XTiP Bonus

XTiP Einzahlungsbonus: Jetzt Promo Code einlösen und 100% Bonus für bis zu 200€ Zusatz-Wettguthaben kassieren

XTiP LogoDer deutsche Buchmacher XTiP platziert sich im direkten Wettanbieter Vergleich „nur“ am hinteren Ende des Mittelfeldes. Das sollte aber gerade Neulinge nicht davon abhalten, sich das Bonusangebot des Anbieters mal etwas genauer anzusehen. Der seit 2014 bestehende Bookie bietet zwar nur ein überschaubares Angebot Sport- und Live-Wetten an, spendiert Neukunden dafür aber einen 100-Prozent-Einzahlbonus mit relativ einfach zu erfüllenden Rollover-Bedingungen. Der Ratgeber stellt die Rollover-Bedingungen des XTiP Einzahlbonus vor, erklärt, für wen sich dieser eignet und zeigt, was man bei deren Erfüllung beachten muss.

 

Die Fakten & Details zum XTiP Einzahlungsbonus:

  • Bonussumme: bis zu 200 Euro
  • Bonus Art: Einzahlungsbonus von 100%
  • Beispiel: 100 Euro eingezahlt = 100 Euro Bonus zusätzlich gutgeschrieben
  • Umsatz (Rollover): Das Dreifache der Summe aus Bonusbetrag und Einzahlung muss bei Sportwetten mit Mindestquoten von 1,9 eingesetzt werden
  • Mindestquote: 1,9
  • Einzahlung: 10 Euro
  • Zeitraum: 90 Tage
  • Auszahlbar: Nach Erfüllung der Bonusbedingungen

Jetzt den XTiP Bonus einlösen

Bis zu 200 Euro Spielguthaben mit dem XTiP Einzahlungsbonus

XTiP lockt Neukunden mit einem großzügigen 200 Euro Bonus

Sportwetten Einzahlungsboni helfen nicht nur Wett-Neulingen, ihr verfügbares Spielguthaben ohne großen Aufwand zu erhöhen. Auch alte Hasen nehmen das kostenlose Zusatzguthaben gerne mit. In der Regel erhalten Neukunden bei ihrer ersten Einzahlung einen Bonusbetrag vom Buchmacher geschenkt, der nach Erfüllung bestimmter Rollover-Bedingungen auf das Spielerkonto ausgezahlt wird. So honorieren namhafte Bookies die Wahl des eigenen Angebots und versuchen Neukunden für sich zu gewinnen. Ohne diese Neukunden-Aktionen können Online-Buchmacher heute eigentlich gar nicht mehr auf dem stark umkämpften Markt überleben. Kunden erwarten diese Art der Zuwendung mittlerweile. Bei XTiP ist das nicht anders. Auch hier profitieren Kunden von einem 100-Prozent-Einzahlbonus bis zu einer Summe von 200 Euro.

So kann man sich den Bonus sichern

Auch wenn XTiP im Buchmacher Test nicht auf den vorderen Rängen liegt, muss man bei diesem Bookie auch nichts anderes machen, als bei der namhaften Konkurrenz: Ein neues Spielerkonto eröffnen und einen ersten Spielbetrag einzahlen. Und die Anmeldung selbst dauert auch bei diesem Bookie nur wenige Minuten. Schon erhält man von XTiP einen Bonus in identischer Höhe des ersten Einzelbetrages. Wer also bei XTiP insgesamt 200 Euro einzahlt, erhält sein Bonusguthaben in Höhe von 200 Euro. Es versteht sich von selbst, dass man versuchen sollte, immer den maximalen Bonus mitzunehmen. Das heißt, bei XTiP sollte man 200 Euro einzahlen.

XTiP Registierung

Die Registierung bei XTiP ist einfach und intuitiv

Lästige Gutschein-Codes oder mühsames Aktivieren des Bonusguthabens über Kontaktaufnahme mit dem Support entfallen bei XTiP. Der Bonus wird automatisch gutgeschrieben, sobald man die erste Einzahlung vorgenommen hat. Für Spieler besonders bequem und einfach.

Um sich den XTiP Bonus zu sichern, muss man bei dem noch recht jungen Bookie nun eine Einzahlung vornehmen. Der Anbieter bietet dafür zwar die bekanntesten Online-Zahlungsanbieter wie XTiP PayPal und viele andere an, es gibt aber Konkurrenzanbieter, die wesentlich mehr Optionen anbieten. Folgende Übersicht gibt Auskunft über die bevorzugten Einzahloptionen bei XTiP, bei denen man sein Guthaben auch sofort gutgeschrieben bekommt:

AnbieterMindestbetragVerfügbarkeit
Skrill / Skrill 1-Tap10 Euro / 10 EuroSofort
Neteller10 EuroSofort
Visa10 EuroSofort
MasterCard10 EuroSofort
PayPal10 Eurosofort

Diese Bonusbedingungen sind wichtig

Natürlich knüpft auch XTiP seinen Einzahlbonus an bestimmte Spielbedingungen. Erst nach Erfüllung dieser darf man mit dem Bonusguthaben spielen oder sich dieses als Zusatzgewinn auszahlen lassen. Eine sofortige Auszahlung oder ein Einsetzen sind natürlich nicht möglich und wären ein denkbar schlechtes Geschäft für den Buchmacher. Stattdessen verlangt der Buchmacher als Rollover-Bedingungen, dass man mindestens drei Sportwetten mit einem Mindesteinsatz des ersten Einzahlungsbetrages spielt.

Wer 100 Euro einzahlt und sich so den XTiP Bonusbetrag von 100 Euro sichert, muss insgesamt 300 Euro Sportwetten umsetzen, um den Betrag freizuspielen.

Rechnung:

100 Euro Einzahlung = 100 Euro Bonus = 100 Euro XTiP Mindesteinsatz pro Wette für Rollover

100 Euro XTiP Mindesteinsatz * 3 = 300 Euro

Außerdem sind die Sportwetten, mit denen man den Rollover-Bedingungen erfüllen kann, an Mindestquoten von 1,9 gebunden. Spielt man andere Quoten oder Einsätze, fallen diese nicht unter die geforderten drei Wetten! Als Spielzeitraum legt der Bookie 90 Tage fest.

Zusammengefasst heißt das:

  • Das Spielguthaben muss innerhalb von 90 Tagen freigespielt werden
  • Es müssen drei Sportwetten mit einem Mindesteinsatz des Einzahlungsbetrages gespielt werden
  • Die Mindestquote liegt bei 1,9

Vergleicht man jetzt diese Bonusbedingungen mit denen der führenden Anbieter im Vergleich, zeigt sich, dass XTiP hier im guten Mittelfeld liegt. 200 Euro maximaler Bonus sind eigentlich guter Standard, Mindestquoten von 1,9 ebenfalls für Anfänger machbar und der Spielzeitraum von 90 Tagen auch akzeptabel. Wenn auch gerade Anfänger Buchmacher mit sehr ähnlichen Konditionen finden können, die dafür aber längeren Laufzeiten bieten. Das dürfte auch mit der Grund dafür sein, warum sich XTiP trotz relativ ähnlicher Konditionen noch nicht auf den vorderen Plätzen im Ranking platzieren kann.

Das sollte man sonst noch beachten

Ein Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung und somit Wetten ohne Geld sind bei XTiP ausgeschlossen. Ein Mindestalter von 18 Jahren wird auch hier vorausgesetzt, um mit Echtgeld spielen zu können. Bei jeder neuen Anmeldung überprüft der Anbieter die IP-Adresse und Handynummer sowie die Anschrift des Neukunden mit vorhandenen Datenbankeinträgen. Bei einem Treffer wird der Vorgang abgebrochen. So schützt sich XTiP vor Betrug und mehrfacher Inanspruchnahme des Einzahlungsbonus.

Die XTiP Steuer von 5 Prozent wird bei einem Gewinn direkt vom Bruttogewinn abgezogen. Ein weiterer Grund, warum es der Anbieter nicht auf die vorderen Plätze schafft: Andere Bookies übernehmen die Wettsteuer komplett und agieren hier wesentlich kundenfreundlicher. Denn bei einem Gewinn von 100 Euro sind 5 Prozent immerhin ganze 5 Euro, die abgezogen werden, sprich man gewinnt so eigentlich nur noch 95 Euro. Bei XTiP handelt es sich um einen deutschen Anbieter mit Glücksspiel-Lizenz in Schleswig-Holstein.

XTiP unterstützt das Responsable Gaming-Programm, um Spielsucht zu verhindern. Der Anbieter stellt dafür sinnvolle Tipps zur Verfügung, mit denen das Glücksspiel auch ein Spiel bleibt und nicht zur Dauerbeschäftigung wird. Ein Punkt der für den Anbieter spricht und ein großes Zeichen für Seriosität darstellt. Es ist wirklich wichtig, sich nicht durch die Bonus-Vorgaben unter Druck zu setzen, weil man den Bonus unbedingt haben möchte. Genauso wenig sollte man fest mit den Einnahmen des Bonus rechnen. Es ist und bleibt ein Glücksspiel, bei dem kein Gewinn sicher ist. Und so sollte man auch an die Sache ran gehen.

Fazit: Der perfekte Spieleinstieg mit dem XTiP Einzahlungsbonus

Um es irgendwann mal zum besten Wettanbieter zu schaffen, muss XTiP ein paar Änderungen vornehmen. Der Bookie bietet zwar ähnliche Bonusbedingungen wie die Konkurrenz, unterscheidet sich aber in entscheidenden Punkten von diesen. Zum einen finden Anfänger bei der Konkurrenz identische Angebote, mit längeren Laufzeiten, um die Rollover-Bedingungen zu erfüllen. Auf der anderen Seite zieht der Bookie bei jedem Gewinn 5% Gewinnsteuer ab. Auch hier gibt es kundenfreundlichere Alternativen. Und somit platziert sich XTiP im Wettbonus Vergleich auch „nur“ am Ende des Mittelfeldes. Wer beim Bookie 100 Euro einzahlt und danach insgesamt drei Sportwetten mit einem Mindesteinsatz von 100 Euro und einer Mindestquote von 1,9 spielt, erhält im Gegenzug ein Bonusguthaben über 100 Euro aufs Spielerkonto. Die Kundenzufriedenheit bei diesem noch recht neuen Buchmacher ist recht positiv, was den Kunden-Support und die Auszahlungs-Geschwindigkeit an, wie die XTiP Erfahrungen zeigen.

Weiter zu XTiP Unsere XTiP Erfahrungen lesen

Autor David Heist
Bonus Banner
Zusammenfassung
Redakteur:
David Heist
Datum des Tests:
Wettanbieter:
XTiP Einzahlungsbonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

    Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: