rolle spielt auch die Sicherheit der Daten, die der Spieler im Laufe seines Aufenthaltes über die Server schickt. Dies können nicht nur personenbezogene Angaben sein, die im Rahmen der Registrierung oder des Logins eingegeben werden. Auch Zahlungsdaten müssen sehr gut geschützt werden, ehe Cyber-Kriminelle damit Schindluder betreiben. Der Guts Testbericht zeigt allerdings, dass es auf den Seiten einen Hinweis darauf gibt, dass der Anbieter mit sicheren SSL-Verschlüsselungen arbeitet und so die Daten vor unbefugtem Zugriff schützt.

8/10 Punkte

Kundenservice: Live Chat nur in englischer Sprache

supportDer Kundenservice wird nicht selten ein wenig stiefmütterlich behandelt und außen vorgelassen. Nicht so in unseren Erfahrungen mit Guts. Der Service übernimmt nämlich eine wichtige Funktion. Er ist das Bindeglied zwischen Kunden und Casino, wenn es einmal zu Fragen oder Problemen kommt. Diese Fragen müssen dann natürlich kompetent und im Sinne des Kunden beantwortet werden können.
Der Guts Test kommt hier zu einem positiven Ergebnis. Zum Beispiel gibt es einen Live Chat, der schnell und unkompliziert die unterschiedlichsten Fragen beantwortet. Allerdings muss der Sportfan hierbei zumindest über die Grundkenntnisse der englischen Sprache verfügen, da die Support Agents nur English sprechen. Neben dem Live Chat gibt es als Kontaktmöglichkeit noch eine E-Mail-Adresse, an die sich die Kunden im Zweifel wenden können – auch dann, wenn sie ihr Passwort vergessen haben. Allerdings können sie über die Startseite auch direkt zu einem Menü springen, in dem sie eine Wiederherstellung des Passworts beantragen können.

Guts FAQ

Nicht zu verachten ist bei einem Online-Buchmacher der FAQ-Bereich. Nicht selten kommt es vor, dass der Spieler dort bereits genügend Informationen findet, so dass ein persönlicher Kontakt mit dem Support gar nicht mehr nötig ist. Der Spieler hat sogar die Option, den Support nach bestimmten Schlagworten zu durchsuchen. Die auf der Seite verfügbaren Infos zur Spielsuchtprävention decken ebenfalls den Bereich Support ab.

8/10 Punkte

Quotenhöhe & Wettlimits: Limits nicht vorhersehbar

quotenDer Wettquoten Vergleich spielt bei den Guts Erfahrungen ebenfalls eine sehr wichtige Rolle, denn schließlich sind es die Quoten, die darüber bestimmen, wie viel Geld der Kunde gewinnen kann. Wenn die Quote hoch ist, dann kann der Spieler auch mit verhältnismäßig geringen Einsätzen gute Gewinne erzielen. Die Wettquoten bewegen sich bei Guts auf einem recht normalen Niveau, das man als solides Mittelfeld bezeichnen könnte. Natürlich sind bekannte Events und Ligen mit höheren Quoten gesegnet, so dass sich ein Blick auf diese Spiele und Duelle lohnen könnte.

Limits kann es bei diesem Anbieter durchaus geben. Zum Beispiel kann der Maximaleinsatz auf eine Wette gedeckelt sein. Allerdings sieht der Kunde dies im Voraus nicht. Er erhält lediglich eine Fehlermeldung, wenn der Einsatz für ein Event zu hoch ist. Die Limits können vom Bookie also individuell gesetzt werden. Darüber hinaus arbeiten einige Anbieter mit maximalen Auszahlungslimits. Eine Nachfrage beim Support hat allerdings geben, dass es diese Limits bei Guts nicht gibt, was vor allem die Highroller unter den Spielern freuen dürfte. Wer aber dennoch zum Beispiel die Höhe seiner Einsätze limitieren möchte, kann dies selbst tun.

7/10 Punkte

Wettbonus: 100 Prozent zusätzliches Wettguthaben bis zu 100 Euro sind drin

Der Wettbonus etabliert sich immer mehr. Der Wettbonus Vergleich zeigt, dass die Buchmacher teilweise auf unterschiedliche Modelle setzen. Bei Guts kann der Kunden von einem 100-Prozent-Bonus auf seine erste Einzahlung profitieren. Er kann so für ein zusätzliches Wettguthaben von bis zu 100 Euro auf seinem Konto sorgen.

Guts Bonus

Neukunden können sich den bis zu 100€ Willkommensbonus zunutze machen AGB gelten | 18+

Wir kennen Boni bereits aus dem Casinobereich. Und analog zu diesem Casinobereich gibt es auch beim Guts Bonus für Sportwetten Umsatzbedingungen. Diese sehen vor, dass zunächst einmal die Ersteinzahlung nicht mit Skrill oder Neteller durchgeführt werden darf. Zwar werden diese Optionen als offizielle Zahlungsvarianten gelistet, jedoch verwirkt der Kunde so ein Anrecht auf einen Bonus. Er sollte sich also für eine andere Methode entscheiden. Zu einem Bonus gehören aber auch noch andere Bedingungen, die seitens des Spielers erfüllt werden müssen. Die Erfahrung zeigt, dass der Spieler dort zum Beispiel einen Bonus Code benötigt, den er eintragen muss. Will er den Bonus freispielen, muss er die Summe aus Einzahlungsbetrag und Bonussumme insgesamt achtmal umsetzen. Die Sportwetten müssen dabei eine Mindestquote von 1,5 aufweisen. Zudem verfügt der Bonus über eine Deadline. Wird der Bonus nicht binnen 30 Tagen umgesetzt, dann verfallen dessen Restguthaben sowie die mit dem Bonus erzielten Gewinne. Im Vergleich mit anderen Boni auf dem Markt wirken die Umsatzbedingungen recht happig. Dabei geht es weniger um die Mindestquote, sondern mehr um den gleich achtfachen Umsatz, der zudem auch noch den Einzahlungsbetrag beinhaltet. AGB gelten | 18+ 

Guts Bonus hier nutzen!
7/10 Punkte

Ein- und Auszahlung: Keine Details für Spieler ohne Wettkonto

paymentWer schon einmal eine Sportwette gespielt hat, der weiß, dass man bei einem Online-Buchmacher kaum in Bar wird bezahlen können. Von daher kommen bei diesen Anbietern andere Varianten zum Tragen, die der Kunde nutzen kann und muss. Eine gewisse Vielfalt hat sich dabei stets bewährt.

Einzahlung

Möglicherweise gibt es diese Vielfalt auch im Guts Casino. Aber der Testbericht zeigt, dass Spieler, die noch nicht über ein gültiges Kundenkonto verfügen, ein wenig in die Röhre gucken. Der Grund: Nur registrierte und eingeloggte Spieler können in ihrem persönlichen Kundenbereich sehen, welche Zahlungsmethoden für ihr Land verfügbar sind. Der Interessent, der erst einmal ein wenig auf der Seite stöbern möchte, kann sich allenfalls an einigen Dingen orientieren. Durch die Bonusbestimmungen wissen wir, dass Skrill und Neteller grundsätzlich verfügbar sind. Ein Blick auf das untere Ende der Seite lässt erahnen, welche Methoden es noch gibt. Denn dort befinden sich die Logos der Finanzdienstleister, die mit Guts zusammenarbeiten. Es erscheinen die Logos von Skrill, Neteller, MasterCard, Visa, Euteller, Zimpler, ecoPayz, Sofortüberweisung und das Logo der Paysafecard. Eine respektable Auswahl an und für sich. Es wäre sicher möglich gewesen, auch nicht registrierten und eingeloggten Kunden eine Übersicht zu geben.

Auszahlung

Bei der Auszahlung verhält es sich ähnlich. Es gibt keine detaillierte Auflistung. Allerdings ist es in der Casinobranche durchaus üblich, dass Gelder auf dem gleichen Wege wieder ausgezahlt werden, über den der Spieler die Einzahlung vorgenommen hat. Allerdings ist dies nicht überall möglich, etwa bei der Sofortüberweisung oder der Paysafecard. In diesem Fall muss der Spieler eine Alternative wählen. Aufgrund der fehlenden Auflistung – Guts PayPal scheint es nicht zu geben – weiß der unregistrierte Kunde auch nicht, welche Gebühren anfallen.

7/10 Punkte

Sportwetten App: Die Web-App ist das Mittel der Wahl

Wer schon einmal bei einer Sportveranstaltung im Stadion war, wird das Gefühl kennen. Wäre es nicht schön, eine Wette von dort aus abzugeben? Die gute Nachricht für alle Guts-Kunden: Dies ist bei diesem Anbieter möglich!

Guts Mobil

Zwar gibt es keine App zum Download, aber dafür eine Web-App. Diese Web-App funktioniert ganz einfach. Der Kunde muss lediglich die mobile Seite aufrufen und kann von dort aus auf das Angebot zugreifen. Die Vorteile: keine Updates und eine ordentliche Kompatibilität mit verschiedenen Betriebssystemen. Viele User mögen diese Art des mobilen Spielens lieber, da sie nichts weiter tun müssen als die Adresse in den Browser ihres Handys oder Smartphones einzutippen und loszulegen.

8/10 Punkte

Livecenter & Livestreams: Gutes Menü, aber wenig bis gar keine Streams

liveDie Steigerung einer herkömmlichen Wette kann eigentlich nur eines bedeuten: Die Live-Wette muss her! Bei einer Live-Wette gibt der Spieler keinen Tipp im Vorfeld des Events ab, sondern tippt während des laufenden Events mit. Die Wettmärkte, die Guts in diesem Punkt zur Verfügung stellt, können sich absolut sehenlassen. Auch die optische Umsetzung des Live-Wetten-Menüs ist sehr gelungen. Der Spieler kann hier auf ein hervorragendes Interface zurückgreifen, welches das Platzieren von Live-Wetten zu einem echten Kinderspiel macht.

Allerdings gibt es im Live-Menü auch einen kleinen Wermutstropfen. In den meisten Fällen wird der Kunde auf Streams vom jeweiligen Event verzichten müssen. Das liegt allerdings nicht an Guts, sondern eher an lizenzrechtlichen Gründen. Diese untersagen es dem Anbieter in vielen Fällen, Live-Bilder zur Verfügung zu stellen.

8/10 Punkte

Benutzerfreundlichkeit: Sehr angenehmes Surferlebnis

websiteAngebot, Lizenzen und Co. sind längst nicht alles. Der Kunde achtet natürlich auch darauf, dass er ein möglichst angenehmes Surferlebnis auf den Anbieterseiten bekommt. Denn was nützen die tollsten Angebote, wenn der Kunde sich auf einer Irrfahrt durch Menüs, Schaltflächen und Links befindet?

Bei Guts muss sich der Sportfanatiker diese Sorgen allerdings nicht machen, denn die Seite folgt einer klaren Struktur, in der sich der Kunde sicher nicht verirren wird. Sämtliche Menüpunkte sind leicht anzusteuern, so dass der Spieler schnell und unkompliziert die Infos findet, die er braucht. Doch damit nicht genug: Auch die Abgabe einer Wette ist mit wenigen Klicks und innerhalb von Sekunden erledigt. Die Reaktionszeiten sind sehr fix, die Seite ebenfalls schnell.

9/10 Punkte

Treueprogramm: VIP-Club nur auf Einladung

angeboteIn der Casinobranche sind sie neben den Boni schon seit langer Zeit Standard, im Sportwettenbereich kommen sie so langsam auch ins Rollen: die VIP- oder Treueprogramme. Auf diese Weise sollen besonders aktive Spieler in irgendeiner Art und Weise belohnt werden. Das Positive: Im Guts Casino gibt es ein solches VIP-Programm. Das „Blöde“ daran: Der Kunde kann diesem Club nicht selbst beitreten. Um das Elitäre dieses Clubs herauszustellen, such sich Guts seine VIPs selbst aus. Der Kunde ist erst dabei, wenn er eine Einladung erhält. Damit man eine solche Einladung in den Club der Guts-Bande erhält, müssen einige Faktoren stimmen: die Anzahl der Einzahlungen, die Häufigkeit des Spielens, die genutzten Produkte sowie die Gewinne und Verluste.

Guts Bande

Auch, wenn es keine Transparenz in diesem Punkt gibt, so liegt die Vermutung nahe, dass es der normale Durchschnittspieler schwer haben dürfte, in diesen elitären Club zu gelangen. Wer aber dennoch überzeugt von sich ist, kann dem VIP-Club auch eine Art Initiativbewerbung schreiben und abwarten, was passiert. Einmal im Club, warten persönliche Geschenke, schnellere Auszahlungen, diverse Boni, ein Willkommensgeschenk oder persönliche „Bandenbetreuer“ auf die Mitglieder.

7/10 Punkte

Steuer: keine Wettsteuer für den Kunden

steuernDie Wettsteuer ist seit ihrer Einführung im Jahr 2012 fast schon ein Reizthema in der Branche. Die Anbieter selbst kommen nicht umhin, fünf Prozent ihrer Einsätze an den deutschen Fiskus zu zahlen, wenn sie auch deutsche Kunden aufnehmen. Die entscheiden Frage ist halt, ob und wie sie die Steuer an ihre Kunden weitergeben. Einige Bookies stellen ihren Kunden die Steuer 1:1 in Rechnung. Andere Anbieter machen genau das Gegenteil und übernehmen die Steuer großzügig für ihre Kunden. Noch einmal andere Buchmacher ziehen die Steuer nur im Gewinnfall ab.

Guts Steuer

Zu welchem Ergebnis kommt der Guts Testbericht bei der Wettsteuer?

Guts gehört zu den Anbietern, die ihre Kunden völlig von der Steuerlast befreien. Das heißt, dass die Macher die Guts Steuer komplett selbst übernehmen, ohne sie an den Kunden weiterzugeben. Eine sehr löbliche Vorgehensweise, zumal auch die Quoten nicht wesentlich darunter zu leiden scheinen. Noch löblicher ist allerdings, dass der Anbieter seine Kunden nicht im Unklaren darüber lässt, sondern eigens auf einer speziellen Seite darüber informiert, dass er die Wettsteuer komplett übernimmt. Es gibt Bookies, die zwar die Wettsteuer ebenfalls übernehmen, ihren Kunden dies aber noch nicht einmal mitteilen.

Unser Fazit: 78 Punkte für Guts aus dem Test

Dieser Anbieter hat im wahrsten Sinne des Wortes den Gut-Check bestanden! Der Anbieter ist kann in vielen Punkten überzeugen. Da wäre zum Beispiel das Sportangebot, das nicht nur die bekannten Sportarten beherbergt, sondern auch den einen oder anderen Exoten bereithält. Darüber hinaus gibt es einen attraktiven Bonus, einen Live Chat sowie die Möglichkeit, mobil an den Start zu gehen. Die gültige Glücksspiellizenz aus Malta ist seriös und sorgt dafür, dass Betrug keinen Platz bekommt. Ein wenig unglücklich ist die Tatsache, dass es für Spieler ohne Konto keine Auflistung über die verfügbaren Zahlungsmethoden gibt, sondern lediglich einige Anhaltspunkte. Dafür überzeugt der Bookie mit großer Benutzerfreundlichkeit sowie mit Live-Wetten. Einen VIP-Club gibt es, doch erhält der Spieler den Zugang nur auf Einladung. Am guten Gesamteindruck des Guts Test ändert dies aber nichts.

Weiter zu Guts und bis zu 100€ Bonus einlösen

User-Meinung: Welche Erfahrungen hast Du mit Guts gemacht?

frageWie sind deine bisherigen Erfahrungen mit Guts? Ist deine Meinung zu diesem Bookie positiv oder negativ? Stelle deinen Erfahrungsbericht der Community zur Verfügung, damit du anderen Usern bei der Entscheidung hilfst, ob Guts seriös oder unseriös ist.

 

Die 5 besten Alternativen

AnbieterMax. BonusBonusbedingungen 
250 €
100% auf Einzahlung
  • 150€ Einzahlungsbonus + 100€
  • 6x Bonusbetrag setzen
  • Mindestquote: 1,75
Bonus einlösen
Betway Bonus
2
100 €
200% Einzahlungbonus
  • 100 % bis 100€ Einzahlungsbonus
  • Bedingung: 6x Einzahlung und Bonus
  • Einzahlung: min. 10€, Mindestquote: 2,0
Bonus einlösen
William Hill Bonus
3
100 €
100% auf Einzahlung
  • 100% bis 100€ auf die erste Einzahlung
  • Umsatzbedingung: 3x Bonusbetrag
  • Mindesteinzahlung: 10€
Bonus einlösen
bwin Bonus
4
100 €
100% Bonus + 20€ Gratis
  • 100€ Einzahlungsbonus + 20€
  • 4x Einzahlung + Bonusbetrag umsetzen
  • Mindestquote: 1.70
Bonus einlösen
Wetten.com Bonus
5
200 €
100% Einzahlungbonus
  • 100 % bis 200€ Einzahlungsbonus
  • Bedingung: 6x Bonus
  • Einzahlung: min. 10€, Mindestquote: 1,5
Bonus einlösen
888sport Bonus
Autor David Heist
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Guts
Bewertung:
 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: