mybet Einzahlungsbonus: Vergessen Sie nicht, diesen Promo Code einzulösen, um als Neukunde bis zu 100€ Wettbonus zu kriegen

mybet ist eine feste Größe im Online-Wettsegment und gehört heute zu den Big-Playern der Online-Bookies. Einige werden den Bookie als Sponsor-Partner im Profibereich, speziell der Bundesliga, kennen. Auch im direkten Wettanbieter Vergleich der Online-Buchmacher punktet der renommierte Buchmacher mit einem großen Angebot an Sport- und Live-Wetten, schnellem Support und innovativen Bonus-Aktionen. So auch der mybet Einzahlungsbonus über 100 Euro. Der Ratgeber stellt den mybet 100% Einzahlungsbonus vor, zeigt, an welche Rollover-Bedingungen dieser geknüpft ist und warum sich die Aktion speziell für Wett-Neulinge eignet.

 

„Die Fakten & Details zum mybet Einzahlungsbonus:“

  • Bonussumme: bis zu 100 Euro
  • Bonus Art: Einzahlungsbonus von 100%
  • Beispiel: 100 Euro eingezahlt = 100 Euro Bonus zusätzlich gutgeschrieben
  • Umsatz (Rollover): Das Fünffache des Bonusbetrages und das Fünffache der Einzahlung nur mit Sportwetten
  • Mindestquote: 1.50
  • Einzahlung: 5 Euro
  • Zeitraum: 30 Tage
  • Auszahlbar: Ja

Jetzt den mybet Einzahlungsbonus sichern

Bis zu 100 Euro mehr Spielguthaben mit dem mybet Einzahlungsbonus

Wer online wettet, der wird schon mal von sogenannten Sportwetten Einzahlungsboni gehört haben. Dabei handelt es sich um eine Art von Prämie, die ein Buchmacher für die Wahl des eigenen Wett-Angebots zahlt. Dafür dass man bei diesem Bookie ein Spielerkonto eröffnet, auf dieses Guthaben einzahlt und dann auch auf der Plattform des Buchmachers wettet, zahlt der Bookie eine Neukunden-Prämie aus. Auch mybet macht da keinen Unterschied zur Konkurrenz mit der einen kleinen Ausnahme, dass der mybet 100 Euro Einzahlungsbonus mit zu den einfacheren Rollover-Aktionen gehört, die man online finden kann. Wer bei mybet 100 Euro einzahlt, kann sich über den 100 Prozent Einzahlungsbonus dann noch mal 100 Euro Zusatzguthaben sichern.

So kann man sich den Bonus sichern

Der Buchmacher hat bereits im Buchmacher Test mit einem extrem einfachen und schnellen Anmeldeprozess überzeugt. Hier setzt mybet Maßstäbe und Konkurrenzanbieter könnten sich daran gerne mal eine Scheibe abschneiden. Damit man bei mybet auch den vollen Bonusbetrag erhält, sprich das Maximum aus der Aktion rausholen kann, macht es Sinn, bei mybet direkt auch 100 Euro einzuzahlen. Die erste Einzahlung bestimmt dann in der Folge die Höhe des Einzahlungsbetrages. Wer 100 Euro einzahlt, erhält einen Bonusbetrag in Höhe von 100 Euro und wer 100 Euro einzahlt, sichert sich den maximalen Betrag von 100 Euro.

Einzahlungsbonus für Neukunden

Der mybet-Einzahlungsbonus für Neukunden

Der Gutschein-Codes, der auf der mybet-Webseite in den Bedingungen genannt wird, muss zur Aktivierung des Bonus angegeben. Das ist ein großer Vorteil, da man so sicher sein kann, die Bonusaktion mit der ersten Einzahlung zu beginnen. Mit dem Code und der ersten Einzahlung beim Buchmacher startet die Bonusaktion dann voll-automatisch.

Wie bereits angesprochen, gilt es zuerst mal eine Einzahlung vorzunehmen, um sich den mybet Bonus zu sichern. Dazu kann man bei mybet die Online-Zahlungsanbieter wie mybet PayPal nutzen. Zum Aktivieren sind aber Paysafecard, PayPal, Sofortüberweisung, Banküberweisung oder Kreditkarte vorgegeben. Kunden berichten, dass die Spielguthaben innerhalb weniger Minuten verfügbar sind, wenn man für die mybet Einzahlung einen der folgenden Zahlungsanbieter nutzt:

AnbieterMindestbetragVerfügbarkeit
SOFORT Überweisung10 Eurosofort
Skrill / Skrill 1-Tap1 Euro / 10 EuroSofort
Visa10 EuroSofort
MasterCard10 EuroSofort
Giropay10 EuroSofort
Banküberweisung25 Euro1-5 Werktage
PayPal10 Eurosofort

Diese Bonusbedingungen sind wichtig

Es versteht sich eigentlich von selbst, dass man den Bonusbetrag nicht einfach so auszahlen lassen kann, denn das wäre ein denkbar schlechtes Geschäft für den Buchmacher und würde sich für diesen so gar nicht rentieren. Und bei mybet ist das natürlich nicht anders. Auch dieser Buchmacher knüpft seinen Einzahlungsbonus an ganz bestimmte Rollover-Vorgaben.

Um sich das Bonusguthaben auszahlen lassen zu können oder um damit spielen zu können, setzt der Buchmacher voraus, dass man den Bonusbetrag und die Einzahlung insgesamt fünf mal mit einer Mindestquote von 1.50 spielt. System- und Mehrwegwetten sind von der Umsetzung ausgeschlossen. Diese Rollover-Vorgaben müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden und das Bonusguthaben gehört einem. Extrem simpel und einfach.

Mybet Startbonus 100

Zum Start winken 100 Euro Bonus für jeden!

Folgende Punkte müssen also beim mybet Einzahlungsbonus zwingend beachtet werden:

  • Die erste Einzahlung muss 7 Tage nach der Anmeldung erfolgen
  • Während der ersten Einzahlung muss der Bonus Code start100 angegeben werden
  • Das Spielguthaben muss innerhalb von 30 Tagen durch Sportwetten freigespielt werden
  • Bei mybet muss man das Fünffache des Bonusguthaben und der Einzahlung in Wetten umsetzen
  • Die Mindestquote liegt bei 1.50

Vergleicht man jetzt den Einzahlungsbonus mit denen anderer Anbieter, fallen zwei Punkte auf: Zum einen ist die Bonussumme von insgesamt 100 Euro doch etwas höher als bei der namhaften Konkurrenz, auf der anderen Seite sind die Rollover-Vorgaben gerade für Anfänger nahezu perfekt. 30 Tage reichen dicke aus, um insgesamt Bonus und Einzahlung jeweils fünfmal in Sportwetten zu setzen. Und eine Mindestquote von 1.50 ist weit unterm Durchschnitt und ebenfalls extrem anfängerfreundlich. Auch wenn es Anbieter mit höheren Einzahlungsboni gibt, an so einfache Rollover-Vorgaben kommt man nur sehr selten ran.

Das sollte man sonst noch beachten

Eigentlich gibt es bei mybet keinen Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung und Wetten ohne Geld sind somit ausgeschlossen. Eigentlich. Aber die Bonusaktionen von Bookies wechseln ständig und es kann durchaus mal vorkommen, dass auch ein Anbieter wie mybet eine Gratiswette anbietet. Von diesen sollte man sich im Allgemeinen aber nicht zu viel erwarten und ein klassischer Einzahlungsbonus bringt meist mehr Zusatzguthaben als Gratiswetten-Aktionen. Der Buchmacher setzt ein Mindestalter von 18 Jahren voraus, um bei mybet spielen zu können. Während der Anmeldung überprüft der Bookie die persönlichen Angaben mit den vorhandenen Datenbank-Einträgen. Bei einem Treffer bricht mybet den Anmeldeprozess ab. So schützt sich der Bookie vor mehrfachen Inanspruchnahmen des Bonus. Betrugsversuche werden von mybet mit einer Sperrung des Spielerkontos und, wesentlich schlimmer, mit einem Einfrieren des Guthabens bestraft.

Die mybet Steuer in Höhe von 5% wird direkt vom Einsatz abgezogen. Wer sich ein wenig auf dem Wett-Parkett im Netz auskennt, der weiß, dass es hier wesentlich kundenfreundlichere Lösungen gibt. Es gibt Bookies, die die Wettsteuer komplett übernehmen, andere teilen sie sich fair mit dem Kunden. Hier kann mybet sich dann mal ein Beispiel an der Konkurrenz nehmen. Bei mybet handelt es sich nicht um einen deutschen Anbieter, dafür aber um einen deutschsprachigen Österreichischen Anbieter. Eine Regulierung durch die EU-Kommission garantiert ein Maximum an Sicherheit beim Online-Wetten bei mybet.

Gerade als Anfänger sollte man sich von den Rollover-Vorgaben nicht unter Druck setzen lassen. Das heißt, die Bonus-Aktion darf einem nicht das Gefühl vermitteln, man muss jetzt spielen, weil sonst der Bonus verloren gehen könnte. Und das kann einem als Anfänger schon mal passieren. Online-Wetten sind eine Art von Glücksspiel und man sollte es mit dieser Freizeitbeschäftigung nicht übertreiben.

Mybet Header

Alle Wetten stehen auch mobil zur Verfügung

Fazit: Der perfekte Spieleinstieg mit dem mybet Einzahlungsbonus

Ob mybet der beste Wettanbieter für die eigenen Ansprüche ist, das muss jeder selbst für sich beantworten. Der Bookie setzt auf jeden Fall Maßstäbe mit seinem XXL-Angebot verschiedenster Sport- und Livewetten und gehört heute mit zu den ersten Anlaufstellen für Wett-Neulinge. Denn speziell der 100 Euro Einzahlungsbonus von mybet ist eine besonders einfache Option als Anfänger sein Guthaben zu erhöhen. Die Rollover-Vorgaben sind zudem wirklich extrem einfach. 30 Tage Laufzeit, Bonus und Einzahlung zur Mindestquote von 1.50 jeweils fünffach umsetzen – hier sind Anfänger zuhause, wie die mybet Erfahrungen zeigen. Der Bookie ist genau der richtige Anbieter für alle, die neu in die Welt des Online-Wettens einsteigen wollen. Im direkten Wettbonus Vergleich kann sich der Buchmacher im guten Mittelfeld platzieren, sodass dieses Angebot mehr als empfehlen können.

Weiter zu mybet Unsere mybet Erfahrungen lesen

Autor David Heist
Bonus Banner
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
mybet Einzahlungsbonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de