Happybet Gutschein Code: Wenn Sie auf der Suche nach einem aktuellen Wettbonus für Neukunden sind, sind Sie hier richtig

happybetAuch Happybet zählt zu den Schlusslichtern im Wettanbieter Vergleich. Zwar versucht sich der Bookie mit einem Willkommensbonus in Form einer Gratiswette für seine Neukunden, andere Bonus-Aktionen oder einen Happybet Gutschein gibt es leider nicht. Neben einem recht ordentlichen Angebot an Sport- und Live-Wetten bietet der renommierte Buchmacher für seine Bestandskunden zumindest die Möglichkeit an, VIP-Tickets für einen Besuch des Bundesliga Vereins St. Pauli zu gewinnen. Der Ratgeber stellt die zusätzliche Bonus-Aktion des Buchmachers im Detail vor und zeigt, für wen sich der Buchmacher mit dem überschaubaren Bonus-Angebot wirklich lohnen könnte.

Weiter zu Happybet und 50€ Bonus einlösen

Die Fakten & Details zum Happybet Gutschein:

  • Bonussumme: keine
  • Bonus Art: Fanreisen, Trikots
  • Beispiel: kostenlose Gewinnspiel-Teilnahme
  • Umsatz (Rollover): keine Vorgaben, Aktivierungswette mit 10 Euro Einsatz
  • Mindestquote: keine
  • Einzahlung: keine
  • Zeitraum: täglich
  • Auszahlbar: jederzeit

Happybet Gutschein Alternative? Das St. Pauli-Fan-Gewinnspiel im Detail

Ohne Sportwetten Gutscheine, Happybet Wettgutscheine und Happybet Bonus-Codes geht heute auf dem Online-Wett-Segment eigentlich gar nichts mehr. Wenige der führenden Buchmacher können darauf verzichten, sowohl ihre Neukunden mit praktischen Einzahlungsboni vom eigenen Angebot zu überzeugen und gleichzeitig auch ihre Stammkunden bei Laune zu halten. Und das geht eigentlich am einfachsten mit Bonus- bzw. Prämien-Aktionen, die man für das Spielen bei dem Buchmacher erhält. Doch statt eines Happybet Gutscheins bietet der Bookie leider nur die Möglichkeit als Stammkunde an einem Gewinnspiel mit VIP-Tickets des St. Pauli teilzunehmen. Zusätzlich gibt es weitere Sachpreise wie z.B. Trikots des Bundesliga-Kultvereins zu gewinnen.

So kann man sich den Bonus sichern

Der Anmeldeprozess bei Happybet gestaltet sich jetzt nicht großartig anders als bei der Konkurrenz, wie der Buchmacher Test zeigt. In drei Minuten ist ein neues Konto erstellt.

Nachdem man jetzt ein neues Happybet-Konto erstellt hat, muss man keine Happybet Gutschein Codes eingeben, um am Gewinnspiel von Happybet teilnehmen zu können. Dafür knüpft der Buchmacher die Teilnahme aber an eine Reihe kleinerer Rollover-Vorgaben, dazu später mehr.

Der Verzicht auf Happybet Gutschein Codes vereinfacht die Bonus-Aktion jetzt nicht wirklich. Da es sich sowieso um ein Gewinnspiel handelt, das Rollover-Vorgaben besitzt, wäre ein zusätzlicher Gutschein eigentlich nur umständlich. Die Rollover-Vorgaben des Gewinnspiels unterscheiden sich von den Vorgaben des Happybet Wettgutschein des Willkommensbonus.

Der Happybet Bonus beschränkt sich also auf ein Gewinnspiel, bei dem man Tickets und Fan-Merchandise des 1. FC St. Pauli gewinnen kann. Nur gut, wenn man jetzt auch gerade Fan dieses Vereins ist, sonst kann man mit diesen Preisen wohl herzlich wenig anfangen.

Der Bookie knüpft außerdem die Teilnahme an folgende zwei Rollover-Vorgaben:

  1. Vor der Teilnahme muss man bei Happybet eine Wette mit einem Mindesteinsatz in Höhe von 10 Euro spielen.
  2. Danach muss man ein E-Mail an den Support ([email protected]) schicken und schon nimmt man an dem Gewinnspiel teil.

Eine gleichzeitige Teilnahme am Happybet Einzahlungsbonus und an den Gewinnspielen ist jederzeit möglich. Das ist jetzt wenigstens mal ein kleiner Pluspunkt, wenn es auch eine ganze Reihe Anbieter gibt, die wesentlich lukrativere Bonus-Optionen anbieten. So können Dauerspieler bei der Konkurrenz nämlich mit jeder gespielten Wette Prämienpunkte sammeln oder coole Extra-Boni freispielen. Happybet verzichtet auf solche Bonus-Aktionen. Das dürfte auch einer der Gründe sein, warum der Anbieter es einfach nicht aus den hinteren Plätzen im Ranking nach vorne schafft.

Da man für die Teilnahme am Gewinnspiel ja mindesten eine Sportwette mit einem Einsatz von 10 Euro gespielt haben muss, macht es Sinn, bei Happybet für die erste Einzahlung mindestens zehn Euro mit einem der bekannten Online-Zahlungsanbieter wie Happybet PayPal einzuzahlen.

Diese Bonusbedingungen sind wichtig

Eigentlich muss man für die Teilnahme am Happybet-Gewinnspiel nicht wirklich viel beachten. Lediglich, dass man eben daran denken muss, dem Support einmal zuschreiben, könnte man hier aufzählen. Aber ansonsten gibt es hier eigentlich wirklich nichts Nennenswertes.

Happybet Gewinnspiel

Das Happybet Gewinnspiel ist eine von vielen Aktionen

Man kann die FC St. Pauli-Affinität des Anbieters nicht unter den Tisch fallen lassen. Ob das so Sinn macht, muss der Bookie selbst entscheiden. Wer den Verein nicht wirklich mag bzw. einen anderen Verein favorisiert, der wird sicherlich nicht beim „Haus und Hof Bookie“ von Pauli spielen. Und das ist ein Aspekt, über den der Bookie unbedingt mal nachdenken sollte.

Auch wenn das Gewinnspiel ähnlich wie ein Happybet Gutschein an Rollover-Vorgaben gebunden ist, kann man diese relativ leicht erfüllen und nicht mit den Vorgaben anderer Konkurrenz-Anbieter vergleichen. Eine 10 Euro Wette zu platzieren sollte auch ein Anfänger hinbekommen. Aus Sicht des verantwortungsvollen Spielens ist das Gewinnspiel natürlich wieder etwas kundenfreundlicher als ein sogenannter Reward-Bonus, bei dem man sich schnell unter Druck gesetzt fühlt. Oftmals hat man hier nämlich das Gefühl, man muss jetzt zwingend spielen, da sonst das verfügbare Bonusguthaben verfallen könnte.

Man sollte sich hier dennoch nichts vormachen: Für erfahrene Spieler reicht die Teilnahme an einem Gewinnspiel sicher nicht aus, um diese bei Laune zu halten. Außer natürlich man ist ein Hardcore-Pauli-Fan. Aber die Anzahl dieser sollte hierzulande überschaubar sein. Es gibt eine ganze Reihe Anbieter, mit wesentlich umfangreicheren und besseren Bonusangeboten, die sich auch speziell an Wett-Profis richten.

Das sollte man sonst noch beachten

Happybet bietet natürlich auch keinen Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung oder auch Wetten ohne Geld an. Nachdem schon das generelle Angebot verschiedener Boni hier sehr „überschaubar“ ist, muss man nach einer solchen Option gar nicht erst suchen. Wenn man wirklich vorhat, bei Happybet auf längere Zeit zu spielen, sollte man in jedem Fall den Happybet 100 Prozent Einzahlungsbonus mitnehmen, bei dem man so etwas Ähnliches wie eine Gratiswette erhält.

Und wie nicht anders zu erwarten, muss natürlich auch die Happybet Steuer in Höhe von 5% direkt bei jeder Tipp-Abgabe vom Spieler gezahlt werden. Das ist weder wirklich fair noch kundenfreundlich und wieder so eine Kleinigkeit, die dazu führt, dass Happybet nicht gerade die erste Adresse im Online-Wettsegment ist. Es handelt sich nicht um einen deutschen Anbieter.

Wenn man jetzt all diese Punkte mal einfach mit einem der führenden Anbieter des Bookie-Vergleichs vergleicht, muss die Frage erlaubt sein, warum man überhaupt bei Happybet spielen sollte. Und da gibt es eigentlich auch nur eine ehrliche Antwort: Wenn man ein echter Fan des 1. St. Pauli ist. Ansonsten kann man mit den Sachpreisen der Gewinnspiele wohl herzlich wenig anfangen. Und auch der Willkommensbonus ist nur etwas für blutige Anfänger auf dem Wettparkett und nichts für Wett-Profis oder alte Hasen.

Startseite Anbieter

HappyBet kann auf über zehn Jahre Erfahrung zurückblicken

Fazit: Happybet St. Pauli Gewinnspiel statt Stammkundenboni

Hält Happybet an diesen Vorgaben fest und erweitert sein Bonus-Angebot nicht schleunigst, dann wird das nie etwas mit einem der vorderen Plätze im Wettbonus Vergleich. Und von der Bezeichnung bester Wettanbieter ist der Anbieter meilenweit entfernt. Das bestätigen auch die Happybet Erfahrungen anderer Kunden. Warum sich der Bookie nur auf einen Bundesliga-Verein spezialisiert, erschließt sich nicht so ganz. Gerade deshalb weil der Bookie ja speziell im Fußballwettsegment angesiedelt ist. Und dort möchte man ja eigentlich Fans jeder Mannschaft bedienen können und dies nicht etwa mit Fan-Artikeln des „Feind-Vereins“ abschrecken. Ein Willkommensbonus und ein einfaches Gewinnspiel, das auch noch an Rollover-Vorgaben geknüpft ist, reicht heute sicherlich nicht mehr aus, um Stammkunden bei sich zu behalten. Diese werden spätestens nach dem Freispielen des Willkommensbonus zu einem Anbieter mit weiterführenden Bonus-Aktionen wechseln und dann dorthin ihre Hauptspiel-Aktivitäten verlagern. Und das kann eigentlich nicht im Interesse des Bookies sein.

Weiter zu Happybet Unsere Happybet Erfahrungen lesen

Autor David Heist
Bonus Banner

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de