tipp3 Einzahlungsbonus: Als Neukunde erhalten Sie bei diesem Buchmacher ein Extra-Guthaben von bis zu 103€

screenshot_tipp3-logotipp3 belegt im direkten Wettanbieter Vergleich einen der hinteren Plätze und ist somit aktuell nicht die erste Anlaufstelle für Spieler im Online-Sportwetten-Segment. Das könnte sich aber bald ändern. Der 2001 gegründete Bookie ist ein Joint Venture der Deutschen Telekom und der Österreichischen Sportwetten GmbH und bietet somit ein Maximum an Seriosität und Sicherheit. Der Buchmacher bietet ein umfassendes Angebot Sport- und Live-Wetten an und ködert Neukunden mit einem 100-Prozent-Einzahlungsbonus. Der Ratgeber stellt den Einzahlungsbonus von tipp3 vor und zeigt, welche Rollover-Bedingungen erfüllt werden müssen.

Die Fakten & Details zum tipp3 Einzahlungsbonus:

  • Bonussumme: bis zu 103 Euro
  • Bonus Art: Einzahlungsbonus von 100%
  • Beispiel: 103 Euro eingezahlt = 103 Euro Bonus zusätzlich gutgeschrieben
  • Umsatz (Rollover): Vier Wetten mit Mindestquoten von 1,81 und einem Mindesteinsatz des Einzahlungsbetrages
  • Mindestquote: 1,81
  • Einzahlung: 5 Euro
  • Zeitraum: 30 Tage
  • Auszahlbar: Nach Erfüllung der Bonusbedingungen

Weiter zu Tipp3 und Bonus einlösen

Bis zu 206 Euro Spielguthaben mit dem tipp3 Einzahlungsbonus

Sportwetten Einzahlungsboni sind eine einfache Möglichkeit, sein Spielguthaben bei einem Buchmacher zu erhöhen. Und mit zusätzlichem Guthaben erhöht man natürlich auch die Spielmöglichkeiten und in der Folge die Gewinne. Daher sollte man als Neukunde immer versuchen, einen Sportwetten-Anbieter mit gutem Einzahlbonus zu finden. tipp3 versucht Neukunde mit einem Einzahlungsbonus von bis zu 100 Prozent zu locken. Die Bonussumme ist auf eine maximale Summe von 103 Euro gedeckelt. Warum der Bookie eine so ungerade Summe wählte, ist nicht bekannt. Im Durchschnitt sind das drei Euro mehr Bonusguthaben als man bei den meisten anderen Anbietern bekommt.

Neukundenbonus auf tipp3.de

Der tipp3-Einzahlungsbonus für Neukunden

So kann man sich den Bonus sichern

Der tipp3 Buchmacher Test zeigt, wie man sich beim Buchmacher ganz einfach ein neues Spielerkonto erstellen kann. Dafür müssen in einem Anmelde-Formular persönliche Angaben hinterlegt werden, danach erstellt der Bookie das Konto. Eine Post-ident-Prüfung entfällt, die Identitätskontrolle kann bei tipp3 auch über das hauseigene Telekom-System durchgeführt werden. Der 100-Prozent-Einzahlungsbonus von tipp3 ist auf eine Summe von 103 Euro limitiert. Das heißt, um den maximalen Bonus freispielen zu können, muss man auch 103 Euro bei der ersten Einzahlung vornehmen. Es versteht sich eigentlich von selbst, dass man bei Einzahlboni immer versuchen sollte, den maximalen Bonusbetrag zu ergattern. Wer mehr als die genannten 103 Euro einzahlt, erhält dafür kein zusätzliches Bonusguthaben. Daher kann man seine erste Einzahlung auch auf die Limitierung beschränken.

Anmeldeformular auf tipp3.de

Der tipp3-Anmeldeprozess für Neukunden

Bei tipp3 gibt es keine Bonus-Codes, mit denen man das Bonusguthaben aktivieren muss. Auch eine Anmeldung beim Support entfällt bei diesem Anbieter. Hat man die erste Einzahlung durchgeführt, startet die Bonusaktion des 100-Prozent-Einzahlungsbonus ganz voll-automatisch.

Um sich nun den tipp3 Bonus zu sichern, muss man also eine erste Einzahlung vornehmen. Und hier zeigt sich jetzt ein großer Unterschied zur Konkurrenz. Der Anbieter legt als erste Einzahlungsart fest, dass diese über eine Banküberweisung vom Konto des neuen Spielers ausgeführt wird. So will sich tipp3 vor Betrugsversuchen mit gefälschten Kreditkarten schützen. Folge-Einzahlungen können dann aber über alle anderen angebotenen Zahlungsanbieter durchgeführt werden. Leider ist tipp3 PayPal nicht möglich. Damit man jetzt aber nicht mehrere Tage auf die Gutschrift warten muss, wie das bei einer klassischen Überweisung der Fall ist, kann man für die erste Einzahlung vom eigenen Konto auch die SOFORT Überweisung auswählen. Ansonsten unterstützt der Anbieter lediglich eine überschaubare Anzahl Einzahloptionen:

AnbieterMindestbetragVerfügbarkeit
SOFORT Überweisung5 Eurosofort
Visa5 EuroSofort
MasterCard5 EuroSofort
Giropay5 EuroSofort
Banküberweisung5 Euro1-5 Werktage

Diese Bonusbedingungen sind wichtig

tipp3 gibt spezielle Rollover-Bedingungen vor, mit denen man sich das Bonusguthaben freispielen kann. Das ist üblicher Usus bei den meisten Sportwetten-Buchmachern im Netz. Unter den Rollover-Bedingungen versteht man bestimmte Mindesteinsätze, Mindestquoten und Spiel-Laufzeiten, die es zu erfüllen gilt. Bei tipp3 setzt der Bookie voraus, dass man Sportwetten mit einem Mindesteinsatz in Höhe des Einzahlungsbetrages spielt. Und zwar vier Stück.

Wer also 103 Euro einzahlt und so einen tipp3 Bonusbetrag von 103 Euro dazu erhält, muss dann insgesamt 412 Euro bei tipp3 in Wetten umsetzen, um den Betrag freizuspielen.

Rechnung:

103 Euro Einzahlung + 103 Euro Bonus = 206 Euro tipp3 Wettguthaben

103 Euro tipp3 Wettguthaben * 4 = 412 Euro

Außerdem müssen diese Sportwetten eine Mindestquote von 1,81 aufweisen. Wetten mit anderen Quoten fallen nicht unter die Rollover-Vorgaben. Der Buchmacher limitiert das Angebot auf einen Spielzeitraum von 30 Tagen. Innerhalb dieses Zeitraumes müssen die Rollover-Bedingungen erfüllt werden, andernfalls verfällt das Bonusguthaben.

Folgende Punkte müssen also beim tipp3 Einzahlungsbonus zwingend beachtet werden:

  • Das Spielguthaben muss innerhalb von 30 Tagen freigespielt werden
  • Auch bei tipp3 muss man vier Sportwetten mit einem Mindesteinsatz in Höhe des Einzahlungsbetrages spielen
  • Die Mindestquote liegt bei 1,81

Vergleicht man diese Vorgaben mit der Konkurrenz, wird schnell klar, dass sich dieses Bonusangebot mal wieder eher an Profis als an Wett-Anfänger richtet. Sowohl die Mindestquote von 1,81 wie auch der Mindesteinsatz in Höhe des Einzahlungsbetrages sind absolut in Ordnung und auch für Anfänger machbar. 30 Tage Spielzeit hingegen nicht. Eröffnet man das Konto gerade in der Bundesliga-freien Zeit, dann fehlt es Anfänger an sinnvollen Wettoptionen, bei denen sie sich einigermaßen auskennen. Blindes Tippen auf unbekannte Spiele macht für die Erfüllung der Rollover-Bedingungen ja so gut wie keinen Sinn. Anfänger finden im Wettbonus-Vergleich eben auch Bookies mit identischem Guthaben dafür aber mit Spiellaufzeiten von bis zu 365 Tagen anbieten. Und da kann tipp3 eben nicht mithalten.

Das sollte man sonst noch beachten

Es wäre eine Überraschung, wenn man bei tipp3 einen Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung in Anspruch nehmen könnte. Dem ist natürlich nicht so und Wetten ohne Geld kann man bei tipp3 nicht. Um ein neues Spielerkonto prüft der Anbieter die Identität über das Telekom-Verifizierungs-System. Zum einen wird so das Mindestalter von 18 Jahren überprüft, zum anderen verhindert der Anbieter so mehrfache Inanspruchnahme des Einzahlungsbonus. Betrugsversuche werden bei tipp3 mit der Sperrung des Spielerkontos und der Einfrierung des Spielguthabens bestraft.

Die tipp3 Steuer in Höhe von 5 Prozent wird direkt bei der Tippabgabe abgezogen. Das ist ein eher typisches Vorgehen für einen deutschen Anbieter. Namhafte Konkurrenzanbieter agieren hier aber wesentlich kundenfreundlicher und übernehmen diese Steuer komplett. Denn 5 Prozent sind ein nicht zu unterschätzender Betrag bei höheren Wetteinsätzen. Wer einen Einsatz von 500 Euro wählt, spielt dann nämlich nur noch um 475 Euro. Eine Differenz von 25 Euro! Und somit gewinnt man dann auch nicht ein Vielfaches der 500 Euro, sondern „nur“ ein Vielfaches der 475 Euro. Auch wenn man sich im Falle eines Gewinnes hier nicht beklagen wird, bei einer verlorenen Wette schmerzt diese Regelung umso mehr.

Registrierung tipp3

So geht die Registrierung bei tipp3

Fazit: Das maßgeschneiderte Angebot für erfahrene Wett-Profis

Dass tipp3 nicht als bester Wettanbieter gilt, hat mehrere Gründe. Zum einen ist das Sportwetten-Angebot etwas überschaubarer als bei der Konkurrenz, zum anderen sind die Rollover-Bedingungen stark limitiert und richten sich primär an erfahrene Spieler auf dem Wett-Parkett. Im Wettbonus Vergleich platziert sich tipp3 mit seinem 100-Prozent-Einzahlungsbonus auf den hinteren Plätzen. Das liegt an der extrem kurzen Spiellaufzeit von 30 Tagen, in der man die Rollover-Bedingung erfüllen muss, damit das Bonusguthaben nicht verfällt. Für Anfänger stellt diese zeitliche Limitierung eine echte Hürde dar. Der deutschsprachige Support und die schnellen Auszahlungen setzen wiederum Maßstäbe, wie die tipp3 Erfahrungen zeigen. Insgesamt kann man das Angebot primär erfahrenen Spielern empfehlen. Blutig Wettneulinge sammeln erstmal bei einem anderen Bookie Erfahrungen, bevor sie sich an das tipp3-Bonusangebot machen. Denn wenn man sich hier schon anmeldet, dann muss man natürlich auch versuchen, den Einzahlbonus mitzunehmen.

Weiter zu Tipp3 Unsere Tipp3 Erfahrungen lesen

Autor David Heist
Bonus Banner
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
tipp3 Einzahlungsbonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: