BetClic Einzahlungsbonus: Nehmen Sie als Neukunde die 1. Einzahlung vor, erhalten Sie mit diesem Code bis zu 100€ Extra-Guthaben

betclicBetClic belegt im direkten Wettanbieter Vergleich ebenfalls nur einen der hinteren Plätze. Dennoch kann der Buchmacher mit französischen Wurzeln mit einem ordentlichem Programm Sport- und Live-Wetten aufwarten und somit Spielern auf der ganzen Welt ein Zuhause bieten. Warum sich der Buchmacher mit seinem 50-Prozent-Einzahlungsbonus nur auf den hinteren Rängen platziert, für wen sich dieser Einzahlbonus dennoch lohnt und was man bei der Erfüllung der Rollover-Bedingungen beachten sollte, verrät der Ratgeber.

 

 

Die Fakten & Details zum BetClic Einzahlungsbonus:

  • Bonussumme: bis zu 50 Euro
  • Bonus Art: Einzahlungsbonus von 50%
  • Beispiel: 100 Euro eingezahlt = 50 Euro Bonus zusätzlich gutgeschrieben
  • Umsatz (Rollover): Einmal den Einzahlungsbetrag als Mindesteinsatz bei einer Mindestquote von 1,50 und dann Sechs Sportwetten mit Mindesteinsatz = Erster Einzahlungsbetrag und Mindestquoten von 2,00
  • Mindestquote: 1,50 / 2,00
  • Einzahlung: 10 Euro
  • Zeitraum: 30 Tage
  • Auszahlbar: Nach Erfüllung der Bonusbedingungen (Sechs Sportwetten mit Mindesteinsatz = Erster Einzahlungsbetrag und Mindestquoten von 2,00)

Jetzt den BetClic Ersteinzahlungsbonus sichern

Bis zu 150 Euro Spielguthaben mit dem BetClic Einzahlungsbonus

Neukundenbonus auf de.betclic.com

Der BetClic-Einzahlungsbonus für Neukunden

Sportwetten Einzahlungsboni stellen eine sehr einfache Möglichkeit dar, sein Wettguthaben bei einem Buchmacher zu erhöhen. Dabei handelt es sich um spezielle Bonusprogramme für Neukunden, die eine erste Einzahlung auf ihr Spielerkonto vornehmen. Die Buchmacher honorieren die Wahl des eigenen Wett-Parketts mit einer Bonussumme, die man zur Einzahlsumme dazu erhält. Auch BetClic bietet eine entsprechende Option an. Der Buchmacher spendiert seinen Neukunden einen 50-Prozent-Einzahlungsbonus. Wer bei BetClic insgesamt 100 Euro einzahlt, kann sich so die maximale Bonussumme von 50 Euro sichern.

So kann man sich den Bonus sichern

Ein Blick in den Buchmacher Test zeigt, dass sich der Buchmacher bei der Konto-Eröffnung nicht großartig von anderen Anbietern unterscheidet. Nachdem man ein Anmeldeformular mit persönlichen Infos gefüllt hat, erstellt BetClic das neue Kundenkonto. Nun muss eine erste Einzahlung vorgenommen werden, um sich für die Einzahlungsbonusaktion zu qualifizieren. Der Einzahlungsbonus ist auf eine maximale Summe von 100 Euro limitiert. Das heißt, man kann maximal 50 Euro Bonusguthaben freispielen. Und da andere Anbieter hier 100-Prozent-Einzahlungsboni anbieten und deren Boni allein deshalb schon größer sind, sollte man unbedingt bei BetClic versuchen, die volle Bonussumme mitzunehmen. Das heißt, man sollte in jedem Fall einhundert Euro bei der ersten Einzahlung vornehmen.

Anmeldeformular bei BetClic

Anmeldeformular bei BetClic

Bonus-Codes oder Bonus-Aktivierungen beim Support gibt es bei BetClic nicht. Und das ist schon mal ein kleiner Vorteil gegenüber Konkurrenzanbietern, die das anders handhaben. Denn dann kann es schon mal passieren, dass man vergisst, den Bonus über den Code oder über den Support-Anruf zu aktivieren. Und dann hat man ein echtes Problem, wenn man bereits eine erste Einzahlung vorgenommen hat, denn diese qualifiziert dann meist nicht für den Bonus! Dafür legt der Bookie eine sogenannte Qualifizierungswette fest, mit der das Bonusguthaben aktiviert wird. Das ist wieder ein wirklich großer Unterschied zu anderen Buchmachern, da sich diese Qualifizierungswette von den anderen Rollover-Bedingungen des Bookies unterscheidet. Hier gilt es, den Überblick zu behalten. Mehr dazu im folgenden Kapitel.

Um sich letztendlich den BetClic Bonus sichern zu können, muss aber erst mal eine Einzahlung vorgenommen werden und auch hier gilt es, spezielle Vorgaben des Buchmachers zu beachten. Dieser gibt vor, dass die erste Einzahlung nicht über ein E-Wallet wie BetClic PayPal oder eine Guthabenkarte (Paysafecard) erfolgen darf. Folgende Einzahloptionen qualifizieren bei BetClic für die Bonusaktion:

AnbieterMindestbetragVerfügbarkeit
SOFORT Überweisung10 Eurosofort
Visa10 EuroSofort
MasterCard10 EuroSofort
Banküberweisung10 Euro1-5 Werktage

Diese Bonusbedingungen sind wichtig

Wie bereits angesprochen unterscheidet sich der Bookie stark in seinen Rollover-Bedingungen von der namhaften Konkurrenz. Um das Bonusguthaben zu aktivieren, muss man nämlich zuerst mal eine Sportwette mit einem Mindesteinsatz in Höhe der ersten Einzahlung und mit einer Mindestquote von 1,50 spielen. Danach erst startet die Bonusaktion. Und in dieser müssen jetzt insgesamt sechs Sportwetten mit Mindesteinätzen in Höhe des ersten Einzahlungsbetrages und mit Mindestquoten von 2,00 gespielt werden.

Das heißt, wer insgesamt 100 Euro einzahlt und einen Bonusbetrag von 50 Euro freispielen will, der muss insgesamt:

  • Eine Wette mit einem Mindesteinsatz in Höhe der ersten Einzahlung und einer Quote von 1,50
  • Sechs Wetten mit Mindestsatz in Höhe des ersten Einzahlungsbetrages und einer Quote von 2,00

spielen. Und das ist mal eine richtige Hausnummer unter den Rollover-Vorgaben, wenn auch keine positive.

Eigentlich wären das so schon genug Hürden, die der Spieler nehmen muss, um diesen Einzahlbonus freispielen zu können. Zusätzlich ist das Ganze jetzt aber auch noch an eine Laufzeit von nur 30 Tagen gebunden. Das heißt, wer es nicht schafft, die gesamten Bonusvorgaben in nur einem Monat zu erfüllen, erhält kein Bonusguthaben gutgeschrieben, egal wie viele der Bedingungen bis zu diesem Zeitpunkt erfüllt hat. Eine teilweise Gewährung des Bonusguthabens für ein teilweißes Erfüllen der Vorgaben gibt es bei BetClic nicht. Wer sich schon ein wenig mit den unterschiedlichen Rollover-Vorgaben namhafter Bookies beschäftigt hat, dem sollte hier sofort klar werden, dass sich dieses Angebot nicht direkt an Anfänger richtet.

Sportwetten sind ein Glücksspiel, das man nicht übertreiben sollte. Bei allen Bemühungen, das Zusatzguthaben freizuspielen, sollte man sich dennoch nicht unter Druck setzen.

Das sollte man sonst noch beachten

Es gibt nur ganz selten Aktionen mit einem Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung: Bei BetClic zumindest nicht und Wetten ohne Geld sind hier ausgeschlossen. Auch dieser Buchmacher überprüft bei der Neuanmeldung die Anmeldedaten mit vorhandenen Datenbankeinträgen. Bei einem Treffer wird der Vorgang abgebrochen. So schützt sich BetClic vor einer mehrfachen Inanspruchnahme des Neukundenbonus. Das ist ein vollkommen normales Vorgehen und keine Besonderheit. Auch dieser Bookie hält sich vor, bei Betrugsversuchen etwaige Spielguthaben einzufrieren und Spielerkonten zu sperren! Man sollte es daher gar nicht erst versuchen.

Auch hinsichtlich der BetClic Steuer in Höhe von 5 Prozent muss man sich gut überlegen, ob man wirklich diesen Buchmacher wählen möchte. Denn diese wird bei wirklich jedem Gewinn direkt von der Gewinnsumme abgezogen. Es gibt Buchmacher, die das durchaus noch kundenunfreundlicher lösen und die Steuer bei jeder Tippabgabe berechnen. Es gibt aber auch extrem kundenfreundliche Anbieter, die alle anfallenden Steuern übernehmen. Bei BetClic handelt es sich nicht um einen deutschen Anbieter, sondern um einen französischen Anbieter mit Sitz in Gibraltar. Dennoch ist Seriosität und Sicherheit auch bei BetClic garantiert. Der Anbieter wird über die EU-Aufsichtsbehörde kontrolliert und reguliert. Das heißt, wer bei BetClic spielt, muss sich keine Sorgen machen, ob und wann Gewinne ausgezahlt werden. Das überlässt BetClic den schwarzen Schafen in diesem Geschäft.

Fazit: Ideal Optionen, aber nur für erfahrene Spieler

Wer sich den Ratgeber ausführlich durchgelesen hat, dem ist wahrscheinlich schon jetzt so ziemlich klar, warum BetClic nicht zu den besten Wettanbietern im Gesamtranking zählt. Zu unflexible Rollover-Bedingungen, nur 50-Prozent-Bonus und extrem umfangreiche Bonus-Bedingungen, um den Spielbetrag dann auch endlich mal freizuspielen. Und das sind auch die beiden Hauptgründe, warum der Anbieter im direkten Wettbonus Vergleich ebenfalls nicht so überzeugend abschneidet. 50 Euro Limitierung, insgesamt sieben Rollover-Wetten mit unterschiedlichen Mindestquoten und dann noch eine zeitliche Limitierung von 30 Tagen – das ist wirklich nur etwas für erfahrene Spieler und alte Hasen auf dem Wett-Parkett. Die BetClic Erfahrungen anderer Kunde hinschlich des Supports und den Auszahlung-Geschwindigkeiten sind dafür recht positiv. Es spricht also nichts dagegen, dem Anbieter mal einen Besuch abzustatten, wenn man sich ein wenig im Online-Wett-Segment auskennt.

Weiter zu betclic betclic Anbieterbewertung lesen

Autor David Heist
Bonus Banner
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
BetClic Einzahlungsbonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de