WM 2018 Fußball-Teams

Spielplan Gruppe D WM 2018 – viel Spannung für die Fans

Spielplan Gruppe D WM 2018: Diese Termine haben für alle begeisterten Fans und Sportwetter viele interessante Spiele parat. Mit Argentinien steht einer der Favoriten auf den WM Titel am Kopf dieser Gruppe. Unter den weiteren Mannschaften dieser Gruppe sind zudem Kroatien, Island und Nigeria vertreten. Unter den WM 2018 Gruppen ist diese Konstellation eine der spannendsten überhaupt und die Ergebnisse sind nur schwer im Voraus einzuschätzen. Brisanz ist also geboten für die hochkarätigen Begegnungen Gruppe D WM 2018.

Der beste Wettbonus zur WM 2018

Hol dir das tolle Bonusangebot von Betway und profitiere vom perfekten WM-Startguthaben.
Hol dir das tolle Bonusangebot von Betway und profitiere vom perfekten WM-Startguthaben.

Spielplan Gruppe D WM 2018 – eine starke Gruppe

Die Gruppe D Begegnungen der Gruppe WM 2018 haben es in sich. Die WM 2018 Mannschaften Argentinien und Kroatien machen sich neben dem Gruppensieg auch berechtigte Hoffnungen auf den WM Titel. Auch die anderen beiden Nationalmannschaften aus Island und Nigeria können guten Fußball spielen und sind alles andere als einfache Gegner. Die Gruppenauslosung WM 2018 war für alle Teams der Gruppe D eine undankbare Aufgabe, für höchste Konzentration gefordert sein wird. Als Favorit der Gruppe D wird ganz klar Argentinien gehandelt. Die Südamerikaner haben mit Lionel Messi vom FC Barcelona einen absoluten Weltstar in ihren Reihen. Er kann in jedem Spiel für den entscheidenden Moment sorgen. Besonders interessant wird die Frage sein, ob Island für eine ähnliche Sensation wie bei der EM 2016 in Frankreich sorgen kann. Den Spielplan Gruppe D WM 2018 sollten Sie sich genau notieren, um keine dieser spannenden Begegnungen zu verpassen.

So läuft die WM 2018 Gruppe D

Mit einem Klick aufs Gruppenbild gelangt ihr zur Übersicht.
Mit einem Klick aufs Gruppenbild gelangt ihr zur Übersicht.

Die Termine WM 2018 – Pflichtprogramm für jeden Fußball Fan

Die FIFA Fußball WM 2018 findet in Russland statt. Sowohl das Eröffnungsspiel als auch das Finale finden im Moskau statt. Das Eröffnungsspiel bestreitet der Gastgeber aus Russland am 14.06.18 gegen Saudi-Arabien. Die Gruppe D startet am 16.06.18 mit der Begegnung zwischen Argentinien und Island. Hierbei wird der Finalist der letzten WM 2014 in Brasilien direkt einen Sieg gegen den Underdog aus Island anstreben. Der WM 2018 Spielplan sieht vor, dass Deutschland am 17.06.18 beginnt. Zur Eröffnung dieser Gruppe trifft die deutsche Nationalmannschaft von Trainer Joachim Löw auf das Team aus Mexiko. Alles andere als ein Sieg zum Auftakt für die Deutschen wäre eine große Überraschung. Deutschland bestreitet sein erstes Spiel im Luschniki Stadion und wird alles daransetzen, die ersten drei Punkte in der Gruppenphase einzufahren.

Spielplan Gruppe D WM 2018 und mögliche Gegner

Welche Mannschaft ist in der WM 2018 Gruppe D? Grundsätzlich gilt Argentinien als der große Favorit auf das Weiterkommen ins Achtelfinale bei dieser Fußball WM 2018. Der Finalist von 2014 wird alles daransetzen, um sich in diesem Jahr mit dem Titel des Weltmeisters zu krönen. Lionel Messi vom FC Barcelona wird ein entscheidender Faktor im Spiel der Argentinier sein. Neben Argentinien werden der Nationalelf aus Kroatien die besten Chancen auf das Ticket fürs Achtelfinale eingeräumt. der WM-Dritte von 1998 verfügt ebenfalls über internationale Stars wie Luka Modric und Ivan Rakitic. Bei Island darf man gespannt sein, ob eine ähnliche Sensation wie bei der EM 2016 mit dem Sieg gegen England gelingen kann. Nigeria ist bei guten Leistungen ebenfalls ein Kandidat auf das Weiterkommen. Die Gruppenauslosung WM 2018 hat auch bereits mögliche Gegner für das Achtelfinale parat. Hierbei gilt Frankreich als heißer Kandidat. Weitere Gegner können die Nationalmannschaften von Dänemark, Australien und Peru sein.

Gruppe D Begegnungen WM 2018 – eine genaue Analyse

Der Spielplan Gruppe D der WM 2018 bringt viel Spannung durch starke und interessante Nationalmannschaften mit sich. Daher lohnt es sich, die Gruppe einmal genauer zu betrachten und die Stärken und Schwächen der einzelnen Teams zu durchleuchten. Die Gruppe D Begegnungen WM 2018 beginnen mit dem Spiel Argentinien gegen Island. Argentiniens Spiel vereint eine technisch starke Spielweise mit einer körperlichen Robustheit. Island wird aufopferungsvoll kämpfen und durch eine gute Mannschaftsleistung die Sensation von der EM 2016 wiederholen wollen. Der Spielplan Gruppe D der WM 2018 bietet Ihnen im Anschluss die Begegnung zwischen Kroatien und Nigeria. Kroatien gilt als Geheimtipp auf den WM Titel. Die Mannschaft konnte sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickeln. Nigeria wird in dieser Gruppe besonders durch ein hohes Spieltempo zum Erfolg kommen wollen. Sie können sich auf attraktive Spiele und Spannung bis zum Schluss bei den Gruppe D Begegnungen der WM 2018 freuen.

Wer Gewinnt in der Gruppe D? Es kann nur Argentinien sein

Argentinien ist der klare Favorit auf den Sieg in der Gruppe D. Die Südamerikaner verfügen über einen sehr starken und eingespielten Kader. Argentinien stand bereits im Finale der Fußball WM 2014 und wird nun versuchen, sich die Krone des Weltmeisters aufzusetzen. Lionel Messi wird bei diesem Unterfangen eine wichtige Rolle für sein Land spielen. Der Akteur vom FC Barcelona ist mehrmaliger Weltfußballer und verfügt über die Fähigkeiten, seine Nation zum WM Titel zu führen. Neben Messi verfügt die argentinische Nationalelf über viele weitere hochkarätige Spieler. Gonzalo Higuain vom SSC Neapel wird für Argentinien bei diesem Turnier auf Torejagd gehen. Der Stürmer ist in der Lage, aus den unmöglichsten Situationen ein Tor zu erzielen und wird alles geben, um den Traum des WM Titels wahr werden zu lassen. Die Symbiose aus Technik und Robustheit macht Argentinien zu einem der stärksten Teams des Turniers und zu einem der Anwärter auf den Titel.

Kroatien – Geheimtipp mit großen Ambitionen

Die kroatische Nationalmannschaft konnte sich in den vergangenen Jahren stetig weiter entwickeln und seine Fähigkeiten verbessern. Kroatien hat großes Potenzial und gilt als Geheimtipp auf den Titel des Weltmeisters 2018 in Russland. Die Kroaten konnten die Qualifikation zur WM überragend bewältigen und sich direkt durchsetzen. Mit Luka Modric von Real Madrid und Ivan Rakitic verfügt Kroatien über ein Mittelfeld von absoluter Weltklasse. Über die Außen wird der ehemalige Dortmunder Akteur Ivan Perisic kommen. Der heutige Spieler von Inter Mailand ist einer der besten Spieler seines Landes und wird den kroatischen Sturm mit vielen Flanken und Pässen versorgen. Im Strafraum wird der frühere Münchener Stürmer Mario Mandzukic zum Einsatz kommen. Er kann aus nahezu jeder Position die Bälle verwerten und spektakuläre Treffer erzielen. Dies konnte er bereits in früheren Zeiten unter Beweis stellen. In der Saison 2013 schoss er den FC Bayern mit seinem Treffer zum Sieg in der Champions League.

Island – Schafft der Underdog erneut die Sensation?

Island gilt zwar als Underdog, dennoch konnte das kleine Land bereits für Überraschungen sorgen. Bei der EM 2016 besiegte das Team die Nationalelf von England mit 2-1 und sorgte für großes Aufsehen. Auch die Qualifikation zur WM 2018 in Russland konnten die Isländer meistern. Unter anderem wurde die Türkei klar mit 3-0 in den Spielen zur Qualifikation geschlagen. Der Spielplan der Gruppe D WM 2018 stellt das kleine Land aus dem europäischen Norden vor große Herausforderungen. Mit Argentinien und Kroatien sowie dem Team aus Nigeria warten harte Aufgaben. Wenn sich Island auf seine eigenen Stärken besinnt und auftritt wie in den vergangenen Monaten, kann eine erneute Sensation gelingen. Zu den bekanntesten Spielern seines Landes gehört der frühere Hoffenheimer Gylfi Sigurdsson. Sigurdsson ist ein sehr athletischer Stürmer, der ein hohes Tempo im Spiel mitgehen kann. Durch seine Erfahrungen in England kann er sich perfekt an die Spielweise der anderen Nationen anpassen.

Nigeria – Die Hoffnung Afrikas

Das Team aus Nigeria gehört zu den besten Mannschaften auf dem afrikanischen Kontinent. Nigeria hat viele Spieler in seinen Reihen, die bereits jahrelang Erfahrungen bei europäischen Top-Vereinen sammeln konnten. Zu den prominentesten Spielern seines Landes gehört Victor Moses. Moses kann durch sein hohes Tempo und seine Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor für jede Abwehr ein sehr unangenehmer Gegner sein. Mikel ist ein weiterer Akteur, auf dem die Hoffnungen für ein erfolgreiches Turnier Nigerias ruhen. Mikel spiele viele Jahre beim FC Chelsea in England und hatte lange Zeit einen Stammplatz beim Klub aus der englischen Hauptstadt sicher. Nigeria konnte sich erstmals im Jahre 1994 für eine WM qualifizieren. Damals schaffte es die Mannschaft bis ins Achtelfinale. Um auch im Jahr 2018 die Gruppenphase zu überstehen, muss Nigeria die beste Leistung abrufen. Vor allem wird Nigeria einen großen Fokus auf die Disziplin legen müssen. Nur dann bestehen realistische Chancen, um ins Achtelfinale einzuziehen.

Die Einschätzung der Gruppe und mögliche Sportwetten Tipps

Die Gruppe D der WM 2018 in Russland bringt viel Spannung mit sich. Argentinien und Kroatien sind hierbei die favorisierten Teams auf das Weiterkommen ins Achtelfinale. Die WM Stadien 2018 bieten beste Voraussetzungen für attraktive Spiele. Island und Nigeria sind allerdings nicht zu unterschätzen und sind alles andere als Kanonenfutter. Wenn Sie auf die Spiele der Gruppe D Ihre Wetten abgeben wollen, sollten Sie einen Wettanbieter Vergleich durchführen. Durch einen genauen Buchmacher Vergleich können Sie sich die besten Quoten für die Spiele der WM sichern. Durch Live Wetten bei vielen Buchmachern können Sie alle Spiele in Echtzeit verfolgen und Ihre erfolgreichen Tipps abgeben. Steigern Sie zudem Ihre Gewinne durch eine korrekte Sportwetten Strategie. Durch einen Wettanbieter Bonus Vergleich können Sie sich zusätzliches Kapital zum Wetten sichern.

Noch mehr WM? Hier gehts zur kompletten Übersicht

Mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr zur WM-Startseite.
Mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr zur WM-Startseite.

Die Aussichten der Teams aus der Gruppe D

Die Aussichten der Mannschaften aus der Gruppe D sind komplett unterschiedlich. Für Argentinien und Kroatien ist es die absolute Pflicht, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren. Island kann völlig befreit aufspielen und hat im Prinzip nichts zu verlieren. Island wird auf eine Überraschung lauern. Ähnliches wie bei der EM 2016 kann gelingen. Hier wurde England mit 2-1 aus dem Turnier geworfen. Nigeria möchte bei der WM 2018 in Russland den Afrikanischen Kontinent würdig vertreten. Wenn sich Nigeria konzentriert und die eigenen Stärken ausspielt, kann eine Teilnahme am Achtelfinale möglich sein. Für die Spiele der Gruppe D bieten sich verschiedene Wettmöglichkeiten an. Sie können auf die direkte Qualifikation von Argentinien oder Kroatien bei verschiedenen Buchmachern setzen. Wett-Tipps WM 2018 auf den Außenseiter können bei dieser Gruppe ertragreich sein. Um beste Quoten zu finden, nutzt unseren Wettquoten Vergleich.

Dein perfekter Start zur WM 2018

Unsere Redaktion empfiehlt den Bonus von William Hill.
Unsere Redaktion empfiehlt den Bonus von William Hill.

Autor David Heist
Bonus Banner

 

Copyright 2018 WettanbieterVergleich.de

Top Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: